Hollywoodschaukel als Gartenmöbel

Hollywoodschaukel als Gartenmöbel

In Hollywoodschaukeln dürfen auch die Erwachsenen mal schaukeln und die beruhigende Wirkung der leichten Bewegung genießen. Früher fanden sich solche Schaukeln in zahlreichen Gärten, doch auch heutzutage sind noch viele verschiedenen Varianten erhältlich, die sich dem aktuellen Zeitgeschmack angepasst haben.

gartenmoebel11 flVorteile

Typische Hollywoodschaukeln haben eine Sitzfläche wie eine Bank und ein Dach, das vor Regen und zu viel Sonne schützt. Sie eignen sich für zwei bis vier Personen und sind in vielen verschiedenen Farben erhältlich.
  • In den 1950er und 1960er Jahren als die

    Hollywoodschaukeln in Deutschland sehr populär waren, waren die Bezugsstoffe häufig sehr farbenfroh und bunt gemustert, heutzutage sind sie jedoch etwas schlichter gehalten oder kommen sogar ganz ohne Polster aus.
  • Einige Modelle haben anstelle einer Bank eine Liegefläche oder es kann die Sitzfläche zu einer Liegefläche geklappt werden, sodass die Entspannung perfekt ist.
  • Praktisch ist ein verstellbares Dach, bei dem die Neigung dem Sonnenstand angepasst werden kann. Wird die Schaukel auf einer glatten Fläche aufgestellt, ist auch eine Gummierung an den Füßen hilfreich, damit das Gestell beim schaukeln nicht verrutscht oder Kratzer auf dem Boden hinterlässt.
  • Für das Gestell wird meist Metall verwendet, einige Hersteller benutzen hierfür aber auch Holz. Bei den Metallgestellen handelt es sich meist um Stahlrohr, das pulverbeschichtet wurde. Sehr witterungsbeständig sind jedoch Gestelle aus Aluminium, die obendrein den Vorteil haben, dass sie sehr leicht sind.
  • Besonders pflegeleicht sind Sitzflächen aus einem Kunststoff- oder Textilgewebe, das bei Bedarf mit einem Tuch und einer leichten Reinigungslösung gesäubert werden kann. Zur Steigerung der Bequemlichkeit können solche Schaukeln mit Auflagen ausgestattet werden.

Nachteile

Hollywoodschaukeln brauchen viel Platz, bieten aber meist nur zwei bis drei Personen eine Sitzmöglichkeit. Sie sind daher

eigentlich nur für Gärten und Terrassen geeignet, die eine entsprechende Größe aufweisen und werden in Kombination mit anderen Gartenmöbeln verwendet.

  • Hollywoodschaukeln lassen sich wegen ihrer Größe auch nur schwer für den Winter einlagern. Mit einer Schutzhülle können sie jedoch komplett abgedeckt werden, sodass sie vor Schnee und Eis geschützt sind. Bei manchen Modellen wird eine solche Schutzhülle gleich mitgeliefert.
  • Alternativ können sie im Herbst auseinander montiert werden, was jedoch mit relativ viel Arbeit verbunden ist. In diesem Fall sollte unbedingt die Montageanleitung aufbewahrt werden, um den Zusammenbau im nächsten Frühling zu erleichtern.
  • Bei schräg einfallendem Regen werden die Polster der Schaukel nass, sind dann schnell unansehnlich und nehmen einen unangenehmen Geruch an. Bei schlechtem Wetter sollten die Kissen daher besser eingeräumt werden.

Preise

Die günstigsten Hollywoodschaukeln gibt es schon für weniger als 100 Euro zu kaufen, etwas stabilere und hochwertigere Ausführungen liegen jedoch eher im Bereich von 200 bis 300 Euro. Eventuell müssen noch die Kosten für passende Auflagen hinzugerechnet werden. Sie sollten von guter Qualität sein und eine Dicke von fünf bis sechs Zentimetern haben, damit es sich auch längere Zeit bequem auf ihnen sitzen lässt. Für eine leichte Reinigung der Polster empfiehlt es sich, Auflagen mit einem abnehmbaren Bezugsstoff zu kaufen.

gartenmoebel9 flHersteller und Händler

Drei der größeren Hersteller für Hollywoodschaukeln sind die Firmen Kettler, Angerer und Siena Garden.

  • Bei Angerer bestehen die Gestelle aus galvanisch verzinktem Stahlrohr, das besonders witterungsbeständig ist.
  • Bei Kettler werden die Sitzflächen aus Kunststoff hergestellt und können daher auch bei Regen im Freien bleiben.
  • Siena Garden nutzt für die Sitzflächen und Rückenlehnen ein pflegeleichtes Textilgewebe. Dieses Unternehmen stellt auch Mini-Schaukeln für nur eine Person und Hollywoodschaukeln für Kinder her.

Fazit

Hollywoodschaukeln sind sehr gemütlich und sorgen durch ihr leichtes Geschaukel für Entspannung. Etwas nachteilig ist jedoch die Größe dieser Gartenmöbel, weil sich in vielen Haushalten im Winter kaum ein Platz finden lässt, an dem sie komplett montiert untergestellt werden können.


Wie bekam die Hollywoodschaukel ihren Namen?

