Grillhütte im Garten

Grillhütte im Garten

Eine Grillhütte ist für alle Grillfans ideal, die das gesamte Jahr grillen möchten, ohne sich vom Wetter beeinflussen zu lassen. In der Regel sind es mehreckige oder runde Holzhäuschen, ähnlich den Gartenhäuschen aus Blockbohlen.

grillkohle_flInnen sind an den Wänden ringsum Bänke befestigt und in der Mitte ist ein Grill eingebaut. Je nach Hüttendurchmesser finden mehr oder weniger Personen in der Hütte Platz. Notfalls wird zusammengerückt. Platz ist in der kleinsten Hütte. Wer den Grill nicht fest montiert, kann die Hütte auch anderweitig nutzen.


/>Vorteile einer Grillhütte im Garten

  • man kann unabhängig vom Wetter grillen
  • gemütliches Beisammensein in ungestörter Atmosphäre
  • Nachbarn können sich nicht am Lärm stören (vorausgesetzt die Fenster und Türen sind zu)
  • weniger Rauchbelästigung ringsum
  • sicherer Rückzugsort, wenn die Gartenparty vom Wetter, Mücken, Wespen oder ähnlichem bedroht wird
  • auch anders nutzbar, z.B. für gemütliches Kaffeekränzchen, als gut vorbereitetes Buffet zur Gartenparty draußen, für Kindergeburtstage, für Fondue oder Raclette
  • wird kein Grillhäuschen mehr benötigt, kann auch ein Whirlpool oder eine Sauna installiert werden
Nachteile einer Grillhütte im Garten
  • recht teuer
  • man muss wirklich viel Grillen, damit die Hütte sich rechnet
Preise
  • Die Preise richten sich nach der Größe der Hütte und der Ausstattung. Wichtig ist, ob ein Grill eingebaut werden soll, oder ob man das selbst übernimmt. Außerdem gibt es verschiedene Ausbaustufen.
    Entscheidend ist, ob ein Fundament mitgeliefert werden muss, das macht oft einen Tausender aus.
  • Der Grundriss ist entscheidend für den Grundpreis. Bei einem Grillhaus mit einem Durchmesser von 3 Metern muss man mit etwa 2.000 Euro rechnen, bei 4 Metern mit etwa 2.700 Euro und bei 5 Metern mit 3.5000 Euro. 
  • Der Fußbodenaufbau ist meist nicht inbegriffen, also kommen noch mal 200 bis 400 Euro dazu.
  • Die Bänke schlagen mit 300 bis 600 Euro zu Buche.
  • Der Grill mit Abzug und Ablagen ringsum, die als Tisch genutzt werden kostet nochmals 2.000 Euro.
  • Das Fundament wie erwähnt, nochmals 1.000 Euro.
  • Insgesamt muss man also für eine kleine Grillhütte mit 3 Metern Durchmesser mit 6.500 Euro rechnen, komplett. Oft kommt dazu aber noch der Aufbau.
  • Baupläne für den Eigenbau sind bei ebay ab ca. 15 Euro zu haben.
  • Bei diesen Preisen ist es empfehlenswert, die Angebote zu vergleichen. Anfangspreise sind oft irreführend, der Endpreis mit allen Extras und Aufbau ist entscheidend. Oft ist es so, dass bei Selbstaufbau die Garantie erlischt. Nur wenn die Firma alles selber ausführt, gibt es Garantie. 
grillen5_flHersteller und Händler

Eine Grillhütte bekommt man meist dort, wo auch Gartenhäuser angeboten werden, also zum einen im Baumarkt, aber auch bei Fachhändlern und Holzbauunternehmen. Eine große Auswahl hat man auch im Internet. Hier kann man in Ruhe Angebote einholen und vergleichen.

Grillhütten gibt es unter:
  • www.scandinavianshop.de/grillhuetten-kotas-pavillon-saunahuetten.html und
  • bei www.ebay.de  unter Grillhütte. 
Fazit

Wer wirklich viel grillen möchte und über ausreichend Platz im Garten verfügt, der kann über den Bau einer Grillhütte nachdenken. Diese macht das Grillen wirklich das gesamte Jahr über zum Vergnügen und unabhängig von Wetter und Temperaturen. Zu beachten sind die hohen Kosten. Günstig ist, wenn man möglichst viel in Eigenbau durchführen kann, das hilft, viel Geld zu sparen. 

Tipps der Redaktion

  1. Ein schwenkbarer Grill ist praktisch, so kommen alle Teilnehmer an ihr Grillgut und können es selbst drehen und wenden und schauen, ob es gar ist.
  2. Günstig kauft man bei Aktionen, z.B. wenn das Zubehör inklusive ist.
  3. Preise vergleichen lohnt. Sie fallen recht unterschiedlich aus.

Frisch aus der Redaktion

  • Buschwindröschen - Anemone nemorosa

    Anleitung: Pflanzplan für ein blühendes Staudenbeet

    Das blühende Staudenbeet gehört zu den pflegeleichtesten Blumenbeeten überhaupt - wenn es erst einmal angelegt ist, und das ist eine Aufgabe, die einen Gärtner lange beschäftigen kann. Nicht weil diese Aufgabe so schwierig wäre, sondern weil es eine unendliche Vielfalt an blühenden Stauden gibt,…
  • Rasen - Wiese - Gras

    Rasenkrankheiten erkennen - Liste der häufigsten Rasenprobleme

    Wenn der Rasen nicht gleichmäßig Grün wächst, kann eine Rasenkrankheit vorliegen. Der Artikel listet die häufigsten Rasenprobleme auf, damit Sie einschätzen können, ob der Rasen mehr als ein wenig zusätzliche Pflege braucht.
  • Zaunkönig

    Zaunkönig - Steckbrief, Brutzeit und Infos zum Futter

    Von einem kleinen Vogel wie den Zaunkönig, ist eine so laute Stimme kaum zu erwarten, die ihn zu einer ganz besonderen Art seiner Spezies macht. Sein Gesang füllt ganze Gärten und bringt sogar in der dicht besiedelten Stadt einen Hauch von Natur. Im Hausgarten-Wissensportal erfahren Sie alles rund…
  • Wiese - Rasen - Gras

    Rasenpflege im Frühjahr - so kalken, düngen und mähen Sie richtig

    Rasenpflege im Frühjahr hilft gesundem Rasen beim Start ins Wachstum und setzt bei nicht so gesundem Rasen die entscheidenden Voraussetzungen, damit es dem Rasen bald besser geht. Lesen Sie, was bei Kalken, Düngen und Mähen im Frühjahr zu beachten ist.
  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…