Gartenmöbel selber bauen aus Holz: eine Anleitung

Gartenmöbel selber bauen aus Holz: eine Anleitung

Eine rustikale Sitzgruppe für den eigenen Garten ist schnell hergestellt und ein Einzelstück, das sich in keinem anderen Garten findet. Alles, was hierfür nötig ist, sind einige Bohlen für die Sitzflächen und Rückenlehnen der Bänke sowie die Tischplatte, zwei Kanthölzer und einige runde Stammabschnitte, mit denen die Sitzflächen und die Tischplatte auf die richtige Höhe gebracht werden. Eine Handvoll Nägel reicht aus, um die einzelnen Elemente miteinander zu verbinden.

terrasse-klinker-vorgarten-gartenmoebel flEinen Gartentisch selber bauen

Die

einfachste Möglichkeit, ein Untergestell für einen Gartentisch zu bauen, sind vier gleich lange Stammabschnitte, die senkrecht aufgestellt werden, sodass die Tischplatte auf sie aufgelegt werden kann. Etwas schöner sieht es allerdings aus, wenn dünne Stämme verwendet werden, von denen mehrere waagerecht übereinander gelegt werden, bis die gewünschte Höhe des Tisches erreicht ist. Diese Stämme werden mit langen Nägeln aneinander fixiert, sodass sie nicht mehr verrutschen können. Damit auf der Tischplatte keine Löcher entstehen, werden die Nägel zur Verbindung des obersten Stammes mit der Tischplatte schräg von unten eingeschlagen.

Anstelle der runden Stämme können für das Untergestell auch rechtwinklig geschnittene Bohlenabschnitte verwendet werden,
die aufrecht unter die Tischplatte gesetzt werden. Um in diesem Fall das Untergestell mit der Tischplatte zu verbinden, ist es hilfreich, an den oberen Kanten der aufrechten Bohlen kleine Holzklötze zu verwenden, durch die sowohl in die aufrechten Bohlen wie auch in die Unterseite der Tischplatte Nägel getrieben werden.

Die Gartenbank aus Holzbohlen

Der untere Teil einer rustikalen Holzbank wird auf die gleiche Weise gefertigt wie der Tisch. Auch hierbei wird die Sitzfläche auf kleinen runden Stämmen befestigt. Damit die Bank aber richtig bequem wird, sollte sie noch eine Rückenlehne bekommen. Hierzu sind zwei Kanthölzer erforderlich, die an die hintere Kante der Sitzfläche und an die Füße der Bank genagelt werden. Diese beiden Kanthölzer dienen dazu, die Rückenlehne an ihnen zu befestigen.

Preise

Der Preis des Materials für eine selbst gebaute Sitzgarnitur ist abhängig von der Holzart, die hierfür verwendet wird, und daher sehr unterschiedlich. Als weitere Kosten fallen nur einige lange Nägel an, die in jedem Baumarkt für wenig Geld erhältlich sind. Eine Behandlung der Oberflächen ist für diese Art Gartenmöbel nicht erforderlich.

gartenmoebel6 flHersteller und Händler

Bohlen und Rundhölzer können in einem Holzmarkt am Ort gekauft werden, in den Baumärkten findet sich solch unbehandeltes Holz dagegen nur selten. Da Sägewerke hauptsächlich an Großabnehmer verkaufen, kann auch bei einer Tischlerei nachgefragt werden. Passendes Holz findet sich aber eventuell auch bei einem der vielen Händler auf ebay oder anderen Marktplätzen im Internet.

Fazit

Eine selbst gebaute Sitzgruppe für den Garten ist immer etwas Besonderes und es macht viel Spaß, sie zu bauen. Preislich gesehen lohnt sich der Eigenbau von Gartenmöbeln allerdings kaum, weil fertige Möbel sehr günstig angeboten werden.


