Stehbiertische: platzsparend & praktisch

Stehbiertische - platzsparend & praktisch

Stehbiertische eignen sich für lockere Gartenfeste, bei denen die Gäste nicht die ganze Zeit an einem Tisch sitzen möchten.

garten-party2_flPraktische Modelle lassen sich nach der Party zusammenklappen und dann platzsparend bis zum nächsten Fest lagern. Bei den zerlegbaren Tischen lässt sich sogar die Tischplatte abnehmen, sodass noch weniger Platz benötigt wird.

Vorteile der Stehbiertische

Stehbiertische bestehen meist aus einem Metallgestell und einer Platte aus Kunststoff, Holz, Edelstahl, Multiplex oder manchmal auch aus Glas. Bei den Multiplexplatten handelt es

sich um Holz, das in Schichten verleimt wird und dadurch sehr formstabil und unempfindlich ist.
  • Gestelle für die Stehtische werden aus einfachem Stahlrohr, verzinktem Stahl, Aluminium oder Edelstahl gefertigt. Die drei letztgenannten Materialien rosten nicht und sind dadurch sehr haltbar und vor allem auch für den Garten geeignet. Die typische Höhe eines Stehtischs beträgt etwa 110 Zentimeter.
  • Tischplatten aus Holz fühlen sich angenehmer an als Kunststoff, wenn man sich auf sie lehnt. Kunststoff ist allerdings viel pflegeleichter als Holz und lässt sich einfach abwaschen, auf Holz können durch verschüttete Getränke und Speisen Flecken zurück bleiben. Die meisten Stehtische haben eine runde Tischplatte mit etwa 70 bis 80 Zentimeter Durchmesser, es gibt jedoch auch einige Modelle mit einer rechteckigen Platte.
  • Eine Bohrung in der Mitte der Platte oder ein integrierter Sonnenschirmhalter dienen dazu, einen kleinen Sonnenschirm aufzunehmen. Ein Fußauftritt unten am Gestell entlastet bei längerem Stehen die Wirbelsäule.
  • Einige Tische lassen sich in der Höhe verstellen, sodass sie je nach Verwendungszweck auf jedes beliebige Maß zwischen Sitztisch- oder Stehtischhöhe eingestellt werden können. Sie eignen sich daher auch für eine Kinder- oder Teenager-Party. Bei anderen Modellen kann die Höhe wahlweise auf Sitztisch- oder Stehtischhöhe eingestellt werden.
  • Um es den Gästen bequem zu machen, können an die Stehtische Hocker gestellt werden. Etwas eleganter wirken die Stehbiertische, wenn sie mit Hussen überzogen werden.
Nachteile der Stehbiertische

Stehbiertische können bei einer ausgelassenen Party auch schon mal umkippen, besonders gefährdet sind in dieser Hinsicht die Tische,
die nur drei Standfüße haben. Bei den Fußkreuzen ist man bei Bürostühlen schon vor längerer Zeit dazu übergegangen, sie fünfarmig zu produzieren, um sie kippsicher zu machen. Bei den Stehtischen sind diese Fußkreuze jedoch immer noch vierarmig.
  • Besonders die sehr leichten Gestelle wie die aus Aluminium können schnell umkippen, wenn jemand an sie stößt oder sich dagegen lehnt. Wegen der größeren Höhe fallen Stehtische generell schneller um als Tische, an denen man sitzt.
  • Gestelle aus Edelstahl dagegen sind sehr schwer. Sie stehen zwar sicherer, dafür kostet es aber auch viel Mühe, den Tisch aufzustellen und nach der Feier wieder wegzuräumen.
  • Einfacher Stahl rostet und sieht dann mit der Zeit nicht mehr schön aus und verliert seine Stabilität. Lackierte und verzinkte Oberflächen können jedoch auch rosten, wenn die Oberfläche beschädigt wird.
Preise

Stehbiertische mit einem Gestell aus Stahlrohr und einer Tischplatte aus Kunststoff kosten zwischen 50 und 100 Euro. Etwas teurer sind die Varianten aus verzinktem Stahl, Aluminium und Edelstahl, die aber zum Ausgleich für den höheren Kaufpreis auch länger halten, weil sie nicht rosten.

Hersteller und Händler
  • Stehbiertische mit einer Platte aus Kunststoff oder Aluminium, die sich in der Höhe verstellen lassen, und auch Tische mit einer rechteckigen Tischplatte aus Holz verkauft New Gape. Diese Artikel finden sich dort in der Rubrik Bistromöbel.
  • Stehtische mit einem Stahlrohrgestell und einer Platte aus Kunststoff gibt es im Innova Shop. Hersteller dieser Tische sind die Firmen Sieger und MFG.
  • Bei der Tischfabrik24 bestehen die Stehtische komplett aus Holz, sie sind allerdings nicht zusammenklappbar. Diese Tische werden aus recyceltem Holz hergestellt.
  • Stehbiertische mit einem Gestell aus Edelstahl und einer Tischplatte aus Holz oder ebenfalls Edelstahl finden sich zum Beispiel bei Woody Möbel oder auf edles-aus-edelstahl.de.
Fazit

Eine paar Stehbiertische sind für eine Stehparty sehr praktisch, damit die Gäste dort ihre Getränke abstellen können. Sie können aber auch gleich für ein wenig Beleuchtung sorgen, indem Laternen oder kleine Öllämpchen auf ihnen aufgestellt werden. Äußerst praktisch sind solche Stehtische, die sich in der Höhe verstellen lassen, sodass sie auch mit gewöhnlichen Stühlen benutzt werden können. Fast alle Modelle, die im Handel angeboten werden, lassen sich jedoch platzsparend zwischen zwei Gartenfesten einlagern, indem sie zusammengeklappt werden.

