Teakholzbank: begehrtes Gartenmöbel aus Edelholz

Teakholzbank: begehrtes Gartenmöbel aus Edelholz

Nur mit schönen und bequemen Gartenmöbeln wird der Garten zum “Zimmer im Freien”, das auch abseits der Gartenarbeit Erholung bietet. Zu den seit langer Zeit beliebtesten Gartenmöbeln gehört die Teakholzbank, und das aus gutem Grund:

gartenbank flVorteile der Teakholzbänke
  • Bänke sind beliebte Gartenmöbel, weil sie so praktisch sind - sie bieten vielen Personen Platz, lassen sich gut reinigen und leicht umstellen.

  • Gartenbänke können sich jedem Tischdesign anpassen und mit neuen Auflagen immer wieder ihr Aussehen verändern.

  • Teakholz ist ein sehr

    wetterbeständiges Holz, deshalb wird es so gerne für Gartenmöbel verwendet.

  • Da sie so beliebt sind, werden Teakholzbänke in jedem Stil hergestellt, Sie können aus einer sehr großen Auswahl wählen.
Nachteile einer Teakholzbank

Teakholz ist ein edles Holz, aber leider sind die natürlichen Teakbestände heute gefährder, vor allem durch illegalen Holzabbau. Sie werden die Teakholzbank im Garten also nur mit gutem Gewissen genießen können, wenn Sie sich genau über die Herkunft des Teakholzes informiert haben.

Preise der Teakholzbänke
  • Es gibt ausgesprochen leichte Modelle, wie die Java Teak Klappbank mit einer Breite von 90 cm, die schon für rund 70,- Euro Ihren Garten schmücken.

  • Die einfache Bank in Massivbauweise, aber ohne Lehne wird ab ca. 140,- Euro angeboten, die ersten schwereren Modelle mit Rücken und Seitenlehnen gibt es ab etwa 170,- Euro.
  • Eine massive und hochwertige Teakholz-Serie bietet Markenhersteller Siena Garden für etwa 310,- Euro an.

  • Eine Zweisitzer-Gartenbank aus ökologisch korrekt gewonnenem Teakholz mit Lehne und einer Sitzhöhe von 45 cm kostet um 400,- Euro, der Dreisitzer um 550,- Euro.

  • Ebenfalls um 550,- Euro kostet eine Baumbank, die die eine Seite eines dicken Baumes einrahmt. Sie
    können auch den ganzen Baum von einer Teakholzbank umrunden lassen, das ist ab 600,- Euro möglich.

  • Empfehlenswertes Zubehör ist ein Pflegeset für Teakholz, solche Sets werden von Herstellern hochwertiger Wohn- und Gartenprodukte angeboten.

gartenmoebel12 flHersteller und Händler von Teakholzbänken
  • Viele Baumärkte führen Teakholzbänke bei den Gartenmöbeln, Obi bietet zum Beispiel einige Modelle aus Teak an, auch zur Online-Bestellung auf www.obi.de. Klassische Bistromöbel aus Eisen mit Teak verkauft z. B. das Gartencenter Dehner, www.dehner.de. Die Produkte von Siena Garden finden Sie z. B. bei Neckermann, www.neckermann.de.

  • Gartenbänke, Sonnenliegen und Gartenstühle aus FSC-geprüftem Teakholz hat der Edinger Fachmarkt in 97638 Mellrichstadt in Angebot, Sie können die Produkte auch online besichtigen und bestellen unter www.edingershops.de.

  • Dreisitzer-Bänke aus Teakholz, die passenden Tische und schöne Deckchairs hat die DecoAmbiente GbR aus 26160 Bad Zwischenahn im Angebot, zu bestellen auf der Website www.decoambiente.de. Eine große Auswahl verschiedenster Teakholzbänke können Sie bei der HBM UG aus 39130 Magdeburg unter www.teakscout.de bestellen. Auf der Website erfahren Sie auch einiges über den edlen Rohstoff, außerdem werden handgefertigte Möbelstücke einer indonesischen Manufaktur angeboten, die mit “Recycled Teak” arbeitet. Über diese Beispiele hinaus finden Sie Teakholzbänke in vielen Möbelhäusern, die Produkte für gehobene Ansprüche anbieten.

  • Holzpflegesets bietet z. B. die Jens Galle & Andreas Peters GbR in Berlin an, auch zu bestellen unter www.newgape.de.
Fazit

Teakholzbänke sind wunderschön, haltbar, wetterfest und für die Gartensitzgruppe wirklich hervorragend geeignet. Der nicht immer ganz geringe Preis wird dadurch ausgeglichen, dass Sie lange Freude an dem guten Stück haben werden. Eine Teakholzbank ist also ideal für alle, die der Wegwerfgesellschaft bleibende Werte entgegensetzen wollen.

Tipps

  1. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihre unbehandelte Teakholzbank eine graue Farbe annimmt. Das ist absolut normal und kein Fehler und wird von vielen Menschen als ausgesprochen dekorativ empfunden.

  2. Wenn Sie die Farbe Ihrer frisch hergestellten Teakbank erhalten möchten, müssen Sie die Bank entweder gelegentlich schleifen oder sie gleich mit einem hochwertigen, UV-beständigen Holzöl behandeln.

