Gartenleuchte aus Edelstahl

Gartenleuchte aus Edelstahl

Immer gepflegt und sehr edel wirkt eine Gartenleuchte aus Edelstahl. Edelstahl ist wohl eines der schönsten Materialien für das moderne Wohnumfeld, sowohl von der Haltbarkeit als auch von der Ausstrahlung her.

licht-im-garten2Vorteile einer Gartenleuchte aus Edelstahl
  • Eine Gartenleuchte verhindert natürlich zuerst einmal Unfälle, wenn Bewohner oder Besucher sich bei Dunkelheit im Garten bewegen wollen.
  • Gartenleuchten setzen den Garten für den abendlichen Aufenthalt stimmungsvoll ins Licht. Sie können gezielte und feste Lichtpunkte setzen, wenn der Garten immer in ähnlicher Weise genutzt wird oder auf mobile Solarlampen

    setzen, wenn die Gartennutzung in unterschiedlichen Bereichen erfolgt.
  • Gartenleuchten in der Umgebung des Hauses lassen Einbrecher zögern, sie bewegen sich nicht gerne im hellen Licht.
  • Die Gartenleuchte aus Edelstahl kann auch mit einem Bewegungsmelder ausgestattet werden, allerdings sollten Sie bedenken, dass der Bewegungsmelder auch auf Tiere reagieren kann, eine entsprechend feine Einstellung sollte also gewährleistet sein.
  • Gartenleuchte aus Edelstahl sind nicht ohne Grund sehr beliebt. Sie sehen immer gut aus und werden in allen Varianten angeboten, die Ihr Hausdesign erfordert.
  • Heute werden sehr viele Solar Gartenleuchten aus Edelstahl angeboten, die den Garten völlig ohne Stromverbrauch auf Wunsch in ein Lichtermeer verwandeln.
Nachteile einer Gartenleuchte aus Edelstahl

Gartenleuchten aus Edelstahl, die fest angeschlossen werden, verursachen zunächst ein wenig Aufwand bei der Kabelverlegung, außerdem verbrauchen sie Strom. Wenn sie mit Solarkraft betrieben werden, entfällt zwar die Kabelzuführung, dafür kann die Lichtleistung schwächeln. Ideal für die sichere Lichtversorgung ist also eine Kombination aus beiden Modellen, wobei Solar den hinteren Bereich des Gartens beleuchtet, der nicht immer benutzt wird.

Preise von Gartenleuchten aus Edelstahl

Solarleuchten aus Edelstahl müssen nicht teuer sein: Sechs Solar-Gartenleuchten aus Edelstahl mit Erdspieß gibt es schon ab 16,- Euro. Auch ein Bodeneinbaustrahler aus Edelstahl ist schon für wenig Geld erhältlich, ab etwas über 25,- Euro werden die ersten praktischen Solar-Bodenstrahler angeboten, die den Garten an jeder beliebigen Stelle beleuchten. Diese preiswerten Solarstrahler in den bunten Farben sind mehr als beliebt, in vielen Gärten hat das Wetteifern um die bunteste Solarbeleuchtung den altbekannten Wettstreit um den größten Gartenzwerg bereits abgelöst.

/>In diesem Preisbereich beginnen auch die Gartenleuchte aus Edelstahl, die einen Stromanschluss benötigen, also in der Regel am Gartenweg oder im Sitzbereich installiert werden. Wenn es um eine Dauerbeleuchtung nahe am Haus geht, empfiehlt sich ein Komplettset von Edelstahl-Bodeneinbauleuchten, das nicht nur mit einem Anschlusskabel, sondern auch mit einem Verteiler geliefert wird, der den Anschluss weiterer Leuchten ermöglicht. Das Starter-Set mit vier Leuchten wird bereits um 40,- Euro angeboten.

