Briefkasten aus Holz

Briefkasten aus Holz

Wem die Idee eines Schlitzes in der Haustür oder der Wand nicht gefällt, der kann sich einen Briefkasten an der Hauswand oder am Zaun befestigen, in den der Postbote die Briefe wirft. Solche Briefkästen gibt es aus Blech, Edelstahl und Holz.

briefkasten_flVorteile der Briefkästen aus Holz


Holzbriefkästen werden aus vielen verschiedenen Holzarten hergestellt, darunter zum Beispiel Eiche, Fichte oder Meranti. Sie werden mit einer Lasur gestrichen, um den Farbton des Holzes zu erhalten oder mit einem Lack, sodass es sie auch in vielen

Farben gibt.
  • Für die nötigen Beschläge wird meist Edelstahl verwendet, das den Vorteil hat, dass es nicht rostet.
  • Zur Verschönerung sind manche der Briefkästen mit Schnitzereien wie einem Posthorn oder einer Brieftaube versehen. In eine Zeitungsrolle, die sich unter dem Kasten für die Post befindet, kann die Tageszeitung geliefert werden.
  • Briefkästen gibt es in verschiedenen Farben, sodass sie auch passend zur Haustür, dem Zaun oder anderen Elementen ausgewählt werden können.
  • Sie sind fast alle abschließbar, sodass niemand ohne Schlüssel die Post entnehmen kann. Es gibt Varianten, die von vorne und andere, die von hinten entleerbar sind.
  • Um die Briefe vor Feuchtigkeit zu schützen, haben manche Holzbriefkästen im Inneren einen Behälter aus Metall.
Nachteile der Holzbriefkästen

Briefkästen sind
ständig der Witterung ausgesetzt, daher ist Holz nicht unbedingt das am besten geeignete Material hierfür, wenn der Briefkasten nicht gerade an einer überdachten Stelle hängt.
  • Ein Briefkasten aus Holz wird außen angebracht, sodass man immer ins Freie muss, um die Post oder die Zeitung zu holen. Für jemanden, der gern im Morgenmantel frühstückt und dabei die Zeitung liest, kann dies unangenehm sein.
  • Holz muss gestrichen werden, um es vor der Witterung zu schützen. Ohne Lasur oder Lack hat es keine lange Haltbarkeit.
Preise

Briefkästen aus Holz kosten etwa 100 bis 200 Euro, mit Schnitzereien oder einer Namensgravur versehen auch etwas mehr.

schreibpapier_flHersteller und Händler
  • Holzkomplett bietet auf seiner Internetseite viele verschiedene Modelle von Holzbriefkästen an. In diese Briefkästen kann auf Wunsch auch ein Name eingraviert werden.
  • Etwas verspielt sind die Briefkästen von Wildlife Garden. Sie sehen aus wie kleine bunte Häuschen.
  • Sehr exklusive Briefkästen in einer Kombination aus Holz und Edelstahl verkauft der Briefkasten Discount. Diese Briefkästen bestehen komplett aus Metall und sind mit Lärchenholz verkleidet.
Fazit

Ein Briefkasten aus Holz passt sehr gut zu einem älteren Haus, einem Fachwerkhaus oder einem Holzhaus und wirkt dort sehr dekorativ. Er hat allerdings den Nachteil, dass er sich draußen befindet und dass jedes Mal, wenn die Post geholt werden soll, die Tür geöffnet werden muss.

Geschichtsstunde

  1. Die deutsche Bezeichnung Post entstand aus dem lateinischen Wort posita, mit dem ursprünglich die Stationen gemeint waren, an denen die Boten übernachteten und ihre Pferde wechselten.
  2. Das Posthorn, wie es auch heute noch als Symbol für den Postverkehr verwendet wird, wurde früher als Signalhorn gebraucht. Nachdem ein Postbote in sein Horn geblasen hatte, mussten andere Reisende ihm Platz machen und die Stadttore geöffnet werden. Die unbefugte Benutzung eines Posthorns dagegen wurde streng bestraft.

Frisch aus der Redaktion

  • Erdbeerpflanzen anbauen

    Erdbeerpflanzen anbauen - Pflanzen und Pflege-Anleitung

    Die schmackhaften, roten Früchte der Erdbeerpflanzen, die den nahenden Sommer ankündigen, sind in den hiesigen Breitengraden beliebt bei Groß und Klein. Wer einfach von der Hand in den Mund naschen möchte, baut sich die leckeren Erdbeeren selbst im Garten, auf Balkon oder Terrasse an. Viele Sorten…
  • junge Erdbeeren pflanzen

    Erdbeeren pflanzen - wann und wie man Erdbeeren setzt

    Leckere Erdbeeren direkt vom Strauch in den Mund, das gelingt, wenn die eigenen leckeren Früchte im Gartenbeet oder im Kübel auf Balkon oder Terrasse kultiviert wurden. Wie und wann die leckeren Erdbeerpflanzen daher eingesetzt werden sollten, ist wichtig für eine üppige Ernte. Mit der richtigen…
  • Erdbeeren absenker

    Erdbeeren vermehren - Samen/Ableger teilen - so geht's!

    Erdbeeren vermehren ist ein Kinderspiel, macht aber nicht nur Kindern Freude, sondern bringt Ihnen für immer echten Erdbeergeschmack in den Haushalt. Sie müssen nur die richtigen Sorten vermehren, im Artikel erfahren Sie, wie das funktioniert.
  • gesunde Erdbeerpflanze gedüngt

    Erdbeeren richtig düngen - die besten natürlichen Dünger/Hausmittel

    Erdbeeren richtig düngen lohnt sich schon aus Geschmacksgründen, und Düngen ohne Gefahr negativer Geschmacksbeeinflussung klappt am besten mit natürlichen Düngern und Hausmitteln. Die organische Düngung spart dann auch noch Zeit und Geld; alles zusammen ergibt einen Artikel, der wenig Arbeit macht…
  • thumb erdbeeren 1689

    Balkonerdbeeren - Infos zu Sorten, Pflege und Überwintern

    Stehen Sie mehr auf rote als auf grüne Smoothies? Pflanzen Sie Balkonerdbeeren; am besten in Sorten, die auch noch richtig schön aussehen. Pflege und Überwinterung sind nicht schwieriger, als einen Smoothies zuzubereiten...
  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…