Hängematte mit Gestell

Hängematte mit Gestell

Wem die Bäume fehlen, um eine Hängematte dazwischen aufzuhängen, der kann sich eine Hängematte mit Gestell kaufen, die sich flexibel an jeder Stelle im Garten oder auf dem Balkon aufstellen lässt.

haengematte2_flVorteile der Hängematten mit Gestell

Eine Hängematte mit Gestell wird oft als Set verkauft, sodass die beiden Teile in der Größe und auch in der Optik zueinander passen. Als Material für das Gestell wird entweder Metall oder Holz verwendet.
  • Hängemattengestelle sind oft ausziehbar und lassen sich daher gut verstauen, wenn sie

    nicht gebraucht werden. Sie lassen sich zum Teil aber auch in ihre Einzelteile zerlegen und können dann gut mitgenommen werden, um sie an einem anderen Ort zu benutzen.
  • Manche Gestelle sind in der Länge und in der Höhe verstellbar, sodass sie auch für anderweitig gekaufte Hängematten benutzt werden können. Die verstellbare Höhe ist aber auch für Kinder und kleinere Personen sehr praktisch.
  • Gestelle aus Holz werden aus schichtverleimtem Hartholz gefertigt, sodass sie stabil sind und auch bei einer großen Gewichtsbelastung nicht brechen.
  • Metallgestelle für Hängematten werden pulverbeschichtet und rosten daher nicht. Sie können hin und wieder auch mal im Regen stehen bleiben, ohne dabei Schaden zu nehmen.
  • Der Stoff für die Hängematte ist äußerst robust und besteht aus Baumwolle oder Kunstfasern.
Nachteile der Hängematten

Hängematten verlangen eine gewisse Beweglichkeit, um bei der Benutzung nicht auf dem Boden zu landen. Außerdem fangen durch die gebogene Form der Hängematte die Knie an zu schmerzen, wenn man längere Zeit mit gestreckten Beinen in Rückenlage liegt.
/>
  • Weder Gestelle aus Metall, noch solche aus Holz sollten dauerhaft im Freien bleiben, weil sie nicht wirklich witterungsbeständig sind.
  • Hängematten mit Spreizstäben können sich verdrehen, wenn man an der Seite der Hängematte liegt, sodass man herausfällt.
  • Hängematten mit Holzstäben können nicht in der Maschine gewaschen werden und lassen sich daher nur schwer reinigen.
  • Kinder können beim Spielen herausfallen und sich verletzen. Bei einer Überlastung kann das ganze Gestell brechen.
  • Einigen Menschen fällt es schwer, aus einer Hängematte wieder heraus zu kommen, weil sie ständig schaukelt.
Preise

Metallgestelle für Hängematten gibt es schon unter 100 Euro, Holzgestelle liegen bei etwa 200 Euro. Sets, die aus einem Gestell und einer Hängematte bestehen, sind oft günstiger als der Einzelkauf, bei ihnen kosten solche mit Metallgestell etwa 100 Euro, mit einem Holzgestell 200 bis 300 Euro. Sehr stabile und schön gearbeitete Produkte können aber durchaus auch einige hundert Euro kosten.

Hersteller und Händler
  • Eine große Auswahl an Gestellen aus Holz und Metall gibt es bei Lola. Dort können die Gestelle wahlweise einzeln oder als Set mit einer passenden Hängematte bestellt werden.
  • Viele Sets, darunter auch eines für Babys, gibt es im Hängemattenshop.
  • Einzelne Hängemattengestelle, aber auch Sets verkaufen Comfy und Lamaca.haengematte_fl
Fazit

Mit einem Hängemattengestell und der dazu passenden Hängematte kann man es sich an jedem beliebigen Ort bequem machen. Es kann im Haus, auf dem Balkon, am besten jedoch mitten im Garten aufgestellt werden. Damit es lange hält, sollte jedoch bei der Benutzung oder am besten schon beim Kauf darauf geachtet werden, für welche Gewichtsbelastung das Gestell geeignet ist. Diese Angabe findet sich in der Beschreibung jedes Artikels.

/>
Hängematten stammen aus Lateinamerika und sind dort auch heute noch weit verbreitet. Sie werden anstelle eines Bettes benutzt und haben den Vorteil, dass sie tagsüber keinen Platz benötigen.

Nachdem die Europäer Amerika entdeckt hatten, begannen auch sie, Hängematten als Schlafgelegenheit auf den Schiffen zu benutzen, um Platz zu sparen. Gleichzeitig ist der Seegang in einer Hängematte aber auch sehr viel weniger spürbar als in einem Bett.

Frisch aus der Redaktion

  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…
  • ficus benjamina

    Birkenfeige, Ficus benjamina - Pflege, Schneiden - verliert Blätter

    Ficus benjamina wird als dekorative Grünpflanze geschätzt, bekommt aber nicht immer alle Ansprüche erfüllt, weil er nicht als Tropenpflanze wahrgenommen wird. Wenn die wichtigsten Grundbedürfnisse der tropischen Pflanze erfüllt werden, ist er ebenso leicht zu pflegen wie zu beschneiden, und viele…
  • Cercidiphyllum japonicum Kuchenbaum

    Katsurabaum, Kuchenbaum - Pflege von Cercidiphyllum, Lebkuchenbaum

    Auf der Suche nach einem Hausbaum oder Prachtstrauch für den Vorgarten? Außergewöhnlich soll er sein, beeindruckend attraktiv, ausgewachsen nicht zu groß und pflegeleicht? Der Kuchenbaum liefert all das; darüber hinaus überrascht er mit wechselnden Farbspielen und einem betörenden Kuchenduft.
  • zamioculcas Zamie

    Glücksfeder, Zamioculcas zamiifolia - Pflege, Vermehren und Schneiden

    Wenn ein Anwärter auf den Titel "Pflegeleichteste Zimmerpflanze der Welt" in Ihrem Haushalt gerade richtig steht, sollten Sie sich unbedingt näher mit der Zamioculcas zamiifolia beschäftigen. Steuerbare Wuchskraft und ein in jeder Größe höchst attraktives Aussehen bringt die Glücksfeder auch noch…
  • Elefantenfuss

    Elefantenfuss, Flaschenbaum, Wasserpalme - Pflege & Schneiden

    Der Elefantenfuß gehört zu den sukkulenten Gewächsen, die wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens und der einfachen Kultur viele Freunde unter den Pflanzenliebhabern gewonnen haben. Sein anderer Name, Flaschenbaum, rührt daher, dass der Stamm unten eine Verdickung hat und wie eine Flasche geformt ist.
  • Yucca Palme

    Yucca Palme, Palmlilie - Pflege-Anleitung & Vermehrung

    Die Palmlilie gehört zu den Klassikern unter den Zimmerpflanzen. Frostharte Varianten der beliebten Pflanze, die in den Garten ausgepflanzt werden können, sieht man noch nicht so oft. Sie sind aber auf dem Vormarsch, denn ihr palmenartiges Aussehen ruft Erinnerungen an den Urlaub im Süden hervor.