Gartenfackel aus Alu & Edelstahl

Gartenfackel aus Alu & Edelstahl

Gartenfackeln gibt es für den einmaligen Gebrauch oder als haltbares Accessoire für den Garten. In letzterem Fall werden sie meist aus Aluminium oder Edelstahl hergestellt, weil diese Werkstoffe am besten geeignet sind.

licht-im-garten4_flVorteile von Aluminium und Edelstahl

Aluminium oder Edelstahl Gartenfackeln werden mit Lampenöl oder Brennpaste befüllt und sind dann flexibel überall einsetzbar.
  • Gartenfackeln schaffen eine schöne Stimmung im Garten.
  • Bei einem Gartenfest sorgen sie für die notwendige Beleuchtung in den Abendstunden.
  • Aluminium wie auch Edelstahl ist pflegeleicht. Die Oberfläche kann

    mit entsprechenden Pflegemitteln von Zeit zu Zeit wieder aufgefrischt werden.
  • Edelstahl und Aluminium sind Materialien, die nicht rosten und dadurch im Außenbereich sehr haltbar sind.
  • Das angespitzte Ende kann einfach in ein Beet, den Rasen oder Sand gesteckt werden. Für gepflasterte Flächen gibt es passende Standfüße.
  • Manche Fackeln besitzen einen Haken am Stab, sodass sie aufgehängt werden können, wenn sie gerade nicht gebraucht werden. Dadurch lassen sich Kratzer am Edelstahl bzw. Aluminium vermeiden.
  • Kratzer in Aluminium Oberflächen lassen sich aber auch leicht wegschleifen.
Nachteile der Gartenfackeln

Wie bei allen anderen offenen Feuern besteht auch bei den Gartenfackeln die Gefahr, dass sich jemand verletzt oder umliegende Pflanzen
oder Bauteile beschädigt werden.
  • Die offene Flamme der Gartenfackeln kann leicht zu Verbrennungen führen und ist besonders für Kinder und Haustiere gefährlich.
  • Ein Standfuß wird nicht bei jeder Gartenfackel automatisch mitgeliefert und muss eventuell extra gekauft werden.
  • In den Ölbehälter passt nur eine begrenzte Menge Öl, sodass eventuell noch während einer Party nachgefüllt werden muss.
Preise

Gartenfackeln aus Edelstahl oder Aluminium gibt es ab etwa 30 Euro. Manche sind von vornherein mit einem Standfuß bestückt, bei anderen gibt es diesen als Zubehör. Hinzugerechnet werden muss noch das Brenngel oder das Öl, das pro Liter etwa 5 Euro kostet. Auch der Docht muss hin und wieder erneuert werden, ihn gibt es für 1 bis 2 Euro.

Hersteller und Händler

  • Bei Villa Casa gibt es sehr schöne Gartenfackeln aus glänzendem oder gebürstetem Edelstahl oder aus Kupfer. Neben den Fackeln, die mit einem Stab in den Boden gesteckt werden, gibt es auch ganz kleine Fackeln, die auf einen Tisch oder ein anderes Objekt gestellt werden können.
  • Labamo bietet unter anderem auch eine Fackel an, die schwimmen kann und daher in einen Teich oder den Swimming-Pool gesetzt werden kann.
  • Bei Schmitt Smartes Wohnen gibt es neben den Gartenfackeln auch viel Zubehör und Ersatzteile.
Fazit

Gartenfackeln aus Edelstahl und Aluminium setzen den Garten sehr schön in Szene und sorgen nebenbei auch noch für die Sicherheit der Bewohner und der Gäste, indem sie die Wege beleuchten. Etwas Vorsicht ist jedoch wegen der offenen Flamme geboten, die leicht umliegende Gegenstände in Brand setzen kann, wenn eine solche Fackel umfällt.

