Weisse Gartenbank

Weiße Gartenbank

Wenn man sich im Garten eine Sitzecke einrichten möchte, hat man die Wahl zwischen verschiedenen Farben. Dabei gilt, dass kein Wunsch unerfüllt bleiben muss

gartenstuhl-kunststoff_flIn der Regel entscheidet man sich jedoch für relativ unaufdringliche Farben. Damit kann man sich sicher sein, dass sich die Möbel in den Garten einfügen ohne dabei in den Vordergrund zu drängen. In vielen Fällen fällt die Wahl auf weiße Gartenmöbel.

Materialwahl

Neben Tisch und Stühlen benötigt man dabei auch eine weiße Gartenbank. Weiße Gartenbänke gibt es in großer Auswahl.

Allerdings sollte man sich dann auch für ein Material entscheiden. Je nachdem, wie man selbst diesem Thema gegenüber eingestellt ist, kann man sich in der Regel für Holz, Metall oder Kunststoff entscheiden. Da die Ausführungen der Gartenmöbel sehr unterschiedlich sind, muss man auf eine weiße Gartenbank also in keiner Weise verzichten.

Weiße Gartenbänke aus Holz

Wer sich eine weiße Gartenbank aus Holz kaufen möchte, kann sich nicht nur für verschiedene Modelle, sondern auch für unterschiedliche Hölzer entscheiden. Gartenbänke aus Holz haben den Vorteil, dass sie aus einem natürlichen Material gemacht sind und sich damit bestens in den Garten und seine Natürlichkeit einfügen. Da man verschiedene Modelle wählen kann, sollte man sich im Vorfeld überlegen, was am einem selbst am ehesten gefallen könnte. Ein weiterer Vorteil einer weißen Gartenbank aus Holz ist außerdem der, dass man auf Gebrauchsspuren relativ gut reagieren kann. Zeigen sich also erste
Verwitterungsspuren an der Farbe oder am Holz, etwa, dass es aufquillt, kann man mit Schleifpapier, Pinsel und Farbe sofort reagieren. Man kann die Gartenbank auseinander schrauben und die Einzelteil dann abbeizen, schleifen und neu lackieren. Auf diese Weise hat man länger Spaß an seinen Gartenmöbeln.

Kunststoffgartenbänke in weiß

Entscheidet man sich für eine weiße Gartenbank aus Kunststoff, lässt sich diese in der Regel sehr leicht reinigen. Auch die Tatsache, dass diese Möbel meist günstiger sind als Gartenbänke aus Echtholz oder Metall, spricht für Kunststoff. Desweiteren lassen sich Gartenmöbel aus Kunststoff leichter für den Winter verstauen, weil sie leicht sind und sich normal gut stapeln lassen. Sind Kunststoffmöbel verschmutzt, kann man sie mit einem feuchten Lappen und milden Reinigungsmitteln sehr gut und schnell reinigen. Auch eine weiße Gartenbank aus Metall sieht sehr gut aus. Sie ist relativ unanfällig für Witterungsschäden und lässt sich leicht reinigen. Mit wenigen Handgriffen sind Spinnweben entfernt und auch der Schmutz ist schnell abgewischt. Selbst, wenn man den Gartenschlauch im Garten einsetzt, kann man die weiße Gartenbank schnell abspritzen. Wischt man dann mit einem trockenen Tuch darüber, kann man sich auch schon wieder darauf setzen. Mit ein paar Auflagen ist eine weiße Gartenbank auch für denjenigen bereit, der schnell friert.

Preise vergleichen lohnt!

Je nachdem, für welche Gartenbank man sich entscheidet, lohnt sich ein Preisvergleich auf jeden Fall, weil man doch immer Geld sparen kann und möchte. Wenn man sich für die Wahl der Möbel genügend Zeit nimmt, kann man in jedem Fall überlegen, wie die Bank aussehen und aus welchem Material sie gemacht sein soll. Damit ist sichergestellt, dass man Preise und Aussehen in Ruhe miteinander vergleichen kann. Je nachdem, wann man sich die Gartenmöbel kaufen möchte,

kann man zudem noch zusätzlich Prozente sparen. Auch die Angebote in den Baumärkten sind in Bezug auf weiße Gartenbänke recht groß, sodass man nicht erst weite Strecken zurücklegen muss, um an die richtigen Gartenmöbel zu kommen.

