Sonnenschirme aus Holz (Holzsonnenschirm)

Sonnenschirme aus Holz (Holzsonnenschirm)

Wenn Sie sich ganz besondere Mühe gegeben haben, Ihrem gesamten Garten ein sehr natürliches Ambiente zu verleihen, kann ein Sonnenschirm mit Kunststofffuß und Metallstiel fast schon zum designerischen Ärgernis werden. Sie können jedoch die naturnahe Gestaltung in Perfektion durchhalten, wenn Sie sich für einen Sonnenschirm aus Holz entscheiden:

sonnenschirmVorteile der Holzsonnenschirme

  • Ein Sonnenschirm aus Holz passt natürlich hervorragend zu allen Gartenmöbeln aus Holz, so erhält die gesamte Gartensitzgruppe ein naturnahes Ambiente.
  • Der Holzsonnenschirm als echtes Naturprodukt ist wohl auch

    deshalb gerade wieder ausgesprochen angesagt, es gibt wenige Gartenaccessoires, die so gut in unsere heimischen Gärten passen.
  • Der Holzsonnenschirm wird heute bis hin zu den Streben aus Holz gefertigt, diese Modelle bringen wirklich den Charme eines Landanwesens in Ihren Garten.
  • Dabei werden Holzsonnenschirme aus verschiedensten Hölzern hergestellt, der passende Sonnenschirm aus Holz wird also zu einer Gartensitzgruppe aus Teak, aber auch zu einer Gartensitzgruppe aus einheimischen Hölzern zu finden sein.
  • Der Holzsonnenschirm ist aber nicht nur ein echter Eyecatcher in jedem Naturgarten, er überzeugt auch durch Robustheit und Langlebigkeit.
  • Einen Sonnenschirm aus Holz erschüttert nichts so schnell - wo ein leichter Sonnenschirm mit dünnen Streben schon längst weggeflogen wäre, steht er immer noch und hält dem Wind stand.


Nachteile der Sonnenschirme aus Holz

Ein Holzsonnenschirm braucht etwas Pflege, und er sollte die Wintersaison möglichst nicht im Freien verbringen. Das gilt aber eigentlich für alle Sonnenschirme, und man kann durchaus darüber streiten, welcher Sonnenschirm leichter zu pflegen ist.

Preise der Sonnenschirme aus Holz

Ein Sonnenschirm aus Bambusholz mit einem Durchmesser von 2 Metern kann bereits für 24,- Euro Ihren Garten zieren. Er hat einen zweiteiligen Holz-Mittelstock mit einer vermessingten Schraubverbindung aus Metall und einen grünen Bezug aus 100% Polyester und ist ausgestattet mit einem spitzen Erdspieß, mit dem er ganz einfach in die Erde oder die Wiese gesteckt werden kann.

Einen Holz-Marktschirm mit 2,7 Meter Durchmesser bekommen Sie bereits für rund 30,- Euro, er ist ebenfalls mit einem zweiteiligen Stamm ausgestattet, der aus 48

mm Hartholz besteht. Dieser Sonnenschirm wird mit einem Seilzug geöffnet und geschlossen, er hat eine UV-beständige Bespannung aus Kunstfaser und diverse Bohrungen für die Einstellung der Höhe.

Ein quadratischer Holzsonnenschirm kostet etwa 50,- Euro, ebenfalls mit einem Holz-Mittelstock mit vermessingter Schraubverbindung. Er ist 2,75 Meter hoch und 3 Meter lang und breit. Bei einem quadratischen Modell sollten Sie darauf achten, dass sich der Schirm leicht entfalten lässt, bei Gewaltanwendung könnten die Holzstreben brechen.

Ein Sonnenschirm im gepflegten Hartholzdesign wird für etwa 80,- Euro angeboten, der achtteilige Marktschirm mit dem Holzgestell aus Balau bringt Teakoptik in den Garten. Er beschattet mit dem beachtlichen Durchmesser von 350 cm, ist mit einem Bezug aus Polyester bespannt und mit einem Seilzug ausgestattet.

Sie können Ihren Sonnenschirm aus wetterfestem Hartholz auch gleich mit Schutzhülle erwerben, für etwa 130,- Euro. Der Sonnenschirm lässt sich leicht mit einem Flaschenzug öffnen und ist mit einer stabilen Bespannung aus 240-g-Polyester versehen. Dieser Sonnenschirm aus Holz wird mit einer Bespannung in vielen bunten Farben angeboten, auch ungewöhnlichen Tönen wie einem strahlenden hellen Blau, das einfach gute Laune macht.

