Fußmatte aus Edelstahl

Fußmatte aus Edelstahl

Eine Fußmatte aus Edelstahl ist etwas für gehobene Ansprüche. Diese Matte macht sich gut vor der Eingangstür jedes Zuhauses, aber auch vorm Büro, vor Geschäftsräumen und Shops. Wie jede Fußmatte bewahrt sie die Räumlichkeiten vor Schmutz, den man an seinen Schuhsohlen mit herein bringt.

hauseingang_flDas Material Edelstahl gibt der simplen Matte einen edlen Touch. Sie sieht einfach hochwertig aus. Man bekommt die Fußmatten aus Edelstahl in verschiedenen Ausführungen. Einmal sind kleine runde Reinigungsbürsten  (96 Stück) in eine Edelstahlplatte integriert. Man kann die Bürsten herausnehmen. Außerdem

hat man die Wahl zwischen einem Modell mit durchgängigen Noppen und einem mit durchgängiger mittlerer Abstreifzone. 

Vorteile einer Fußmatte aus Edelstahl
  • sehr robust
  • sehr modern
  • auffällig
  • Edelstahl rostet nicht
  • langlebig
  • funktionell
  • entfernt auch hartnäckige Verschmutzungen
  • einfach zu reinigen
  • besonders rutschfest durch Gummierung unter der Edelstahlplatte
  • witterungsbeständig
  • frostsicher
  • Bürsten in verschiedenen Farben erhältlich
  • Bürsten austauschbar
Nachteile einer Fußmatte aus Edelstahl
  • oft teurer als andere Fußmatten
  • Edelstahl kann zerkratzen
Preise

Die Preise richten sich in der Regel nach der Größe der Fußmatte, dem Hersteller und dem Anbieter. Es gibt doch einige Unterschiede, weshalb sich ein Vergleich
lohnt. 
  • Eine 40 x 60 x 1 cm große Edelstahlfußmatte (Astra Steel)  ist schon ab 40 Euro zu haben.
  • Die Radius Design Fußmatte Feet Back 1 mit den 96 Reinigungsbürsten kostet etwa 80 Euro.
  • Die Matten ohne Bürsten, nur mit Gummieinlage gibt es schon ab gut 15 Euro, z.B. bei ebay.
  • Die Edelstahl-Fußmatte Saturn gibt es ab knapp 60 Euro für die kleinste Größe, als 50 x 70 cm.  60 x 110 cm kostet sie schon 120 Euro, 60 x 90 gleich 90 Euro.
  • 70 x 110 cm liegt der Preis bei 140 Euro und die Größte mit 90 x 130 cm ist noch teurer, aber auch riesig.
  • Der Keilbach Schuhabstreifer camino mit Nadelfilz kostet über 200 Euro. Es gibt von der Firma aber auch billigere Modelle, ab etwa 70 Euro.
  • Auch die Knobloch Fußmatte Alius liegt über 200 Euro. Es gibt aber ein fast identisches Gegenstück, für „nur“ 150 Euro.
  • Ersatzmatten mit Bürsten kosten etwa 30 Euro, die 96 Bürsten als Ersatz sind schon ab 15 Euro erhältlich.
  • Eine AS Fußmatte mit Kokos-Dots liegt bei 40 Euro. 
Hersteller und Händler

Eine Fußmatte aus Edelstahl kann man im Bau- und Gartenmarkt kaufen, aber auch in Möbelhäusern, in Möbeldiscountern, in Einrichtungsfachgeschäften und in großer Auswahl im Internet. Empfehlenswerte Anbieter im World Wide Web sind
  • www.schmitt-smartes-wohnen.de/Eingangsbereich/Fu-matten/ und
  • www.promondo.de
  • Die größte Auswahl bietet www.ebay.de unter dem Suchbegriff Fußmatte Edelstahl.
Namhafte Hersteller sind:
  • Keilbach
  • Max Knobloch Design Line
  • Artikel Design und andere
Fazit

Eine Fußmatte aus Edelstahl ist ein dekorativer und sehr nützlicher Blickfang im Eingangsbereich. Es gibt sie in verschiedensten Ausführungen und recht unterschiedlichen Preislagen. Das Gute an den Matten ist ihre Beständigkeit und ihre Pflegeleichtigkeit. Sie sehen gut aus und halten viele Jahre lang. Der Rahmen ist besonders haltbar, die Bürsten, Noppen oder anderen Einsätze meist austauschbar, also sehr praktisch. Eine solche Fußmatte ist eine gute Investition.

