Balkonschaukel: Schaukelspaß auch bei begrenztem Platzangebot

Balkonschaukel: Schaukelspaß auch bei begrenztem Platzangebot

Der schönste Platz im Garten ist die Hollywoodschaukel, das werden glückliche Gartenbesitzer mit entsprechender Ausstattung bestätigen. Leider verfügt die Mehrheit der Deutschen nicht über einen Garten, muss aber jetzt nicht mehr auf den entspannenden Schaukelspaß verzichten - der neueste Trend ist die Balkonschaukel.

balkonblumen3 flVorteile einer Balkonschaukel
  • Die Balkonschaukel ist eine schmale Hollywoodschaukel, die Ihren Balkon genauso vorteilhaft bereichern kann wie die Hollywoodschaukel den Garten.

  • Denn der Balkon lässt sich hervorragend zur Entspannung nutzen, wenn er mit den richtigen

    Möbeln ausgestattet ist.

  • Entspannung sollte heute in den Alltag eingeplant werden, die meisten Menschen sind so umfassend belastet, dass diese Auszeit wichtig für die Gesundheit ist.

  • Mitunter ist es die Balkonschaukel, die den Balkon vom fast ungenutzten Austritt zum sommerlichen Zimmer macht.
Nachteile der Balkonschaukel

Nachteile hat die Balkonschaukel nur, wenn Sie den Platzbedarf nicht richtig überdenken, dann kann sie die Bewegungsfreiheit auf dem Balkon beschränken.

Preise der Balkonschaukeln

  • Wenn der Balkon vor allem als erweitertes Spielzimmer für die Kinder genutzt werden soll, können Sie Ihren Kindern schon für etwa 50,- Euro eine kleine Balkonschaukel zur Verfügung stellen.

  • Wie gemacht für den Balkon ist die Single-Hollywoodschaukel, die mit einer Breite von nur 65 cm wirklich auf dem schmalsten Balkon Platz findet. Meist haben gerade schmale Balkone eine gewisse Länge, sodass zwei von den schmalen Schaukeln gestellt werden können. Die bequeme Single-Schaukel wird ab 200,- Euro angeboten. Sie wird in sehr vielen Designs vertrieben, vom lila Blumenmuster bis zur lederbezogenen Designschaukel in schwarz (250,- Euro).

  • Die fröhlich in Sonnenfarben gestreifte Balkonschaukel mit vorverzinktem und pulverbeschichtetem Stahlrohrgestell und einer Sitzbreite von 1,20 Metern kann mit wenigen Handgriffen zur kompletten Liegefläche aufgeklappt werden, auf der sich dann auch ein erholsames Schläfchen an der freien Luft halten lässt. Sie wird verkauft mit zwei Wendekissen, zwei Nackenrollen und einer Unterlage mit Volant und kostet rund 200,- Euro.

  • Die Exklusiv-Komfort-Balkonschaukel für zwei, in der Gestellfarbe Champagner und mit einem Sonnendach aus Swingtex in Terracotta wandert dann für etwa 280,- Euro auf Ihren Balkon. Ein bisschen Nostalgie zieht ein mit der verzierten Eisenschaukel für 350,- Euro, das wunderschön gearbeitete Stück hat eine Bank ist aus dunkelrostfarben lackierten Eisen. Mit der großzügigen Bauart, die dem Zweisitzer eine Gesamtbreite von 1,87 Metern gibt, ist sie jedoch nur für größere Balkone geeignet.

/>
  • Eine neue Art von Balkonschaukel ist der Kugel-Schwebesessel, der komplett mit Fichtenholzgestell angeboten wird. Dieses ausgefallene Hängesofa mit besonders weich gepolstertem Kissen vereint verschiedene Naturfarben und Naturmaterialien, um 600,- Euro. Die Kugel und das Gestell werden in aufwendiger Handarbeit aus schichtverleimtem und wetterfestem Fichtenholz hergestellt. 

  • Das Luxusmodell unter den Balkonschaukeln ist die Heaven Swing von MBM, eine Hängeliege mit einem Schwebekörper aus Aluminium, das mit Mirotex umspannt ist. Dieses exklusive, extrem belastbare und hochreißfeste Flachgeflecht verwirklichtes schlichtes Design, angeboten werden die Farben Bamboo und Schwarz, um 315,- Euro. Wer die Balkonschaukel nicht aufhängen möchte, kann für etwa 670,- Euro ein belastbares Aluminiumgestell dazu erwerben.

  • Wenn Sie Design mit höchster Bequemlichkeit suchen, leisten Sie sich gleich ein schwingendes Sofa, das ein wenig an eine Schiffsschaukel erinnert und höchste Entspannung garantiert. Das außergewöhnliche Möbel besteht aus Edelstahl und Hartholz und passt

    mit dem gekonnten Design in jede Umgebung. Mit dazu gibt es ein Dach aus Polycarbonat als lichtdurchlässigen Regenschutz und Polsterauflagen aus Pescara-Bootsleder, so viel Luxus kostet allerdings auch um 3.000,- Euro.