Wenn eine Gartensitzgruppe nah am Haus beleuchtet werden soll, können auch Wandlampen die Beleuchtung übernehmen, eine Gartenleuchte aus Edelstahl im klassischen nordischen Stil macht sich hier gut und kostet um 80,- Euro. Flexibler ist die Solarkugel auf Edelstahlfuß, die es mit Wechsellicht in 6 Farben ab etwa 150,- Euro gibt. Sie kann bei der Party hinten im Garten kabellos Stimmung machen, aber auch im Dauerbetrieb am Steckernetzteil einen festen Platz nahe am Haus bekommen.

Edle Gartenleuchten aus Designerhand kombinieren Edelstahl wirkungsvoll mit anderen edlen Materialien, zum Beispiel mit Teak, dieses gelungene Design kostet um 300,- Euro.
 
Ein ganz außergewöhnliches Stück ist die Pollerleuchte, gefertigt aus einer Kombination von Aluminium, Glas und Edelstahl,

1,10 Meter hoch und fast 9 kg schwer. Ein solches Prachtstück kostet aber auch um 640,- Euro.
 
Gartenleuchten aus Edelstahl - Hersteller und Händler

Eine erste Auswahl an Gartenleuchten aus Edelstahl, die mit oder ohne Kabel Licht in Ihren Garten bringen, gibt es beim Beleuchtungsfachgeschäft in Ihrem Ort, im Gartencenter und meist auch im Baumarkt. Wenn Sie außergewöhnliche oder neue Ideen suchen, lohnt sich ein Blick in die Internet-Trendshops, Yatego (www.yatego.com), Amazon (www.amazon.de) und die Tradoria GmbH (www.tradoria.de) suchen immer die neuesten Angebote für Sie heraus. Gartenleuchten aus Edelstahl zum bequemen Bestellen hat auch Elektrofachmarkt Conrad anzubieten, www.conrad.de.

Viele Bodeneinbaustrahler, meist aus Edelstahl, bietet die Lampenwelt GmbH & Co. KG aus 36110 Schlitz an, www.lampenwelt.de. Edelstahl-Komplettsets hat die Firma dotlight in 52428 Jülich anzubieten, zu bestellen unter www.dotlight.de. Designlampen aus Edelstahl für den Außenbereich hat in großer Auswahl die Firma Prediger Lichtberater, www.prediger.de. Wer in Norddeutschland wohnt, kann sich auch persönlich im Showroom in Hamburg umsehen.
             
Fazit

Gartenleuchten aus Edelstahl sind schön, praktisch und werden in großer Auswahl angeboten. Gerade Lampen mit Solarversorgung unterstützen Sie an jedem gewünschten Ort beim Spiel mit dem Licht, das kann ein ganz neues Gartendesign ergeben.

Tipps
  1. Edelstahlleuchten können ganz einfach mit einem haushaltsüblichen Edelstahlreiniger gesäubert werden.
  2. Wenn die Gartenleuchten aus Edelstahl mit Solar betrieben werden, können Sie ohne den geringsten Gedanken an Energieverschwendung den Garten rund ums Haus so erleuchten, dass sich Ihre häusliche Sphäre gefühlsmäßig deutlich erweitert. Probieren Sie es einfach einmal aus, es macht wirklich einen Unterschied, wenn nicht direkt vor dem Fenster die Finsternis beginnt.

Frisch aus der Redaktion

  • Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen - Steckbrief, Blütezeit und Pflanzen

    Ihr Anblick lässt die Herzen höher schlagen, denn Schneeglöckchen künden vom nahenden Frühling. Die kleinen Blütenschönheiten bergen so manches Talent, das dieser Steckbrief offenbart. Erhalten Sie hier wissenswerte Infos zu Blütezeit der verschiedenen Arten. Profitieren Sie von einer…
  • Beetumrandung aus Holz

