Faltpavillon zum schnellen Auf- und Abbauen

Faltpavillon zum schnellen Auf- und Abbauen 

Für die geplante Gartenfeier sind die Gäste eingeladen, das Essen und die Getränke wurden besorgt und dann zeigen sich dunkle Wolken am Himmel. Was tun, wenn kein überdachter Ausweichplatz zur Verfügung steht?

garten-party_flWie gut, wenn ein Faltpavillon zum schnellen Auf- und Abbauen griffbereit vorhanden ist. Dank seiner Hilfe muss die Feier nicht ins Wasser fallen. Es gibt Hersteller, die werben damit, dass ihre Produkte in 60 Sekunden aufgestellt sind. Mit einem Scheren-Hebelsystem, das sich wie eine Ziehharmonika auseinanderfalten

lässt, dauert das Aufbauen tatsächlich nur wenige Momente. Sobald das Dachgestell eingerastet ist, steht der Pavillon sicher und fest. 

Aufgrund der verschieden angebotenen Abmaße, bietet ein größerer Faltpavillon sogar Platz für mehrere Tische. So passen unter 6 x 3 Meter zwei Bierzeltgarnituren nebeneinander. Die Standardmaße eines Faltpavillons sind 3 x 3 Meter für einen Bierzelttisch. Es gibt aber auch Modelle in 4 x 4 m, 8 x 4 m und in anderen Größen. Es muss nicht unbedingt der Regen sein, der den Aufbau eines Faltpavillons veranlasst. Das Dach schützt auch vor zu viel Sonne. Zudem hält ein Pavillon Kälte und Zugluft ab, vor allem wenn er mit Seitenwänden ausgestatten ist. 

Materialien 

Das Gestell eines Faltpavillons besteht zumeist aus Aluminium, silber eloxiert oder pulverbeschichtet, als Rohr oder als Rechteckprofil oder wird komplett aus Edelstahl gefertigt. Das Dach sollte Wind aushalten und absolut wasserfest sein. Ein starkes Polyestergewebe genügt auch hohen Ansprüchen. Je nach Geschmack gibt es Faltpavillons in verschiedenen Farben, wobei Weiß natürlich besonders edel aussieht. Mit Außenwänden hat auch Spritzwasser vom Regen keine Chance. Verstaut wird der zusammengefaltete Pavillon in einer passenden Tragetasche. Natürlich kann ein Faltpavillon für den Dauergebraucht im Sommer über längere Zeit an seinem Platz bleiben. 

Vorteile eines Faltpavillons zum schnellen Auf- und Abbauen

Der größte Nutzen besteht in der Flexibilität. Weil sich das Aufbauen so einfach bewerkstellen lässt, lohnt es, einen Faltpavillon auch nur für kurze Zeit einzusetzen. Er verfügt noch über weitere Pluspunkte:
  • Ein Faltpavillon nimmt zusammengeklappt nur geringen Platz
    in Anspruch und lässt sich deshalb praktisch überall deponieren.
  • Ein Faltpavillon wiegt verhältnismäßig wenig.
  • Gegenüber einem Marktschirm hat der Faltpavillon den großen Vorteil, dass sich die Füße außen  befinden und somit keine Mittelstrebe stört.
  • Ein Faltpavillon besteht aus einem Stück. Lästiges Zusammensuchen und Zusammenstecken von Einzelteilen entfällt. 
  • Das Gestell ist mit dem Dach und gleichzeitig mit den Stellfüßen verbunden, was die Standfestigkeit erhöht.
  • Mit Seitenteilen wird ein Faltpavillon zu einem geschlossenen Zelt. 
  • Ein Faltpavillon eignet sich auch bestens für den Einsatz auf dem Flohmarkt, öffentlichen Festen oder als Wetterschutz auf Wochen- oder sonstigen Verkaufsmärkten.
Nachteile eines Faltpavillons

Wer sich für einen Faltpavillon entscheidet, weiß sicherlich die zahlreichen Vorteile zu schätzen. Dabei sollten auch ein paar Nachteile beachtet werden:
  • Faltpavillons sind lange nicht so standfest wie Pavillons aus Holz oder massivem Metall, die mit dem Untergrund fest verankert sind. Meist gehören Abspannseile und Heringe zum Paket. Mit ihnen oder mit Sandsäcken zum Beschweren erhält ein Faltpavillon eine gewisse Standfestigkeit, die einen sehr starken Sturm wahrscheinlich nicht aushält. 
  • Für einen naturnahen Garten, in dem vorwiegend natürliche Werkstoffe Verwendung finden, ist ein Faltpavillon weniger geeignet.
  • Die PVC-Bedachung ist nicht immer UV-beständig und

    kann deshalb in der Sonne ausbleichen. 
Preise für Faltpavillons zum schnellen Auf- und Abbau

Einfache, kleinere Faltpavillons gibt es bereits ab 30 Euro. Allerdings darf bei diesem Preis nicht allzu viel Qualität erwartet werden. Für eine hochwertige Ausführung muss dagegen mit 125 bzw. mit bis zu 500 Euro kalkuliert werden. 