 

Die Hollywoodschaukel bekam ihren Namen dadurch, dass sie durch verschiedene amerikanische Spielfilme in Europa bekannt wurde. Amerikaner können mit dieser Bezeichnung jedoch nichts anfangen, dort heißt ein solches Gartenmöbel einfach nur Verandaschaukel.

Frisch aus der Redaktion

  • Apfelbaum schneiden

    Wundverschluss nach Baumschnitt - so versiegeln Sie die Schnittfläche

    Nach dem Baumschnitt herrscht unter Gartenfreunden Unsicherheit über die richtige Behandlung der Schnittwunden. Die Verwendung von Mitteln für den Wundverschluss wird von Experten kritisch gesehen. Unter bestimmten Voraussetzungen sollte dennoch nicht auf eine fachgerechte Wundbehandlung verzichtet…
  • Milbe

    Milbenbisse beim Menschen erkennen - sind Holzmilben gefährlich?

    Milben sind kleine Spinnentiere, die weltweit überall einen Lebensraum finden. Einige Arten leben parasitär und machen auch vor Menschen nicht Halt. Ob im Garten oder im Bett, die kleinen Gliederfüßer wohnen in unserer unmittelbaren Nähe. Der Biss der 8-beinigen Zeitgenossen lässt sich leicht mit…
  • Kapuzinerkresse - Tropaeolum

    Fliegenabwehr - diese Pflanzen und Kräuter halten Fliegen fern

    Sie sind klein, schwarz, schnell und äußerst lästig: Die Rede ist von der gemeinen Stubenfliege und ihren Verwandten. Die Insekten stechen nicht, können in Scharen aber zur Plage werden. Eine Fliege kommt in den Sommermonaten selten allein. Mit einigen Pflanzen können Sie vorbeugende Maßnahmen…
  • Trauerfliege - Trauermücke in Bernstein

    Trauerfliegen erfolgreich bekämpfen - die besten 10 Mittel

    Wenn viele kleine schwarze Fliegen um die Pflanze im Topf oder auch im Gartenbeet herumschwirren, dann handelt es sich hierbei um einen Befall von Trauerfliegen. Da die Larven die Wurzeln der Pflanzen anfressen, sollten sie bekämpft werden, um größere Schäden zu vermeiden. Eine Vielzahl von…
  • Wespen unter dem Dach

    Können Wespen unterm Dach, an Fassade und Dämmung Schaden anrichten?

    Ob es die Wespe auf den Pflaumenkuchen oder ein Wespennest am Haus ist, die Menschen reagieren darauf entweder panisch oder völlig entspannt. Das hängt ganz davon ab, welche Erfahrungen mit den Wespen bisher dominierten. Sachlich stellt sich die Frage: Können Wespennester ernsthafte Schäden am Haus…
  • Weigelie - Weigela

    Weigelie, Weigelia - Sorten, Pflege und Vermehrung + Ist sie giftig?

    Im floralen Schaulaufen im Frühlingsgarten hat die Weigelie die Nase vorn. Mit unübertroffener Blütenpracht und eleganter Gestalt setzt der Zierstrauch dekorative Akzente im Beet und Kübel. Lernen Sie hier die schönsten Weigelia-Sorten kennen. Eine fundierte Anleitung zu Pflege und Vermehrung lässt…
  • Weihnachtsstern - Poinsettien

    Weihnachtsstern-Blätter wieder rot färben - wie man es richtig macht

    Jedes Jahr wieder neue Weihnachtssterne kaufen? Ist nicht nötig, die Poinsette ist ein ausdauerndes Gewächs, das mit ein wenig Hilfe rechtzeitig zum nächsten Fest wieder prachtvolle rote Blätter entwickelt – der Artikel verrät, wie Sie vorgehen müssen.
  • Hecken schneiden - Vogelschutz

    Wann darf man Hecken schneiden - das sagt das Gesetz zum Vogelschutz

    Kündigen die ersten warmen Sonnenstrahlen den Frühling an, setzen emsige Hausgärtner den Heckenschnitt ganz oben auf den Arbeitsplan. Doch aufgepasst: Der vorschnelle Griff zu Schere und Säge könnte ein juristisches Nachspiel haben. Der Gesetzgeber schreibt klipp und klar vor, wann Sie Ihre Hecken…
  • Wühlmaus

    Wühlmäuse aus dem Garten ohne Gift vertreiben - so geht's!

    An einem Erdhaufen mit einem seitlich versetzten Ausgang sowie an zerstörten Blumenzwiebeln oder Nutzpflanzen wie Sellerie oder Möhren kann erkannt werden, dass sich eine Wühlmaus im eigenen Garten niedergelassen hat. Sofort nach Erkennen sollte die Wühlmaus vertrieben werden, damit sie sich nicht…
  • Schnecken

    Die häufigsten Schädlinge an Pflanzen & Zimmerpflanzen

    Eine Vielzahl von Schädlingen hat es auf unsere Garten- und Zimmerpflanzen abgesehen. Manch ein Pflanzenfreund oder Hobbygärtner führt einen schier aussichtslosen Kampf gegen die Plagegeister, um die lieb gewonnene Pflanze zu retten. In der Regel sind es immer wieder dieselben Schädlinge, die im…