Korbmöbel als Gartenmöbel

Korbmöbel als Gartenmöbel

Bei den Korbmöbeln für den Garten ist zu unterscheiden zwischen Möbeln aus echtem Rattan und solchem aus dem Kunststoffgeflecht Polyrattan, das dem echten Rattan ähnelt.

gartenmoebel8 flVorteile

Echtes Rattan ist nicht wetterfest und kann daher nur für eine überdachte Terrasse, den Wintergarten oder die Einrichtung eines Pavillons verwendet werden. Polyrattan dagegen ist sehr wetterbeständig und kann sogar im Winter draußen bleiben.
  • Polyrattan wird aus Polyethylen hergestellt und genauso wie echte Rattanmöbel geflochten. Es kann in jeder beliebigen Farbe eingefärbt werden, meist werden jedoch

    nur gedämpfte Farbtöne verwendet. Auch eine Kombination verschiedener Farben ist möglich.
  • Aus diesem Material gibt es Tische, Stühle, Liegen, Gartenbars, Loungemöbel und Zubehör wie Kissenboxen, sodass auf der Terrasse kein Materialmix entsteht. Im Vergleich mit anderen Materialien für Gartenmöbel sind Möbel aus Polyrattan oft recht günstig und häufig als Sets erhältlich.
  • Für das Grundgestell wird meist Aluminium verwendet. Dies hat den Vorteil, dass die Möbel relativ leicht und damit einfach zu bewegen sind und dass das Gestell nicht rostet.
  • Loungemöbel aus Polyrattan haben eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Wohnzimmergarnitur und können häufig aus verschiedenen Elementen zusammengestellt werden, sodass die Sitzgruppe an die Größe der eigenen Terrasse angepasst werden kann.
  • Sehr bequem sind die dicken Polster auf diesen Korbmöbeln, auf denen es sich wie auf einem Sofa oder einem Sessel sitzt. Der Bezugsstoff ist meist abnehmbar, sodass er in der Waschmaschine gereinigt werden kann.
  • Korbmöbel aus Polyrattan brauchen so gut wie keine Pflege. Nur wenn sie mal schmutzig geworden sind, werden sie mit einem Tuch und einer leichten Reinigungslösung gesäubert. Einfaches Spülmittel reicht in der Regel hierfür aus.
gartenmoebel4 fl
/>Nachteile

Polyrattan ist grundsätzlich sehr unempfindlich gegen Sonneneinstrahlung, Hitze, Kälte und Feuchtigkeit. Natürlich gibt es aber auch bei diesem Material Qualitätsunterschiede, die einen großen Einfluss auf die Haltbarkeit der Möbel haben.
  • Minderwertiges Polyrattan kann mit der Zeit porös und brüchig werden, sodass Fasern reißen. Außerdem können die Möbel mit der Zeit ausbleichen, wenn sie nicht ausreichend UV-beständig sind.
  • Als Oberfläche für einen Tisch ist das Flechtwerk nicht geeignet, deshalb besteht die Tischplatte bei diesen Möbeln meist aus einer Glasplatte.
  • Etwas umständlich ist es, die dicken Polster der Gartenmöbel zu verstauen. Die herkömmlichen Kissenboxen sind hierfür in der Regel zu klein, sodass eine andere Lösung gefunden werden muss.
Preise

Gartenstühle aus Polyrattan gibt es ab etwa 100 Euro, einen Tisch ab 200 Euro. Loungemöbel in Form einer Eckgarnitur kosten je nach Größe zwischen 1000 und 2000 Euro, zum Teil werden solche Sitzgruppen aber auch schon für weniger als 1000 Euro verkauft. Besonders bei den sehr günstigen Möbeln sollte jedoch auf eine gute Qualität und Verarbeitung geachtet werden, damit sich der niedrigere Preis am Ende rechnet. Gartenliegen aus Polyrattan gibt es für 500 bis 1000 Euro, bei manchen Designerstücken, die die Blicke auf sich ziehen, können die Preise aber durchaus auch im Bereich von mehreren tausend Euro liegen.

Hersteller und Händler
  • Im Internethandel finden sich Gartenmöbel aus Polyrattan bei Living Zone, Artelia, MÖM, Gartenmöbel Rattan, im Rattan Studio oder beim Rattanshop24.
  • Ein Hersteller von Rattanmöbeln ist die Firma Rattania, bei der auch Privatpersonen direkt einkaufen können. Neben dem Standardprogramm sind dort auch Maßanfertigungen

    nach Kundenwünschen erhältlich.
  • Auch die Firma Dedon stellt Korbmöbel her, sie vertreibt ihre Produkte jedoch nur über den Fachhandel. Auf ihrer Internetseite kann nach Händlern in der Nähe des eigenen Wohnortes gesucht werden.
terrasse-gartenmoebel flFazit

Korbmöbel aus Polyrattan sind besonders gut für Standorte geeignet, wo die Gartenmöbel öfter mal nass werden, denn ihnen macht die Feuchtigkeit nichts aus. Sie können ganzjährig draußen bleiben, zu ihrem Schutz ist es jedoch besser, sie im Winter, wenn sie ohnehin nicht gebraucht werden, einzuräumen. Echtes Rattan dagegen eignet sich nur für geschützte Bereiche und den Wohnraum.

Tipps der Redaktion

Mit einem speziellen Reiniger für Gartenmöbel aus Polyrattan können Sie hartnäckige Flecken wie Sonnenmilch wieder entfernen. Gleichzeitig wird mit solchen Reinigern die Farbe wieder aufgefrischt.
Auch für das echte Rattan gibt es Pflegesprays, die meist Leinöl enthalten. Das Öl sorgt dafür, dass die Oberfläche geschmeidig bleibt. Ansonsten reicht auch bei diesen Möbeln ein gelegentliches Abwischen mit einem feuchten Tuch.

Frisch aus der Redaktion

  • Pferd giftige Pflanzen

    Giftige und ungiftige Pflanzen für Pferde - Achtung Giftpflanzen

    Das Pferd hat sich als Sportpartner unentbehrlich gemacht, sein evolutionärer Fortbestand scheint gesichert. Die Giftpflanzen, denen ein Pferd im Alltag begegnen kann, werden allerdings ständig vielfältiger, sie können sogar bis ins Heu oder Kraftfutter gelangen. Ein wenig Information ist also…
  • Katze ungiftige Pflanzen

    Ungiftige Pflanzen für Katzen im Zimmer, Balkon und Garten

    Die meist beworbene Zimmerpflanze oder Trendpflanze für Balkon und Garten kommt von weit her und hat Abwehrsubstanzen gegen hier unbekannte Gefahren entwickelt – bei uns ist sie giftig, für Menschen und für Katzen. Wer Stress vermeiden will, setzt auf ungiftige Pflanzen, die häufig zusätzliche…
  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten - was ist das? Was in einen Bauerngarten gehört

    Auf der Suche nach einer wirkungsvollen Entschleunigung im hektischen Alltag wird der Bauerngarten propagiert als ideale Lösung. Es heißt, dass verkopfte, stressgeplagte Büromenschen darin unter paradiesischen Rahmenbedingungen Ruhe und Entspannung finden. Was sich konkret hinter dem Begriff…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Silberfische

    Silberfische bekämpfen - diese Hausmittel helfen bei akutem Befall

    Silberfische sind harmlos bis faszinierend; nur finden es die meisten Menschen ziemlich eklig, wenn die Badezimmerecke zur beweglichen, silbrigen Fläche mutiert. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie "die neuen Haustiere" wieder loswerden, schnell und sanft und mit einfachen Hausmitteln. Aber auch, dass…