Sonnenschirm für den Balkon

Sonnenschirm für den Balkon 

Manchmal meint es die Sonne zu gut und schickt ihre Strahlen gebündelt herab auf die Erde. Sonnenanbeter sind froh darüber, aber die meisten Menschen bevorzugen lieber einen Schutz vor allzu aggressivem Sonneneinfall. Auf das Verweilen im Freien möchte trotzdem niemand verzichten, deshalb sind Sonnenschirme äußerst beliebt. Sie halten die heißen Strahlen ab und schaffen einen schattigen Bereich. Welcher Sonnenschirm für einen Balkon am idealsten passt, hängt grundsätzlich von der Größe des Freisitzes ab. 

sonnenschirm-bunt_flBalkon – Sonnenschirme

Meistens ist der Platz auf

einem Balkon eher beschränkt. Da sich die Erde dreht, wechselt auch der Stand der Sonne im Laufe eines Tages. Deshalb muss ein Sonnenschirm flexibel kipp- und drehbar sein, damit die Ausrichtung zur Sonne hin stets passt. Normalerweise steht ein Sonnenschirm mit seinem Mast in einem Ständer, der schwer genug ist, dass der Sonnenschirm nicht umfällt. Dabei handelt es sich um Kunststoffbehälter, die mit Wasser oder Sand gefüllt werden, oder der Ständer ist komplett aus Beton oder Stein. Äußerst praktisch ist eine Schraubbefestigung am Balkongeländer. Es gibt auch Halterungen für die Wand, die einen Sonnenschirm für den Balkon aufnehmen. 

Sonnenschirm – Öffnungsmechanismus

Normalerweise wird das Gestell wie bei einem Regenschirm per Knopfdruck gelöst und hoch geschoben, so dass es oben wieder einrasten kann. Je größer der Schirm, desto größer ist der notwendige Kraftaufwand beim Aufspannen. Seilzüge und Kordelsysteme machen das Öffnen bei einem großen Sonnenschirm leichter. Eine Fernbedienung ist Luxus pur, dann übernimmt ein kleiner Elektromotor die ganze Arbeit. 

Sonnenschirm – Größe, Material und Design

Ein klassischer Sonnenschirm besitzt einen Durchmesser von etwa 150 cm. Natürlich gibt es auch viele andere Größen und Formen. Gerade für einen schmalen Balkon bietet sich ein Rechteckschirm an. Der Mast und das Gestell bestehen zumeist aus lackiertem oder aus beschichtetem Stahl, bei hochwertigen Produkten auch aus Hartholz oder Aluminium. Für die Bespannung wird entweder pflegeleichtes Polyacryl verwendet oder Leinen bzw. Baumwolle. Die natürlichen Gewebe sind jedoch wesentlich schmutzempfindlicher. Welche farbliche Gestaltung den Vorzug erhält, unterliegt dem persönlichen Geschmack. Wenig auffallend sind Bezugsstoffe in Weiß oder Creme. Für Liebhaber von fröhlichen, kräftigen Farben hat der Handel auch das Passende auf
Lager. 

Sonnenschirm auf dem Balkon – Vorteile

Für Balkone können auch Markisen oder Sonnensegel zum Schutz vor zu viel Sonne zum Einsatz kommen. In welchen Punkten ein Sonnenschirm klar im Vorteil ist, siehe nachstehende Auflistung:
  • Ein Sonnenschirm ist in seiner Funktionsweise einfach und trotzdem überaus effektiv. Er braucht im Gegensatz zu einer Markise keine Installation am Gebäude. Genauso schnell ist er auch wieder zusammengefaltet und weggeräumt. Selbst ein Sonnensegel muss fixiert und über die Wintermonate wieder entfernt werden. 
  • Eine Markise wirft zwar im komplett ausgefahrenen Zustand viel Schatten, ein Sonnenschirm kann jedoch ganz genau in Richtung Sonne gedreht und gekippt werden und schützt dadurch gezielter vor ihren Strahlen. 
  • Ein klarer Vorteil liegt im Preis der Anschaffung. Eine Markise kostet erheblich mehr als ein Sonnenschirm, dazu kommt noch die Montage bzw. der Aufwand für die Eigenleistung. 
  • Mit einer Schutzhülle verpackt, können Witterungseinflüsse einem Sonnenschirm nichts anhaben.
  • Sonnenschirme halten so wie andere Beschattungen einen Großteil der gefährlichen UV-Strahlen ab, trotzdem sollte auf zusätzlichen Sonnenschutz nicht verzichtet werden.
sonnenschirm-sonnenschutz_flSonnenschirm auf dem Balkon – Nachteile

