Rattanmöbel im Garten

Rattanmöbel im Garten

Echte Rattanmöbel sind für den Garten zu schade. Sie leiden zu sehr unter der Feuchtigkeit und der Sonne und werden dann bald unansehnlich.

terrasse-gartenmoebel-treppe_flDeshalb gibt es speziell für den Garten Möbel aus einem Geflecht, das dem echten Rattan ähnelt, jedoch aus dem Kunststoff Polyethylen hergestellt wird. Diese Möbel finden sich bei den Anbietern unter der Bezeichnung Polyrattan.

Vorteile der Rattanmöbel

Die Flechttechnik dieser Möbel ermöglicht eine Vielzahl verschiedener Formen und auch Farben, da das Geflecht in jeder beliebigen Farbe eingefärbt werden

kann. Für die nötige Stabilität sorgt meist ein Gestell aus Aluminium, das von außen nicht sichtbar ist und das sehr leicht ist.
  • Aus Polyrattan werden Tische, Stühle, Sessel, Hocker, Bänke, Liegen, Gartenbars und auch Truhen und Pflanzkübel hergestellt, sodass das gesamte Mobiliar auf der Terrasse oder im Garten gut zueinander passt. Ein besonderer Bereich, der sich mit diesem Werkstoff gut verwirklichen lässt, sind die Loungemöbel, die besonders gemütlich und entspannend sind.
  • Loungemöbel erinnern oft eher an eine Wohnzimmergarnitur als an typische Gartenmöbel. Von ihnen gibt es Sofas und ganze Eckgarnituren, die mit dicken Polstern ausgestattet sind. Oftmals können solche Loungemöbel aus einzelnen Elementen individuell zusammengestellt werden.
  • Tische aus Polyrattan haben wegen der etwas unebenen Oberfläche des Geflechts oft eine Glasplatte als Abdeckung, damit dort problemlos Tassen und Gläser abgestellt werden können. Auch die Reinigung der Tischplatte wird hierdurch viel einfacher.
  • Bei den Gartenliegen lassen sich mit dem Geflecht geschwungene und vor allem ergonomische Formen realisieren. Um die Liegen und auch andere Rattan Gartenmöbel optisch interessant zu gestalten, können Geflechte in verschiedenen Farben miteinander kombiniert werden.
  • Als zusätzliche Accessoires gibt es für die Terrasse Truhen, in denen die Kissen für die Stühle aufbewahrt werden können und Pflanzkübel, die auch in großen Ausführungen noch zu einem günstigen Preis erhältlich sind.
  • Polyrattan ist
    unempfindlich gegen Hitze, Kälte und Sonneneinstrahlung und kann daher auch bei schlechtem Wetter draußen bleiben. Es lässt sich bei Bedarf mit einer milden Seifenlauge reinigen und braucht ansonsten keine Pflege. In einer guten Qualität sind Möbel aus Polyrattan UV-beständig und behalten über viele Jahre ihre ursprüngliche Farbe.
  • Aluminium, das für das Gestell verwendet wird, ist rostfrei und daher ebenfalls gut für den Außenbereich geeignet. Es benötigt für seine Haltbarkeit keine Pflege. Die Bezüge der Polster sind meist abnehmbar und können in der Maschine gewaschen werden.
Nachteile

Die Gartenmöbel selbst sind zwar sehr wetterbeständig, nicht jedoch die Kissen und Polster. Besonders die Loungemöbel haben zum Teil sehr dicke Polster, die sich schlecht in einer Truhe oder im Haus verstauen lassen. Solche Möbel sind daher eher für einen Wintergarten geeignet, wo sie nicht nass und schmutzig werden.

gartenmoebel4_flPreise

Ganze Sitzgruppen im Stil der Loungemöbel, die aus einem Tisch und mehreren Sofas oder Sesseln bestehen, werden zu Preisen zwischen 1000 und 2000 Euro verkauft. Eine Gartenbar mit sechs Hockern kostet etwa 1000 bis 1500 Euro. Einzelne Stühle als Niedrig- oder Hochlehner gibt es ab 100 Euro, einen passenden Tisch ab etwa 200 Euro. Bei den Gartenliegen schwanken die Preise je nach Ausführung erheblich. Die günstigsten Modelle liegen bei etwa 200 Euro, besondere Formen können aber auch bis zu 2000 Euro und darüber kosten.

