Gartenfiguren: Dekoratives wertet den Garten auf

Gartenfiguren: Dekoratives wertet den Garten auf

Wer einen Garten hat, möchte ihm gerne ein individuelles Aussehen geben, gerade wenn dieser Garten von vielen anderen Gärten umgeben ist.

gartendekoration_flDas gelingt im Laufe der Jahre mit intensiver Gartenarbeit. Eine weniger anstrengende Möglichkeit, vor allem in der Anfangszeit, ist der Einsatz verschiedener Gartenfiguren.

Gartenfiguren werden sich auf jeden Fall positiv auf Ihre Laune auswirken, haben jedoch noch manch anderen Vorteil:

  • Sie strukturieren den Garten und können bei noch wenig bepflanzten Teilbereichen diesen mangelnden Bewuchs wunderbar

    kaschieren.
  • Gartenfiguren werden auch die Betrachter von der Straße dazu bringen, Ihren Garten mit Freude zu betrachten.

Wenn man überhaupt Nachteile bei Gartenfiguren erwähnen kann, kann man höchstens anführen, dass auch Gartenfiguren gelegentlich gesäubert werden müssen. Das ist aber leider bei fast allen Sachen so, die uns umgeben.

Preise für Gartenfiguren

Gartenfiguren für Kunststoff sind am preiswertesten, kleine Zwerge von rund 11 Zentimeter Höhe gibt es schon ab 4,- Euro. Den Gartenzwerg in üblicher Größe können Sie für etwa 10,- Euro in Ihren Garten einladen, das Zweierset Schmetterlinge aus witterungsbeständigem Kunststoff gibt es schon für 12,- Euro, die naturgetreue Ente aus Kunstmaterial kostet dann etwa 13,- Euro. Ein stattlicher Keramikzwerg von 23 cm Höhe zeigt sich für rund 17,- Euro in Ihrem Garten.

Wie immer wenn das Material etwas wertvoller und beständiger sein soll, gehen auch die Preise etwas höher: Gartenfiguren aus Steinguss sind ab etwa 35,- Euro im Angebot, die Preise gehen mit der Größe bis zu über 2.000 Euro hoch. Dafür bekommen Sie dann aber auch schon einen Betongusslöwen, der fast originale Größe hat. Ein sitzender Gargoyle, der dem von antiken Bauten bekannten Wasserspeier nachempfunden ist, gibt es mit etwas über 40 Zentimeter Größe für etwa 160,- Euro, ein Pferd vom fast einem Meter Höhe kostet 410,- Euro.         

Hersteller und Händler

Gartenfiguren sind aus vielen Quellen zu beziehen, Neckermann zum Beispiel hat eine bunte Auswahl anzubieten, zu besichtigen unter www.neckermann.de. Auch bei Wohnaccessoire-Anbietern wie Brigitte Hachenburg sind dekorative Gartenfiguren aus witterungsbeständigem Polyresin im Angebot (www.brigitte-hachenburg.de), ebenso wie bei Amazon diverse Figuren anbietet (www.amazon.de).

Große Auswahl hat auch die Firma Hanno Wagner aus Eitorf, zu besichtigen unter www.gartenfiguren-wagner.de, Zwerge mit Witz erhalten Sie bei der Firma 100% Zwergen-POWER in Hünstetten Beuerbach, www.zwergen-power.com.

Die Ardeon GmbH bietet unter www.ardeon.de Bronzekunst für den Garten, Steinfiguren

und Figuren aus Modern Stone, deren Oberflächen mit der Zeit eine natürliche Patina ansetzen, durch die sie zu wunderbaren Einzelstücken werden.

Bei Markus Tröster im österreichischen Bisamberg, www.brunnenwelt.eu, gibt es Gartenfiguren aus Stil-Guß Made in Italy. Sie werden in einem aufwendigen Verfahren aus verschiedenen Natursteinarten durch Mischung mit Zement hergestellt und können im Schauraum oder im Lager besichtigt werden. Die Auswahl ist vielfältig, Schnecke oder kleine Elche, Frosch oder Kaninchen wollen ebenso gerne Ihren Garten bevölkern wie Buddhas, Schweine, Elefanten oder Engel. Für die Gläubigen gibt es die Madonna von Lourdes, für die Weihnachtszeit Steintannen, für Kunstkenner die “Venus von Milo”, Musikliebhaber wählen eine Büste von Beethoven (oder Verdi oder Mozart, je nach Musikgeschmack). Für Naturwissenschaftler mit dem Fachbereich Genetik gibt es das Schaf Dolly (oder für

alle Tierliebhaber, wenn es ein anderes Schaf Dolly ist); wer Hunde liebt, jedoch den durch die lebende Kreatur verursachten Aufwand scheut, stellt den Hund in Stein (sitzend, mit Wassernapf) in den Garten.gartenfigur-engel_fl

Wenn Sie ungern einer Vorliebe nachgeben möchten, können Sie sich auch einen kleinen lachenden Chinesen in den Garten stellen (in dem Fall: legen), oder einen Zwerg mit Zipfelmütze oder eine antike Säule mit der Büste von Guglielmo Marconi auf dem Podest. Falls Sie nicht wissen, wer das ist: Marconi ist der Pionier der drahtlosen Kommunikation, Sie verehren dann im weitesten Sinne den Urvater des Handys in Ihrem Garten.

