Gartenfackel: dekorativ und praktisch zugleich

Gartenfackel: dekorativ und praktisch zugleich

Licht in den Garten bringen, preiswert, schnell und einfach: Dazu ist die Gartenfackel bestens geeignet, die auch noch andere Vorteile hat:

licht-im-garten4 flVorteile der Gartenfackeln

Die Gartenfackel ist eine vollkommen unabhängige Lichtquelle. Sie braucht keine Leitung und keine Montage, nur ein wenig weichen Boden, in den der Stab gerammt werden kann. 

Preisgünstige und schnelle Partybeleuchtung lässt sich mit Gartenfackeln herstellen, die nach dem Abbrennen entsorgt werden.

Mehr Spielraum in Richtung schönes Design geben Gartenfackeln, die mit Paste

oder Lampenöl betrieben werden und so immer wieder verwendet werden können. Sie sind in jedem Design erhältlich, das zu Ihrem Stil passt.

Manche Gartenfackeln können mehr, zum Beispiel gegen Insekten schützen. Dazu werden spezieller Duftstoffe eingearbeitet, Pfefferminze und Zitrone vielleicht.


Die Nachteile einer Gartenfackel


Sie müssen ein wenig auf die Sicherheit achten. Kinder sollten nicht unmittelbar in der Nähe der brennenden Fackeln toben. Die Gartenfackeln sollten auch gegen Umfallen gesichert werden, und es sollten sich keine leicht brennbaren Gegenstände im unmittelbaren Umfeld befinden.

Preis für Gartenfackeln

  • Für nur 2,60 Euro können Sie historische Fackeln erwerben, die aus wachsgetränkten Stoffstreifen und einem Holzstab bestehen. Diese tolle, mittelalterliche Dekoidee brennt bis zu einer Stunde an jedem gewünschten Platz. Vier lustige Gartenfackeln aus Wachs mit Bambusstock gibt es schon für knapp 3,- Euro, sie werden in Rot, Blau, Gelb und Grün mit weißen Punkten angeboten und haben etwa Taillenhöhe.
  • Die Gartenfackel aus Bambus und einer Höhe von 120 cm ist mit einem Petroleumbehälter und einem Docht ausgestattet und kann deshalb wiederverwendet werden. Sie kann ab 3,50 Euro erworben werden, je nach Ausführung gehen die Preise bis zu 20,- Euro hoch. Die Citronella Gartenfackel vertreibt mit ihrem Zitronenduft auch Insekten, das 2er-Set gibt es ab 10,- Euro, die große Gartenfackel von 86 cm kostet im 3er-Set um 20,- Euro.
  • Die Gartenfackel als Öllampe taucht Garten und Terrasse in ein wunderbares behagliches Licht, mit einem Lampenkörper aus Edelstahl und einem unten angespitzten Stab erreicht sie circa 1,10 Meter Höhe. Mit Lampenkörper in Trichterform, der 350 Milliliter Lampenöl fasst,
    kostet sie um 25,- Euro, die Preise gehen je nach Fassungsvermögen des Lampenkörpers bis 45,- Euro hoch.
  • Die elegante Stabfackel mit Glasfaserdocht, der sich nicht abnutzt, kostet um 50,- Euro. Sie brennt auch bei Regen, da keine Feuchtigkeit aufgenommen wird. Andere Edelstahl-Designfackeln zum Nachfüllen können bis zu 100,- Euro kosten. Die Feuersäule als Gartenfackel hat eine Bodenplatte aus Edelstahl und kostet um 190,- Euro. Sie hat im Inneren Halterungen für Leerdosen, die mit Bio Ethanol befüllt und angezündet werden. Mit ihrer Höhe von 1,40 Metern und einer Bodenplatte von 40 x 40 cm ist sie schon eine auffällige Lichtquelle. 
  • Wer es noch beeindruckender mag, wählt eine Feuerpyramide für den Gasbetrieb, die unten aus einem Flaschenbehälter besteht und oben hinter hitzefestem Glas in einem dreieckigen Zylinder eine bis zu 70 cm hohe Flamme entwickelt. Diese Feuerpyramiden werden je nach Design und Größe zwischen 320,- und 450,- Euro angeboten. 

