Gasheizstrahler für Terrasse und Balkon

Gasheizstrahler für Terrasse und Balkon

Gasheizstrahler dürfen nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen eingesetzt werden, weil sie Sauerstoff verbrennen.

terrasse10_flFür Terrasse und Balkon sind sie gut geeignet und sorgen dort an schon etwas kühleren Abenden für wohlige Wärme.

Vorteile der Heizstrahler für Terrasse und Balkon

Gasheizstrahler erwärmen die Luft auf der Terrasse und vermindern die Luftfeuchtigkeit. Mit einem solchen Gerät kann die Terrasse oder der Balkon viel öfter genutzt werden und auch für eine Party ist ein Heizstrahler gut zu

gebrauchen.
  • Gasheizstrahler haben oft die Form eines Pilzes. Dadurch soll verhindert werden, dass die warme Luft sofort nach oben steigt. Kleine Heizstrahler mit einer Höhe von etwa einem Meter wärmen die unteren Luftschichten auf dem Balkon.
  • Gute Geräte schalten sich automatisch ab, wenn der Heizstrahler umfällt, damit es zu keinen Unfällen kommt. Außerdem besitzen sie Rollen, sodass sie sich leicht an eine andere Stelle setzen lassen und sind in der Höhe verstellbar.
  • Bei manchen Heizstrahlern lässt sich der Neigungswinkel der Brenner verändern, um die warme Luft in die richtige Richtung zu lenken. Bei Geräten mit zwei Brennern lassen sich die beiden Brenner in verschiedene Richtungen einstellen. 
  • Bei einigen Gasheizstrahlern kann die Standsäule nach Entnahme der Gasflasche in den Standfuß versenkt werden, sodass das ganze Gerät dann nur wenig Platz in Anspruch nimmt.
  • Gasheizstrahler sind gegenüber anderen Heizstrahlern relativ günstig in der Anschaffung.
  • Bei modernen Gasheizstrahlern ist der Gasverbrauch und damit auch der Ausstoß an Kohlendioxid reduziert. Sie lassen sich stufenlos regeln, um die Heizleistung einzustellen.
Nachteile der Gasheizstrahler

Aus einem offenen Raum entschwindet die warme Luft sofort ins Freie.
Heizstrahler verbrauchen daher eine große Menge Energie, um ein wenig Wärme zu produzieren und schädigen die Umwelt in großem Ausmaß durch ihren Ausstoß an Kohlendioxid.

  • Für den Betrieb des Heizstrahlers muss Gas in Flaschen gekauft werden. Eine Flasche Propangas reicht oft nur für etwa zehn Stunden.
  • Die Flamme heizt die Luft auf, trocknet sie aber auch aus, was für die Atemwege unangenehm ist.
  • Warme Luft steigt nach oben, an den Füßen, wo man es besonders gern warm hätte, bleibt sie dagegen kalt.
  • Gasheizstrahler verbrauchen im Vergleich mit anderen Heizstrahlern viel Energie. Sie produzieren sehr viel Kohlendioxid und sind daher umweltschädigend.
Preise

Gasheizstrahler für den Balkon oder die Terrasse gibt es ab etwa 200 Euro zu kaufen. Für den Betrieb wird Propangas benötigt, das im Handel in Flaschen verkauft wird. Soll der Gasheizstrahler dauerhaft auf dem Balkon oder der Terrasse verbleiben, ist eine Wetterschutzhülle empfehlenswert.

Hersteller und Händler
  • Auf terrassenheizer-online.de gibt es Gasheizstrahler mit einem Stahl- oder Edelstahlfuß oder einer Verkleidung aus Holz oder Rattan, daneben auch kleine und kompakte Geräte.
  • Im Schornsteinmarkt gehört zum Angebot ein Heizpilz mit schwenkbarem Reflektor und ein Heizstrahler in Pyramidenform.
  • Verstellbare und umweltfreundliche Gasheizstrahler gibt es auch im Heizstrahler Shop, bei Labamo und bei Mobello.
terrasse-holz6_fl Fazit

Mit einem Gasheizstrahler lässt sich ein wenig Wärme auf der Terrasse oder dem Balkon schaffen, um dort auch an kühlen Abenden noch sitzen zu können. Um hierbei aber nicht Unmengen an Gas zu verbrauchen, was erstens äußerst schädlich für die Umwelt und zweitens auch noch sehr teuer ist, sollte beim Kauf unbedingt auf die Verbrauchswerte des Geräts geachtet werden. Moderne Techniken kommen bei gleicher Heizleistung mit weniger Gas aus, sodass sich der höhere Kaufpreis schnell rechnet, wenn der Heizstrahler des Öfteren in Betrieb ist.

Alternativ zu einem Gasheizstrahler können Sie auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon auch einen Gartenkamin installieren, der mit Holz beheizt wird. Bei ihm dauert es allerdings etwas länger, bis sich eine wohlige Wärme ausbreitet. Strombetriebene Infrarot-Heizstrahler haben den Vorteil, dass sie die Wärme nicht an die Luft abgeben, sondern in den Körpern, auf die die Infrarotstrahlung trifft, produzieren. Diese Technik hat daher Ähnlichkeit mit der Wirkung von Sonnenstrahlen.