Hersteller und Händler
  • Eine große Auswahl verschiedener Gartenmöbel aus Polyrattan findet sich im Rattanshop24. Viele Loungemöbel hat der Rattan-Profi in seinem Sortiment.
  • Auch Rattania hat sich auf Möbel aus Polyrattan spezialisiert. Dort können auch besondere Wünsche als Sonderanfertigung in Auftrag gegeben werden.
  • Living Zone verkauft Gartenliegen, Loungemöbel und große Liegewiesen für mehrere Personen. Weitere Händler für Rattan Gartenmöbel sind Artelia, MÖM und Neckermann mit sehr günstigen Angeboten.
Fazit

Gartenmöbel aus Polyrattan haben den großen Vorteil, dass sie sehr witterungsbeständig und pflegeleicht sind und das ganze Jahr über im Garten genutzt werden können. Sie eignen sich aber auch sehr gut für eine Aufstellung im Wintergarten. Mit dicken Polstern ausgestattet sind sie sehr bequem und sorgen für die nötige Entspannung in der Freizeit. Rattan Gartenmöbel gibt es inzwischen schon zu sehr günstigen Preisen, eine gute Qualität hat aber auch bei diesen Möbeln ihren Preis.

Tipps der Redaktion

  1. Wenn Sie keinen großen Wert auf eine Sonnenbräune legen, gibt es Gartenliegen aus Polyrattan mit einem Dach, das besonders Ihr Gesicht vor zu viel Sonne schützt.
  2. Zu Zweit können Sie sich auf einer Doppelliege entspannen.

Frisch aus der Redaktion

  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…
  • Rosen-Strauß

    Rosenblätter und Rosenblüten trocknen - so gelingt das haltbar machen

    Rosenblätter sowie Rosenblüten bieten eine hübsche Dekoration, füllen Räume mit sinnlichem Duft als Potpourri und dienen als stilvolles Bastelzubehör. Die Schönheit der Königin der Blumen ist vergänglich, aber mit ein paar Tricks können ihre Blätter und Blüten getrocknet und für lange Zeit haltbar…
  • Mücke

    Wie und wo überwintern Mücken? Alle Infos auf einen Blick

    Ist der Winter kalt, gibt es im Folgejahr weniger Mücken - der Satz klingt logisch, ist aber nur ein unwahrer Mythos, denn die Plagegeister Nummer eins für die Menschen, überleben den Winter und sorgen gleichzeitig für den vielfachen Nachwuchs. Wie und wo die Mücken überwintern, erfahren Sie im…
  • OSB-Platte für Zimmerteich

    Zimmerteich selber bauen - Anleitung in 10 Schritten

    Bei Zimmerteichen gibt es große Unterschiede. Angefangen von Kunststoffschalen, wie sie auch im Garten Verwendung finden, über gemauerte und geflieste Teiche ähnlich einer Badewanne bis hin zu Folienteichen in einem Holzrahmen ist vieles möglich. Wer sich noch nie mit Zimmerteichen beschäftigt hat…
  • Steine für eine Steinfolie

    DIY-Steinfolie - Anleitung zum selber machen und verlegen

    Steinfolie wird hauptsächlich für die Randgestaltung von Folienteichen genutzt. Sie schafft einen natürlichen Übergang vom Teich zum Garten. Allerdings ist sie auch gut für Bachläufe oder Wasserfälle geeignet. Bei Steinfolie handelt es sich einfach um eine Folie, die mit kleinen Steinchen, meist…