Große Auswahl an Gartenfiguren aus Steinguss bietet auch die Firma Ganuba (www.ganuba.de). Hier gibt es schöne Wald- und Wildtiere in weiß-grauer Tönung, aber auch naturnah getönt. Auch Vogelliebhaber werden fündig, neben den üblichen Vogelarten gibt es auch ungewöhnliche Abbilder wie eine Eule oder einen Adler.

Miocasa setzt neben dem klassischen Angebot auf Steinguss mit Humor, hier gibt es Erdmännchen und Blumenkinder, Elfen und Magic Mushrooms, Sarah Key Gartenfiguren und Shaun das Schaf mit Begleitern (www.miocasa.de).

Weitere Steinfiguren finden Sie unter www.nordlaedchen.de und www.steinfiguren.net, die hier skizzierte Auswahl hat Ihnen hoffentlich einen guten Überblick über die erhältliche Vielfalt gegeben.

Fazit

Heutzutage muss kein Garten mehr langweilig sein. Es gibt genügend Auswahl an Gartenfiguren, um den Garten in genau dem Stil zu beleben, der die persönliche Linie am besten zum Ausdruck bringt.

Tipps der Redaktion

  1. Wer seinen Garten nicht mit Figuren überfrachten möchte, aber gerne ein wenig Leben in den Garten bringen möchte, könnte witzige kleine Akzente setzen. Ein etwa handgroßer Gartenengel aus Steinzeug ist schon für etwa 10,- Euro erhältlich, er könnte die Gartennutzer an überraschenden Stellen zum Lächeln bringen.
  2. Zur Wasser abweisenden Behandlung von Gartenfiguren aus mineralischen Baustoffen (Sandstein, Kalksandstein, Sandsteinguss, Naturstein, Leichtbeton, mineralischer Putz) gibt es eine Imprägnierung zu kaufen, die eigens für dieses Material entwickelt wurde. Dieser Imprägnierschutz verhindert auch, dass der Stein durch gebundenes Wasser Frostschäden erleidet.
  3. Für die Reinigung Ihrer Gartenfiguren werden spezielle Mittel angeboten, zum Beispiel Granitreiniger und Natursteinreiniger. Für Figuren aus Kunststoff können Sie den Reiniger einsetzen, der auch für die Reinigung von Gartenmöbeln aus Kunststoff angeboten wird. Nur die Pflege von Bronzefiguren ist etwas komplizierter. 

Frisch aus der Redaktion

  • Erdbeerpflanzen anbauen

    Erdbeerpflanzen anbauen - Pflanzen und Pflege-Anleitung

    Die schmackhaften, roten Früchte der Erdbeerpflanzen, die den nahenden Sommer ankündigen, sind in den hiesigen Breitengraden beliebt bei Groß und Klein. Wer einfach von der Hand in den Mund naschen möchte, baut sich die leckeren Erdbeeren selbst im Garten, auf Balkon oder Terrasse an. Viele Sorten…
  • junge Erdbeeren pflanzen

    Erdbeeren pflanzen - wann und wie man Erdbeeren setzt

    Leckere Erdbeeren direkt vom Strauch in den Mund, das gelingt, wenn die eigenen leckeren Früchte im Gartenbeet oder im Kübel auf Balkon oder Terrasse kultiviert wurden. Wie und wann die leckeren Erdbeerpflanzen daher eingesetzt werden sollten, ist wichtig für eine üppige Ernte. Mit der richtigen…
  • Erdbeeren absenker

    Erdbeeren vermehren - Samen/Ableger teilen - so geht's!

    Erdbeeren vermehren ist ein Kinderspiel, macht aber nicht nur Kindern Freude, sondern bringt Ihnen für immer echten Erdbeergeschmack in den Haushalt. Sie müssen nur die richtigen Sorten vermehren, im Artikel erfahren Sie, wie das funktioniert.
  • gesunde Erdbeerpflanze gedüngt

    Erdbeeren richtig düngen - die besten natürlichen Dünger/Hausmittel

    Erdbeeren richtig düngen lohnt sich schon aus Geschmacksgründen, und Düngen ohne Gefahr negativer Geschmacksbeeinflussung klappt am besten mit natürlichen Düngern und Hausmitteln. Die organische Düngung spart dann auch noch Zeit und Geld; alles zusammen ergibt einen Artikel, der wenig Arbeit macht…
  • thumb erdbeeren 1689

    Balkonerdbeeren - Infos zu Sorten, Pflege und Überwintern

    Stehen Sie mehr auf rote als auf grüne Smoothies? Pflanzen Sie Balkonerdbeeren; am besten in Sorten, die auch noch richtig schön aussehen. Pflege und Überwinterung sind nicht schwieriger, als einen Smoothies zuzubereiten...
  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…