Frisch aus der Redaktion

  • Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen - Steckbrief, Blütezeit und Pflanzen

    Ihr Anblick lässt die Herzen höher schlagen, denn Schneeglöckchen künden vom nahenden Frühling. Die kleinen Blütenschönheiten bergen so manches Talent, das dieser Steckbrief offenbart. Erhalten Sie hier wissenswerte Infos zu Blütezeit der verschiedenen Arten. Profitieren Sie von einer…
  • Beetumrandung aus Holz

    Beetumrandung aus Holz selber bauen - Anleitung

    Bei der naturverbundenen Gartengestaltung spielt Holz eine sehr zentrale Rolle. Was liegt da näher, als auch dieses urwüchsige Material als Beetumrandung zu verwenden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Damit die Beetumrandung aus Holz auch gut aussieht und lange hält, sind ein paar…
  • Kräuterschnecke aus Gabionen

    Die besten zwei Kräuterschnecke-Bauanleitungen

    Von der Trockenzone bis zum Sumpfgebiet, für jedes Kraut die passende Klimazone. Das Ganze auf gerade mal drei Quadratmetern. Mit einer Kräuterschnecke lässt sich dieses kleine Naturwunder, eine sogenannte Permakultur, im eigenen Garten anlegen. Es gibt mehrere Spielarten und Erscheinungsformen und…
  • Blumenbeet anlegen

    Immerblühendes Beet - Ganzjährig blühende Pflanzen

    Traumhafte Blütenfülle auf einer scheinbar endlosen Reise durch die Jahreszeiten, so präsentiert sich ein immerblühendes Beet. Damit diese Wunschvorstellung Wirklichkeit wird, bedarf es einer schöpferischen Kombination aus Stauden, Zwiebelblumen und Blütensträuchern. Tauchen Sie hier ein in unsere…
  • Kräuterschnecke

    Kräuterschnecke anlegen - Anleitung in 6 Schritten

    Mit einer Kräuterschnecke kommen stets frische Küchenkräuter auf den Tisch, darüber hinaus verfügt diese auch über einen hohen dekorativen Wert im Garten. Das attraktive Kräuterbeet in Form einer Spirale wächst schneckenförmig in die Höhe und erlaubt deshalb das Anpflanzen von vielen verschiedenen…
  • Schneeglöckchen

    Sind Schneeglöckchen giftig? Das sollten Sie wissen!

    In den Medien ist wiederkehrend die Rede von giftigen Zier- und Nutzpflanzen im Garten, auf dem Balkon und in der Vase. Folglich stellen sich Hobbygärtner ebenfalls die Frage: Sind Schneeglöckchen giftig? Erhalten Sie hier eine fundierte Antwort mit Tipps für die richtige Handhabung dieser Blumen.…
  • Bruchsteinmauer

    Bruchsteinmauer selber bauen und richtig verfugen

    Bruchsteinmauern erfüllen im Garten vielfältige Aufgaben. Sie stützen Terrassen und Hänge, fassen Beete ein oder lockern frei stehend das optische Erscheinungsbild auf. Eine Mauer aus Natursteinen ist zudem langlebiger, als eine Konstruktion aus Backstein oder Beton. Diese Anleitung erläutert…
  • Dahlien

    Dahliensorten - Liste alter und historischer Sorten

    Dank ihrer atemberaubenden Formen- und Farbenvielfalt gelten Dahlien als die Inkarnation einer prächtigen Gartenblume. Im 18. Jahrhundert fanden die ersten Samen den Weg nach Europa und eroberten die Herzen im Sturm. Tauchen Sie hier ein in eine facettenreiche Liste alter und historischer…
  • Lavendel

    Lavendelsorten - winterharte Arten für den Garten

    Robust, stark duftend und einsetzbar in Küche und als Heilmittel, so kennt jeder den Lavendel. Doch Vorsicht, denn nicht jede der vielen Lavendelsorten ist auch für die Kultivierung im heimischen Gartenbeet geeignet. Denn es gibt nur wenige Sorten, die winterhart sind und so einen Winter in den…
  • Kräuter in der Küche

    Kräuter und Gewürze in der Wohnung/Küche ziehen

    Kräuter und Gewürze lassen sich auch ganz bequem in der Wohnung oder in der Küche ziehen, wenn kein Garten für die Kultivierung zur Verfügung steht. Allerdings ist bei der Pflege ein zusätzlicher Aufwand einzuplanen. Genauso so wichtig wie im Kräutergarten, sind auch hier die Standortbedingungen,…