Bankauflage für die Gartenbank

Bankauflage für die Gartenbank

Bankauflagen für Gartenbänke gibt es mit Bezügen aus Baumwolle, Polyester, Kunstleder und Microfaser. Solche Auflagen werden in vielen Größen verkauft, da es Bänke aber in den unterschiedlichsten Abmessungen gibt, werden sie von vielen Herstellern auch auf Maß angefertigt.

gartenmoebel9_flVorteile der einzelnen Materialien

Bankauflagen sollten zu den Auflagen der anderen Gartenmöbel passen, daneben ist es aber auch wichtig, wo die Gartenbank steht und wie sie genutzt wird.
  • Kunstleder ist strapazierfähig, wasserfest und abwaschbar und eignet sich deshalb besonders für Haushalte mit

    Kindern und für Bänke, die aufgrund ihres Standorts schnell schmutzig werden.
  • Abnehmbare Bezüge aus Stoff lassen sich in der Maschine waschen und können, wenn sie durch die Sonneneinstrahlung verblasst sind, gefärbt werden.
  • Auflagen aus Microfaser sind sehr weich und flauschig und damit sehr angenehm auf der Haut.
  • Wendepolster bieten den Vorteil, dass sie auf beiden Seiten verschieden aussehen und dadurch etwas Abwechslung in den Garten kommt.
  • Gute Stoffe sind lichtecht und bleichen auch dann nicht aus, wenn sie ständig der Sonne ausgesetzt sind.
  • Zum Reinigen von Bankauflagen gibt es spezielle Reinigungssprays, die den Schmutz leicht lösen.
  • Bankauflagen gibt es in verschiedenen Dicken, sodass man sie passend zur Bank und zum gewünschten Sitzkomfort auswählen kann.
Nachteile der Bankauflagen

Gegenüber anderen Gartenmöbeln ist es bei Bänken oft schwierig, die richtige Auflage zu finden. Bei abgerundeten oder anderen speziellen Formen ist häufig nur eine Maßanfertigung möglich.
  • Bei Gartenbänken gibt es kein einheitliches Maß, deshalb muss man bisweilen lange nach einer
    passenden Auflage suchen.
  • Der Schaumstoff in den Bankauflagen ist manchmal sehr dünn und lässt sich leicht zusammendrücken, dann wird ein längeres Sitzen auf der Bank schnell unbequem.
  • Bei gesteppten Auflagen kann der Bezug nicht abgenommen werden, um ihn zu reinigen. Dann muss die gesamte Auflage gewaschen werden, was meistens nur von Hand geht.
  • Auflagen aus Microfaser werden bei hohen Temperaturen schnell als zu warm empfunden, Auflagen aus Kunstleder dagegen als zu kalt.
  • Stoffe, die nicht wetterbeständig sind, können schimmeln, wenn sie draußen gelassen werden. Grundsätzlich sollten aber alle Auflagen in einer Kissenbox verstaut werden, wenn sie nicht in Gebrauch sind.
  • Werden die Bezüge der Auflagen zu heiß gewaschen, passen sie nicht mehr über den Schaumstoff.
Preise

Auflagen für Gartenbänke gibt es ab etwa 20 Euro, je nach Material und Ausführung können sie aber auch durchaus teurer sein. Die Preise für Maßanfertigungen unterscheiden sich sehr, zum Teil kosten solche Bankauflagen viel mehr als Standardausführungen, manche Anbieter berechnen aber auch gar keinen Aufschlag, sondern nur den Preis für das nächstgrößere Standardmaß.

gartenbank1Hersteller und Händler
  • Für eine Gartenbank mit ungewöhnlichen Abmessungen können beim Rattanshop24 Bankauflagen in jedem gewünschten Maß und vielen verschiedenen Stoffarten bestellt werden.
  • Auch bei Wunschpolster nach Maß gibt es solche Sonderanfertigungen zu kaufen. Daneben gibt es dort aber auch eine große Auswahl fertiger Auflagen für Gartenbänke und Stühle.
  • Lekoni verkauft Bankauflagen aus Baumwolle, Kunstleder und Microfaser in verschiedenen Längen und in Breiten von 40 und 50 Zentimetern. Dort sind auch die Sonderanfertigungen sehr günstig.
Fazit

Erst mit einer Auflage wird eine Gartenbank richtig bequem, daher handelt es sich bei diesem Produkt um eine lohnenswerte Anschaffung. Damit sie aber von Dauer ist, sollte die Auflage wie

die Polster für die anderen Gartenmöbel in einer Kissenbox aufbewahrt werden und bei starker Beanspruchung gleich ein robustes und pflegeleichtes Material gewählt werden.

