Weisse Gartenbank

Weiße Gartenbank

Wenn man sich im Garten eine Sitzecke einrichten möchte, hat man die Wahl zwischen verschiedenen Farben. Dabei gilt, dass kein Wunsch unerfüllt bleiben muss

gartenstuhl-kunststoff_flIn der Regel entscheidet man sich jedoch für relativ unaufdringliche Farben. Damit kann man sich sicher sein, dass sich die Möbel in den Garten einfügen ohne dabei in den Vordergrund zu drängen. In vielen Fällen fällt die Wahl auf weiße Gartenmöbel.

Materialwahl

Neben Tisch und Stühlen benötigt man dabei auch eine weiße Gartenbank. Weiße Gartenbänke gibt es in großer Auswahl.

Allerdings sollte man sich dann auch für ein Material entscheiden. Je nachdem, wie man selbst diesem Thema gegenüber eingestellt ist, kann man sich in der Regel für Holz, Metall oder Kunststoff entscheiden. Da die Ausführungen der Gartenmöbel sehr unterschiedlich sind, muss man auf eine weiße Gartenbank also in keiner Weise verzichten.

Weiße Gartenbänke aus Holz

Wer sich eine weiße Gartenbank aus Holz kaufen möchte, kann sich nicht nur für verschiedene Modelle, sondern auch für unterschiedliche Hölzer entscheiden. Gartenbänke aus Holz haben den Vorteil, dass sie aus einem natürlichen Material gemacht sind und sich damit bestens in den Garten und seine Natürlichkeit einfügen. Da man verschiedene Modelle wählen kann, sollte man sich im Vorfeld überlegen, was am einem selbst am ehesten gefallen könnte. Ein weiterer Vorteil einer weißen Gartenbank aus Holz ist außerdem der, dass man auf Gebrauchsspuren relativ gut reagieren kann. Zeigen sich also erste
Verwitterungsspuren an der Farbe oder am Holz, etwa, dass es aufquillt, kann man mit Schleifpapier, Pinsel und Farbe sofort reagieren. Man kann die Gartenbank auseinander schrauben und die Einzelteil dann abbeizen, schleifen und neu lackieren. Auf diese Weise hat man länger Spaß an seinen Gartenmöbeln.

Kunststoffgartenbänke in weiß

Entscheidet man sich für eine weiße Gartenbank aus Kunststoff, lässt sich diese in der Regel sehr leicht reinigen. Auch die Tatsache, dass diese Möbel meist günstiger sind als Gartenbänke aus Echtholz oder Metall, spricht für Kunststoff. Desweiteren lassen sich Gartenmöbel aus Kunststoff leichter für den Winter verstauen, weil sie leicht sind und sich normal gut stapeln lassen. Sind Kunststoffmöbel verschmutzt, kann man sie mit einem feuchten Lappen und milden Reinigungsmitteln sehr gut und schnell reinigen. Auch eine weiße Gartenbank aus Metall sieht sehr gut aus. Sie ist relativ unanfällig für Witterungsschäden und lässt sich leicht reinigen. Mit wenigen Handgriffen sind Spinnweben entfernt und auch der Schmutz ist schnell abgewischt. Selbst, wenn man den Gartenschlauch im Garten einsetzt, kann man die weiße Gartenbank schnell abspritzen. Wischt man dann mit einem trockenen Tuch darüber, kann man sich auch schon wieder darauf setzen. Mit ein paar Auflagen ist eine weiße Gartenbank auch für denjenigen bereit, der schnell friert.

Preise vergleichen lohnt!

Je nachdem, für welche Gartenbank man sich entscheidet, lohnt sich ein Preisvergleich auf jeden Fall, weil man doch immer Geld sparen kann und möchte. Wenn man sich für die Wahl der Möbel genügend Zeit nimmt, kann man in jedem Fall überlegen, wie die Bank aussehen und aus welchem Material sie gemacht sein soll. Damit ist sichergestellt, dass man Preise und Aussehen in Ruhe miteinander vergleichen kann. Je nachdem, wann man sich die Gartenmöbel kaufen möchte, kann man zudem noch zusätzlich Prozente sparen. Auch die Angebote in den Baumärkten sind in Bezug auf weiße Gartenbänke recht groß, sodass man nicht erst weite Strecken zurücklegen muss, um an die richtigen Gartenmöbel zu kommen.

Frisch aus der Redaktion

  • Buschwindröschen - Anemone nemorosa

    Anleitung: Pflanzplan für ein blühendes Staudenbeet

    Das blühende Staudenbeet gehört zu den pflegeleichtesten Blumenbeeten überhaupt - wenn es erst einmal angelegt ist, und das ist eine Aufgabe, die einen Gärtner lange beschäftigen kann. Nicht weil diese Aufgabe so schwierig wäre, sondern weil es eine unendliche Vielfalt an blühenden Stauden gibt,…
  • Rasen - Wiese - Gras

    Rasenkrankheiten erkennen - Liste der häufigsten Rasenprobleme

    Wenn der Rasen nicht gleichmäßig Grün wächst, kann eine Rasenkrankheit vorliegen. Der Artikel listet die häufigsten Rasenprobleme auf, damit Sie einschätzen können, ob der Rasen mehr als ein wenig zusätzliche Pflege braucht.
  • Zaunkönig

    Zaunkönig - Steckbrief, Brutzeit und Infos zum Futter

    Von einem kleinen Vogel wie den Zaunkönig, ist eine so laute Stimme kaum zu erwarten, die ihn zu einer ganz besonderen Art seiner Spezies macht. Sein Gesang füllt ganze Gärten und bringt sogar in der dicht besiedelten Stadt einen Hauch von Natur. Im Hausgarten-Wissensportal erfahren Sie alles rund…
  • Wiese - Rasen - Gras

    Rasenpflege im Frühjahr - so kalken, düngen und mähen Sie richtig

    Rasenpflege im Frühjahr hilft gesundem Rasen beim Start ins Wachstum und setzt bei nicht so gesundem Rasen die entscheidenden Voraussetzungen, damit es dem Rasen bald besser geht. Lesen Sie, was bei Kalken, Düngen und Mähen im Frühjahr zu beachten ist.
  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…