Led Lichterkette für innen & außen

Led Lichterkette für innen & außen

Besonders zur Weihnachtszeit sind Lichterketten ungemein beliebt, dabei kann man sie auch bei vielen anderen Gelegenheiten nutzen, im Haus, aber auch im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon.

LED Lichter haben viele gute Eigenschaften. Sie sind klein, sehr effizient und haben eine lange Lebensdauer. Licht Emitierende Dioden, auch Leuchtdioden genannt, sind die kleinsten Lichtquellen. Ihre Leuchtfähigkeit wird ständig verbessert, etwa alle zwei Jahre verdoppelt. LEDs sind die Leuchtstoffe der Zukunft. LED Lichterketten sind also zukunftsweisend. Außerdem können sie aber auch ausgesprochen gut aussehen. Will man die Lichterkette

für den Außenbereich verwenden, muss man beim Kauf darauf achten, dass sie auch dafür geeignet ist. Nicht alle Modelle sind draußen nutzbar.

Vorteile einer LED Lichterkette

LED Lichterketten haben zahlreiche Vorteile. Sie sind beliebt und es gibt sie in großer Auswahl. Besonders Solar-Lichterketten sind absolut vielseitig verwendbar.
  • sehr wirtschaftlich, da LEDs eine lange Lebensdauer haben, etwa 50.000 Stunden
  • hoher Wirkungsgrad gerade farbiger LEDs
  • geringer Energieverbrauch
  • höhere Farbsättigung von farbigen LEDs
  • hohe Farbauswahl, da Farbtöne gemischt werden können
  • keine UV- und IR-Strahlung, deshalb ist eine Anstrahlung aus nächster Nähe möglich
  • Nutzung von Solarlichterketten mit LEDs 
  • kein Stromanschluss im Garten notwendig und deshalb überall platzierbar
Nachteile einer LED Lichterkette
  • LED Licht ist meist
    schwächer, vor allem bei Solarlichterketten.
  • Viele Vorurteile geistern noch durch unsere Köpfe, da die ersten LEDs meist schlechter Licht gegeben haben. Heute sind sie viel besser, aber die negativen Erfahrungen halten viele vom Kauf ab.
  • Meist sind die Lichterketten nur mit kaltweißem Licht erhältlich, das wirkt etwas kühl.
Preise 

LED Lichterketten sind nicht all zu teuer. Die ganz kleinen, die mit Batterie betrieben werden, sind schon für etwa 5 Euro zu haben. Je länger die Lichterkette, je mehr LEDs, desto teurer wird sie. Mehr als 40 Euro kosten die Ketten aber selten. Lichterketten mit Figuren haben meist zwischen 15 und 20 LEDs und kosten 20 bis 30 Euro. Lichterketten für die Weihnachtsbaumbeleuchtung ohne Stromanschluss kosten ab etwa 60 Euro. Sie sind erst seit wenigen Jahren auf dem Markt und noch relativ unbekannt.

Hersteller und Händler
  • Es gibt unheimlich viele Hersteller von LED Lichterketten.
  • LED Lichterketten werden häufig in Discountern angeboten, dort sind sie am preiswertesten.
  • Man bekommt sie auch im Fachhandel, in Baumärkten, in Einrichtungshäusern und in Geschenkläden.
Fazit

LED Lichterketten gibt es für jeden Anlass, ob Weihnachten, Geburtstage, Gartenfeste, Jahrestage und was man sonst noch so feiert. Sie sind für drinnen und draußen erhältlich, in verschiedenen Größen und ganz unterschiedlichem Design. LEDs zu nutzen bringt wie oben erwähnt, zahlreiche Vorteile. Besonders praktisch für den Garten sind Solar-Lichterketten, da man kein Stromkabel benötigt. Die LEDs geben reichlich Licht, ohne zu blenden und zu stören und sie leuchten viele Stunden lang. 

Tipps der Redaktion

  1. Beim Kauf einer Außenlichterketten darauf achten, dass sie auch für draußen geeignet ist!
  2. Weihnachtsbeleuchtung mit LED spart Stromkosten. Sie verbrauchen bis 80 Prozent weniger Strom. 
  3. Die größte Auswahl hat man im Internet. Dabei kann man in Ruhe auswählen und Preise vergleichen, die mitunter ziemlich variieren.