Tipps der Redaktion

  1. Zum Reinigen einfach die inne liegende Matte aus dem Edelstahlrahmen nehmen und ausschütteln, notfalls abspritzen!
  2. Auf rutschhemmende Gummiunterlage achten!
  3. Größe entsprechend der Tür aussuchen!

Frisch aus der Redaktion

  • Algen mit Frosch

    Natürliche Mittel gegen Fadenalgen

    Algen im Gartenteich sind ein absolutes Ärgernis, aber kaum zu vermeiden. Außerdem sind sie auch nützlich. Sie dienen Kleinstlebewesen als Nahrung und produzieren obendrein lebensnotwendigen Sauerstoff. Ärgerlich wird’s dann, wenn sie sich massenhaft vermehren.
  • Aquarium

    Die besten Hausmittel gegen Algen im Aquarium

    Algen im Aquarium sind absolut natürlich und müssen im Normalfall auch nicht bekämpft werden. Erst wenn sie sich explosionsartig vermehren, wird es schwierig. Diese Vermehrung hat einen Grund. Der muss herausgefunden und abgestellt werden. Das klingt einfach, ist es aber nicht.
  • Aquarium

    Kieselalgen im Aquarium bekämpfen - in 5 Schritten

    Kieselalge treten hauptsächlich bei neueingerichteten Süß- und auch Meerwasseraquarien auf, können aber auch während des normalen Aquariumbetriebes erscheinen. Das hat vor allem mit der anfangs herrschenden hohen Konzentrationen von Silikaten zu tun.
  • Algen im Gartenteich mit Frosch

    Gartenteich-Wasser wird grün und trüb - was tun?

    Wenn das Teichwasser grün wird, liegt das in den allermeisten Fällen an mikroskopisch kleinen Schwebalgen. Sie haben sich explosionsartig vermehrt und färben das Wasser grün bzw. machen es zu einer trüben Brühe. Auslöser dafür ist häufig starke Sonneneinstrahlung und was noch öfter vorkommt, ein…
  • Gartenteich

    Grünalgen im Aquarium und im Teich erfolgreich bekämpfen

    Grünalgen treten sowohl im Gartenteich, als auch im Aquarium recht häufig auf. Eine der bekanntesten Arten ist die Fadenalge. Zu den Grünalgen gehören aber auch die Grüne Punkt Algen, Pelzalgen, Haaralgen und die Fusselalgen. Ohne Algen funktioniert kein Gewässer. Sie sind überall vorhanden. Es…
  • Jägerzaun

    Was ist ein Jägerzaun? Infos zu Preisen, Montage und Streichen

    Der Jägerzaun ist einer der Klassiker, wenn es um die Abgrenzung seines Grundstücks geht. Er ist preiswert, leicht aufzubauen und bietet auch noch darüber hinaus viele Vorteile. Lesen Sie in diesem Text alles, was Sie über den Jägerzaun wissen müssen.
  • Schimmel im Blumentopf

    Ist Schimmel auf Blumenerde schädlich - Tipps zum verhindernSchimmel auf Blumenerde

    Schimmel, der sich im Blumentopf bildet, sieht nicht nur unschön aus, sondern kann für Pflanzen und sogar Menschen gefährlich werden. Schimmelt die Erde, ist die Zeit gekommen, dagegen entschieden vorzugehen. Doch auch Vorbeugen des Schimmelbefalls ist möglich und gar nicht so kompliziert.
  • Tongranulat

    Vorteile und Nachteile von Tongranulat als Wasserspeicher

    Tongranulat aus Blähton ist eine beliebte Alternative zur Blumenerde. Zum einen ist dieses Substrat weniger anfällig gegenüber Schädlingen. Zum anderen speichern die Blähton-Körnchen Wasser in großen Mengen und geben dieses langsam an die Wurzeln ab. Neben den offensichtlichen Vorteilen von…
  • Areca Palme - Ggoldfruchtpalme

    Palmenerde - Zusammensetzung und selber mischen

    Das exotische Aussehen der unterschiedlichen Palmenarten begeistert viele Pflanzenliebhaber, die mit Palmen in ihrem Wohnzimmer, im Wintergarten oder Balkon und Terrasse im Sommer ein mediterranes Flair verleihen möchten. Um mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein und um zu gedeihen,…
  • Erde Doden Regenwurm

    Gartenerde verbessern - Tipps zum aufbereiten

    Einige Gartenbesitzer wundern sich, dass in ihrem Garten nichts gedeiht. Das könnte daran liegen, dass jede Pflanze andere Bedürfnisse an den Gartenboden stellt. Daher genügt es nicht, den vorhandenen Boden einfach zu bepflanzen. Vorher sollten Bodenart und pH-Wert bestimmt werden. Erst dann kann…