Teakholzbank: begehrtes Gartenmöbel aus Edelholz

Teakholzbank: begehrtes Gartenmöbel aus Edelholz

Nur mit schönen und bequemen Gartenmöbeln wird der Garten zum “Zimmer im Freien”, das auch abseits der Gartenarbeit Erholung bietet. Zu den seit langer Zeit beliebtesten Gartenmöbeln gehört die Teakholzbank, und das aus gutem Grund:

gartenbank flVorteile der Teakholzbänke
  • Bänke sind beliebte Gartenmöbel, weil sie so praktisch sind - sie bieten vielen Personen Platz, lassen sich gut reinigen und leicht umstellen.

  • Gartenbänke können sich jedem Tischdesign anpassen und mit neuen Auflagen immer wieder ihr Aussehen verändern.

  • Teakholz ist ein sehr

    wetterbeständiges Holz, deshalb wird es so gerne für Gartenmöbel verwendet.

  • Da sie so beliebt sind, werden Teakholzbänke in jedem Stil hergestellt, Sie können aus einer sehr großen Auswahl wählen.
Nachteile einer Teakholzbank

Teakholz ist ein edles Holz, aber leider sind die natürlichen Teakbestände heute gefährder, vor allem durch illegalen Holzabbau. Sie werden die Teakholzbank im Garten also nur mit gutem Gewissen genießen können, wenn Sie sich genau über die Herkunft des Teakholzes informiert haben.

Preise der Teakholzbänke
  • Es gibt ausgesprochen leichte Modelle, wie die Java Teak Klappbank mit einer Breite von 90 cm, die schon für rund 70,- Euro Ihren Garten schmücken.

  • Die einfache Bank in Massivbauweise, aber ohne Lehne wird ab ca. 140,- Euro angeboten, die ersten schwereren Modelle mit Rücken und Seitenlehnen gibt es ab etwa 170,- Euro.
  • Eine massive und hochwertige Teakholz-Serie bietet Markenhersteller Siena Garden für etwa 310,- Euro an.

  • Eine Zweisitzer-Gartenbank aus ökologisch korrekt gewonnenem Teakholz mit Lehne und einer Sitzhöhe von 45 cm kostet um 400,- Euro, der Dreisitzer um 550,- Euro.

  • Ebenfalls um 550,- Euro kostet eine Baumbank, die die eine Seite eines dicken Baumes einrahmt. Sie
    können auch den ganzen Baum von einer Teakholzbank umrunden lassen, das ist ab 600,- Euro möglich.

  • Empfehlenswertes Zubehör ist ein Pflegeset für Teakholz, solche Sets werden von Herstellern hochwertiger Wohn- und Gartenprodukte angeboten.

gartenmoebel12 flHersteller und Händler von Teakholzbänken
  • Viele Baumärkte führen Teakholzbänke bei den Gartenmöbeln, Obi bietet zum Beispiel einige Modelle aus Teak an, auch zur Online-Bestellung auf www.obi.de. Klassische Bistromöbel aus Eisen mit Teak verkauft z. B. das Gartencenter Dehner, www.dehner.de. Die Produkte von Siena Garden finden Sie z. B. bei Neckermann, www.neckermann.de.

  • Gartenbänke, Sonnenliegen und Gartenstühle aus FSC-geprüftem Teakholz hat der Edinger Fachmarkt in 97638 Mellrichstadt in Angebot, Sie können die Produkte auch online besichtigen und bestellen unter www.edingershops.de.

  • Dreisitzer-Bänke aus Teakholz, die passenden Tische und schöne Deckchairs hat die DecoAmbiente GbR aus 26160 Bad Zwischenahn im Angebot, zu bestellen auf der Website www.decoambiente.de. Eine große Auswahl verschiedenster Teakholzbänke können Sie bei der HBM UG aus 39130 Magdeburg unter www.teakscout.de bestellen. Auf der Website erfahren Sie auch einiges über den edlen Rohstoff, außerdem werden handgefertigte Möbelstücke einer indonesischen Manufaktur angeboten, die mit “Recycled Teak” arbeitet. Über diese Beispiele hinaus finden Sie Teakholzbänke in vielen Möbelhäusern, die Produkte für gehobene Ansprüche anbieten.

