Windmühle aus Holz - Deko-Tipp für Hausgärten

Windmühle aus Holz - Deko-Tipp für Hausgärten

Kleine Gärten profitieren mehr von einer bewussten Gestaltung als weitläufige Parks, bei denen die bedachte Auswahl und Gruppierung einiger Pflanzen rund um eine Rasenfläche ausreicht, um einen bestimmten Eindruck zu erzeugen.

teich-steine-natursteine flKleine Gärten mit einer zurückhaltenden Bepflanzung und ohne jegliche Dekoration wirken dagegen schnell monoton, während auch eine sehr pflegeleichte Bepflanzung mit der richtigen Dekoration sofort ein lebendiges Bild vermittelt. Eine sehr schöne Dekoration ist die Windmühle aus Holz, die sogar noch zusätzliche

Vorteile bringt:

Windmühle aus Holz - Dekoration mit weiterem Nutzen

 

Die Windmühle aus Holz ist zunächst einfach schön. Je nach Umfeld und Dekoration in der Umgebung bringt sie als einzelnes Element einen wunderbar nostalgischen Touch in den Garten oder erweckt eine schon reich mit Dekorationen ausgestattete Szene durch den Schlag Ihrer Flügel immer wieder zum Leben. Die Windmühle kann aber noch mehr. So werden z. B. Holz-Windmühlen verkauft, die mit Solarelementen ausgestattet sind, hier können dann die Flügel durch die Sonne in Dauerrotation versetzt werden. Oder in die Windmühle ist eine solarbetriebene Leuchte integriert, so wird die Windmühle zur dekorativen Gartenbeleuchtung.

  • Windmühlen aus Holz sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Es gibt sogar kleine Holzhäuschen, in die eine Windmühle integriert ist.
  • Eine solche Windmühle stellt zugleich einen umschlossenen Raum dar, der zur Aufbewahrung von Gartengeräten genutzt werden kann.
  • Auch die dekorativen Windmühlenflügel stellen Ihnen Informationen zur Verfügung: Bei kräftigem Wind drehen sie sich schnell, bei lauen Lüftchen langsamer, Sie brauchen also nur noch aus dem Fenster zu schauen, um den aufkommenden Sturm oder das Gewitter zu bemerken und rechtzeitig die Gartentextilien zu sichern.
Windmühle aus Holz kaufen

Einfache Windmühlen aus Holz werden für etwas über 30,- € angeboten, sie haben dann eine Größe vom ca. 60 cm und ungefähr einen ebensolchen Flügeldurchmesser. Für rund 70,- € gibt es eine etwa 1 Meter große kugelgelagerte und imprägnierte Windmühle aus Holz mit sechseckiger Grundform. Diese
href="garten-im-sommer/kinder/bauplan-basteln-bauanleitung-windmuehle.html">Gartenwindmühle hat eine Flügelspannweite von 80 cm. Sie wird in Handarbeit hergestellt und mit vielen kleinen liebevollen Details ausgestattet. Um 100,- € kostet die gleichgroße Holz-Windmühle mit roten Bitumenschindeln, bei der der obere Teil und die Flügel um 360 Grad drehbar sind.

Für Windmühlen aus Holz können Sie auch noch viel mehr Geld ausgeben, sie werden bis zu sehr stattlichen Größen und in zahlreichen Bauformen und Materialausstattungen angeboten. Sie finden die Windmühlen in reicher Auswahl in allen Verkaufsstellen, die sich auf Gartendekorationen spezialisiert haben:
  • Zum Beispiel der BM Versandhandel von Birgit Materne aus 03185 Peitz, www.alle-figuren.de.
  • Oder in den Internetshops, die immer die neuesten Trends für ihre Kunden anbieten, wie Amazon, www.amazon.de und Yatego, www.yatego.com.

