Amerikanische Briefkästen, U.S Mailbox

Amerikanische Briefkästen, US Mailbox

Die Meinungen gehen etwas auseinander, was die Funktion des roten Fähnchens des typisch alufarbenen Amerikanischen Briefkasten betrifft. Tatsache ist, dass die US Mailbox im Ursprungsland an der Grundstücksgrenze aufgestellt wird.

 

zeitung_flSo kann der freistehende Briefkasten weit vom Haus selbst entfernt sein und der Postbote muss nicht bis zum meist weit entlegenen Haus laufen. Manche vertreten die Meinung, der Letterman stellt das Fähnchen hoch, als Zeichen für den Besitzer, dass Post angekommen ist. Andere berichten, dass der Besitzer das Fähnchen noch oben stellt, um dem

amerikanischen Briefträger damit zu signalisieren, dass dieser frankierte Post mitnehmen soll.

 

Auf jeden Fall dienen die typisch Amerikanischen Briefkästen in den USA nicht nur für die jeweils zu empfangene Post, sondern auch für diejenige, die verschickt werden soll. Diese vertrauensvolle Vorgehensweise, wie in Amerika mit der Post umgegangen wird, ist in Deutschland eher unüblich. So stellt man sich hierzulande die Frage: Gibt es auch Amerikanische Briefkästen zum Abschließen? Die Antwort lautet: Nein. Denn ein Schloss würde dem amerikanischen Postprinzip geradezu widersprechen. Verschlossen und geöffnet wird der Kasten über eine Klappe.

 

Nachteile von Amerikanischen Briefkästen

 

Als nachteilig erweist sich beim amerikanischen Briefkasten folgendes

  •  zu kleines Format, also nicht unbedingt geeignet zur Aufnahme von größeren, stabileren Briefen (wie z.B. Großumschläge mit Papprücken)
  •  normalerweise nicht abschließbar

Wer auf das Flair nicht verzichten will, das ein solcher Postkasten ausstrahlt, aber trotzdem oft großformatige Post bekommt, kann eine U.S. Mailbox alternativ als Zeitungsbox

verwenden.

 

Insgesamt bietet ein amerikanischer Briefkasten einige Vorteile

  •  es passen aufgrund des ungewöhnlichen Formates mitunter auch kleinere Päckchen hineinf
  •  freie Aufstellung möglich
  •  optimal geeignet auch als Zeitungsrolle
  •  es muss kein Schlüssel gesucht oder bei den Nachbarn hinterlegt werden

 

Hersteller und Händler

  • In der Standardform bietet der bekannte Schloss- und Briefkastenhersteller Burg-Wächter solche Mailboxen an und zwar die Original U.S.Mailbox 891 S schwarz und die Original U.S.Mailbox 892 ALU aluminium.
  • Erhältlich sind etwa bei briefkasten-web.de Bausätze für Mailboxen.
  • Original U.S. Mailboxen  sind unter anderem zu haben als weiße und schwarze Polymailbox, in massivem Aluminium (in den Farbvarianten Natur, Schwarz und Weiß) sowie in grauem und grünem Stahl (auch als XXL-Jumbo-Ausgabe). Angeboten werden diese etwa über www.elna-shop.de/amerikanische-fan-artikel/amerikanische-briefkaesten-us-mailboxen/us-mailboxen-original/

Preise

 

Aufgrund der zahlreichen möglichen Ausführungsvarianten gestaltet sich auch der Preis dementsprechend verschieden. Für einfache, alufarbene U.S-Mailboxen sollte man etwa 30 bis 45 Euro einkalkulieren. Für Modelle aus Stahlblech muss man tiefer in die Tasche greifen. Diese fangen bei Preisen ab 50 Euro an. Leicht das doppelte, also mindestens mal mit 100 Euro eher mehr, sollte man für Design- oder Motiv-Mailboxen rechnen. Für diese sowie für Varianten im Landhausstil kann es sich also lohnen selbst Hand anzulegen.

 

Nützliche Informationen


  1. Die amerikanische Letterbox kann aus verschiedensten Materialien hergestellt werden. Möglich sind Werkstoffe wie Metall (bspw. Aluminium bzw. Stahl) Holz oder Kunststoff. Abweichend von der Standardform (alufarben mit rotem Fähnchen) sind auch noch Motiv- oder Design-Mailboxen möglich. Als Motive können Tiere genauso dienen, wie Häuser, Fahrzeuge oder andere Dinge, welche einem gut gefallen. Wobei auch dabei meist die charakteristische halbrunde, stollenähnliche Bauform zum Tragen kommt. Ein Augenschmaus ist zum Beispiel der Briefkasten in Form eines Chalet bestehend aus duftendem Zedernholz.
  2. Um die Mailbox frei am Zaun aufzustellen wird

    ein entsprechender Befestigungspfosten mit einem Erdspieß aus Holz oder besser Metall benötigt.
  3.  Original U.S. Mailboxen stammen tatsächlich aus Amerika
  4.  Originalware ist zwar i.d.R. teurer, aber dafür auch witterungsbeständig und langlebig
  5.  Amerikanische Briefkästen gibt es in verschiedenen Bauformen, welche aus unterschiedlichsten Materialien bestehen können

Frisch aus der Redaktion

  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten - was ist das? Was in einen Bauerngarten gehört

    Auf der Suche nach einer wirkungsvollen Entschleunigung im hektischen Alltag wird der Bauerngarten propagiert als ideale Lösung. Es heißt, dass verkopfte, stressgeplagte Büromenschen darin unter paradiesischen Rahmenbedingungen Ruhe und Entspannung finden. Was sich konkret hinter dem Begriff…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Silberfische

    Silberfische bekämpfen - diese Hausmittel helfen bei akutem Befall

    Silberfische sind harmlos bis faszinierend; nur finden es die meisten Menschen ziemlich eklig, wenn die Badezimmerecke zur beweglichen, silbrigen Fläche mutiert. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie "die neuen Haustiere" wieder loswerden, schnell und sanft und mit einfachen Hausmitteln. Aber auch, dass…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten gestalten - Planen und Ideen für den blühenden Nutzgarten

    Der klassische Bauerngarten symbolisiert Tradition, Romantik und Nostalgie. Als gelebte Kulturgeschichte ist uns dieser Gartenstil bis heute erhalten geblieben, denn viele Hausgärtner orientieren sich an der überlieferten Kombination aus gesundem Gemüse, duftenden Kräutern und farbenfrohen Blumen.…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit bekämpfen - mit diesen natürlichen Hausmitteln

    Die Schrotschusskrankheit ist nicht so schlimm, wie sie klingt, weil der Schrotschuss-Pilz erst "schießt", wenn Sie ihn tatenlos lange gewähren lassen. Selbst dann bleibt dieser Pilz harmloser als manch anderer Schadpilz, weil Sie " Wilsonomyces carpophilus" (sein aktueller Name) mit natürlichen…