  • Holzpflegesets bietet z. B. die Jens Galle & Andreas Peters GbR in Berlin an, auch zu bestellen unter www.newgape.de.
Fazit

Teakholzbänke sind wunderschön, haltbar, wetterfest und für die Gartensitzgruppe wirklich hervorragend geeignet. Der nicht immer ganz geringe Preis wird

dadurch ausgeglichen, dass Sie lange Freude an dem guten Stück haben werden. Eine Teakholzbank ist also ideal für alle, die der Wegwerfgesellschaft bleibende Werte entgegensetzen wollen.

Tipps

  1. Wundern Sie sich nicht, wenn Ihre unbehandelte Teakholzbank eine graue Farbe annimmt. Das ist absolut normal und kein Fehler und wird von vielen Menschen als ausgesprochen dekorativ empfunden.

  2. Wenn Sie die Farbe Ihrer frisch hergestellten Teakbank erhalten möchten, müssen Sie die Bank entweder gelegentlich schleifen oder sie gleich mit einem hochwertigen, UV-beständigen Holzöl behandeln.

  3. Heute wird meist helles Teakholz verarbeitet. Wenn Sie Teakholz im alten Kolonial-Stil haben möchten, ist es möglich, das helle Teak in der dunklen Farbe dieser Stilrichtung zu beizen oder zu ölen, das bietet sogar mancher Händler als Service an.


Frisch aus der Redaktion

  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…
  • ficus benjamina

    Birkenfeige, Ficus benjamina - Pflege, Schneiden - verliert Blätter

    Ficus benjamina wird als dekorative Grünpflanze geschätzt, bekommt aber nicht immer alle Ansprüche erfüllt, weil er nicht als Tropenpflanze wahrgenommen wird. Wenn die wichtigsten Grundbedürfnisse der tropischen Pflanze erfüllt werden, ist er ebenso leicht zu pflegen wie zu beschneiden, und viele…
  • Cercidiphyllum japonicum Kuchenbaum

    Katsurabaum, Kuchenbaum - Pflege von Cercidiphyllum, Lebkuchenbaum

    Auf der Suche nach einem Hausbaum oder Prachtstrauch für den Vorgarten? Außergewöhnlich soll er sein, beeindruckend attraktiv, ausgewachsen nicht zu groß und pflegeleicht? Der Kuchenbaum liefert all das; darüber hinaus überrascht er mit wechselnden Farbspielen und einem betörenden Kuchenduft.
  • zamioculcas Zamie

    Glücksfeder, Zamioculcas zamiifolia - Pflege, Vermehren und Schneiden

    Wenn ein Anwärter auf den Titel "Pflegeleichteste Zimmerpflanze der Welt" in Ihrem Haushalt gerade richtig steht, sollten Sie sich unbedingt näher mit der Zamioculcas zamiifolia beschäftigen. Steuerbare Wuchskraft und ein in jeder Größe höchst attraktives Aussehen bringt die Glücksfeder auch noch…
  • Elefantenfuss

    Elefantenfuss, Flaschenbaum, Wasserpalme - Pflege & Schneiden

    Der Elefantenfuß gehört zu den sukkulenten Gewächsen, die wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens und der einfachen Kultur viele Freunde unter den Pflanzenliebhabern gewonnen haben. Sein anderer Name, Flaschenbaum, rührt daher, dass der Stamm unten eine Verdickung hat und wie eine Flasche geformt ist.
  • Yucca Palme

    Yucca Palme, Palmlilie - Pflege-Anleitung & Vermehrung

    Die Palmlilie gehört zu den Klassikern unter den Zimmerpflanzen. Frostharte Varianten der beliebten Pflanze, die in den Garten ausgepflanzt werden können, sieht man noch nicht so oft. Sie sind aber auf dem Vormarsch, denn ihr palmenartiges Aussehen ruft Erinnerungen an den Urlaub im Süden hervor.