  • Für die Balkonschaukel wird zahlreiches Zubehör angeboten, vom Ersatzdach (ab 30,- Euro) über den Getränkehalter (14,95 Euro) bis zur Schutzhülle (ab 40,- Euro). Auch viele Arten von Auflagen können zugekauft werden, um das Design zu verändern oder die Balkonschaukel noch bequemer zu machen, die Preise unterscheiden sich hier nach Material und Design.
  • Hersteller und Händler von Balkonschaukeln
  • Einige Balkonschaukeln bietet heute jeder Versandhändler an, der Trend-Produkte aus dem Möbelbereich führt, z. B. Bader, www.bader.de oder Neckermann, www.neckermann.de. Weitere Modelle, auch ungewöhnliche wie den Kugelsessel gibt es bei Yatego, www.yatego.com oder Amazon, www.amazon.de.

  • Single-Schaukeln und Club-Schaukeln stellt die Angerer Freizeitmöbel GmbH her, die große Auswahl an Modellen kann auf der Website www.hollywoodschaukel-paradies.de besichtigt und bestellt werden.

  • Das schwebende Sofa wird von der Firma Loom Living hergestellt, www.loom-living.de, die Heaven Swing wurde von der Firma MBM Münchner Boulevard Möbel, www.mbm-moebel.de, erdacht und kann im Münchner Showroom auch Probe gesessen werden.

  • Fazit

    Der Balkon könnte vom ungenutzten Stiefkind der Wohnung zum Lieblingsaufenthaltsort avancieren, wenn Sie ihn mit einer Balkonschaukel bestücken. Es gibt Balkonschaukeln in jeder Größe und in unglaublich vielen unterschiedlichen Designs, das Traumstück für Ihren Balkon ist bestimmt dabei.

    Tipps

    1. Neben den schaukelnden Standmodellen werden heute zahlreiche Modelle angeboten, die aufgehängt werden und so zu sanftem Schaukelspaß verhelfen. Hängesessel, Schwebesessel, Korbsessel zum Aufhängen oder schwebende Eisenbänke machen übrigens nicht nur auf dem Balkon eine gute Figur.

    2. Damit das Schaukeln entspannend wird, muss die Balkonschaukel gerade auf dem Boden stehen, große Unebenheiten sollten also vorher beseitigt werden.

    3. Wenn Sie ein Modell zum Aufhängen wählen, sollten Sie sich vorher erkundigen, ob die Decke des Balkons über Ihnen diese Belastung auch sicher aushält.

    4. Für sehr kleine Balkone bieten sich Modelle an, die auch in der Wohnung eine gute Figur machen, so können Sie Ihren Balkon auch einmal anders nutzen, ihn zum Beispiel für eine Party mit mehreren Klappstühlen bestücken.

    Frisch aus der Redaktion

    • Grasnelke - Armeria

      Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

      Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
    • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

      Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

      Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
    • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

      Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

      Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
    • Pfirsichbaum - Prunus persica

      Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

      Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
    • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

      Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

      Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
    • Pflaume - Prunus domestica

      Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

      Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
    • Leimkraut - Silene italica

      Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

      Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.
    • Olivenbaum - Olea europaea

      Olivenbaum-Pflege in Deutschland - Standort, Gießen und Schnitt

      Manch ein Hobbygärtner liebäugelt schon seit Langem mit einem Olivenbäumchen. Doch gilt das immergrüne Gehölz aus dem Mittelmeerraum als sehr empfindlich. Wenn jedoch Standort und Bodenverhältnisse stimmen, kann man bei der Kultivierung nicht viel falsch machen. Wo sich das Gehölz wohlfühlt und was…
    • Hibiscus rosa - Sinensis

      Kübelpflanzen erfolgreich überwintern - der richtige Winterschutz

      Die Überwinterung von Kübelpflanzen stellt Jahr für Jahr eine große Herausforderung für Hobbygärtner dar. Müssen die grünen Schönheiten zwingend ins Haus geholt werden? Oder kann man bestimmte Pflanzen auch im Freiland überwintern? Und wenn ja, was gilt es dabei zu beachten? Diese und andere…
    • Opuntien - Opuntia

      Steingarten: Winterharte Kakteen und Sukkulenten im Garten

      Damit der Garten auch im Winter nicht öde und verlassen aussieht bietet es sich an, hier in einer Ecke einen Platz zu finden, der auch vom Haus gesehen werden kann. So kann ein Steingarten mit winterharten Kakteen und Sukkulenten angelegt werden, der den Übergang vom Herbst bis zum Frühjahr mit…