Hussen für Bierzeltgarnituren

Hussen für Bierzeltgarnituren

Bei jeder Feier werden gerne Bierzeltgarnituren aufgestellt. Wenn diese praktischen Möbel doch bloß nicht so unscheinbar wären! Aber das stimmt überhaupt nicht, denn es gibt ja die Hussen für Bierzeltgarnituren.

biergarten-gartenmoebel-gartenstuhl flVorteile von Hussen für Bierzeltgarnituren

  • Bierzeltgarnituren gehören eher zu den rustikalen Möbeln, die zu den wirklich festlichen Gelegenheiten nicht angemessen sind. Meistens lassen Sie sich jedoch nur schlecht durch andere Sitzgelegenheiten ersetzen: Bierzeltgarnituren geben mehr Menschen einen Sitzplatz als jede sonstige Anordnung von Tischen und Stühlen. 
  • Sie schaffen auch eine einzigartig kommunikative Atmosphäre, die

    eine gute Voraussetzung für gelungene Feierlichkeiten ist. Auch Festräume zur Anmietung sind deshalb häufig mit Bierzeltgarnituren ausgestattet. Damit diese einfachen Möbel eine festliche Ausstrahlung bekommen, gibt es die Hussen. Lange Reihen von strahlend weiß verkleideten Bänken und Tischen sind auch einer Hochzeit würdig.
  • Auch wer häufig Gartenpartys feiert, liebt die schnell und einfach aufzustellenden Bierzeltgarnituren. Sie können mit farbigen Hussen nicht nur hübscher werden, sondern auch dem Festmotto angemessen bekleidet werden.

Nachteile der Hussen für Bierzeltgarnituren

Nachteile der Hussen ergeben sich aus dem Material. Polyester ist sehr leicht, im Garten wird die Tischdecke also bei jedem Wind wegwehen. Sie sollten dann entweder eine schwerere Qualität wählen oder an Befestigungsklammern denken.

Preise der Hussen für Bierzeltgarnituren

  • Die Hussen, die als Schnäppchen in Auktionen erworben werden können, beginnen bei 4,90 Euro im Sofortkauf, Versandkosten nur 1,90 Euro. Hier können Sie seltene Muster wie die Husse mit allen Flaggen der Welt darauf ergattern, wunderbar für eine Party mit internationalen Speisen. Für 11,- Euro gibt es ein Dreierset mit bunten Blockstreifen in Weiß, Hellblau, Hellgrün und Braun. Einfarbige Hussen in vielen schönen Farben beginnen bei 10,- Euro, die Husse mit dem bayerischen Karomuster gibt es für rund 20,- Euro, sie wird die bayerische Brotzeit auf jeden Fall richtig zur Geltung bringen. Die Husse für die Festzeltgarnitur in Bauernkaro (Terra, Blau oder Violett mit Weiß) kostet rund 13,- Euro.
  • Ganz in Weiß können Sie die Bierbank ab 9,- Euro verkleiden, das 3er-Set, das auch in Creme, Bordeaux und Schwarz angeboten wird, kostet dann 25,- Euro. Der weiche, reiß- und scheuerfeste Hussenstoff in Weiß ist pflegeleicht und nimmt nahezu keine Feuchtigkeit auf. Die hervorragende Verarbeitung des Hussenstoffs verleiht dem Produkt eine langanhaltendende Farbechtheit selbst nach
    mehrmaliger Wäsche. 
  • Das 3er Set in buntem Design gibt es ab 12,- Euro, die deutschen Farben für Fußball-Fans ab 18,- Euro, die einfarbige Husse für den Einsatz auf vielen Festen wird für etwa 20,- Euro in Champagner und Gelb, Terra, Bordeaux und Weiß angeboten. Edle Hussen in den neuesten Trendfarben (momentan werden weiß, creme, weinrot, braun und schwarz angeboten) kosten in Polyesterqualität 26,- Euro im Set. Besonders bequem sind Hussen aus Stretchmaterial, das bügelfrei ist. Sie werden ab etwa 50,- Euro angeboten.
  • Für die stilvolle Hochzeit bietet sich das 3-teilige Hussen-Set aus cremeweißer Baumwolle an, das ab etwa 66,- Euro angeboten wird. Auch in Farbe gibt es sehr hochwertige Hussen, die eine fein strukturierte, rutschhemmende Oberfläche haben und unempfindlich gegen Wind und Wetter sowie UV-beständig sind. Sie werden in sattem Bordeaux für 80,- Euro angeboten. Besonders haltbar sind Hussen mit Teflonbeschichtung, die jedoch im Set auch 100,- kosten.
  • Eine unbezogene Schaumstoffpolsterung für Bierbänke, die einfach unter die Hussen

    geschoben wird, gibt es ab 5,95 Euro.

