Gartenleuchte aus Edelstahl

Gartenleuchte aus Edelstahl

Immer gepflegt und sehr edel wirkt eine Gartenleuchte aus Edelstahl. Edelstahl ist wohl eines der schönsten Materialien für das moderne Wohnumfeld, sowohl von der Haltbarkeit als auch von der Ausstrahlung her.

licht-im-garten2Vorteile einer Gartenleuchte aus Edelstahl
  • Eine Gartenleuchte verhindert natürlich zuerst einmal Unfälle, wenn Bewohner oder Besucher sich bei Dunkelheit im Garten bewegen wollen.
  • Gartenleuchten setzen den Garten für den abendlichen Aufenthalt stimmungsvoll ins Licht. Sie können gezielte und feste Lichtpunkte setzen, wenn der Garten immer in ähnlicher Weise genutzt wird oder auf mobile Solarlampen

    setzen, wenn die Gartennutzung in unterschiedlichen Bereichen erfolgt.
  • Gartenleuchten in der Umgebung des Hauses lassen Einbrecher zögern, sie bewegen sich nicht gerne im hellen Licht.
  • Die Gartenleuchte aus Edelstahl kann auch mit einem Bewegungsmelder ausgestattet werden, allerdings sollten Sie bedenken, dass der Bewegungsmelder auch auf Tiere reagieren kann, eine entsprechend feine Einstellung sollte also gewährleistet sein.
  • Gartenleuchte aus Edelstahl sind nicht ohne Grund sehr beliebt. Sie sehen immer gut aus und werden in allen Varianten angeboten, die Ihr Hausdesign erfordert.
  • Heute werden sehr viele Solar Gartenleuchten aus Edelstahl angeboten, die den Garten völlig ohne Stromverbrauch auf Wunsch in ein Lichtermeer verwandeln.
Nachteile einer Gartenleuchte aus Edelstahl

Gartenleuchten aus Edelstahl, die fest angeschlossen werden, verursachen zunächst ein wenig Aufwand bei der Kabelverlegung, außerdem verbrauchen sie Strom. Wenn sie mit Solarkraft betrieben werden, entfällt zwar die Kabelzuführung, dafür kann die Lichtleistung schwächeln. Ideal für die sichere Lichtversorgung ist also eine Kombination aus beiden Modellen, wobei Solar den hinteren Bereich des Gartens beleuchtet, der nicht immer benutzt wird.

Preise von Gartenleuchten aus Edelstahl

Solarleuchten aus Edelstahl müssen nicht teuer sein: Sechs Solar-Gartenleuchten aus Edelstahl mit Erdspieß gibt es schon ab 16,- Euro. Auch ein Bodeneinbaustrahler aus Edelstahl ist schon für wenig Geld erhältlich, ab etwas über 25,- Euro werden die ersten praktischen Solar-Bodenstrahler angeboten, die den Garten an jeder beliebigen Stelle beleuchten. Diese preiswerten Solarstrahler in den bunten Farben sind mehr als beliebt, in vielen Gärten hat das Wetteifern um die bunteste Solarbeleuchtung den altbekannten Wettstreit um den größten Gartenzwerg bereits abgelöst.

/>In diesem Preisbereich beginnen auch die Gartenleuchte aus Edelstahl, die einen Stromanschluss benötigen, also in der Regel am Gartenweg oder im Sitzbereich installiert werden. Wenn es um eine Dauerbeleuchtung nahe am Haus geht, empfiehlt sich ein Komplettset von Edelstahl-Bodeneinbauleuchten, das nicht nur mit einem Anschlusskabel, sondern auch mit einem Verteiler geliefert wird, der den Anschluss weiterer Leuchten ermöglicht. Das Starter-Set mit vier Leuchten wird bereits um 40,- Euro angeboten.

Wenn eine Gartensitzgruppe nah am Haus beleuchtet werden soll, können auch Wandlampen die Beleuchtung übernehmen, eine Gartenleuchte aus Edelstahl im klassischen nordischen Stil macht sich hier gut und kostet um 80,- Euro. Flexibler ist die Solarkugel auf Edelstahlfuß, die es mit Wechsellicht in 6 Farben ab etwa 150,- Euro gibt. Sie kann bei der Party hinten im Garten kabellos Stimmung machen, aber auch im Dauerbetrieb am Steckernetzteil einen festen Platz nahe am Haus bekommen.

