Gartenfackel aus Alu & Edelstahl

Gartenfackel aus Alu & Edelstahl

Gartenfackeln gibt es für den einmaligen Gebrauch oder als haltbares Accessoire für den Garten. In letzterem Fall werden sie meist aus Aluminium oder Edelstahl hergestellt, weil diese Werkstoffe am besten geeignet sind.

licht-im-garten4_flVorteile von Aluminium und Edelstahl

Aluminium oder Edelstahl Gartenfackeln werden mit Lampenöl oder Brennpaste befüllt und sind dann flexibel überall einsetzbar.
  • Gartenfackeln schaffen eine schöne Stimmung im Garten.
  • Bei einem Gartenfest sorgen sie für die notwendige Beleuchtung in den Abendstunden.
  • Aluminium wie auch Edelstahl ist pflegeleicht. Die Oberfläche kann

    mit entsprechenden Pflegemitteln von Zeit zu Zeit wieder aufgefrischt werden.
  • Edelstahl und Aluminium sind Materialien, die nicht rosten und dadurch im Außenbereich sehr haltbar sind.
  • Das angespitzte Ende kann einfach in ein Beet, den Rasen oder Sand gesteckt werden. Für gepflasterte Flächen gibt es passende Standfüße.
  • Manche Fackeln besitzen einen Haken am Stab, sodass sie aufgehängt werden können, wenn sie gerade nicht gebraucht werden. Dadurch lassen sich Kratzer am Edelstahl bzw. Aluminium vermeiden.
  • Kratzer in Aluminium Oberflächen lassen sich aber auch leicht wegschleifen.
Nachteile der Gartenfackeln

Wie bei allen anderen offenen Feuern besteht auch bei den Gartenfackeln die Gefahr, dass sich jemand verletzt oder umliegende Pflanzen
oder Bauteile beschädigt werden.
  • Die offene Flamme der Gartenfackeln kann leicht zu Verbrennungen führen und ist besonders für Kinder und Haustiere gefährlich.
  • Ein Standfuß wird nicht bei jeder Gartenfackel automatisch mitgeliefert und muss eventuell extra gekauft werden.
  • In den Ölbehälter passt nur eine begrenzte Menge Öl, sodass eventuell noch während einer Party nachgefüllt werden muss.
Preise

Gartenfackeln aus Edelstahl oder Aluminium gibt es ab etwa 30 Euro. Manche sind von vornherein mit einem Standfuß bestückt, bei anderen gibt es diesen als Zubehör. Hinzugerechnet werden muss noch das Brenngel oder das Öl, das pro Liter etwa 5 Euro kostet. Auch der Docht muss hin und wieder erneuert werden, ihn gibt es für 1 bis 2 Euro.

Hersteller und Händler

  • Bei Villa Casa gibt es sehr schöne Gartenfackeln aus glänzendem oder gebürstetem Edelstahl oder aus Kupfer. Neben den Fackeln, die mit einem Stab in den Boden gesteckt werden, gibt es auch ganz kleine Fackeln, die auf einen Tisch oder ein anderes Objekt gestellt werden können.
  • Labamo bietet unter anderem auch eine Fackel an, die schwimmen kann und daher in einen Teich oder den Swimming-Pool gesetzt werden kann.
  • Bei Schmitt Smartes Wohnen gibt es neben den Gartenfackeln auch viel Zubehör und Ersatzteile.
Fazit

Gartenfackeln aus Edelstahl und Aluminium setzen den Garten sehr schön in Szene und sorgen nebenbei auch noch für die Sicherheit der Bewohner und der Gäste, indem sie die Wege beleuchten. Etwas Vorsicht ist jedoch wegen der offenen Flamme geboten, die leicht umliegende Gegenstände in Brand setzen kann, wenn eine solche Fackel umfällt.

Tipps der Redaktion

  1. Wenn Sie Ihren Rasen nicht durch die Erdspieße der Fackeln verunstalten möchten, können Sie dort kleine Tischfackeln oder Laternen verwenden, die Sie einfach auf das Gras setzen.
  2. Ein Feuer hat auf die meisten Menschen eine beruhigende und teils sogar hypnotische Wirkung. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihre Gäste im Laufe des Abends immer stiller werden.

Frisch aus der Redaktion

  • Buschwindröschen - Anemone nemorosa

    Anleitung: Pflanzplan für ein blühendes Staudenbeet

    Das blühende Staudenbeet gehört zu den pflegeleichtesten Blumenbeeten überhaupt - wenn es erst einmal angelegt ist, und das ist eine Aufgabe, die einen Gärtner lange beschäftigen kann. Nicht weil diese Aufgabe so schwierig wäre, sondern weil es eine unendliche Vielfalt an blühenden Stauden gibt,…
  • Rasen - Wiese - Gras

    Rasenkrankheiten erkennen - Liste der häufigsten Rasenprobleme

    Wenn der Rasen nicht gleichmäßig Grün wächst, kann eine Rasenkrankheit vorliegen. Der Artikel listet die häufigsten Rasenprobleme auf, damit Sie einschätzen können, ob der Rasen mehr als ein wenig zusätzliche Pflege braucht.
  • Zaunkönig

    Zaunkönig - Steckbrief, Brutzeit und Infos zum Futter

    Von einem kleinen Vogel wie den Zaunkönig, ist eine so laute Stimme kaum zu erwarten, die ihn zu einer ganz besonderen Art seiner Spezies macht. Sein Gesang füllt ganze Gärten und bringt sogar in der dicht besiedelten Stadt einen Hauch von Natur. Im Hausgarten-Wissensportal erfahren Sie alles rund…
  • Wiese - Rasen - Gras

    Rasenpflege im Frühjahr - so kalken, düngen und mähen Sie richtig

    Rasenpflege im Frühjahr hilft gesundem Rasen beim Start ins Wachstum und setzt bei nicht so gesundem Rasen die entscheidenden Voraussetzungen, damit es dem Rasen bald besser geht. Lesen Sie, was bei Kalken, Düngen und Mähen im Frühjahr zu beachten ist.
  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…