  • Auf zahlreichen Kunsthandwerkermärkten können die handgefertigten Schönheiten lebensecht bewundert werden: Beispielsweise auf den Kunsthandwerkermärkten im östlich von Hamburg gelegenen Trittau, Infos auf www.kunsthandwerker-maerkte.de, auf dem Erntedankmarkt hat sich auf jeden Fall ein Windmühlen-Hersteller angemeldet.
  • Einige spezialisierte Hersteller haben sich auf dekorative Holzarbeiten konzentriert, wie z. B. Mannismuehlenshop in 38446 Wolfsburg, www.mannismuehlenshop.de, hier bekommen Sie auch Brunnen für Ihren Garten, Figuren, Wassermühlen, Leuchtkörbe und Vogelhäuser aus Holz.
Die Aufstellung der Windmühle aus Holz

garten-park-graeser-gartengestaltung flDie Windmühle aus Holz ist ein echter Blickfang in Ihrem Garten und verdient einen entsprechend exponierten Standort. Wenn die Flügel der Windmühle sich erst durch einen (kräftigen) Luftzug in Bewegung setzen, sollte das natürlich ein Standort sein, an dem der Wind ungehinderten Zugang hat. Können die Flügel auch durch einen Solarantrieb in Bewegung gesetzt werden, kann die Windmühle auch in windgeschützten Ecken zur Dekoration eingesetzt werden.

Da die Windmühle durch ihren Flügelschlag immer Bewegung in die Dekoration bringt, macht sie sich überall dort besonders gut, wo fast lebendig wirkende Szenen gestaltet wurden, z. B. mitten in einem Mini-Schaugarten am Rand des Gartenteichs. Eine Windmühle, die mit Beleuchtung ausgestattet ist, kann bei Aufstellung im richtigen Winkel im Vorgarten die Wegbeleuchtung ersetzen. Je näher am Haus die Windmühle aufgestellt wird, desto mehr lohnt es sich, beim Kauf auf verspielten Detailreichtum zu achten. Auch wenn sich in unmittelbarer Nähe Dekorationselemente befinden, die mit vielen Details ausgestattet sind, sollte die Windmühle daneben nicht zu schlicht ausfallen.

Tipps der Redaktion
  • Die Flügel einer Windmühle aus Holz drehen sich besonders leicht, wenn sie kugelgelagert sind, das wird dann in der Beschreibung extra hervorgehoben.
  • Die meisten Windmühlen aus Holz sind bereits für den Einsatz im Außenbereich vorbehandelt, wenn die Mühle dauerhaft der Witterung ausgesetzt ist, sollte die Behandlung mit Holzschutzmitteln regelmäßig wiederholt werden.

  • Begabte Handwerker und begeisterte Garten-Dekorateure können sich Ihre Windmühle aus Holz natürlich auch selber bauen, sogar für Solar-Windmühlen gibt es ausführliche Bauanleitungen. Die einfachste Eigenkonstruktion ist übrigens ein Windrad auf einem Holzgestell, das vom Design her dann auch ganz neue Wege gehen könnte.
  • Ähnlich reizvolle Gartendekorationen sind die Wassermühlen aus Holz, und Sie können sogar einen Leuchtturm als Gartendekoration erwerben.

Frisch aus der Redaktion

  • Rot-Klee - Trifolium pratense

    Roter Klee im Rasen - wie Sie Rotklee richtig bekämpfen

    Vierblättriger Klee soll zwar Glück bringen, doch in einem gepflegten Rasen wird er nicht so gerne gesehen. Rotklee vermehrt sich in rasantem Tempo und handelt der Gärtner nicht sofort, wird der rote Klee das Gras komplett verdrängen. Um den lästigen Wiesenklee zu entfernen, ist etwas Ausdauer…
  • Buche Fagus Hecke

    Buchenhecke schneiden - Anleitung + Wann der beste Zeitpunkt ist

    Wo sich Buchen zu einer Hecke formieren, bilden sie den perfekten Schutz vor neugierigen Blicken, Lärm und Schmutz. Um diese Aufgabe über Jahrzehnte zu erfüllen, gehört ein regelmäßiger Schnitt zum Pflegeprogramm. Diese Anleitung erklärt, wie Sie Ihre Buchenhecke richtig schneiden und wann der…
  • Leimring am Apfelbaum

