Wandsonnenuhr - Ermittlung der Uhrzeit anhand des Sonnenstands

Wandsonnenuhr - Ermittlung der Uhrzeit anhand des Sonnenstands

Eine Sonnenuhr ist eine schöne Dekoration für die Hauswand, um von ihr die aktuelle Uhrzeit ablesen zu können, sind jedoch genaue Berechnungen und viele Kenntnisse notwendig. Eine präzise Sonnenuhr kann daher nur bei einem Fachbetrieb in Auftrag gegeben werden.

sonne4 flVorteile der Wandsonnenuhren

Neben ihrer praktischen Funktion bietet eine Wandsonnenuhr eine gute Möglichkeit, die Fassade schön zu gestalten. Solche Uhren können auf die Wand gemalt oder aus verschiedenen Materialien wie Edelstahl, Guss oder

Schmiedeeisen gefertigt werden.
  • Auf einer Hauswand ist ausreichend Platz, um eine sehr große Sonnenuhr zu montieren, die durch ihre Größe gut zur Geltung kommt und die Fassade interessant macht.

  • Weil sie dort fest montiert wird, können bei ihrer Herstellung die Koordinaten des Ortes sowie die Ausrichtung der Hauswand berücksichtigt werden. Dadurch wird die Ortszeit genauer angezeigt als bei Sonnenuhren, die im Garten aufgestellt werden.

  • Sonnenuhren zeigen aber immer nur die Wahre Ortszeit an. In einer hochwertigen Ausführung sind sie jedoch mit einem Diagramm ausgestattet, von dem die amtliche mitteleuropäische Zeit abgelesen werden kann.
Nachteile der Sonnenuhren

Das Problem, die Uhrzeit anhand einer Wandsonnenuhr zu ermitteln, besteht hauptsächlich darin, dass die allgemein gültige mitteleuropäische Zeit nicht mit der wahren Ortszeit am Standort der Sonnenuhr übereinstimmt.
  • Die Wahre Ortszeit verändert sich von Osten nach Westen. Früher gab es in Deutschland verschiedene Zeitzonen, hauptsächlich durch die Erfindung der Eisenbahn wurde jedoch eine einheitliche Zeit immer wichtiger, sodass 1893 die Mitteleuropäische Zeit eingeführt wurde. Diese Zeit stimmt
    jedoch nicht mit der Wahren Ortszeit überein, die auf einer Sonnenuhr angezeigt wird.

  • Sonnenuhren, die dieses Problem berücksichtigen und die amtliche Zeit anzeigen, sind zwar technisch möglich, erfordern aber viel Fachwissen und genaue Berechnungen, wodurch hohe Kosten entstehen.

  • Ein weiterer Nachteil einer Sonnenuhr, die an einer Hauswand montiert wird, liegt darin, dass sie nur zu gewissen Zeiten des Tages die Uhrzeit anzeigt, weil eine Wand nie ganztägig von der Sonne beschienen wird. Am besten geeignet ist für die Installation eine Wand in Süd- oder Südwestrichtung. Doch auch dort kann die Uhrzeit natürlich nur dann abgelesen werden, wenn die Sonne scheint.
Preise

Sonnenuhren, die eher als Dekoration anzusehen sind, gibt es schon für einige hundert Euro. Solche Exemplare, von denen sich auch die richtige Uhrzeit ablesen lässt, sind jedoch Einzelanfertigungen und haben einen dementsprechend hohen Preis, der je nach Größe und Material bei mehreren tausend Euro bis zu zehntausend Euro liegt.

Hersteller und Händler

Da Wandsonnenuhren, die nicht nur als Dekoration, sondern auch zur Ermittlung der Zeit dienen sollen, nach den Koordinaten der Hauswand gefertigt werden, müssen sie bei einer Firma in Auftrag gegeben werden. Sonnenuhren zu rein dekorativen Zwecken sind dagegen auch anderweitig erhältlich.
  • Sonnenuhren, mit denen die Uhrzeit genau ermittelt werden kann, werden von den Firmen Helios und Maria Schreiner (www.praezisions-sonnenuhr.de) hergestellt.

  • Wandsonnenuhren aus Bronze gibt es im Internet bei www.stilvolle-gartenskulpturen.de, Modelle aus Steinguss im Atelier von Andrea Wenzel. Wandsonnenuhren aus Edelstahl verkauft der Nosi-Shop, Uhren aus Schmiedeeisen finden sich auf www.schmiedeartikel.de.
Fazit

Sonnenuhren sind nicht nur ein schöner Schmuck für die Hauswand. Von ihnen kann auch tatsächlich die Zeit abgelesen werden, vorausgesetzt es handelt sich um

eine hochwertige Ausführung. Solche Modelle können jedoch je nach Material und Ausführung schnell recht hohe Kosten verursachen.

Hinweis

Wenn Sie sich selbst eine Sonnenuhr auf Ihre Hauswand malen möchten, können Sie sich an die Firma Helios wenden. Sie übernimmt nach Ihren Angaben die genauen Berechnungen und liefert Ihnen einen Plan, mit dem Sie die Sonnenuhr auf Ihre Hauswand malen und den Schattenwerfer montieren können.

Frisch aus der Redaktion

  • Lorbeerbaum

    Lorbeerbaum, Laurus nobilis - Infos zur Pflege, Vermehren & Überwinterung

    Der Lorbeerbaum ist ein beliebter, immergrüner Strauch, der für die Kübelkultur geeignet ist oder auch in milden Lagen im Garten wächst. Gepflegt und ordentlich geschnitten kann das dunkelgrüne, ledrige Laub für atemberaubende Akzente in Eingangsbereichen oder auch auf Terrassen sorgen. Wie Sie den…
  • Deutzie - Deutzia

    Deutzie schneiden - wann und wie der Rückschnitt der Deutzia erfolgt

    Indem Sie Ihre Deutzie regelmäßig schneiden, wiederholt sich das malerische Blütenfestival im Frühling zuverlässig. Bleibt der Rückschnitt aus, vergreist ein Sternchenstrauch innerhalb weniger Jahre. Der richtige Zeitpunkt ist ebenso maßgeblich, wie die perfekte Schnittführung. Diese Anleitung…
  • Schwedenfeuer - Baumfackel - diy Anleitung

    Bauanleitung für Schwedenfeuer und Baumfackeln

    Schwedenfeuer oder Baumfackeln, wie diese auch genannt werden, sind im Garten ein toller Blickfang und für viele Tradition im Sommer und Herbst. Mit der folgenden Bauanleitung können diese sogar ganz einfach selbst hergestellt werden und ergeben so wunderbare Geschenke oder eine prima Verwendung…
  • Grasnelke - Armeria

    Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

    Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
  • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

    Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

    Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
  • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

    Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

    Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
  • Pfirsichbaum - Prunus persica

    Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

    Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.