Holzgartentisch - Gartenmöbel aus FSC Holz

Holzgartentisch - Gartenmöbel aus FSC Holz

Holz ist ein nachwachsender Rohstoff und ein natürliches Material, das auch dann keine Probleme bereitet, wenn es nach vielen Jahren entsorgt werden muss. Hierfür sollten jedoch nicht ganze Regenwälder abgeholzt werden ohne dass sich um die Wiederaufforstung gekümmert wird.

terrasse13 flVorteile

Der Forest Stewardship Council, kurz FSC, hat das Ziel, nachhaltige Forstwirtschaft zu unterstützen und deren Produkte mit einem Gütesiegel auszuzeichnen, sodass für den Verbraucher leicht erkennbar ist, ob es sich um Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern

handelt.
  • Hersteller von Gartenmöbeln, die FSC-zertifiziertes Holz verarbeiten, dürfen ihre Möbel mit einem FSC-Gütesiegel kennzeichnen. Dieses Logo besteht aus einem kleinen Baum mit dem darunter liegenden Schriftzug FSC.
  • Dieses Logo wird meist unauffällig an den Stuhlbeinen, der Unterseite der Sitzfläche oder bei einem Holzgartentisch an den Tischbeinen angebracht, sodass es die Optik nicht stört.
  • Mit Hilfe dieser Zertifizierung kann ein Verbraucher sicher sein, dass für seine Gartenmöbel keine Regenwälder einfach abgeholzt wurden, ohne sich um die Pflanzung neuer Bäume zu kümmern.
Nachteile

Die Kosten für die Zertifizierung eines forstwirtschaftlichen Betriebes müssen von diesem selbst getragen werden. Diese Kosten fließen in seine Kalkulation ein, sodass Gartenmöbel mit FSC-Siegel für den Endverbraucher teurer werden.
  • Besonders für die Forstbetriebe in Entwicklungsländern ist die Zertifizierung schwierig, weil oft die
    nötigen Daten für die Zertifizierung erst ermittelt werden müssen. Daher sind sie gegenüber europäischen Holzlieferanten im Nachteil.
  • Die Kosten und der Aufwand für eine Zertifizierung und die regelmäßige Kontrolle sind hoch, sodass manche Forstbetriebe darauf verzichten, obwohl sie genauso nachhaltig wirtschaften wie ein zertifizierter Betrieb.
  • Neben dem FSC gibt es weitere Organisationen, die Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zertifizieren. In Deutschland und Österreich sind ein Großteil der Wälder nach dem PEFC zertifiziert.
  • Weder der FSC, noch der PEFC oder eine andere Organisation können mit ihren Prüfern immer vor Ort sein, deshalb gibt es wie in allen anderen Bereichen der Wirtschaft auch hier die Möglichkeit zu betrügen.
Preise

Gartenmöbel mit FSC-Gütesiegel sind auf jeden Fall teurer als solche, die mit Holz aus Raubbau produziert wurden. Dennoch sind die Preise erschwinglich und der hiermit verbundene Schutz der Wälder sollte einen kleinen Aufschlag auf den Kaufpreis wert sein.

gartenmoebel6 flHersteller und Händler

Holzgartentische, Stühle und andere Gartenmöbel mit einem FSC-Siegel finden sich in jedem Gartencenter und auch in den Baumärkten. Der FSC stellt auf seiner Internetseite aber auch eine Datenbank zur Verfügung, mit der gezielt nach Herstellern und Händlern gesucht werden kann.

Fazit

Bei Gartenmöbeln, die häufig aus tropischen Holzarten hergestellt werden, ist es für den Endverbraucher nicht möglich, zu erkennen, woher das Holz stammt. Für Menschen, denen der Schutz der Wälder auf der Erde am Herzen liegt, ist es daher hilfreich, auf ein FSC-Siegel zu achten.

Hintergrundwissen

Der FSC wurde 1993 auf Initiative des WWF, Greenpeace und Vertretern indigener Völker der tropischen Regenwälder gegründet, nachdem sich die Länder auf dem internationalen Umweltgipfel nicht auf gemeinsame Richtlinien zum Schutz der Wälder hatten einigen können. Heute befindet sich der Hauptsitz der Organisation in Bonn, obwohl die meisten deutschen Forstbetriebe dieses Gütesiegel wegen zu großer Bürokratie und mangelnder Mitbestimmung ablehnen und sich

durch den PEFC zertifizieren lassen.

Frisch aus der Redaktion

  • Grasnelke - Armeria

    Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

    Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
  • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

    Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

    Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
  • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

    Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

    Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
  • Pfirsichbaum - Prunus persica

    Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

    Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum-Pflege in Deutschland - Standort, Gießen und Schnitt

    Manch ein Hobbygärtner liebäugelt schon seit Langem mit einem Olivenbäumchen. Doch gilt das immergrüne Gehölz aus dem Mittelmeerraum als sehr empfindlich. Wenn jedoch Standort und Bodenverhältnisse stimmen, kann man bei der Kultivierung nicht viel falsch machen. Wo sich das Gehölz wohlfühlt und was…
  • Hibiscus rosa - Sinensis

    Kübelpflanzen erfolgreich überwintern - der richtige Winterschutz

    Die Überwinterung von Kübelpflanzen stellt Jahr für Jahr eine große Herausforderung für Hobbygärtner dar. Müssen die grünen Schönheiten zwingend ins Haus geholt werden? Oder kann man bestimmte Pflanzen auch im Freiland überwintern? Und wenn ja, was gilt es dabei zu beachten? Diese und andere…
  • Opuntien - Opuntia

    Steingarten: Winterharte Kakteen und Sukkulenten im Garten

    Damit der Garten auch im Winter nicht öde und verlassen aussieht bietet es sich an, hier in einer Ecke einen Platz zu finden, der auch vom Haus gesehen werden kann. So kann ein Steingarten mit winterharten Kakteen und Sukkulenten angelegt werden, der den Übergang vom Herbst bis zum Frühjahr mit…