Hersteller und Händler

Namhafte Produzenten bzw. Händler von Faltpavillons sind:
  • Main-Zelt, Würzburg
  • CARAVITA
  • ALDI und OBI haben von Zeit zu Zeit überaus günstige Faltpavillons in ihrem Angebot.
  • Ansonsten hat jeder Gartenmarkt Faltpavillons im Sortiment.
  • Für die bequeme Bestellung zur Lieferung ins Haus stehen Neckermann und Otto zur Verfügung sowie nachstehende Internet-Shops:
  • www.baayaa.de
  • www.faltzelte.com
  • www.profizelt.de
  • www.europrinz-nord.de
Zusammenfassung

Der Hauptvorteil eines Faltpavillons besteht aus der extrem flexiblen Verwendungsmöglichkeit. Durch das unkomplizierte Auf- und Abbauen in Rekordzeit wird ein vorhandener Faltpavillons auch tatsächlich ständig zum Einsatz kommen. Bei stärkeren Windböen sollte er jedoch noch zusätzlich am Boden befestigt werden, damit er an dem zugedachten Platz stehen bleibt. 

Empfehlung für Familien mit Kleinkindern
  • Ein Faltpavillon eignet sich auch prima zum Schutz von zarter Kinderhaut vor zu viel Sonne, zum Beispiel als Bespannung über dem Sandkasten oder über dem Plantschbecken.

Frisch aus der Redaktion

  • rosenkrankheiten blattkrankheit

    Rosenkrankheiten - eingerollte Blätter, Sternrußtau & Co

    So schön die dekorative Rose im Garten in ihren vielfältigen Arten auch ist, leider ist sie auch sehr anfällig. Vor allem Mehltau, Sternrußtau, Rosenrost oder eingerollte Blätter können der anmutigen Pflanze sehr zusetzen. Doch es gibt Tipps und Tricks, wie diese bekämpft werden können, sowie…
  • pechnelke

    Pechnelke, Silene viscaria - Aussaat, Pflanzen & Pflege

    Pechnelke - Aussaat, Pflanzen & Pflege Die Pechnelke (Lychnis viscaria) ist eine mehrjährige, buschig wachsende Wildstaude, die aus der Familie der Carophyllaceae stammt. Da sie ursprünglich aus dem Mittelmeerraum kommt, eignet sie sich sowohl für Heidegärten, zur Dachbegrünung, als winterharte…
  • trompetenbaum

    Gewöhnlicher Trompetenbaum, Catalpa bignonioides - Pflege

    Zu den interessantesten Baumarten für den heimischen Garten zählt der Gewöhnliche Trompetenbaum. Das ungewöhnliche Laubgehölz bildet erst im Sommer Blüten, die für ein wahres Spektakel im Garten sorgen. Aus den Triebspitzen wachsen trompetenförmige Blüten in einem leuchtenden Weiß, die in der Regel…
  • clematis armandii

    Clematis armandii - Pflege-Anleitung und immergrüne Sorten

    Mit ihrem dekorativen Erscheinungsbild und ihrer schlichten Eleganz ist die Clematis armandii eine gerne gesehene Bewohnerin in jedem Garten. Ihre Blüten verströmen einen betörenden Duft und ihre Blätter sind in milden Lagen das ganze Jahr über grün. So ist sie perfekt dazu geeignet, langweilige…
  • clematis jackmanii

    Clematis Jackmanii - Pflege, Vermehren und Blütezeit

    Fast schon künstlich wirken die dekorativen, großen und ausladenden blauvioletten Blüten der Clematis Jackmanii. Sie ist eine der pflegeleichtesten Sorten aus der riesigen Clematis-Familie und wenig anfällig für Krankheiten aller Art. Wird ihr eine Hauswand oder ein Spalier geboten, wächst sie…
  • Trompetenbaum Blüten

    Zigarrenbaum, Bohnenbaum - Pflege des Trompetenbaums

    Nicht nur in großen Parkanlagen oder Alleen ist der Trompetenbaum ein sehr beliebtes Gehölz. Auch immer mehr private Gärtner entscheiden sich für einen der wenigen Bäume mit großen Blüten für ihren Hausgarten. Die meist weißen, trompetenförmigen Blüten erscheinen erst im Sommer, wenn alle anderen…
  • Kartoffelrose Blüte

    Kartoffelrose, Rosa rugosa - Pflege, Schneiden und Vermehren

    Die ursprünglich in Ostasien beheimatete Kartoffelrose erfreut sich auch in den hiesigen Gärten großer Beliebtheit, da sie aufgrund ihrer Herkunft recht robust ist, denn neben Frosthärte besitzt sie auch eine große Salztoleranz, was gerade bei einem Standort im Vorgarten wichtig ist, da hier im…
  • orchidee phalaenopsis

    Phalaenopsis Orchidee - Pflege-Anleitung + Schneiden

    Die Falterorchideen, botanisch Phalaenopsis, gehören zu den robusten Zimmerorchideen. Man muss kein Fachmann sein, um sie in der Wohnung erfolgreich zu kultivieren. Sie eignen sich auch hervorragend für Anfänger, denn sie nehmen es nicht übel, wenn man sie einmal vergisst. Trotzdem bleiben sie…
  • Zuckerhutfichte

    Zuckerhutfichte - Anleitung zum Pflanzen/Umpflanzen & Schneiden

    Zuckerhutfichten bleiben kleine Nadelbäume, deswegen sind sie vor allem auch für Kübel auf Terrasse oder Balkon gut geeignet. Den Namen verdanken sie von ihrem Aussehen, denn dieses entspricht der Form eines Zuckerhutes. Der recht pflegeintensive Baum wird nur zwischen 1,50 und 2,50 cm hoch und…
  • Mammutbaum

    Riesenmammutbaum, Sequoiadendron giganteum - Pflege-Anleitung

    Fossile Funde belegen, dass der majestätische Gigant bereits vor 145 Millionen Jahren existierte. Der höchste heute noch existierende Riesenmammutbaum ist an die 84 Meter hoch und hat einen Kronendurchmesser von 32 Metern. Wegen seiner Robustheit wird Sequoiadendron giganteum heute auf der ganzen…