Markisenantrieb nachrüsten – so geht’s

Markisenantrieb nachrüsten - so geht’s

Bevor man den Markisenantrieb nachrüstet, sollte man sich im Fachhandel über die möglichen Antriebsarten, die für die eigene Markise geeignet sind, informieren.

markise4 flZwar sind die meisten Markisen gleich in ihrer Konstruktionsweise und es gibt kaum Unterschiede in der Bauart der Modelle, doch ist das Nachrüsten mit einem Markisenantrieb ein nicht unerheblicher Aufwand. Für die Steuerung des Markisenantriebs kann man zwischen Fernsteuerung und Direktsteuerung wählen. Außerdem kann man eine sogenannte Zeitsteuerung beim Nachrüsten mit einem Markisenantrieb installieren.

/>
Der Aufsteckmotor

Die einfachste Variante, die Markise mit einem Markisenantrieb selbst nachzurüsten, ist der sogenannte Aufsteckmotor. Diesen Aufsteckmotor kann man, da hier nicht die komplette Markise demontiert werden muss, selbst installieren. Für die Montage des Aufsteckmotors kann man sich an der beigefügten Anleitung orientieren und es ist kein technisches Wissen nötig. Der Aufsteckmotor wird auf der Kurbelwelle der Markise installiert und dann über Strom aus der Steckdose betrieben. An dem Gehäuse des Aufsteckmotors befindet sich die Schaltung, mit der man dann die Markise per Knopfdruck ein- und ausfahren kann.

Der Rohrmotor

Ein weiterer Markisenantrieb, mit dem man die Markise nachrüsten kann, ist der Rohrmotor, der in das Rohr der Markise eingebaut wird. Den Einbau kann man selbst oder von einem Fachmann durchführen lassen. Die Nachrüstung einer Markise mit einem Rohrmotor sollte aber bevorzugt von einem Fachmann durchgeführt werden, weil bei diesem Markisenantrieb die Markise zunächst demontiert werden muss,
um im Anschluss mit dem eingesetzten Markisenantrieb wieder montiert werden muss. Der Rohrmotor wird normalerweise wie der Aufsteckmotor mit einem Schalter und einem Stromanschluss an einer Steckdose betrieben, kann aber auch mit einer Fernsteuerung und Funkbetrieb erweitert werden.

Der ferngesteuerte Markisenantrieb

Die ferngesteuerte Variante für den Antrieb einer Markise ist etwas komplizierter zu installieren und deshalb sollte man dies auch einem Fachmann überlassen. Der ferngesteuerte Markisenantrieb wird mit einer Fernbedienung gesteuert und funktioniert über ein Funksystem.

Der vollautomatische Markisenantrieb

Eine weitere Variante des Markisenantriebs, den man an der Markise montieren kann, ist die sogenannte vollautomatische Steuerung, Bei diesem Markisenantrieb wird die Markise zum Beispiel automatisch bei Sonneneinstrahlung ausgefahren. Außerdem kann man das Aus- und Einfahren der Markise bei dieser Variante des Markisenantriebs über eine Zeitsteuerung einstellen. Es gibt hierbei auch Modelle von Markisenantrieben, die ab einer gewissen Windstärke die Markise automatisch einfahren.

markise flMarkisenantrieb nachrüsten – welcher Motor passt?

Wer sich zur Nachrüstung eines Markisenantriebs entschließt, kann zunächst gucken, von welchem Hersteller die bereits installierte Markise stammt. Bei diesem Hersteller findet man dann in der Regel auch, sofern der Hersteller dies für die Markise anbietet, die entsprechenden Motoren zum Nachrüsten eines Markisenantriebs. Eine weitere Möglichkeit, um herauszufinden, welcher Markisenantrieb an der Markise installiert werden kann, ist die Beratung durch einen Markisenfachmann.

Preise für Markisenantriebe

Die Preise für Markisenantriebe in Form von Rohrmotoren oder Aufsteckmotoren, die über einen Schalter am Gehäuse des Markisenmotors betrieben werden, kosten im Fachhandel oder in Onlineshops, die sich auf den Vertrieb von Markisen und Markisenzubehör spezialisiert haben, zwischen 50 und 150 Euro. Markisenantriebe, die über Funk und eine

Fernbedienung gesteuert werden und die im Fachhandel unter der Bezeichnung Markisenfunkmotor geführt werden, kosten zwischen 200 und 300 Euro. Hierbei sind aber noch nicht die Kosten eingerechnet, die der Fachmann für die Montage berechnet.

Frisch aus der Redaktion

  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten - was ist das? Was in einen Bauerngarten gehört

    Auf der Suche nach einer wirkungsvollen Entschleunigung im hektischen Alltag wird der Bauerngarten propagiert als ideale Lösung. Es heißt, dass verkopfte, stressgeplagte Büromenschen darin unter paradiesischen Rahmenbedingungen Ruhe und Entspannung finden. Was sich konkret hinter dem Begriff…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Silberfische

    Silberfische bekämpfen - diese Hausmittel helfen bei akutem Befall

    Silberfische sind harmlos bis faszinierend; nur finden es die meisten Menschen ziemlich eklig, wenn die Badezimmerecke zur beweglichen, silbrigen Fläche mutiert. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie "die neuen Haustiere" wieder loswerden, schnell und sanft und mit einfachen Hausmitteln. Aber auch, dass…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten gestalten - Planen und Ideen für den blühenden Nutzgarten

    Der klassische Bauerngarten symbolisiert Tradition, Romantik und Nostalgie. Als gelebte Kulturgeschichte ist uns dieser Gartenstil bis heute erhalten geblieben, denn viele Hausgärtner orientieren sich an der überlieferten Kombination aus gesundem Gemüse, duftenden Kräutern und farbenfrohen Blumen.…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit bekämpfen - mit diesen natürlichen Hausmitteln

    Die Schrotschusskrankheit ist nicht so schlimm, wie sie klingt, weil der Schrotschuss-Pilz erst "schießt", wenn Sie ihn tatenlos lange gewähren lassen. Selbst dann bleibt dieser Pilz harmloser als manch anderer Schadpilz, weil Sie " Wilsonomyces carpophilus" (sein aktueller Name) mit natürlichen…