Holzgartenmöbel - Was macht schöne Gartenmöbel aus Holz aus?

Holzgartenmöbel - Was macht schöne Gartenmöbel aus Holz aus?

Bei den Gartenmöbeln aus Holz gibt es zwei Kategorien. Die eine besteht aus Möbeln, die ein wenig grob und unbearbeitet wirken, zu der anderen gehören die Holzmöbel mit einem durchaus edlen Aussehen.

gartenmoebel7 flRobuste Möbel für den naturnahen Garten

Holz muss nicht aufwändig bearbeitet werden, damit es gut aussieht. Für Gartenmöbel eignen sich genauso gut Stammabschnitte oder dicke Bohlen, mit denen der Garten etwas rustikal wirkt. Bei diesen Möbeln stört

es nicht, wenn sie etwas schief sind oder Risse haben.
  • Auf den Wanderwegen in den Wäldern finden sich oft sehr robuste Bänke, die aus kleineren Stämmen und grob bearbeiteten Bohlen hergestellt wurden. Diese Bänke eignen sich auch für private Gärten und sind sehr pflegeleicht und dauerhaft.
  • Eine etwas breitere Bohle eignet sich als Tischplatte. Mit einem einfachen Untergestell versehen erfüllt ein solcher Tisch den gleichen Zweck wie ein aufwändig hergestelltes Möbelstück.
  • Übereinander gelegte und miteinander verschraubte Stämme sorgen für die nötige Höhe der Sitzflächen und der Tischplatte.
  • Etwas rustikal wirken auch die Bierbänke und Biertische, die gern für eine Grillparty mit vielen Gästen verwendet werden. Sie haben den Vorteil, dass kleinere Beschädigungen nicht als Mangel empfunden werden, sondern den Möbeln ein gewisses Flair verleihen.
Elegante Möbel aus Holz

Sehr beliebt sind im Bereich Gartenmöbel Sitzgarnituren aus Teak oder anderen Tropenhölzern, die sich dadurch auszeichnen, dass sie besonders wetterbeständig und pflegeleicht sind.
  • Holzgartenmöbel können komplett aus Holz, aber auch aus einer Kombination verschiedener Materialien bestehen. Elegant wirken sie mit einem Gestell aus Edelstahl oder Aluminium, ein wenig romantisch in der Kombination mit
    Schmiedeeisen.
  • Um die Natürlichkeit des Holzes zu unterstreichen, werden Holzgartenmöbel meist nur geölt oder lasiert. Genauso gut können sie aber auch mit einem farbigen Lack versehen werden. Besonders die Friesenbänke werden gern in Eigenregie gestrichen oder sogar bemalt.
  • Neben einer ansprechenden Optik sollten diese Möbel aber vor allem bequem sein. Für eine Sitzgruppe werden daher meist die Hochlehner bevorzugt, die eine gute Stütze für den Rücken bieten. Perfekt wird die Bequemlichkeit durch dicke Auflagen, die auch gleichzeitig für eine farbliche Gestaltung der Terrasse sorgen.
gartenliege3Vor- und Nachteile der Holzgartenmöbel

Möbel aus Holz haben im Unterschied zu Gartenmöbeln aus Metall oder Kunststoff eine sehr angenehme Oberfläche. Sie heizt sich bei Sonneneinstrahlung nicht auf, wie dies bei Metall- und Kunststoffmöbeln der Fall ist und fühlt sich nie kalt an. Etwas empfindlich reagieren viele Holzmöbel auf Feuchtigkeit, bei den besonders robusten Möbeln wie auch bei den Gartenmöbeln aus Tropenhölzern ist dieses Problem jedoch nicht so groß.

Preise

Eine rustikale Sitzgruppe aus Holz kostet etwa 250 Euro. Bierzeltgarnituren werden meist als Set, bestehend aus einem Tisch und zwei Bänken verkauft und kosten zwischen 100 und 200 Euro. Bei den Gartenmöbeln aus Holz sind die Preise recht unterschiedlich und hauptsächlich von der verwendeten Holzart abhängig. Für eine Sitzgruppe aus Teakholz muss mit etwa 1000 Euro gerechnet werden.

Hersteller und Händler
  • Gartenmöbel aus Holz gibt es in vielen Gartencentern oder im Internet bei Teak24, Tradoria, Mobello und Gardeo.
  • Rustikale Sitzgarnituren können bei Mein Garten Versand, Schliephake, Naturstamm Möbel oder bei Pfeifers Rustikale Gartenmöbel bestellt werden.
  • Die Firma Treibholz stellt Holzgartenmöbel aus gebrauchtem Fichtenholz her, das zuvor schon für andere Zwecke verwendet wurde und dadurch einen besonderen Charme hat.
gartenmoebel12 flFazit

Ob man die rustikalen Holzmöbel oder die eleganten Gartenmöbel für die Terrasse vorzieht, ist reine Geschmackssache, die Möbel sollten jedoch zur Optik des Gartens passen. In einem naturnahen Garten wirken die etwas grob gehaltenen Möbel sehr gut, in einen modernen und akkurat angelegten Garten passen dagegen die eleganten Holzgartenmöbel besser.

Wissenswertes

Neben dem Teakholz eignet sich auch Meranti, Akazie, Bangkirai, Douglasie und Eukalyptusholz sehr gut für den Außenbereich. Für die rustikalen Sitzgarnituren wird dagegen häufig Eiche, Kiefer oder Lärche verwendet.

Frisch aus der Redaktion

  • Buschwindröschen - Anemone nemorosa

    Anleitung: Pflanzplan für ein blühendes Staudenbeet

    Das blühende Staudenbeet gehört zu den pflegeleichtesten Blumenbeeten überhaupt - wenn es erst einmal angelegt ist, und das ist eine Aufgabe, die einen Gärtner lange beschäftigen kann. Nicht weil diese Aufgabe so schwierig wäre, sondern weil es eine unendliche Vielfalt an blühenden Stauden gibt,…
  • Rasen - Wiese - Gras

    Rasenkrankheiten erkennen - Liste der häufigsten Rasenprobleme

    Wenn der Rasen nicht gleichmäßig Grün wächst, kann eine Rasenkrankheit vorliegen. Der Artikel listet die häufigsten Rasenprobleme auf, damit Sie einschätzen können, ob der Rasen mehr als ein wenig zusätzliche Pflege braucht.
  • Zaunkönig

    Zaunkönig - Steckbrief, Brutzeit und Infos zum Futter

    Von einem kleinen Vogel wie den Zaunkönig, ist eine so laute Stimme kaum zu erwarten, die ihn zu einer ganz besonderen Art seiner Spezies macht. Sein Gesang füllt ganze Gärten und bringt sogar in der dicht besiedelten Stadt einen Hauch von Natur. Im Hausgarten-Wissensportal erfahren Sie alles rund…
  • Wiese - Rasen - Gras

    Rasenpflege im Frühjahr - so kalken, düngen und mähen Sie richtig

    Rasenpflege im Frühjahr hilft gesundem Rasen beim Start ins Wachstum und setzt bei nicht so gesundem Rasen die entscheidenden Voraussetzungen, damit es dem Rasen bald besser geht. Lesen Sie, was bei Kalken, Düngen und Mähen im Frühjahr zu beachten ist.
  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…