Frisch aus der Redaktion

  • Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen - Steckbrief, Blütezeit und Pflanzen

    Ihr Anblick lässt die Herzen höher schlagen, denn Schneeglöckchen künden vom nahenden Frühling. Die kleinen Blütenschönheiten bergen so manches Talent, das dieser Steckbrief offenbart. Erhalten Sie hier wissenswerte Infos zu Blütezeit der verschiedenen Arten. Profitieren Sie von einer…
  • Beetumrandung aus Holz

    Beetumrandung aus Holz selber bauen - Anleitung

    Bei der naturverbundenen Gartengestaltung spielt Holz eine sehr zentrale Rolle. Was liegt da näher, als auch dieses urwüchsige Material als Beetumrandung zu verwenden. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Damit die Beetumrandung aus Holz auch gut aussieht und lange hält, sind ein paar…
  • Kräuterschnecke aus Gabionen

    Die besten zwei Kräuterschnecke-Bauanleitungen

    Von der Trockenzone bis zum Sumpfgebiet, für jedes Kraut die passende Klimazone. Das Ganze auf gerade mal drei Quadratmetern. Mit einer Kräuterschnecke lässt sich dieses kleine Naturwunder, eine sogenannte Permakultur, im eigenen Garten anlegen. Es gibt mehrere Spielarten und Erscheinungsformen und…
  • Blumenbeet anlegen

    Immerblühendes Beet - Ganzjährig blühende Pflanzen

    Traumhafte Blütenfülle auf einer scheinbar endlosen Reise durch die Jahreszeiten, so präsentiert sich ein immerblühendes Beet. Damit diese Wunschvorstellung Wirklichkeit wird, bedarf es einer schöpferischen Kombination aus Stauden, Zwiebelblumen und Blütensträuchern. Tauchen Sie hier ein in unsere…
  • Kräuterschnecke

    Kräuterschnecke anlegen - Anleitung in 6 Schritten

    Mit einer Kräuterschnecke kommen stets frische Küchenkräuter auf den Tisch, darüber hinaus verfügt diese auch über einen hohen dekorativen Wert im Garten. Das attraktive Kräuterbeet in Form einer Spirale wächst schneckenförmig in die Höhe und erlaubt deshalb das Anpflanzen von vielen verschiedenen…
  • Schneeglöckchen

    Sind Schneeglöckchen giftig? Das sollten Sie wissen!

    In den Medien ist wiederkehrend die Rede von giftigen Zier- und Nutzpflanzen im Garten, auf dem Balkon und in der Vase. Folglich stellen sich Hobbygärtner ebenfalls die Frage: Sind Schneeglöckchen giftig? Erhalten Sie hier eine fundierte Antwort mit Tipps für die richtige Handhabung dieser Blumen.…
  • Bruchsteinmauer

    Bruchsteinmauer selber bauen und richtig verfugen

    Bruchsteinmauern erfüllen im Garten vielfältige Aufgaben. Sie stützen Terrassen und Hänge, fassen Beete ein oder lockern frei stehend das optische Erscheinungsbild auf. Eine Mauer aus Natursteinen ist zudem langlebiger, als eine Konstruktion aus Backstein oder Beton. Diese Anleitung erläutert…
  • Dahlien

    Dahliensorten - Liste alter und historischer Sorten

    Dank ihrer atemberaubenden Formen- und Farbenvielfalt gelten Dahlien als die Inkarnation einer prächtigen Gartenblume. Im 18. Jahrhundert fanden die ersten Samen den Weg nach Europa und eroberten die Herzen im Sturm. Tauchen Sie hier ein in eine facettenreiche Liste alter und historischer…
  • Lavendel

    Lavendelsorten - winterharte Arten für den Garten

    Robust, stark duftend und einsetzbar in Küche und als Heilmittel, so kennt jeder den Lavendel. Doch Vorsicht, denn nicht jede der vielen Lavendelsorten ist auch für die Kultivierung im heimischen Gartenbeet geeignet. Denn es gibt nur wenige Sorten, die winterhart sind und so einen Winter in den…
  • Kräuter in der Küche

    Kräuter und Gewürze in der Wohnung/Küche ziehen

    Kräuter und Gewürze lassen sich auch ganz bequem in der Wohnung oder in der Küche ziehen, wenn kein Garten für die Kultivierung zur Verfügung steht. Allerdings ist bei der Pflege ein zusätzlicher Aufwand einzuplanen. Genauso so wichtig wie im Kräutergarten, sind auch hier die Standortbedingungen,…