Lesen Sie auch:  Sonnenliegen, Strandkörbe, Frühbeete, Gewächshäuser

Frisch aus der Redaktion

  • Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen - Steckbrief, Blütezeit und Pflanzen

    Ihr Anblick lässt die Herzen höher schlagen, denn Schneeglöckchen künden vom nahenden Frühling. Die kleinen Blütenschönheiten bergen so manches Talent, das dieser Steckbrief offenbart. Erhalten Sie hier wissenswerte Infos zu Blütezeit der verschiedenen Arten. Profitieren Sie von einer…
  • Beetumrandung aus Holz

    Beetumrandung aus Holz selber bauen - Anleitung

    Bei der naturverbundenen Gartengestaltung spielt Holz eine sehr zentrale Rolle. Was liegt da näher, als auch dieses urwüchsige Material als Beetumrandung zu verwenden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Damit die Beetumrandung aus Holz auch gut aussieht und lange hält, sind ein paar…
  • Kräuterschnecke aus Gabionen

    Die besten zwei Kräuterschnecke-Bauanleitungen

    Von der Trockenzone bis zum Sumpfgebiet, für jedes Kraut die passende Klimazone. Das Ganze auf gerade mal drei Quadratmetern. Mit einer Kräuterschnecke lässt sich dieses kleine Naturwunder, eine sogenannte Permakultur, im eigenen Garten anlegen. Es gibt mehrere Spielarten und Erscheinungsformen und…
  • Blumenbeet anlegen

    Immerblühendes Beet - Ganzjährig blühende Pflanzen

    Traumhafte Blütenfülle auf einer scheinbar endlosen Reise durch die Jahreszeiten, so präsentiert sich ein immerblühendes Beet. Damit diese Wunschvorstellung Wirklichkeit wird, bedarf es einer schöpferischen Kombination aus Stauden, Zwiebelblumen und Blütensträuchern. Tauchen Sie hier ein in unsere…
  • Kräuterschnecke

    Kräuterschnecke anlegen - Anleitung in 6 Schritten

    Mit einer Kräuterschnecke kommen stets frische Küchenkräuter auf den Tisch, darüber hinaus verfügt diese auch über einen hohen dekorativen Wert im Garten. Das attraktive Kräuterbeet in Form einer Spirale wächst schneckenförmig in die Höhe und erlaubt deshalb das Anpflanzen von vielen verschiedenen…
  • Schneeglöckchen

    Sind Schneeglöckchen giftig? Das sollten Sie wissen!

    In den Medien ist wiederkehrend die Rede von giftigen Zier- und Nutzpflanzen im Garten, auf dem Balkon und in der Vase. Folglich stellen sich Hobbygärtner ebenfalls die Frage: Sind Schneeglöckchen giftig? Erhalten Sie hier eine fundierte Antwort mit Tipps für die richtige Handhabung dieser Blumen.…
  • Bruchsteinmauer

    Bruchsteinmauer selber bauen und richtig verfugen

    Bruchsteinmauern erfüllen im Garten vielfältige Aufgaben. Sie stützen Terrassen und Hänge, fassen Beete ein oder lockern frei stehend das optische Erscheinungsbild auf. Eine Mauer aus Natursteinen ist zudem langlebiger, als eine Konstruktion aus Backstein oder Beton. Diese Anleitung erläutert…
  • Dahlien

    Dahliensorten - Liste alter und historischer Sorten

    Dank ihrer atemberaubenden Formen- und Farbenvielfalt gelten Dahlien als die Inkarnation einer prächtigen Gartenblume. Im 18. Jahrhundert fanden die ersten Samen den Weg nach Europa und eroberten die Herzen im Sturm. Tauchen Sie hier ein in eine facettenreiche Liste alter und historischer…
  • Lavendel

    Lavendelsorten - winterharte Arten für den Garten

    Robust, stark duftend und einsetzbar in Küche und als Heilmittel, so kennt jeder den Lavendel. Doch Vorsicht, denn nicht jede der vielen Lavendelsorten ist auch für die Kultivierung im heimischen Gartenbeet geeignet. Denn es gibt nur wenige Sorten, die winterhart sind und so einen Winter in den…
  • Kräuter in der Küche

    Kräuter und Gewürze in der Wohnung/Küche ziehen

    Kräuter und Gewürze lassen sich auch ganz bequem in der Wohnung oder in der Küche ziehen, wenn kein Garten für die Kultivierung zur Verfügung steht. Allerdings ist bei der Pflege ein zusätzlicher Aufwand einzuplanen. Genauso so wichtig wie im Kräutergarten, sind auch hier die Standortbedingungen,…