Kugellampen & Kugelleuchten für Haus & Garten

Kugellampen & Kugelleuchten für Haus & Garten

Kugellampen sind sehr beliebte Decken-, Tisch-, Steh- und Gartenleuchten. Sie erfreuen uns schon seit über 100 Jahren mit ihrem Licht.

licht-im-garten_flKugellampen gibt es in verschiedenen Größen und Farben und mit unterschiedlichen Mustern. Am beliebtesten sind jedoch die schlichten weißen Kugeln, egal, ob im Haus oder aber im Garten.

Vorteile

Kugellampen sind im Haus als Decken, Boden- und Stehleuchten oder aber als Lampen-Seilsystem einsetzbar. Man kennt sie ein- und mehrflammig.

Im Garten kommen häufig Solar-Kugelleuchten zum Einsatz. Sie kommen ohne Stromanschluss aus und können somit überall platziert werden, was sehr günstig ist.
  • Man erhält Kugellampen hauptsächlich mit weißem Licht, aber auch mit farbigen Lampenschirmen. 
  • Sie sind leicht zu reinigen, da keine Ecken und Kanten. 
  • Es sind auch farbige Leuchten einsetzbar, z.B. farbige LEDs. 
  • Vor allem mit Bodenleuchten lassen sich tolle Effekte erzielen. 
  • Kugellampen gibt es aus vielen Materialien, z.B. Glas, Keramik, Kunststoff, Edelstahl, Stoff, Aluminium und anderen. 
  • Interessant sind auch Materialmixe. 
Nachteile

Es gibt keine Nachteile, die speziell die Kugellampe betreffen. Allerdings benötigt diese auch wie alle anderen Lampen im Haus einen Stromanschluss. Man sieht also bei Steh- und Bodenlampen immer das Kabel. Bei Deckenleuchten liegt es in der Regel in der Wand.
  • Nicht als Leselampen verwendbar, da das Licht rundherum abgegeben wird und nicht gebündelt auf
    eine Stelle. 
  • Nicht alle Kugellampen für den Außenbereich sind frostfest. Sie müssen drinnen überwintert werden. 
  • Für normale Kugellampen im Garten muss ein Kabel gelegt werden, was oft viel Arbeit bedeutet. 
Preise

Die Preise für eine Gartenkugellampe aus Kunststoff beginnen bei etwa 5 Euro. Solarkugellampen starten bei ca. 10 Euro. Je nach Größe steigen die Preise. Speziallampen wie die für den Gartenteich sind etwas teurer. Kugellampen aus Glas oder Keramik für die Wohnung kosten ab 15 Euro für ein einflammiges Model. Ausgefallenere Exemplare kosten entsprechend mehr, sind aber insgesamt nicht teuer. Wer Wert auf ein Designerstück legt, muss deutlich tiefer in die Tasche greifen. Entsprechende Leuchtmittel gibt es ab ca. 2 Euro. Auch diese können deutlich teurer sein, je nach Stärke und Hersteller.

Hersteller und Händler

Kugelleuchten findet man von den unterschiedlichsten Herstellern. Bei den Leuchtmitteln gibt es Angebote aller bekannter und weniger bekannter Hersteller.
  • Kugelleuchten kauft man natürlich am bestem im Fachhandel. 
  • Preiswerte Angebote findet man in Discountern. 
  • Bau- und Gartenmärkte bieten eine große Auswahl. 
  • Möbelmärkte führen auch Lampen und haben immer Kugellampen in ihren Ausstellungen. 
  • Die meisten Angebote findet man im Internet. 
Fazit

Kugellampen kommen wahrscheinlich nie aus der Mode. Sie passen einfach überall hin, das macht sie so beliebt. Ob im Garten, auf der Terrasse, im Wohnzimmer oder in der Küche, Kugellampen sind Allrounder. Wer sie in Weiß zu langweilig findet, kann es mit farbigen Lampenschirmen oder entsprechenden bunten Leuchtmittel probieren. Mit Kugelleuchten lassen sich viele Effekte erzielen.

Tipps der Redaktion

  1. Kugellichterketten für den Garten sind eine klasse Dekoration. Besonders Solarlichterketten lassen sich überall problemlos platzieren. Da die LEDs keine Hitze entwickeln, kann man sie unmittelbar in einen Baum oder Busch hängen. Die Blätter nehmen keinen Schaden. 
  2. Kugelleuchten im Garten sind ideal, um Wege auszuleuchten und bestimmte Gartenecken in Szene zu setzen. 
  3. Besonders wirkungsvoll sehen Kugelleuchten mit warmweißem Licht aus.

Frisch aus der Redaktion

  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…
  • Rosen-Strauß

    Rosenblätter und Rosenblüten trocknen - so gelingt das haltbar machen

    Rosenblätter sowie Rosenblüten bieten eine hübsche Dekoration, füllen Räume mit sinnlichem Duft als Potpourri und dienen als stilvolles Bastelzubehör. Die Schönheit der Königin der Blumen ist vergänglich, aber mit ein paar Tricks können ihre Blätter und Blüten getrocknet und für lange Zeit haltbar…
  • Mücke

    Wie und wo überwintern Mücken? Alle Infos auf einen Blick

    Ist der Winter kalt, gibt es im Folgejahr weniger Mücken - der Satz klingt logisch, ist aber nur ein unwahrer Mythos, denn die Plagegeister Nummer eins für die Menschen, überleben den Winter und sorgen gleichzeitig für den vielfachen Nachwuchs. Wie und wo die Mücken überwintern, erfahren Sie im…
  • OSB-Platte für Zimmerteich

    Zimmerteich selber bauen - Anleitung in 10 Schritten

    Bei Zimmerteichen gibt es große Unterschiede. Angefangen von Kunststoffschalen, wie sie auch im Garten Verwendung finden, über gemauerte und geflieste Teiche ähnlich einer Badewanne bis hin zu Folienteichen in einem Holzrahmen ist vieles möglich. Wer sich noch nie mit Zimmerteichen beschäftigt hat…
  • Steine für eine Steinfolie

    DIY-Steinfolie - Anleitung zum selber machen und verlegen

    Steinfolie wird hauptsächlich für die Randgestaltung von Folienteichen genutzt. Sie schafft einen natürlichen Übergang vom Teich zum Garten. Allerdings ist sie auch gut für Bachläufe oder Wasserfälle geeignet. Bei Steinfolie handelt es sich einfach um eine Folie, die mit kleinen Steinchen, meist…
  • Beton Palisaden

    Betonpalisaden selber setzen - Anleitung und Preise

    Betonpalisaden selber zu setzen ist an sich einfach und erfordert weder viel Erfahrung noch handwerkliches Geschick. Die Maßnahme ist allerdings mit einigem Aufwand verbunden und fällt mit etwas Übung leichter. Dazu ist das richtige Wissen der Schlüssel zum Erfolg. Die folgende Anleitung zeigt, wie…
  • Aurikel - Primula auricula

    Aurikel, Primula auricula - Pflege & Vermehrung des Gartenaurikels

    Aurikel, Primula auricula oder auch Gartenaurikel - die anspruchslose Blühpflanze ist eine wunderschöne Bereicherung für Balkon, Beet und Steingarten. Gerade weil sie so pflegeleicht ist, können ihr gut gemeinte Maßnahmen bei der Kultur gefährlich werden. Zurückhaltung sind also sowohl bei der…