Natürlich gibt es auch einzelne Komponenten, bei denen ein Sonnenschirm eher negativ abschneidet. Hier im Einzelnen:
  • Mit seinem relativ geringen Durchmesser kann ein Sonnenschirm nur verhältnismäßig wenig Schatten werfen. Für eine größere Sitzgarnitur wird ein Exemplar nicht ausreichen.  
  • Ein aufgespannter Sonnenschirm ist einem heftigen Gewitter mit starken Sturmböen schutzlos ausgeliefert. Deshalb sollte ein auf dem Balkon stehender Sonnenschirm vor einem Unwetter zusammengefaltet und nach Möglichkeit in eine Ecke gestellt werden, in die der Wind nicht beikommt. 
Sonnenschirm auf dem Balkon – Preise

Einen einfachen Sonnenschirm ohne Ständer gibt es bereits ab 10,-- Euro. Eine stabilere Ausführung mit ansprechendem Design kann 100,-- Euro und mehr kosten.

Hersteller und Händler
  • Aus deutscher Produktion stammen Sonnenschirme der Marken Zangenberg, May, Schneider und Doppler. Sonnenschirme werden praktisch überall angeboten, manchmal sogar im Discounter. Höhere Qualität bekommt man in den Gartenabteilungen von Möbelhäusern. Zahlreiche Online-Shops, auch von Neckermann und Quelle, verfügen ebenfalls über eine ansprechende Auswahl. 
  • Ein Sonnenschirm ist nicht nur nützlich sondern auch ein typisches Symbol für Sommer, Freizeit und Ausgelassenheit. Gerade für einen Balkon, an dem sich die Hitze leicht staut, sorgt ein Sonnenschirm für angenehmen Schatten für den Aufenthalt im Freien. 
Tipps zum Entfernen von Vogelkot

Sonnenschirme scheinen Vögel, oder besser gesagt deren Exkremente, magisch anzuziehen.

  1. Frische Häufchen entfernt man am besten mit Spülmittel und Wasser.
  2. Bei eingetrocknetem Vogelkot ist ein Plastikradierer die letzte Rettung. Es sollten die weißen oder durchscheinenden Radiergummis sein, die bei intensiver Reibung sogar den Schmutz in den Fasern schaffen.

Frisch aus der Redaktion

  • Buschwindröschen - Anemone nemorosa

    Anleitung: Pflanzplan für ein blühendes Staudenbeet

    Das blühende Staudenbeet gehört zu den pflegeleichtesten Blumenbeeten überhaupt - wenn es erst einmal angelegt ist, und das ist eine Aufgabe, die einen Gärtner lange beschäftigen kann. Nicht weil diese Aufgabe so schwierig wäre, sondern weil es eine unendliche Vielfalt an blühenden Stauden gibt,…
  • Rasen - Wiese - Gras

    Rasenkrankheiten erkennen - Liste der häufigsten Rasenprobleme

    Wenn der Rasen nicht gleichmäßig Grün wächst, kann eine Rasenkrankheit vorliegen. Der Artikel listet die häufigsten Rasenprobleme auf, damit Sie einschätzen können, ob der Rasen mehr als ein wenig zusätzliche Pflege braucht.
  • Zaunkönig

    Zaunkönig - Steckbrief, Brutzeit und Infos zum Futter

    Von einem kleinen Vogel wie den Zaunkönig, ist eine so laute Stimme kaum zu erwarten, die ihn zu einer ganz besonderen Art seiner Spezies macht. Sein Gesang füllt ganze Gärten und bringt sogar in der dicht besiedelten Stadt einen Hauch von Natur. Im Hausgarten-Wissensportal erfahren Sie alles rund…
  • Wiese - Rasen - Gras

    Rasenpflege im Frühjahr - so kalken, düngen und mähen Sie richtig

    Rasenpflege im Frühjahr hilft gesundem Rasen beim Start ins Wachstum und setzt bei nicht so gesundem Rasen die entscheidenden Voraussetzungen, damit es dem Rasen bald besser geht. Lesen Sie, was bei Kalken, Düngen und Mähen im Frühjahr zu beachten ist.
  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…