Tipps der Redaktion

  1. Wenn Sie Ihren Rasen nicht durch die Erdspieße der Fackeln verunstalten möchten, können Sie dort kleine Tischfackeln oder Laternen verwenden, die Sie einfach auf das Gras setzen.
  2. Ein Feuer hat auf die meisten Menschen eine beruhigende und teils sogar hypnotische Wirkung. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihre Gäste im Laufe des Abends immer stiller werden.

Frisch aus der Redaktion

  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten - was ist das? Was in einen Bauerngarten gehört

    Auf der Suche nach einer wirkungsvollen Entschleunigung im hektischen Alltag wird der Bauerngarten propagiert als ideale Lösung. Es heißt, dass verkopfte, stressgeplagte Büromenschen darin unter paradiesischen Rahmenbedingungen Ruhe und Entspannung finden. Was sich konkret hinter dem Begriff…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Silberfische

    Silberfische bekämpfen - diese Hausmittel helfen bei akutem Befall

    Silberfische sind harmlos bis faszinierend; nur finden es die meisten Menschen ziemlich eklig, wenn die Badezimmerecke zur beweglichen, silbrigen Fläche mutiert. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie "die neuen Haustiere" wieder loswerden, schnell und sanft und mit einfachen Hausmitteln. Aber auch, dass…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit bekämpfen - mit diesen natürlichen Hausmitteln

    Die Schrotschusskrankheit ist nicht so schlimm, wie sie klingt, weil der Schrotschuss-Pilz erst "schießt", wenn Sie ihn tatenlos lange gewähren lassen. Selbst dann bleibt dieser Pilz harmloser als manch anderer Schadpilz, weil Sie " Wilsonomyces carpophilus" (sein aktueller Name) mit natürlichen…
  • Drachenkopf

    Drachenkopf, Dracocephalum moldavica - Pflege und Schnitt

    Mit ihren fliederfarbenen Lippenblüten präsentiert sich die Drachenkopf-Pflanze sowohl als Augenweide, als auch als ein Paradies für Nützlinge. Die einjährige, krautige Dracocephalum moldavica verströmt ein angenehmes zitroniges Aroma und bietet Nektar in Hülle und Fülle. Die Anleitung zur Pflege…
  • Schnittlauch

    Schnittlauch im Topf ziehen - So gelingt die Pflege in der Wohnung

    Wer viel kocht und hierfür immer frische Kräuter benötigt, der legt sich gerne eine kleine Kräuterbank an. Hierzu gehört natürlich auch der schmackhafte Schnittlauch. Der Lauch kann auf der Fensterbank in der Wohnung einen Platz finden. Voraussetzung für das Gelingen der Kultivierung im Topf ist…
  • Bauernhortensie

    Bauernhortensie richtig pflegen - Standort, Düngen und Schneiden

    Damit sich das sommerliche Blütenschauspiel einer Bauernhortensie in jedem Jahr wiederholt, kommt es entscheidend an auf den richtigen Standort, fachgerechtes Düngen und umsichtiges Schneiden. Diese Anleitung beleuchtet praxisnah und detailliert, wie Sie das malerische Ziergehölz im Beet und Kübel…
  • Herbstdünger

    Herbstrasendünger - wie sollte man Rasen im Herbst düngen?

    Neigt sich das Gartenjahr dem Ende zu, schenken erfahrene Hobbygärtner ihrem Rasen nochmals ihre ungeteilte Aufmerksamkeit fokussiert auf einen effektiven Herbstrasendünger. Die kalte Jahreszeit stellt eine gepflegte Grünfläche vor andere Herausforderungen als der Sommer. Wie sollte man Rasen im…
  • Bergenien Bergenia

    Bergenien, Bergenia - Sorten und Pflege-Anleitung

    Als Blattschmuckpflanzen verschönern immergrüne Bergenien den winterlichen Garten und künden als Frühblüher den nahenden Frühling an mit dekorativen Schalenblüten. Erkunden Sie hier eine Selektion prächtiger Sorten, die teilweise zwei Mal pro Jahr blühen und sich überdies wunderbar zum Vasenschmuck…