Rosenbogen mit Bank

Rosenbogen mit Bank

Unter einem Rosenbogen Platz zu nehmen und den Duft der Königin der Blumen in der Nase zu haben - was kann es eigentlich romantischeres geben? Ein Rosenbogen oder Rankhilfe kann einfach um eine Gartenbank herum aufgestellt werden.

rosenbogen3_flEs gibt aber auch Modelle, bei denen die Bank bzw. die Sitzmöglichkeit direkt im Bogen selbst eingebaut ist. Egal, um welches dieser Arten es sich handelt, ein solcher Rankbogen dient oftmals der räumlichen Trennung verschiedener Gartenbereiche. Möglich ist es aber auch die Rankhilfe mit der Bank inmitten

einer Rasenfläche aufzustellen. So rückt das lauschige Plätzchen ins Zentrum und dient als eine Art Laube.

Materialien und ihre Eigenschaften

Bogenförmige Rankgitter  können aus verschiedensten Materialien bestehen. Ganz nach individuellem Geschmack kann man sich sowohl für verzinkten, lackierten, kunststoffummantelten oder unbehandelten Stahl als auch für Edelstahl, Holz oder Kunststoff  entscheiden. Eine interessante Patina entwickelt mit der Zeit unbehandelter Stahl. Dieser Metallwerkstoff ist aufgrund seines filigranen Aufbaus besonders vorteilhaft. Denn er wird durch die Kletterrosen nahezu unsichtbar, so dass die Blumen zu schweben seinen. Anders ist dies bei hölzernen Konstruktionen. Sie sind, damit sie nicht unter der Last der Blütenfülle zusammenbrechen, deutlich kräftiger und tragen somit mehr auf. Für diese sollte man natürlich auf zertifiziertes Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft achten. Geeignet sind kesseldruckimprägniertes Tannen- oder Fichtenholz ebenso wie witterungsresistente Holzarten wie Douglasie und Lärche.

Vorteile des Produkts

Im Gegensatz zum Rosenbogen mit Tor, der im Eingangsbereich einen Vorgeschmack auf einen blühenden Garten gibt, dient das Rankgitter mit Bank eher als
  • romantischer Rückzugsort 
  • inmitten der Natur
  • und lädt ein zum längeren Verweilen und Entspannen ein.
Nachteile des Produkts

Ganz gleich, ob der Rankbogen mit oder ohne Bank bevorzugt wird, in jedem Falle sind einige Voraussetzungen zu erfüllen.
  • Wichtig ist eine gute Verankerung, damit der Rosenbogen sicher steht und nicht durch kräftige Windböen, die durch die Blätterfülle eine hohe Angriffsfläche bekommen, umgeweht werden
    kann
  • Um bequem sitzen oder den Bogen durchqueren zu können - ohne dass einen dabei die Stacheln piksen - müssen nach innen wachsende Ranken regelmäßig mit einer Rosenschere gestutzt werden.
Formen und Aufstellmöglichkeiten

In der Regel sind die Rankhilfen mit einem bogenförmigen Dach versehen. Die beiden Seitenteile können aber auch mit geraden, spitzförmigen oder geschwungenen Verstrebungen verbunden worden sein. Rosenbögen mit Bank können frei im Garten aufgestellt werden. In diesem Falle sollte man jedoch einen windgeschützten Bereich aussuchen. Für eine freie Aufstellung empfiehlt sich auch die auf einer Seite offene Pagodenform oder ein Séparée als Halb-Pavillon mit einer Gartenbank. Es gibt aber auch Modelle mit Rückenteil, welches dann mit Kissen, Polstern oder Decken noch mehr an Gemütlichkeit gewinnt. An einer Fassade anbringen lassen sich auch halbrunde Rosenbögen. Diese haben nur auf der einen Seite ein bis zum Boden reichendes Seitenteil, an dessen oberen Ende sich der Bogen befindet. Soll die Hauswand oder Gartenmauer als Rückenlehne dienen, dann kann auch ein normaler Rankbogen oder so genannter Wandrosenbogen (mit zwei gleich langen Seitenteilen) an die Wand angelehnt und im Boden verankert werden. Manche Rosenbögen sind mit Pflanzkästen versehen. Diese eignen sich gut für die Aufstellung auf gepflasterten Flächen. Wobei auch hier der sicheren Verankerung große Bedeutung zukommt.