Hussen für Bierzeltgarnituren - Hersteller und Händler

  • Gerade, wenn Sie ausgefallene Dekors suchen, können Sie bei eBay tolle Schnäppchen machen, www.ebay.de. Hier gibt es die Bierzeltgarnitur-Husse mit allen Flaggen der Welt ebenso wie Hussen mit Blockstreifen in allen Farben oder Karos in allen Farben. Auch Hussen mit einem gemusterten Rand, Zitronen oder Orangen etwa, werden angeboten und solche in ausgefallenen Farben wie lila, dunkelgrün und königsblau, flieder oder gelb. Allerdings sind nicht immer sehr viele Exemplare verfügbar, da es sich bei solchen Angeboten häufig um Restverkäufe handelt. Die konkrete Zahl wird aber im Angebot angegeben. Sie sollten auch immer genau auf die Versandkosten achten, nach der Suche könnten Sie zum Beispiel sortieren nach dem Merkmal “niedrigster Preis inklusive Versand”.
  • Bei Auktionsanbietern finden Sie auch die Sets aus gepolsterter und bezogener Sitzauflage und Tischdecke, eine umfassende Auswahl an Hussen bieten auch Amazon, www.amazon.de und die www.edingershops.de. Bei der Firma Volkan Haksal aus 68542 Heddesheim bekommen Sie die Hussen in Trendfarben. Auf deren Seite www.tischdecke.de überzeugen die einfache Auswahl nach Farbe und Größe sowie der innerdeutsche versandkostenfreie Versand ab einer Bestellsumme von 50,- Euro.
  • Die Tradoria GmbH aus Bamberg hat unter www.tradoria.de Dutzende von Hussen im Angebot. Ein Händler mit einem solch großen Angebot ist vorteilhaft, wenn Sie auch noch Hussen für Stehtische usw. erwerben möchten, hier kann meist alles im gleichen Design erworben werden. Direkt beim Hersteller kaufen Sie bei der Firma texdeko aus 58256 Ennepetal, im Online-Shop www.texdeko.de werden Hussen in den gängigen Farben vertrieben. Die Hussen mit Teflonbeschichtung gibt es beim Obi Baumarkt, auch zu bestellen unter www.obi.de. 

Fazit

Jedes Möbelstück kann verschönert werden, auch die Bierzeltgarnitur. Die Hussen bieten sogar viele reizvolle Möglichkeiten, dem Fest je nach Anlass farbliche Akzente zu verleihen.

Tipps

  • Achten Sie auf die Maße. Es gibt Biertische von 50 bis 80 cm Breite, die Länge bewegt sich zwischen 1,70 und 2,20 Metern.
  • Wenn Sie Ihre Hussen aus einem ganz besonderen Stoff selber nähen können, erhalten Sie natürlich das einzigartigste Design.

Frisch aus der Redaktion

  • Grasnelke - Armeria

    Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

    Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
  • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

    Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

    Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
  • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

    Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

    Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
  • Pfirsichbaum - Prunus persica

    Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

    Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum-Pflege in Deutschland - Standort, Gießen und Schnitt

    Manch ein Hobbygärtner liebäugelt schon seit Langem mit einem Olivenbäumchen. Doch gilt das immergrüne Gehölz aus dem Mittelmeerraum als sehr empfindlich. Wenn jedoch Standort und Bodenverhältnisse stimmen, kann man bei der Kultivierung nicht viel falsch machen. Wo sich das Gehölz wohlfühlt und was…
  • Hibiscus rosa - Sinensis

    Kübelpflanzen erfolgreich überwintern - der richtige Winterschutz

    Die Überwinterung von Kübelpflanzen stellt Jahr für Jahr eine große Herausforderung für Hobbygärtner dar. Müssen die grünen Schönheiten zwingend ins Haus geholt werden? Oder kann man bestimmte Pflanzen auch im Freiland überwintern? Und wenn ja, was gilt es dabei zu beachten? Diese und andere…
  • Opuntien - Opuntia

    Steingarten: Winterharte Kakteen und Sukkulenten im Garten

    Damit der Garten auch im Winter nicht öde und verlassen aussieht bietet es sich an, hier in einer Ecke einen Platz zu finden, der auch vom Haus gesehen werden kann. So kann ein Steingarten mit winterharten Kakteen und Sukkulenten angelegt werden, der den Übergang vom Herbst bis zum Frühjahr mit…