Frisch aus der Redaktion

  • Olivenbaum - Olea europaea

    Frostschäden am Olivenbaum - was tun, wenn er nicht austreibt?

    Wenn der Winter Wetterkapriolen schlägt, ist ein Olivenbaum trotz aller Schutzmaßnahmen vor Frostschäden nicht gefeit. Fallen die Temperaturen deutlich unter - 10 Grad Celsius, sind Erfrierungen an Wurzeln, Trieben und Rinde vorprogrammiert. Was zu tun ist, wenn ein erfrorener Olivenbaum nicht mehr…
  • Radicchio - Salat

    Radicchio-Salat anbauen - Pflege im Gemüsegarten

    Immer mehr Beliebtheit in den hiesigen Gemüsegärten findet der rote und im Geschmack leicht herbe Radicchio-Salat. Dieser ist mit dem Chicoree verwandt, wird in den Küchen allerdings überwiegend als Salat serviert und nicht gekocht. Mit dem Klima in den hiesigen Breitengraden kommt er in der Regel…
  • Rose hat braune Blätter

    Braune Flecken auf Rosenblättern - Ursache + Was hilft den Rosen?

    Wer Rosen in seinem Garten hat, hegt und pflegt sie mit Leidenschaft. Meistens jedenfalls. Wer dann braune Flecken auf den Rosenblättern entdeckt, ist zu Recht besorgt. Fast immer handelt es sich dabei um eine Pilzkrankheit. Viele Rosenliebhaber verabscheuen die Anwendung chemischer…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum - häufige Krankheiten & Schädlinge erkennen + bekämpfen

    Oliven-Gärtner sind an mehreren Fronten gefordert, um ihr mediterranes Schmuckstück gesund und vital zu kultivieren. Nördlich der Alpen schwächt das nass-kalte Klima die Abwehrkräfte am sonnenverwöhnten Olivenbaum, sodass häufige Krankheiten und Schädlinge leichtes Spiel haben. Anhand welcher…
  • Bornholm Margerite - Dimorphotheca ecklonis

    Bornholm-Margerite - Pflege und Überwintern

    Mit farbenfrohen Blütenscheiben verwandelt die Bornholm-Margerite Ihren Sommergarten in eine malerische Wohlfühl-Oase, umschwärmt von emsigen Schmetterlingen. Damit die duftende Blütenpracht bis zum ersten Frost durchhält, darf die südafrikanische Schönheit nicht links liegen gelassen werden. Lesen…
  • Essigessenz

    Essig und Essigessenz gegen Unkraut - als Unkrautvernichter geeignet?

    Zur Bekämpfung von Unkraut gibt es eine ganze Reihe an Hausmitteln. Sie gelten als schonende Alternative zu chemischen Produkten und sollen daher unbedenklich für Boden und Umwelt sein. Auch Essig gehört zu den Naturprodukten, die gerne gegen Unkräuter eingesetzt werden. Besonders die konzentrierte…
  • Säulenapfel

    Säulenapfelbaum-Pflege - Schneiden und Liste der Säulenapfel-Sorten

    Attraktive Blüten im Mai, eine reiche Ernte im September, auf kleinstem Raum, das ist der Säulenapfelbaum. Selbst im Kübel trägt er Früchte. Alles was er dafür benötigt, ist ein wenig liebevolle Pflege. Der Säulenapfelbaum ist ein Produkt aus den Züchtungen des Formobstbaus. Zusammen mit Spindeln…
  • Schrottschusskrankheit

    Baumkrankheiten von A-Z - Infos zur Diagnose und Behandlung

    Die Vielfalt an Baumkrankheiten ist groß und sollte immer ernst genommen werden. In den meisten Fällen sind Pilze am Werk. Welche Baumkrankheiten es gibt, wie Sie erkennen können, um welche Krankheit es sich handelt, und was Sie tun können, um den Baum zu retten, erfahren Sie in diesem Artikel.
  • Wiese - Rasen - Gras

    Grasflöhe im Garten bekämpfen + Biss vom Grasfloh beim Menschen, was tun?

    Herbstgrasmilben, auch als Grasflöhe bekannt, gehören zu den hartnäckigen Plagegeistern. Sie können massenhaft auf dem Rasen auftreten und verursachen bei einem Biss rötliche Pusteln, die tagelang extrem jucken. Wir geben Ihnen Tipps, was Sie tun können, wenn Sie gebissen werden, und wie Sie die…
  • Apfelbaum schneiden

    Wundverschluss nach Baumschnitt - so versiegeln Sie die Schnittfläche

    Nach dem Baumschnitt herrscht unter Gartenfreunden Unsicherheit über die richtige Behandlung der Schnittwunden. Die Verwendung von Mitteln für den Wundverschluss wird von Experten kritisch gesehen. Unter bestimmten Voraussetzungen sollte dennoch nicht auf eine fachgerechte Wundbehandlung verzichtet…