Preise

Für ganz

einfache Ausführungen an Rosenbögen sollte man mit 20 bis 30 Euro rechnen. Optional dazu sind Sitzflächen erhältlich, welche zum nachträglichen Einbau angeboten werden. Einfache Ausführungen mit Bank kosten ab etwa 40 bis 50 Euro aufwärts. Abhängig vom Material, der Größe sowie der Ausführung kann man aber auch für eine Rosenbank aus geschmiedetem Eisen locker 150 Euro ausgeben und hat damit noch ein verhältnismäßig preiswertes Modell erstanden.  Denn 200 Euro mit Tendenz nach oben sind für solche Stücke keine Seltenheit

balkon-lampe_flHersteller und Händler

Rosenbögen stellen unter anderem diese Firmen her: Beckmann, Conrad Plastics, GAH, Gardman, Siena Garden, Promex, Takasho, Ubbink, Wenko und Windhager. Erhältlich sind Rosenbögen im gut sortierten Baumarkt oder Gartenfachmarkt vor Ort. Natürlich wird man auch im Internet bei verschiedenen Versandhändlern fündig wie z.B. bei Neckermann, Baur, Schwab oder Westfalia. Besonders günstige Rosenbögen mit Bank findet man am besten über Preisvergleichsplattformen.

Persönliches Fazit

Ein romantischer Blickfang wie eine Pergola für Kletterpflanzen mit oder auch ohne Bank darf meiner Meinung nach in keinem Bauern- oder Cottagegarten fehlen. Aber auch ein Landhaus lässt sich mit einem Anlehn- oder Wandbogen perfekt in Szene setzen. Aufgestellt an der Westfront laden diese vor allem ein den Feierabend zu genießen. Der halbrunde Rankbogen kann als Durchgang den Weg in den Garten vom Eingangs- oder Terrassenbereich abtrennen.

Frisch aus der Redaktion

  • Lorbeerbaum

    Lorbeerbaum, Laurus nobilis - Infos zur Pflege, Vermehren & Überwinterung

    Der Lorbeerbaum ist ein beliebter, immergrüner Strauch, der für die Kübelkultur geeignet ist oder auch in milden Lagen im Garten wächst. Gepflegt und ordentlich geschnitten kann das dunkelgrüne, ledrige Laub für atemberaubende Akzente in Eingangsbereichen oder auch auf Terrassen sorgen. Wie Sie den…
  • Deutzie - Deutzia

    Deutzie schneiden - wann und wie der Rückschnitt der Deutzia erfolgt

    Indem Sie Ihre Deutzie regelmäßig schneiden, wiederholt sich das malerische Blütenfestival im Frühling zuverlässig. Bleibt der Rückschnitt aus, vergreist ein Sternchenstrauch innerhalb weniger Jahre. Der richtige Zeitpunkt ist ebenso maßgeblich, wie die perfekte Schnittführung. Diese Anleitung…
  • Schwedenfeuer - Baumfackel - diy Anleitung

    Bauanleitung für Schwedenfeuer und Baumfackeln

    Schwedenfeuer oder Baumfackeln, wie diese auch genannt werden, sind im Garten ein toller Blickfang und für viele Tradition im Sommer und Herbst. Mit der folgenden Bauanleitung können diese sogar ganz einfach selbst hergestellt werden und ergeben so wunderbare Geschenke oder eine prima Verwendung…
  • Grasnelke - Armeria

    Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

    Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
  • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

    Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

    Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
  • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

    Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

    Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
  • Pfirsichbaum - Prunus persica

    Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

    Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.