Das Luxusmodell ist

der Sonnenschirm aus Edelstahl und Teakholz, der einen Durchmesser von stattlichen 350 cm hat. Er ist mit doppeltem Seilzug und Windöffnung ausgestattet, Stock und Metallbeschläge sind aus Edelstahl, eine Schutzhülle ist enthalten, mit Bespannung aus Polyester kostet dieser Luxusschirm 540,- Euro. Er ist auch mit Dralon-Bespannung erhältlich, hier stehen fast 20 Farben und Streifen zur Auswahl, dieses Modell kostet rund 840,- Euro.

Wenn nicht enthalten, ist auf jeden Fall eine Schutzhülle für den Sonnenschirm aus Holz ein sinnvolles und wichtiges Zubehör, das bereits für einstellige Eurobeträge angeboten wird. Interessantes Zubehör ist auch die Schirmständer-Abdeckung aus Holz für etwa 40,- Euro, durch die auch der Schirmständer das richtige Design erhält.

Händler und Hersteller von Sonnenschirmen aus Holz

Holzsonnenschirme in verschiedenen Größen und mit Bespannungen in verschiedenen Farben hat die Stabilo Werkzeugfachmarkt für Haus-Hof-Freizeit GmbH aus 91438 Bad Windsheim unter www.household-discounter.de anzubieten.

Marktschirme vom Markenhersteller Siena Garden vertreibt z. B. die Innova Handelshaus AG aus 14052 Berlin unter www.innova24.biz, die Artikel können auch in den Innova-Märkten abgeholt werden. Unter www.home24.de vertreibt die ehemals unter www.möbel-Profi.de bekannte FP Commerce GmbH aus 10115 Berlin Gartenschirme mit Bambusgestellen in diversen Formen.

Wenn Sie einen richtig großen Holzsonnenschirm suchen, sind Sie wahrscheinlich bei der VEGA Vertrieb von Gastronomiebedarf GmbH aus 86637 Wertingen an der richtigen Adresse: www.vega-direct.com. Sonnenschirme aus Holz von der Einsteigervariante bis hin zum Luxusmodell aus Hartholz mit Edelstahl führt die Firma Leetz aus 66806 Ensdorf unter www.sonnenschirme-leetz.de. Hier gibt es 16 verschiedene Schirm-Grundmodelle, jeweils in vielen Varianten. Neben Sonnenschirmen aus Holz finden Sie hier aber auch noch fast alle Schirme, die auf dieser Welt angeboten werden: Ob Sie Ampelschirme, Designerschirme, Großschirme oder Kurbelschirme suchen, hier werden Sie fündig werden.

Tipps:

  • Der Sonnenschirm der Zukunft ist aus Fiberglas und nahezu unverwüstlich, da die biegsamen Fiberglasstreben immer in ihre ursprüngliche Form zurückgehen.
  • Das muss sich nicht mit Holz im Garten ausschließen, denn Sie können den fahrbaren Holzständer für den Sonnenschirm selber bauen.

Frisch aus der Redaktion

  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten - was ist das? Was in einen Bauerngarten gehört

    Auf der Suche nach einer wirkungsvollen Entschleunigung im hektischen Alltag wird der Bauerngarten propagiert als ideale Lösung. Es heißt, dass verkopfte, stressgeplagte Büromenschen darin unter paradiesischen Rahmenbedingungen Ruhe und Entspannung finden. Was sich konkret hinter dem Begriff…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Silberfische

    Silberfische bekämpfen - diese Hausmittel helfen bei akutem Befall

    Silberfische sind harmlos bis faszinierend; nur finden es die meisten Menschen ziemlich eklig, wenn die Badezimmerecke zur beweglichen, silbrigen Fläche mutiert. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie "die neuen Haustiere" wieder loswerden, schnell und sanft und mit einfachen Hausmitteln. Aber auch, dass…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten gestalten - Planen und Ideen für den blühenden Nutzgarten

    Der klassische Bauerngarten symbolisiert Tradition, Romantik und Nostalgie. Als gelebte Kulturgeschichte ist uns dieser Gartenstil bis heute erhalten geblieben, denn viele Hausgärtner orientieren sich an der überlieferten Kombination aus gesundem Gemüse, duftenden Kräutern und farbenfrohen Blumen.…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit bekämpfen - mit diesen natürlichen Hausmitteln

    Die Schrotschusskrankheit ist nicht so schlimm, wie sie klingt, weil der Schrotschuss-Pilz erst "schießt", wenn Sie ihn tatenlos lange gewähren lassen. Selbst dann bleibt dieser Pilz harmloser als manch anderer Schadpilz, weil Sie " Wilsonomyces carpophilus" (sein aktueller Name) mit natürlichen…