Tipps der Redaktion

  1. Weil auf den Stehtischen nicht all zu viel Platz für Teller ist, bieten sich bei einer Stehparty als kleiner Snack für zwischendurch vor allem alle Sorten des sogenannten Fingerfood an, für die kein Besteck erforderlich ist. 
  2. In den Rezeptbörsen im Internet findet sich eine große Auswahl an Rezepten, für Eilige gibt es aber auch in den Supermärkten fertige Produkte, die nur noch aufgebacken werden müssen.

Frisch aus der Redaktion

  • Jägerzaun

    Was ist ein Jägerzaun? Infos zu Preisen, Montage und Streichen

    Der Jägerzaun ist einer der Klassiker, wenn es um die Abgrenzung seines Grundstücks geht. Er ist preiswert, leicht aufzubauen und bietet auch noch darüber hinaus viele Vorteile. Lesen Sie in diesem Text alles, was Sie über den Jägerzaun wissen müssen.
  • Schimmel im Blumentopf

    Ist Schimmel auf Blumenerde schädlich - Tipps zum verhindernSchimmel auf Blumenerde

    Schimmel, der sich im Blumentopf bildet, sieht nicht nur unschön aus, sondern kann für Pflanzen und sogar Menschen gefährlich werden. Schimmelt die Erde, ist die Zeit gekommen, dagegen entschieden vorzugehen. Doch auch Vorbeugen des Schimmelbefalls ist möglich und gar nicht so kompliziert.
  • Tongranulat

    Vorteile und Nachteile von Tongranulat als Wasserspeicher

    Tongranulat aus Blähton ist eine beliebte Alternative zur Blumenerde. Zum einen ist dieses Substrat weniger anfällig gegenüber Schädlingen. Zum anderen speichern die Blähton-Körnchen Wasser in großen Mengen und geben dieses langsam an die Wurzeln ab. Neben den offensichtlichen Vorteilen von…
  • Areca Palme - Ggoldfruchtpalme

    Palmenerde - Zusammensetzung und selber mischen

    Das exotische Aussehen der unterschiedlichen Palmenarten begeistert viele Pflanzenliebhaber, die mit Palmen in ihrem Wohnzimmer, im Wintergarten oder Balkon und Terrasse im Sommer ein mediterranes Flair verleihen möchten. Um mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein und um zu gedeihen,…
  • Erde Doden Regenwurm

    Gartenerde verbessern - Tipps zum aufbereiten

    Einige Gartenbesitzer wundern sich, dass in ihrem Garten nichts gedeiht. Das könnte daran liegen, dass jede Pflanze andere Bedürfnisse an den Gartenboden stellt. Daher genügt es nicht, den vorhandenen Boden einfach zu bepflanzen. Vorher sollten Bodenart und pH-Wert bestimmt werden. Erst dann kann…
  • Schnittlauchblüte

    Samen von Schnittlauch-Blüten ernten - Anleitung zum Vermehren

    Ob als Gewürz in Suppen, Verfeinerung von Salaten oder auf dem Brotbelag, Schnittlauch zeichnet sich durch vielseitige Verwendungsmöglichkeiten aus. Um ihn stets frisch griffbereit zu haben, bietet sich die Schnittlauch-Vermehrung aus Blütensamen an, die mit der richtigen Experten-Anleitung…
  • Geranie - Pelargonie pelargonium

    Geranien perfekt düngen - die besten Geraniendünger und Hausmittel

    Die besten Geraniendünger sind nicht leicht zu finden, aber Hausmittel können durchaus zur Versorgung der Geranien beitragen – der Artikel vermittelt das Grundwissen über die zufriedenstellende Versorgung von Geranien.
  • Opuntien - Opuntia

    Kakteen richtig düngen - Hausmittel: Kakteendünger selber machen

    Kakteen richtig zu düngen, wird nur mit dem richtigen Kakteendünger gelingen – den Sie durchaus selber machen können, auch aus Hausmitteln. Im Artikel erfahren Sie, worauf es ankommt.
  • gesunder Apfel

    Apfelmehltau bekämpfen - Bio-Spritzmittel gegen Mehltau am Apfelbaum

    "Mehltau" heißt: Etwa 100 Arten Pilze, die Blätter von Apfelbäumen etc. bestäuben und von dieser Welt nicht mehr zu vertreiben sein werden. Hausgärtner braucht das nicht schrecken, gefährlich wird Apfelmehltau vor allem auf Monokulturen im Erwerbsanbau, bekämpfen lässt er sich mit überraschend…
  • gesunde Grasnelke - Armeria

    Pflanzen mit weißem Schimmel auf Blättern - das hilft

    Weißer Schimmel auf Blättern kommt sowohl im Garten als euch bei Zimmerpflanzen vor. Die Schimmelbildung kann verschiedene Auslöser und Ursachen haben. Oftmals bildet sich dieser weiße Belag, wenn es lange geregnet hat oder wenn Zimmerpflanzen zu viel Gießwasser bekommen haben. Mit dem richtigen…