Holzgartenmöbel - Was macht schöne Gartenmöbel aus Holz aus?

Holzgartenmöbel - Was macht schöne Gartenmöbel aus Holz aus?

Bei den Gartenmöbeln aus Holz gibt es zwei Kategorien. Die eine besteht aus Möbeln, die ein wenig grob und unbearbeitet wirken, zu der anderen gehören die Holzmöbel mit einem durchaus edlen Aussehen.

gartenmoebel7 flRobuste Möbel für den naturnahen Garten

Holz muss nicht aufwändig bearbeitet werden, damit es gut aussieht. Für Gartenmöbel eignen sich genauso gut Stammabschnitte oder dicke Bohlen, mit denen der Garten etwas rustikal wirkt. Bei diesen Möbeln stört

es nicht, wenn sie etwas schief sind oder Risse haben.
  • Auf den Wanderwegen in den Wäldern finden sich oft sehr robuste Bänke, die aus kleineren Stämmen und grob bearbeiteten Bohlen hergestellt wurden. Diese Bänke eignen sich auch für private Gärten und sind sehr pflegeleicht und dauerhaft.
  • Eine etwas breitere Bohle eignet sich als Tischplatte. Mit einem einfachen Untergestell versehen erfüllt ein solcher Tisch den gleichen Zweck wie ein aufwändig hergestelltes Möbelstück.
  • Übereinander gelegte und miteinander verschraubte Stämme sorgen für die nötige Höhe der Sitzflächen und der Tischplatte.
  • Etwas rustikal wirken auch die Bierbänke und Biertische, die gern für eine Grillparty mit vielen Gästen verwendet werden. Sie haben den Vorteil, dass kleinere Beschädigungen nicht als Mangel empfunden werden, sondern den Möbeln ein gewisses Flair verleihen.
Elegante Möbel aus Holz

Sehr beliebt sind im Bereich Gartenmöbel Sitzgarnituren aus Teak oder anderen Tropenhölzern, die sich dadurch auszeichnen, dass sie besonders wetterbeständig und pflegeleicht sind.
  • Holzgartenmöbel können komplett aus Holz, aber auch aus einer Kombination verschiedener Materialien bestehen. Elegant wirken sie mit einem Gestell aus Edelstahl oder Aluminium, ein wenig romantisch in der Kombination mit
    Schmiedeeisen.
  • Um die Natürlichkeit des Holzes zu unterstreichen, werden Holzgartenmöbel meist nur geölt oder lasiert. Genauso gut können sie aber auch mit einem farbigen Lack versehen werden. Besonders die Friesenbänke werden gern in Eigenregie gestrichen oder sogar bemalt.
  • Neben einer ansprechenden Optik sollten diese Möbel aber vor allem bequem sein. Für eine Sitzgruppe werden daher meist die Hochlehner bevorzugt, die eine gute Stütze für den Rücken bieten. Perfekt wird die Bequemlichkeit durch dicke Auflagen, die auch gleichzeitig für eine farbliche Gestaltung der Terrasse sorgen.
gartenliege3Vor- und Nachteile der Holzgartenmöbel

Möbel aus Holz haben im Unterschied zu Gartenmöbeln aus Metall oder Kunststoff eine sehr angenehme Oberfläche. Sie heizt sich bei Sonneneinstrahlung nicht auf, wie dies bei Metall- und Kunststoffmöbeln der Fall ist und fühlt sich nie kalt an. Etwas empfindlich reagieren viele Holzmöbel auf Feuchtigkeit, bei den besonders robusten Möbeln wie auch bei den Gartenmöbeln aus Tropenhölzern ist dieses Problem jedoch nicht so groß.

Preise

Eine rustikale Sitzgruppe aus Holz kostet etwa 250 Euro. Bierzeltgarnituren werden meist als Set, bestehend aus einem Tisch und zwei Bänken verkauft und kosten zwischen 100 und 200 Euro. Bei den Gartenmöbeln aus Holz sind die Preise recht unterschiedlich und hauptsächlich von der verwendeten Holzart abhängig. Für eine Sitzgruppe aus Teakholz muss mit etwa 1000 Euro gerechnet werden.

Hersteller und Händler
  • Gartenmöbel aus Holz gibt es in vielen Gartencentern oder im Internet bei Teak24, Tradoria, Mobello und Gardeo.
  • Rustikale Sitzgarnituren können bei Mein Garten Versand, Schliephake, Naturstamm Möbel oder

    bei Pfeifers Rustikale Gartenmöbel bestellt werden.
  • Die Firma Treibholz stellt Holzgartenmöbel aus gebrauchtem Fichtenholz her, das zuvor schon für andere Zwecke verwendet wurde und dadurch einen besonderen Charme hat.
gartenmoebel12 flFazit

Ob man die rustikalen Holzmöbel oder die eleganten Gartenmöbel für die Terrasse vorzieht, ist reine Geschmackssache, die Möbel sollten jedoch zur Optik des Gartens passen. In einem naturnahen Garten wirken die etwas grob gehaltenen Möbel sehr gut, in einen modernen und akkurat angelegten Garten passen dagegen die eleganten Holzgartenmöbel besser.