Händler und Hersteller von Gartenfackeln

  • Gartenfackeln werden für jedes stimmungsvolle Gartenfest gebraucht, eine Reihe von Modellen finden Sie auf jeden Fall in den Baumärkten und Gartencentern, zum Beispiel bei Obi, auch unter www.obi.de zum Bestellen,

    oder bei Garten Mendel in 90602 Pyrbaum, Bestellmöglichkeit unter www.garten-mendel.de.
  • Eine riesige Auswahl bietet die Handelsplattform der Tradoria GmbH aus 96050 Bamberg auf www.tradoria.de, auch die Heim & Büro Versand GmbH aus 57583 Nauroth bietet unter www.heimundbuero.de eine Reihe von Gartenfackeln an.
  • Eine Auswahl ausgesprochener edler Modelle gibt es im Nordlädchen von Uwe Bauch aus 25451 Quickborn, das unter www.nordlaedchen.de zu erreichen ist. Hier finden Sie auch praktisches Zubehör wie den Betonfuß oder den Erdspieß für Ihre Gartenfackel. 
  • Gasfackeln werden zum Beispiel von Tepro hergestellt, Sie bekommen dieses Markenprodukt bei guten Haushaltswarenhändlern oder über Amazon, www.amazon.de. Verschiedene Gasfackeln in schön schlichtem Design stellt auch die Firma Elka Kamin GmbH aus 75438 Knittlingen her, Informationen auf gasfackel.elka-gasbrenner.de. Außergewöhnliche Modelle bekommen Sie bei der Spreitzer GmbH aus 94032 Passau, Informationen auch zur Modellvorführung unter www.gasfackel.com.

Fazit

Für jede Feier gibt es die Gartenfackel in der richtigen Farbe, für jeden Einrichtungsstil kann die passende Gartenfackel erworben werden.

Tipps

  1. Wussten Sie schon, dass Sie sich den Fackelkopf Ihrer Gartenfackel auch nach eigenem Design anfertigen lassen können? Ähnlich wie eine Modistin einen Hut entwirft, stell hier der Designer einen perfekt für Sie gemachten Fackelkörper nach Ihren Wünschen und Vorstellungen her. Diese besondere Leistung bietet zum Beispiel die Elka Kamin GmbH (siehe oben) an.
  2. Die tanzenden Flammen müssen nicht auf die Gartenfackel beschränkt bleiben. Es gibt auch Fackeln für die Wandmontage oder außergewöhnliche Modelle, die fest auf dem Boden oder einem Sockel montiert werden. Diese außergewöhnlichen Lampen werden meist mit Gas betrieben.

Frisch aus der Redaktion

  • rosenkrankheiten blattkrankheit

    Rosenkrankheiten - eingerollte Blätter, Sternrußtau & Co

    So schön die dekorative Rose im Garten in ihren vielfältigen Arten auch ist, leider ist sie auch sehr anfällig. Vor allem Mehltau, Sternrußtau, Rosenrost oder eingerollte Blätter können der anmutigen Pflanze sehr zusetzen. Doch es gibt Tipps und Tricks, wie diese bekämpft werden können, sowie…
  • pechnelke

    Pechnelke, Silene viscaria - Aussaat, Pflanzen & Pflege

    Pechnelke - Aussaat, Pflanzen & Pflege Die Pechnelke (Lychnis viscaria) ist eine mehrjährige, buschig wachsende Wildstaude, die aus der Familie der Carophyllaceae stammt. Da sie ursprünglich aus dem Mittelmeerraum kommt, eignet sie sich sowohl für Heidegärten, zur Dachbegrünung, als winterharte…
  • trompetenbaum