  3. Heute wird meist helles Teakholz verarbeitet. Wenn Sie Teakholz im alten Kolonial-Stil haben möchten, ist es möglich, das helle Teak in der dunklen Farbe dieser Stilrichtung zu beizen oder zu ölen, das bietet sogar mancher Händler als Service an.


Frisch aus der Redaktion

  • Leimring am Apfelbaum

    Leimringe bei Obstbäumen - wann anbringen? Rezept zum selbst herstellen

    Leimringe sind simple, logische und preiswerte Pflanzenschutzmittel; und können doch Katastrophen verhindern – im Artikel erfahren Sie, welche Katastrophen das sind und wie die Leimringe helfen.
  • Igel

    Winterschlaf beim Igel - Infos zu Beginn, Dauer, Körpertemperatur etc.

    Der Winterschlaf beim Igel ist etwas komplizierter als einfach ein längerer Schlaf, das Überwintern von kleinen Igeln auch nicht ohne weiteres möglich – der Artikel gibt einen Überblick, was beim Winterschlaf vor sich geht und wie Sie herausbekommen, ob ein Igel wirklich Hilfe braucht.
  • Thuja occidentalis

    Thuja occidentalis Columna - Pflege und Schneiden der Säulenthuja

    Mit ihrem säulenförmigen Wuchs prägt Thuja occidentalis Columna das Landschaftsbild vieler Parkanlagen und Friedhöfe. In Gärten wird die nordamerikanische Koniferenart bevorzugt als Heckenpflanze eingesetzt. Bedingt durch ihre dichtes, immergrünes Blätterkleid bietet das Gewächs ganzjährig einen…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Frostschäden am Olivenbaum - was tun, wenn er nicht austreibt?

    Wenn der Winter Wetterkapriolen schlägt, ist ein Olivenbaum trotz aller Schutzmaßnahmen vor Frostschäden nicht gefeit. Fallen die Temperaturen deutlich unter - 10 Grad Celsius, sind Erfrierungen an Wurzeln, Trieben und Rinde vorprogrammiert. Was zu tun ist, wenn ein erfrorener Olivenbaum nicht mehr…
  • Weigelia praecox - Weigelie frühblühend

    Weigelie schneiden - Anleitung und Infos zum besten Zeitpunkt

    Die malerische Blütenpracht Ihrer Weigelie basiert auf einer klugen Strategie für den Schnitt. Wer sich darauf versteht, die Schere zum richtigen Zeitpunkt anzusetzen, wird mit zwei Blütezeiten im Jahr und einem stets blühfleißigen Zierstrauch belohnt. Diese Anleitung erläutert gegenständlich, wann…
  • Radicchio - Salat

    Radicchio-Salat anbauen - Pflege im Gemüsegarten

    Immer mehr Beliebtheit in den hiesigen Gemüsegärten findet der rote und im Geschmack leicht herbe Radicchio-Salat. Dieser ist mit dem Chicoree verwandt, wird in den Küchen allerdings überwiegend als Salat serviert und nicht gekocht. Mit dem Klima in den hiesigen Breitengraden kommt er in der Regel…
  • Rose hat braune Blätter

    Braune Flecken auf Rosenblättern - Ursache + Was hilft den Rosen?

    Wer Rosen in seinem Garten hat, hegt und pflegt sie mit Leidenschaft. Meistens jedenfalls. Wer dann braune Flecken auf den Rosenblättern entdeckt, ist zu Recht besorgt. Fast immer handelt es sich dabei um eine Pilzkrankheit. Viele Rosenliebhaber verabscheuen die Anwendung chemischer…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum - häufige Krankheiten & Schädlinge erkennen + bekämpfen

    Oliven-Gärtner sind an mehreren Fronten gefordert, um ihr mediterranes Schmuckstück gesund und vital zu kultivieren. Nördlich der Alpen schwächt das nass-kalte Klima die Abwehrkräfte am sonnenverwöhnten Olivenbaum, sodass häufige Krankheiten und Schädlinge leichtes Spiel haben. Anhand welcher…
  • Bornholm Margerite - Dimorphotheca ecklonis

    Bornholm-Margerite - Pflege und Überwintern

    Mit farbenfrohen Blütenscheiben verwandelt die Bornholm-Margerite Ihren Sommergarten in eine malerische Wohlfühl-Oase, umschwärmt von emsigen Schmetterlingen. Damit die duftende Blütenpracht bis zum ersten Frost durchhält, darf die südafrikanische Schönheit nicht links liegen gelassen werden. Lesen…
  • Fliege auf dem Dachboden

    Fliegen im Dachboden/im ausgebauten Dachgeschoss - was hilft?

    Ein Phänomen, das Betroffene nicht nur ärgert, sondern auch verblüfft – ganze Fliegenhorden erobern pünktlich zur Überwinterung den Dachboden, anscheinend Jahre hindurch immer wieder die gleichen Fliegen. Lesen Sie im Artikel, warum der Schein kein bisschen trügt und wie Sie die ungeladenen…