Wissenswertes

Neben dem Teakholz eignet sich auch Meranti, Akazie, Bangkirai, Douglasie und Eukalyptusholz sehr gut für den Außenbereich. Für die rustikalen Sitzgarnituren wird dagegen häufig Eiche, Kiefer oder Lärche verwendet.

Frisch aus der Redaktion

  • rosenkrankheiten blattkrankheit

    Rosenkrankheiten - eingerollte Blätter, Sternrußtau & Co

    So schön die dekorative Rose im Garten in ihren vielfältigen Arten auch ist, leider ist sie auch sehr anfällig. Vor allem Mehltau, Sternrußtau, Rosenrost oder eingerollte Blätter können der anmutigen Pflanze sehr zusetzen. Doch es gibt Tipps und Tricks, wie diese bekämpft werden können, sowie…
  • pechnelke

    Pechnelke, Silene viscaria - Aussaat, Pflanzen & Pflege

    Pechnelke - Aussaat, Pflanzen & Pflege Die Pechnelke (Lychnis viscaria) ist eine mehrjährige, buschig wachsende Wildstaude, die aus der Familie der Carophyllaceae stammt. Da sie ursprünglich aus dem Mittelmeerraum kommt, eignet sie sich sowohl für Heidegärten, zur Dachbegrünung, als winterharte…
  • trompetenbaum

    Gewöhnlicher Trompetenbaum, Catalpa bignonioides - Pflege

    Zu den interessantesten Baumarten für den heimischen Garten zählt der Gewöhnliche Trompetenbaum. Das ungewöhnliche Laubgehölz bildet erst im Sommer Blüten, die für ein wahres Spektakel im Garten sorgen. Aus den Triebspitzen wachsen trompetenförmige Blüten in einem leuchtenden Weiß, die in der Regel…
  • clematis armandii

    Clematis armandii - Pflege-Anleitung und immergrüne Sorten

    Mit ihrem dekorativen Erscheinungsbild und ihrer schlichten Eleganz ist die Clematis armandii eine gerne gesehene Bewohnerin in jedem Garten. Ihre Blüten verströmen einen betörenden Duft und ihre Blätter sind in milden Lagen das ganze Jahr über grün. So ist sie perfekt dazu geeignet, langweilige…
  • clematis jackmanii

    Clematis Jackmanii - Pflege, Vermehren und Blütezeit

    Fast schon künstlich wirken die dekorativen, großen und ausladenden blauvioletten Blüten der Clematis Jackmanii. Sie ist eine der pflegeleichtesten Sorten aus der riesigen Clematis-Familie und wenig anfällig für Krankheiten aller Art. Wird ihr eine Hauswand oder ein Spalier geboten, wächst sie…
  • Trompetenbaum Blüten

    Zigarrenbaum, Bohnenbaum - Pflege des Trompetenbaums

    Nicht nur in großen Parkanlagen oder Alleen ist der Trompetenbaum ein sehr beliebtes Gehölz. Auch immer mehr private Gärtner entscheiden sich für einen der wenigen Bäume mit großen Blüten für ihren Hausgarten. Die meist weißen, trompetenförmigen Blüten erscheinen erst im Sommer, wenn alle anderen…
  • Kartoffelrose Blüte

    Kartoffelrose, Rosa rugosa - Pflege, Schneiden und Vermehren

    Die ursprünglich in Ostasien beheimatete Kartoffelrose erfreut sich auch in den hiesigen Gärten großer Beliebtheit, da sie aufgrund ihrer Herkunft recht robust ist, denn neben Frosthärte besitzt sie auch eine große Salztoleranz, was gerade bei einem Standort im Vorgarten wichtig ist, da hier im…
  • orchidee phalaenopsis

    Phalaenopsis Orchidee - Pflege-Anleitung + Schneiden

    Die Falterorchideen, botanisch Phalaenopsis, gehören zu den robusten Zimmerorchideen. Man muss kein Fachmann sein, um sie in der Wohnung erfolgreich zu kultivieren. Sie eignen sich auch hervorragend für Anfänger, denn sie nehmen es nicht übel, wenn man sie einmal vergisst. Trotzdem bleiben sie…
  • Zuckerhutfichte

    Zuckerhutfichte - Anleitung zum Pflanzen/Umpflanzen & Schneiden

    Zuckerhutfichten bleiben kleine Nadelbäume, deswegen sind sie vor allem auch für Kübel auf Terrasse oder Balkon gut geeignet. Den Namen verdanken sie von ihrem Aussehen, denn dieses entspricht der Form eines Zuckerhutes. Der recht pflegeintensive Baum wird nur zwischen 1,50 und 2,50 cm hoch und…
  • Mammutbaum

    Riesenmammutbaum, Sequoiadendron giganteum - Pflege-Anleitung

    Fossile Funde belegen, dass der majestätische Gigant bereits vor 145 Millionen Jahren existierte. Der höchste heute noch existierende Riesenmammutbaum ist an die 84 Meter hoch und hat einen Kronendurchmesser von 32 Metern. Wegen seiner Robustheit wird Sequoiadendron giganteum heute auf der ganzen…