    Gewöhnlicher Trompetenbaum, Catalpa bignonioides - Pflege

    Zu den interessantesten Baumarten für den heimischen Garten zählt der Gewöhnliche Trompetenbaum. Das ungewöhnliche Laubgehölz bildet erst im Sommer Blüten, die für ein wahres Spektakel im Garten sorgen. Aus den Triebspitzen wachsen trompetenförmige Blüten in einem leuchtenden Weiß, die in der Regel…
  • clematis armandii

    Clematis armandii - Pflege-Anleitung und immergrüne Sorten

    Mit ihrem dekorativen Erscheinungsbild und ihrer schlichten Eleganz ist die Clematis armandii eine gerne gesehene Bewohnerin in jedem Garten. Ihre Blüten verströmen einen betörenden Duft und ihre Blätter sind in milden Lagen das ganze Jahr über grün. So ist sie perfekt dazu geeignet, langweilige…
  • clematis jackmanii

    Clematis Jackmanii - Pflege, Vermehren und Blütezeit

    Fast schon künstlich wirken die dekorativen, großen und ausladenden blauvioletten Blüten der Clematis Jackmanii. Sie ist eine der pflegeleichtesten Sorten aus der riesigen Clematis-Familie und wenig anfällig für Krankheiten aller Art. Wird ihr eine Hauswand oder ein Spalier geboten, wächst sie…
  • Trompetenbaum Blüten

    Zigarrenbaum, Bohnenbaum - Pflege des Trompetenbaums

    Nicht nur in großen Parkanlagen oder Alleen ist der Trompetenbaum ein sehr beliebtes Gehölz. Auch immer mehr private Gärtner entscheiden sich für einen der wenigen Bäume mit großen Blüten für ihren Hausgarten. Die meist weißen, trompetenförmigen Blüten erscheinen erst im Sommer, wenn alle anderen…
  • Kartoffelrose Blüte

    Kartoffelrose, Rosa rugosa - Pflege, Schneiden und Vermehren

    Die ursprünglich in Ostasien beheimatete Kartoffelrose erfreut sich auch in den hiesigen Gärten großer Beliebtheit, da sie aufgrund ihrer Herkunft recht robust ist, denn neben Frosthärte besitzt sie auch eine große Salztoleranz, was gerade bei einem Standort im Vorgarten wichtig ist, da hier im…
  • orchidee phalaenopsis

    Phalaenopsis Orchidee - Pflege-Anleitung + Schneiden

    Die Falterorchideen, botanisch Phalaenopsis, gehören zu den robusten Zimmerorchideen. Man muss kein Fachmann sein, um sie in der Wohnung erfolgreich zu kultivieren. Sie eignen sich auch hervorragend für Anfänger, denn sie nehmen es nicht übel, wenn man sie einmal vergisst. Trotzdem bleiben sie…
  • Zuckerhutfichte

    Zuckerhutfichte - Anleitung zum Pflanzen/Umpflanzen & Schneiden

    Zuckerhutfichten bleiben kleine Nadelbäume, deswegen sind sie vor allem auch für Kübel auf Terrasse oder Balkon gut geeignet. Den Namen verdanken sie von ihrem Aussehen, denn dieses entspricht der Form eines Zuckerhutes. Der recht pflegeintensive Baum wird nur zwischen 1,50 und 2,50 cm hoch und…
  • Mammutbaum

    Riesenmammutbaum, Sequoiadendron giganteum - Pflege-Anleitung

    Fossile Funde belegen, dass der majestätische Gigant bereits vor 145 Millionen Jahren existierte. Der höchste heute noch existierende Riesenmammutbaum ist an die 84 Meter hoch und hat einen Kronendurchmesser von 32 Metern. Wegen seiner Robustheit wird Sequoiadendron giganteum heute auf der ganzen…