Wegeleuchten mit Bewegungsmelder

Wegeleuchten mit Bewegungsmelder

Stimmungsvolles Licht sorgt zu Hause für Wohlbefinden und Gemütlichkeit. Diese sollten natürlich auch im eigenen Garten bzw. auf dem Grundstück nicht fehlen.

licht-im-garten2Hierbei empfehlen sich die Wegeleuchten, die im Handel mittlerweile in zahlreichen Variationen zu finden sind.

Die Wegeleuchten spenden da Licht, wo es benötigt wird, etwa auf der Auffahrt zum Haus, auf dem Weg von der Garage zur Haustür oder quer durch den Garten, durch den man von der Straße zum Haus gelangt. Da hier aber Straßenlaternen oftmals nicht hinreichend sind, müssen

sich Hauseigentümer andere Mittel einfallen lassen, um die Wege auf dem eigenen Grundstück entsprechend zu beleuchten und hier haben sich die Wegeleuchten optimal durchgesetzt.

Arten von Wegeleuchten

Die Wegeleuchten stehen heute in unzähligen Ausführungen zur Wahl, so dass nahezu keine Wünsche offen bleiben. Entscheidend ist dabei, dass die Wegeleuchten sich dem Stil des Gartens bzw. Hauses anpassen. So finden sich klassische Laternenformen, in denen Wegeleuchten auftreten können, aber auch moderne Varianten können den eigenen Garten zieren.

In der Regel sind die Wegeleuchten dabei nicht allzu hoch, so dass ihr Licht nicht blendet. Sie müssen ebenfalls mit speziellen lichtlenkenden optischen Systemen ausgestattet sein. Diese sorgen dafür, dass das abgegebene Licht direkt auf den auszuleuchtenden Bereich, also nach unten, fällt. Als Alternative zu den klassischen oder modernen Wegeleuchten kommen noch die Wegeleuchten in Frage, die im Boden eingelassen sind. Hierbei handelt es sich um sehr helle Leuchten, die natürlich das Licht nicht nach unten strahlen können. Deshalb wird hier oftmals bei minderwertigen Leuchten eine starke Blendung wahrgenommen. Durch das
sehr helle Licht, leuchten sie die Wege im eigenen Garten aber optimal aus.

Wegeleuchten mit Bewegungsmelder

Weiterhin unterscheidet man in einfache Wegeleuchten und die Wegeleuchten, die mit einem Bewegungsmelder ausgestattet sind. Letztere sind oftmals die bessere Wahl, denn hier verringert sich der Stromverbrauch doch deutlich. Bei einer Wegeleuchte mit Bewegungsmelder erstrahlt das Licht nur dann, wenn eine entsprechende Bewegung wahrgenommen wird.

Diese Bewegungsmelder sollten jedoch so ausgestattet sein, dass sie nicht bei jeder Bewegung reagieren. Wenn zum Beispiel eine streunende Katze oder ein Vogel entlang der Wegeleuchte laufen, sollte der Bewegungsmelder nicht dahingehend reagieren, dass er den Impuls zum Einschalten des Lichts gibt.licht-im-garten_fl

Weiterhin sollte beim Kauf schon darauf geachtet werden, dass Wegeleuchten mit Bewegungsmelder eine Möglichkeit bieten, den Bewegungsmelder abzuschalten. Das ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn die Wegeleuchten nicht angehen sollen, wie im Urlaub der Bewohner. Auch wenn die Beleuchtung der Wege dauerhaft gegeben sein soll, etwa während einer sommerlichen Gartenparty, muss der Bewegungsmelder abgeschaltet werden können, damit die Beleuchtung kontinuierlich erscheint.

Leuchtmittel für Wegeleuchten

Für die Wegeleuchten, egal, ob diese nun mit Bewegungsmeldern ausgestattet sind oder nicht, kommen unterschiedliche Leuchtmittel in Betracht. Besonders häufig finden sich die Halogen- und Glühlampen. Mittlerweile werden auch zunehmend mehr Energiesparlampen eingesetzt oder sogar die beliebten LED Lampen, die den Stromverbrauch noch weiter senken.

Vor dem Kauf der Wegeleuchten mit Bewegungsmelder sollte auch überprüft werden, wie diese montiert werden müssen. Es gibt hier teils große Unterschiede. Sehr einfache Wegeleuchten lassen sich oftmals über eine Steckdose mit Strom versorgen, bei anderen ist ein doch recht aufwändiger Anschluss an das Stromnetz notwendig, den man dem Fachmann überlassen sollte. Überdies sollten für die Wegbeleuchtung im Außenbereich nur Wegeleuchten verwendet werden, die ausdrücklich für die Verwendung draußen geeignet sind. Bei anderen Leuchten kann es schnell zu technischen Defekten durch die Witterungseinflüsse oder aber zu Kurzschlüssen kommen.