    Beetumrandung aus Holz selber bauen - Anleitung

    Bei der naturverbundenen Gartengestaltung spielt Holz eine sehr zentrale Rolle. Was liegt da näher, als auch dieses urwüchsige Material als Beetumrandung zu verwenden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Damit die Beetumrandung aus Holz auch gut aussieht und lange hält, sind ein paar…
  • Kräuterschnecke aus Gabionen

    Die besten zwei Kräuterschnecke-Bauanleitungen

    Von der Trockenzone bis zum Sumpfgebiet, für jedes Kraut die passende Klimazone. Das Ganze auf gerade mal drei Quadratmetern. Mit einer Kräuterschnecke lässt sich dieses kleine Naturwunder, eine sogenannte Permakultur, im eigenen Garten anlegen. Es gibt mehrere Spielarten und Erscheinungsformen und…
  • Blumenbeet anlegen

    Immerblühendes Beet - Ganzjährig blühende Pflanzen

    Traumhafte Blütenfülle auf einer scheinbar endlosen Reise durch die Jahreszeiten, so präsentiert sich ein immerblühendes Beet. Damit diese Wunschvorstellung Wirklichkeit wird, bedarf es einer schöpferischen Kombination aus Stauden, Zwiebelblumen und Blütensträuchern. Tauchen Sie hier ein in unsere…
  • Kräuterschnecke

    Kräuterschnecke anlegen - Anleitung in 6 Schritten

    Mit einer Kräuterschnecke kommen stets frische Küchenkräuter auf den Tisch, darüber hinaus verfügt diese auch über einen hohen dekorativen Wert im Garten. Das attraktive Kräuterbeet in Form einer Spirale wächst schneckenförmig in die Höhe und erlaubt deshalb das Anpflanzen von vielen verschiedenen…
  • Schneeglöckchen

    Sind Schneeglöckchen giftig? Das sollten Sie wissen!

    In den Medien ist wiederkehrend die Rede von giftigen Zier- und Nutzpflanzen im Garten, auf dem Balkon und in der Vase. Folglich stellen sich Hobbygärtner ebenfalls die Frage: Sind Schneeglöckchen giftig? Erhalten Sie hier eine fundierte Antwort mit Tipps für die richtige Handhabung dieser Blumen.…
  • Bruchsteinmauer

    Bruchsteinmauer selber bauen und richtig verfugen

    Bruchsteinmauern erfüllen im Garten vielfältige Aufgaben. Sie stützen Terrassen und Hänge, fassen Beete ein oder lockern frei stehend das optische Erscheinungsbild auf. Eine Mauer aus Natursteinen ist zudem langlebiger, als eine Konstruktion aus Backstein oder Beton. Diese Anleitung erläutert…
  • Dahlien

    Dahliensorten - Liste alter und historischer Sorten

    Dank ihrer atemberaubenden Formen- und Farbenvielfalt gelten Dahlien als die Inkarnation einer prächtigen Gartenblume. Im 18. Jahrhundert fanden die ersten Samen den Weg nach Europa und eroberten die Herzen im Sturm. Tauchen Sie hier ein in eine facettenreiche Liste alter und historischer…
  • Lavendel

    Lavendelsorten - winterharte Arten für den Garten

    Robust, stark duftend und einsetzbar in Küche und als Heilmittel, so kennt jeder den Lavendel. Doch Vorsicht, denn nicht jede der vielen Lavendelsorten ist auch für die Kultivierung im heimischen Gartenbeet geeignet. Denn es gibt nur wenige Sorten, die winterhart sind und so einen Winter in den…
  • Kräuter in der Küche

    Kräuter und Gewürze in der Wohnung/Küche ziehen

    Kräuter und Gewürze lassen sich auch ganz bequem in der Wohnung oder in der Küche ziehen, wenn kein Garten für die Kultivierung zur Verfügung steht. Allerdings ist bei der Pflege ein zusätzlicher Aufwand einzuplanen. Genauso so wichtig wie im Kräutergarten, sind auch hier die Standortbedingungen,…