Gartenbank aus Eisen, Gusseisen

Gartenbank aus Eisen, Gusseisen

Die Gartenbank dient entweder unter einem Baum im Garten als schattiger Ruhepol oder kann auch  an der Westfront des Hauses als Sonnenbank genutzt werden.

rasen-bank_flDort kann man die abendliche Sonne und die schönsten Stunden des Tages bequem genießen, um den Feierabend einzuläuten. Attraktiv sind vor allem Gartenbänke aus Eisen, Stahl, Guss- und Schmiedeeisen. Sie nämlich zählen zu den altbewährten Klassikern unter den Gartenmöbeln. Diese Outdoormöbel können sowohl komplett aus einem dieser Metalle bestehen als auch mit Holz oder Polyrattan kombiniert

worden sein. Bei solchen Kombinationen besteht oftmals das Gestell aus Eisen oder Stahl und die Sitz- und Rückenfläche aus Holz oder einem Geflecht aus Polyrattan. Vom Design her können die metallenen Gartenbänke nicht bloß rustikal und schwer gehalten sein, sondern auch durch eine filigrane Verarbeitung leicht und modern wirken.

Vorteile

Gartenbänke können aus verschiedenen Materialien bestehen, Exemplare aus Eisen, Guss- oder Schmiedeeisen haben allerdings gewisse Vorteile gegenüber reinen Holzbänken. Sie sind in der Regel
  • sehr robust und stabil,
  • wetterfest, sofern entsprechend beschichtet oder verzinkt,
  • so gut wie pflegefrei bzw. leicht zu reinigen- und trocknen schnell ab.
Nachteile

Eiserne oder gusseiserne Bänke strahlen allein schon aufgrund ihres Materials ein gewisses  nostalgisches Flair aus. Verglichen mit Gartenbänken aus Holz sind Gartenbänk aus Eisen, Gusseisen
  • deutlich schwerer
  • und somit weniger flexibel, weil sie meist zu zweit auf- und umgestellt werden
    müssen
  • ohne Sitzkissen manchmal etwas unbequemer
Hersteller und Bezugsquellen

Im Sortiment zahlreicher Gartenmöbelhersteller gibt es in den verschiedenen Produktserien auch oftmals die passende Gartenbank. Modelle aus Eisen und Gusseisen haben beispielsweise diese Hersteller / Marken im Programm:
  • Brema
  • Dema
  • Fun Star
  • Heipei
  • Münchener Boulevard Möbel (MBM)
  • MWH GmbH
  • Sonnen Partner
  • Zebra und
  • Siena Garden
Material- und sonstige Eigenschaften

Vor allem bei den Varianten, die nicht komplett aus Metall bestehen, sollte man bei den anderen Materialien darauf achten, dass diese UV-beständig  und wetterfest  sind. Auch wenn diese der Fall ist, möchten trotzdem viele Besitzer ihre Gartenbank zum Schutz vor Eis und Schnee über den Winter wegräumen. Dafür erweisen sich stapel- und klappbare Modelle als vorteilhaft. Sie sind genauso auch geschickt für die Nutzung in beengten Verhältnissen wie sie etwa auf mancher Loggia oder einigen Balkonen herrschen. Die Oberflächen der Bank können  geölt oder lackiert sein. Erhältlich sind die (guss-)eiserne Gartenbänke vor allem in den Farben Anthrazit, Bronze, Champagner, Grau, Sand, Braun und Schwarz. Viele Gartenbänke sind mit Armlehnen versehen. Die meisten eignen sich für zwei Personen. Außer diesen Zweisitzern sind auch noch einige Modelle erhältlich, auf denen bis zu drei Personen Platz nehmen können. 4-Sitzer sind ohnehin seltener und eher unter den Kollegen aus Holz anzutreffen.

Preis

Die Preise für eine Sitz-, Gartensitz-, Balkon- oder Parkbank aus Eisen oder Gusseisen hängen stark von der jeweiligen Ausführung und der Größe ab. 2-Sitzer, die meist aus einer Kombination aus Holz und Eisen bestehen, gibt es zu etwa 40 bis 80 Euro. Ab 80 bis 150 Euro kann man Bänke für zwei Personen erwarten, die komplett aus Eisen bestehen. Für 150  bis hin zu 500 Euro bekommt man entweder besonders attraktiv gestaltete 2-Sitzer oder auch 3-Sitzer mit oder ohne Rücklehne.

Nützliche Hinweise

  1. Noch mehr Gemütlichkeit kommt auf der Gartenbank aus Eisen, Guss- und Schmiedeeisen

    auf mit Sitzkissen oder Sitzbankpolsterauflagen.
  2. Damit diese Textilien jederzeit schnell zur Hand sind, sollte eine wetterfeste Truhe oder Auflagenbox in der Nähe der Bank aufgestellt werden.
  3. Manche dieser Truhen können sogar selbst wiederum als Sitzmöglichkeit dienen.

Frisch aus der Redaktion

  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten - was ist das? Was in einen Bauerngarten gehört

    Auf der Suche nach einer wirkungsvollen Entschleunigung im hektischen Alltag wird der Bauerngarten propagiert als ideale Lösung. Es heißt, dass verkopfte, stressgeplagte Büromenschen darin unter paradiesischen Rahmenbedingungen Ruhe und Entspannung finden. Was sich konkret hinter dem Begriff…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Silberfische

    Silberfische bekämpfen - diese Hausmittel helfen bei akutem Befall

    Silberfische sind harmlos bis faszinierend; nur finden es die meisten Menschen ziemlich eklig, wenn die Badezimmerecke zur beweglichen, silbrigen Fläche mutiert. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie "die neuen Haustiere" wieder loswerden, schnell und sanft und mit einfachen Hausmitteln. Aber auch, dass…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten gestalten - Planen und Ideen für den blühenden Nutzgarten

    Der klassische Bauerngarten symbolisiert Tradition, Romantik und Nostalgie. Als gelebte Kulturgeschichte ist uns dieser Gartenstil bis heute erhalten geblieben, denn viele Hausgärtner orientieren sich an der überlieferten Kombination aus gesundem Gemüse, duftenden Kräutern und farbenfrohen Blumen.…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit bekämpfen - mit diesen natürlichen Hausmitteln

    Die Schrotschusskrankheit ist nicht so schlimm, wie sie klingt, weil der Schrotschuss-Pilz erst "schießt", wenn Sie ihn tatenlos lange gewähren lassen. Selbst dann bleibt dieser Pilz harmloser als manch anderer Schadpilz, weil Sie " Wilsonomyces carpophilus" (sein aktueller Name) mit natürlichen…