    Leimringe bei Obstbäumen - wann anbringen? Rezept zum selbst herstellen

    Leimringe sind simple, logische und preiswerte Pflanzenschutzmittel; und können doch Katastrophen verhindern – im Artikel erfahren Sie, welche Katastrophen das sind und wie die Leimringe helfen.
  • Igel

    Winterschlaf beim Igel - Infos zu Beginn, Dauer, Körpertemperatur etc.

    Der Winterschlaf beim Igel ist etwas komplizierter als einfach ein längerer Schlaf, das Überwintern von kleinen Igeln auch nicht ohne weiteres möglich – der Artikel gibt einen Überblick, was beim Winterschlaf vor sich geht und wie Sie herausbekommen, ob ein Igel wirklich Hilfe braucht.
  • Thuja occidentalis

    Thuja occidentalis Columna - Pflege und Schneiden der Säulenthuja

    Mit ihrem säulenförmigen Wuchs prägt Thuja occidentalis Columna das Landschaftsbild vieler Parkanlagen und Friedhöfe. In Gärten wird die nordamerikanische Koniferenart bevorzugt als Heckenpflanze eingesetzt. Bedingt durch ihre dichtes, immergrünes Blätterkleid bietet das Gewächs ganzjährig einen…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Frostschäden am Olivenbaum - was tun, wenn er nicht austreibt?

    Wenn der Winter Wetterkapriolen schlägt, ist ein Olivenbaum trotz aller Schutzmaßnahmen vor Frostschäden nicht gefeit. Fallen die Temperaturen deutlich unter - 10 Grad Celsius, sind Erfrierungen an Wurzeln, Trieben und Rinde vorprogrammiert. Was zu tun ist, wenn ein erfrorener Olivenbaum nicht mehr…
  • Weigelia praecox - Weigelie frühblühend

    Weigelie schneiden - Anleitung und Infos zum besten Zeitpunkt

    Die malerische Blütenpracht Ihrer Weigelie basiert auf einer klugen Strategie für den Schnitt. Wer sich darauf versteht, die Schere zum richtigen Zeitpunkt anzusetzen, wird mit zwei Blütezeiten im Jahr und einem stets blühfleißigen Zierstrauch belohnt. Diese Anleitung erläutert gegenständlich, wann…
  • Radicchio - Salat

    Radicchio-Salat anbauen - Pflege im Gemüsegarten

    Immer mehr Beliebtheit in den hiesigen Gemüsegärten findet der rote und im Geschmack leicht herbe Radicchio-Salat. Dieser ist mit dem Chicoree verwandt, wird in den Küchen allerdings überwiegend als Salat serviert und nicht gekocht. Mit dem Klima in den hiesigen Breitengraden kommt er in der Regel…
  • Rose hat braune Blätter

    Braune Flecken auf Rosenblättern - Ursache + Was hilft den Rosen?

    Wer Rosen in seinem Garten hat, hegt und pflegt sie mit Leidenschaft. Meistens jedenfalls. Wer dann braune Flecken auf den Rosenblättern entdeckt, ist zu Recht besorgt. Fast immer handelt es sich dabei um eine Pilzkrankheit. Viele Rosenliebhaber verabscheuen die Anwendung chemischer…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum - häufige Krankheiten & Schädlinge erkennen + bekämpfen

    Oliven-Gärtner sind an mehreren Fronten gefordert, um ihr mediterranes Schmuckstück gesund und vital zu kultivieren. Nördlich der Alpen schwächt das nass-kalte Klima die Abwehrkräfte am sonnenverwöhnten Olivenbaum, sodass häufige Krankheiten und Schädlinge leichtes Spiel haben. Anhand welcher…