Hinweise & Tipps

Auflagen sind oft mit RG und einer Nummer gekennzeichnet. Damit wird das Raumgewicht des Schaumstoffs in Kilogramm pro Kubikmeter angegeben. Damit der Schaumstoff nicht zu sehr nachgibt, wenn Sie sich auf die Bank setzen, sollte dieser Wert mindestens 35 betragen.

Frisch aus der Redaktion

  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit bekämpfen - mit diesen natürlichen Hausmitteln

    Die Schrotschusskrankheit ist nicht so schlimm, wie sie klingt, weil der Schrotschuss-Pilz erst "schießt", wenn Sie ihn tatenlos lange gewähren lassen. Selbst dann bleibt dieser Pilz harmloser als manch anderer Schadpilz, weil Sie " Wilsonomyces carpophilus" (sein aktueller Name) mit natürlichen…
  • Drachenkopf

    Drachenkopf, Dracocephalum moldavica - Pflege und Schnitt

    Mit ihren fliederfarbenen Lippenblüten präsentiert sich die Drachenkopf-Pflanze sowohl als Augenweide, als auch als ein Paradies für Nützlinge. Die einjährige, krautige Dracocephalum moldavica verströmt ein angenehmes zitroniges Aroma und bietet Nektar in Hülle und Fülle. Die Anleitung zur Pflege…
  • Schnittlauch

    Schnittlauch im Topf ziehen - So gelingt die Pflege in der Wohnung

    Wer viel kocht und hierfür immer frische Kräuter benötigt, der legt sich gerne eine kleine Kräuterbank an. Hierzu gehört natürlich auch der schmackhafte Schnittlauch. Der Lauch kann auf der Fensterbank in der Wohnung einen Platz finden. Voraussetzung für das Gelingen der Kultivierung im Topf ist…
  • Bauernhortensie

    Bauernhortensie richtig pflegen - Standort, Düngen und Schneiden

    Damit sich das sommerliche Blütenschauspiel einer Bauernhortensie in jedem Jahr wiederholt, kommt es entscheidend an auf den richtigen Standort, fachgerechtes Düngen und umsichtiges Schneiden. Diese Anleitung beleuchtet praxisnah und detailliert, wie Sie das malerische Ziergehölz im Beet und Kübel…
  • Herbstdünger

    Herbstrasendünger - wie sollte man Rasen im Herbst düngen?

    Neigt sich das Gartenjahr dem Ende zu, schenken erfahrene Hobbygärtner ihrem Rasen nochmals ihre ungeteilte Aufmerksamkeit fokussiert auf einen effektiven Herbstrasendünger. Die kalte Jahreszeit stellt eine gepflegte Grünfläche vor andere Herausforderungen als der Sommer. Wie sollte man Rasen im…
  • Bergenien Bergenia

    Bergenien, Bergenia - Sorten und Pflege-Anleitung

    Als Blattschmuckpflanzen verschönern immergrüne Bergenien den winterlichen Garten und künden als Frühblüher den nahenden Frühling an mit dekorativen Schalenblüten. Erkunden Sie hier eine Selektion prächtiger Sorten, die teilweise zwei Mal pro Jahr blühen und sich überdies wunderbar zum Vasenschmuck…
  • Kräutertopf Sortenauswahl Balkon

    Kräutertopf richtig bepflanzen - Sortenauswahl für den Balkon

    Die meisten Menschen lieben das Aroma frischer Kräuter. Einen Großteil der begehrten Pflanzen kann man ohne großen Aufwand auch auf dem Balkon selber ziehen. Wer seine Kräuter selbst kultivieren möchte, sollte sich die Frage stellen, welche Kräuter gut zusammenpassen. Denn es gibt ein paar Regeln,…
  • Blaukorn

    Blaukorn-Dünger für den Rasen - empfehlenswert oder nicht?

    Er gilt als Platzhirsch unter den Rasendüngern, denn mineralischer Blaukorn-Dünger rangiert unter den Produkt-Angeboten seit Jahrzehnten im oberen Drittel. Kaum ein anderes Düngepräparat erhitzt die Gemüter der Hobbygärtner mehr, denn die Entscheidung ob Pro oder Kontra bringt die individuelle…
  • Hortensiendünger

    Hortensiendünger selber machen - Zusammensetzung

    Hortensien bieten mehr als nur üppiges Blattwerk und große Blüten. Sie bieten auch eine faszinierende Chemiestunde für die ganze Familie. Denn je nachdem, welchen Dünger man für die Hortensie verwendet, ändert die Pflanze ihre Blütenfarbe. Aber im Gegensatz zu so manch anderem Chemieexperiment sind…