Im Räucherschrank Fleisch, Fisch & Käse räuchern

Im Räucherschrank Fleisch, Fisch & Käse räuchern

Der Räucherschrank ist die kleinere Version eines Räucherofens und in seiner Größe einem normalen Haushalt angepasst. Er ist vor allem für die Freunde des Angelsports interessant, daneben lässt sich in einem Räucherschrank aber auch Fleisch und Käse räuchern, um die Lebensmittel haltbar zu machen und ihnen ein ganz besonderes Aroma zu geben.

gartenkamin_flFleisch, Fisch und Käse selber räuchern

Im Räucherschrank werden die Lebensmittel nur dem Rauch eines Holzfeuers ausgesetzt, wodurch sich der Geschmack, die Farbe,

die Härte und vor allem das Aroma verändern. Für das Feuer wird Hartholz und hierbei meist Späne und Holzmehl von Buchenholz verwendet, das im unteren Bereich des Räucherschranks angezündet wird und verglimmt. Je nach Art der Lebensmittel wird dieser Vorgang mit einigen Unterbrechungen mehrmals wiederholt, sodass die gesamte Prozedur zwischen einigen Stunden und mehreren Tagen dauert. Besonders haltbar sind Lebensmittel, die kalt, also bei einer Temperatur zwischen 15° und 30° C geräuchert wurden. Dieses Verfahren wird zum Beispiel bei Schinken, Lachs, Käse oder Salami angewendet und dauert meist einige Tage, zum Teil sogar Wochen. Beim Heißräuchern ist ein richtiges Feuer oder eine zusätzliche Wärmequelle erforderlich, um die hierfür nötige Temperatur von 50° bis 100° C zu erreichen. Heiß geräucherte Lebensmittel haben eine sehr viel geringere Haltbarkeit als kalt geräucherte und sollten deshalb bald verzehrt werden. Typische Lebensmittel, die heiß geräuchert werden, sind Bücklinge und Räucheraale.

Vorteile eines eigenen Räucherschranks
  • In einem Räucherschrank kann der Geschmack der Lebensmittel beeinflusst werden. Neben des Aromas durch das Buchenholz können Tannenzapfen, Wacholder oder Gewürze in die Glut gelegt werden, die einen Einfluss auf den Geschmack von Fleisch, Fisch und Käse haben.
  • Zu unterscheiden ist bei den im Handel angebotenen Geräten zwischen Kalträucherschränken und Heißräucherschränken. Vom Aufbau gleichen sie sich, bei den
    Heißräucherschränken wird nur noch ein zusätzliches Heizelement installiert, das mit Strom, Gas oder Holz betrieben wird.
  • Heißräucherschränke können auch bei einem Gartenfest verwendet werden, weil manche Speisen wie Geflügel oder Fisch weniger als eine Stunde benötigen. Die geringere Haltbarkeit der heiß geräucherten Lebensmittel spielt in diesem Fall keine Rolle.
Nachteile des Räucherns

Geräucherte Lebensmittel sollten von jedem Menschen nur in begrenzten Mengen gegessen werden, weil der Rauch, der für ihre Herstellung benötigt wird, Benzpyren enthält, das als krebserregend gilt. Daher ist zu überlegen, ob die Anschaffung eines Räucherschranks wirklich lohnenswert ist oder ob das wenige Geräucherte nicht vielleicht besser fertig gekauft werden sollte.

buffet1_flPreise

Räucherschränke kosten je nach Größe zwischen 200 und 500 Euro, meist müssen hierbei Roste und Haken separat als Zubehör bestellt werden. Für den Betrieb des Gerätes wird Buchenräuchermehl benötigt, von dem ein Kilogramm etwa 5 Euro kostet. Soll der Räucherschrank bei Gartenfesten eingesetzt werden, ist eine Sichtscheibe in der Tür ganz interessant, damit die Gäste den Räuchervorgang beobachten können. Dadurch wird ein Räucherschrank aber meist etwas teurer.

Hersteller und Händler
  • Die Firma Häussler produziert selbst Kalt- und Heißräucherschränke und vertreibt über ihren Online Shop auch das nötige Zubehör wie Grillroste, Haken und Aufhängestangen, Räuchergewürze und Rezeptbücher.
  • Auch der Grillfürst hat einige Geräte, die sich zum Kalt- und Heißräuchern eignen und die aus Edelstahl gefertigt wurden. Weitere Händler für Räucherschränke sind Thüros oder der Räucherversand.
Fazit

Lebensmittel zu räuchern, um sie haltbar zu machen, ist eine alte Tradition und findet sich in den modernen Räucherschränken wieder. Die Haltbarkeit von Lebensmitteln lässt sich zwar inzwischen auch auf andere Weise erzielen, nicht jedoch das typische Aroma von Geräuchertem. Im Hinblick auf die Gesundheit sollte jedoch ein wenig darauf geachtet werden, nicht zu viel Geräuchertes zu essen.

Tipps der Redaktion

  1. Für kleinere Mengen, die geräuchert werden sollen, gibt es Räuchertonnen, die so handlich sind, dass sie direkt zum Angeln mitgenommen werden können. Zum Teil sind diese Tonnen ausziehbar, sodass auch längere Fische gut hineinpassen.
  2. Eine weitere Variante der Räuchergeräte sind die Barbecue-Smoker, die aus zwei Kammern bestehen. In der kleineren Kammer wird ein Feuer gemacht, dessen Rauch in die größere Kammer mit den Speisen strömt.

Frisch aus der Redaktion

  • Buschwindröschen - Anemone nemorosa

    Anleitung: Pflanzplan für ein blühendes Staudenbeet

    Das blühende Staudenbeet gehört zu den pflegeleichtesten Blumenbeeten überhaupt - wenn es erst einmal angelegt ist, und das ist eine Aufgabe, die einen Gärtner lange beschäftigen kann. Nicht weil diese Aufgabe so schwierig wäre, sondern weil es eine unendliche Vielfalt an blühenden Stauden gibt,…
  • Rasen - Wiese - Gras

    Rasenkrankheiten erkennen - Liste der häufigsten Rasenprobleme

    Wenn der Rasen nicht gleichmäßig Grün wächst, kann eine Rasenkrankheit vorliegen. Der Artikel listet die häufigsten Rasenprobleme auf, damit Sie einschätzen können, ob der Rasen mehr als ein wenig zusätzliche Pflege braucht.
  • Zaunkönig

    Zaunkönig - Steckbrief, Brutzeit und Infos zum Futter

    Von einem kleinen Vogel wie den Zaunkönig, ist eine so laute Stimme kaum zu erwarten, die ihn zu einer ganz besonderen Art seiner Spezies macht. Sein Gesang füllt ganze Gärten und bringt sogar in der dicht besiedelten Stadt einen Hauch von Natur. Im Hausgarten-Wissensportal erfahren Sie alles rund…
  • Wiese - Rasen - Gras

    Rasenpflege im Frühjahr - so kalken, düngen und mähen Sie richtig

    Rasenpflege im Frühjahr hilft gesundem Rasen beim Start ins Wachstum und setzt bei nicht so gesundem Rasen die entscheidenden Voraussetzungen, damit es dem Rasen bald besser geht. Lesen Sie, was bei Kalken, Düngen und Mähen im Frühjahr zu beachten ist.
  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…