Frisch aus der Redaktion

  • gesunder Apfel

    Apfelmehltau bekämpfen - Bio-Spritzmittel gegen Mehltau am Apfelbaum

    "Mehltau" heißt: Etwa 100 Arten Pilze, die Blätter von Apfelbäumen etc. bestäuben und von dieser Welt nicht mehr zu vertreiben sein werden. Hausgärtner braucht das nicht schrecken, gefährlich wird Apfelmehltau vor allem auf Monokulturen im Erwerbsanbau, bekämpfen lässt er sich mit überraschend…
  • gesunde Grasnelke - Armeria

    Pflanzen mit weißem Schimmel auf Blättern - das hilft

    Weißer Schimmel auf Blättern kommt sowohl im Garten als euch bei Zimmerpflanzen vor. Die Schimmelbildung kann verschiedene Auslöser und Ursachen haben. Oftmals bildet sich dieser weiße Belag, wenn es lange geregnet hat oder wenn Zimmerpflanzen zu viel Gießwasser bekommen haben. Mit dem richtigen…
  • Bett

    Larven und Würmer im Bett/Bettkasten - woher und wie bekämpfen?

    Im Artikel erfahren Sie, wie die Larven in Ihren Bettkasten kommen, warum es keine Würmer sein werden – und wie Sie die ganze Angelegenheit für immer loswerden.
  • Zwergmispel - Cotoneaster

    Pflegeleichte Hangbepflanzung für sonnige Standorte - Hang bepflanzen

    Ein dekorativ gestalteter Hang ist nicht nur ein optischer Hingucker, sondern kann zugleich äußerst pflegeleicht sein. Mit welchen Pflanzen Sie Ihren sonnig gelegenen Hang zu einem dekorativen Highlight machen, erfahren Sie hier!
  • weiße Scheinzypresse - Chamaecyparis thyoides

    Blaue Scheinzypresse, Columnaris Säulenzypresse - Pflege und Schneiden

    Mit ihren grün-blauen, nadelähnlichen Blättern ist die Blaue Scheinzypresse eine auffällige Schönheit. Auch im Winter büßt das immergrüne Ziergehölz nichts von seiner Farbenpracht ein. Columnaris Säulenzypresse ist eine robuste und pflegeleichte Pflanze. Mit einigen Abstrichen lässt sich das…
  • weidenblättrige Birne

    Weidenblättrige Birne - Pflanzen, Schneiden und Pflege als Hochstamm

    Die Weidenblättrige Birne bietet für das hiesige Klima eine schöne Alternative zum Olivenbaum, da diese extrem winterhart ist. Die Blätter des Zierbaumes sind apart silbern gefärbt, es bilden sich leuchtend weiße Blüten und im Anschluss zierliche Früchte aus. Aufgrund der pflegeleichten…
  • Rattenkot erkennen

    Rattenkot erkennen - Größe, Aussehen und Geruch

    Muss man Rattenkot erkennen? Nicht wirklich, nur säuberlich aus der Nähe des häuslichen Umfelds entfernen. Im Artikel erfahren Sie, was es dabei zu beachten gibt, um jeglicher Infektions- und Hygienegefährdung aus dem Weg zu gehen.
  • Leyland Zypresse - Cupressocyparis leylandii

    Cupressocyparis leylandii - Pflege und Schneiden der Leyland-Zypresse

    Pflegeleicht, blickdicht und immergrün, das sind Eigenschaften, wie sie für eine Hecke besser nicht sein können. Doch auch als stolzer Solitärbaum macht die Leyland Zypresse (Cupressocyparis leylandii) mit ihrem geraden, kegelförmigen Wuchs Eindruck. Diese robuste Zypressenart bringt es auf bis zu…
  • Steinmauer für das Steinbeet

    Steinbeet anlegen - Ideen zu Gestaltung und Pflanzen

    Ein Steinbeet ist eine großartige Idee für die Gestaltung von Kleingärten, als Teil eines großen Gartens oder auch für den Vorgarten. An Stellen, an denen andere Blumen nur schwierig wachsen können, beispielsweise dort, wo sie starker Sonne ausgesetzt sind oder auch im Schatten liegen, lässt ein…
  • Baumstumpf Spaltaxt

    Baumstumpf entfernen/fräsen lassen - Kosten + Preise der Wurzelfräse

    Ein unerwünschter Baumstumpf kann auf vielerlei Arten entfernt werden, wobei das Ausfräsen mithilfe einer Stubbenfräse hierfür meist die beste Variante ist. Wie dieses Gerät gehandhabt wird und was es bei dieser Methode zu beachten gibt, erfahren Sie hier!