Edle Gartenleuchten aus Designerhand kombinieren Edelstahl wirkungsvoll mit anderen edlen Materialien, zum Beispiel mit Teak, dieses gelungene Design kostet um 300,- Euro.
 
Ein ganz außergewöhnliches Stück ist die Pollerleuchte, gefertigt aus einer Kombination von Aluminium, Glas und Edelstahl,

1,10 Meter hoch und fast 9 kg schwer. Ein solches Prachtstück kostet aber auch um 640,- Euro.
 
Gartenleuchten aus Edelstahl - Hersteller und Händler

Eine erste Auswahl an Gartenleuchten aus Edelstahl, die mit oder ohne Kabel Licht in Ihren Garten bringen, gibt es beim Beleuchtungsfachgeschäft in Ihrem Ort, im Gartencenter und meist auch im Baumarkt. Wenn Sie außergewöhnliche oder neue Ideen suchen, lohnt sich ein Blick in die Internet-Trendshops, Yatego (www.yatego.com), Amazon (www.amazon.de) und die Tradoria GmbH (www.tradoria.de) suchen immer die neuesten Angebote für Sie heraus. Gartenleuchten aus Edelstahl zum bequemen Bestellen hat auch Elektrofachmarkt Conrad anzubieten, www.conrad.de.

Viele Bodeneinbaustrahler, meist aus Edelstahl, bietet die Lampenwelt GmbH & Co. KG aus 36110 Schlitz an, www.lampenwelt.de. Edelstahl-Komplettsets hat die Firma dotlight in 52428 Jülich anzubieten, zu bestellen unter www.dotlight.de. Designlampen aus Edelstahl für den Außenbereich hat in großer Auswahl die Firma Prediger Lichtberater, www.prediger.de. Wer in Norddeutschland wohnt, kann sich auch persönlich im Showroom in Hamburg umsehen.
             
Fazit

Gartenleuchten aus Edelstahl sind schön, praktisch und werden in großer Auswahl angeboten. Gerade Lampen mit Solarversorgung unterstützen Sie an jedem gewünschten Ort beim Spiel mit dem Licht, das kann ein ganz neues Gartendesign ergeben.

Tipps
  1. Edelstahlleuchten können ganz einfach mit einem haushaltsüblichen Edelstahlreiniger gesäubert werden.
  2. Wenn die Gartenleuchten aus Edelstahl mit Solar betrieben werden, können Sie ohne den geringsten Gedanken an Energieverschwendung den Garten rund ums Haus so erleuchten, dass sich Ihre häusliche Sphäre gefühlsmäßig deutlich erweitert. Probieren Sie es einfach einmal aus, es macht wirklich einen Unterschied, wenn nicht direkt vor dem Fenster die Finsternis beginnt.

Frisch aus der Redaktion

  • Lorbeerbaum

    Lorbeerbaum, Laurus nobilis - Infos zur Pflege, Vermehren & Überwinterung

    Der Lorbeerbaum ist ein beliebter, immergrüner Strauch, der für die Kübelkultur geeignet ist oder auch in milden Lagen im Garten wächst. Gepflegt und ordentlich geschnitten kann das dunkelgrüne, ledrige Laub für atemberaubende Akzente in Eingangsbereichen oder auch auf Terrassen sorgen. Wie Sie den…
  • Deutzie - Deutzia

    Deutzie schneiden - wann und wie der Rückschnitt der Deutzia erfolgt

    Indem Sie Ihre Deutzie regelmäßig schneiden, wiederholt sich das malerische Blütenfestival im Frühling zuverlässig. Bleibt der Rückschnitt aus, vergreist ein Sternchenstrauch innerhalb weniger Jahre. Der richtige Zeitpunkt ist ebenso maßgeblich, wie die perfekte Schnittführung. Diese Anleitung…
  • Schwedenfeuer - Baumfackel - diy Anleitung

    Bauanleitung für Schwedenfeuer und Baumfackeln

    Schwedenfeuer oder Baumfackeln, wie diese auch genannt werden, sind im Garten ein toller Blickfang und für viele Tradition im Sommer und Herbst. Mit der folgenden Bauanleitung können diese sogar ganz einfach selbst hergestellt werden und ergeben so wunderbare Geschenke oder eine prima Verwendung…
  • Grasnelke - Armeria

    Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

    Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
  • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

    Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

    Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
  • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

    Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

    Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
  • Pfirsichbaum - Prunus persica

    Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

    Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.