Kontaktgrill - Grillen im Haus

Kontaktgrill - Grillen im Haus

Der Kontaktgrill basiert auf einer derart logischen Idee, dass verwunderlich ist, warum er nicht viel mehr genutzt wird.

balkon-grillen flWarum Zeit und Energie vertun, um ein Stück Fleisch erst auf einer Seite und dann nach dem Wenden auf der anderen Seite zu garen? Darüber hinaus hat ein Kontaktgrill aber noch mehr zu bieten:

Vorteile eines Kontaktgrills

  • Der Kontaktgrill ist unter vielen Namen bekannt. Er heißt auch Sandwichgrill, Waffelgrill, Panini-Grill, Paninimaker oder Multi-Snack-Maker. Diese Namen hat er nicht umsonst bekommen, all diese

    Gerichte können mit einem Kontaktgrill zubereitet werden, er ist also ein echter Alleskönner.

  • Nicht umsonst wird ein Kontaktgrill auch als Diätgrill oder Low-Fat-Grill bezeichnet. Denn er kann Lebensmittel so zubereiten, dass nicht die doppelten Kalorien durch das Bratfett dazukommen.

  • Der nächste Name des Kontaktgrills ist Wintergrill, und er kann wegen der fehlenden Rauchentwicklung nicht nur im Winter im Haus benutzt werden. 

  • Damit ist der Kontaktgrill auch der richtige Grill für alle, die auf dem Balkon keinen Kohlegrill verwenden dürfen, was häufig bei gemieteten Wohneinheiten der Fall ist. Vielleicht möchten Sie auch keinen Kohlegrill verwenden, weil viele Fenster in der Nähe sind oder weil Sie die damit einhergehenden Verschmutzungen nicht leiden können.

Nachteile eines Kontaktgrills

Nachteile haben eigentlich nur die besonders schweren und robusten Kontaktgrills, für die man schon etwas Platz im Küchenschrank braucht, um sie zu verstauen.

Preise der Kontaktgrills

  • Einen kleinen Kontaktgrill mit einer Grillplatte von 21 x 10 cm bekommen Sie schon für unter 18,- Euro. Er ist in nur 2 Minuten einsatzbereit, hat eine antihaftbeschichtete Grillplatte mit Fettablauf und einen Fettauffangbehälter und ist mit einem praktischen Kabelaufwicklungssystem am Boden ausgestattet. Auf der Grillplatte haben genau zwei kleine Steaks Platz, genau richtig für den Singlehaushalt oder wenn in einem Vegetarier-Haushalt nur ein Fleischesser lebt.
  • Der Kontakt-Tischgrill Luxus 3 in 1 lässt für rund 23,- Euro schon ahnen, wie vielseitig die Kontaktgrills sind. Er ist ausgestattet mit drei verschiedenen Wechselplatten, die ihn als Grill oder Sandwichtoaster oder zum Zubereiten köstlicher Waffeln qualifizieren.
  • Größere Kontaktgrills beginnen bei etwa 40,- Euro, auch die Leistung der Geräte und besonders edles Material erhöht den Preis. Für einen Kontaktgrill mit einer Leistung von 1.800 Watt und einer Grillplatte von 25 x 29 cm bezahlen Sie rund 120,- Euro, wenn das Gehäuse aus Edelstahl sein soll.
  • Heute können Sie auch mit dem Profi-Gerät grillen, seit der Gastronomie-Gerätehersteller Bartscher auch in den Haushalt Geräte vertreibt. Der Elektro-Kontaktgrill in massiver und robuster Ausführung hat oben gerillte Grillplatten aus Gusseisen und unten
    glatte, für optimale Wärmeübertragung sorgt ein Thermostat von 50 bis 300 Grad regelbar ist. Der Grill ist 29 cm breit x 39 cm tief und 21 cm hoch, hat eine Leistung 1,8 kW und wiegt stolze 15 kg. Er ist ab etwa 210,- Euro erhältlich. 
  • Nur für einseitiges Grillen, aber von edlem Aussehen und für die fettarme Zubereitung geeignet ist der Ceran-Grill für den Tischbetrieb, der etwa 220,- Euro kostet. Für knapp 260,- Euro können Sie den Kontaktgrill erwerben, der in den italienischen Bars Dienst tut, mit gusseisernen Grillplatten und einem Gehäuse aus Edelstahl. Der Profi-Grill als Doppel-Modell, bei dem beide Seiten extra klappbar sind, kostet um 430,- Euro. Dieses Gerät ist

    nicht nur für Großfamilien geeignet, sondern auch partytauglich.
  • Ein schönes Zubehör für alle, die Paninis, aber auch Sauberkeit lieben, sind Grillerbags, zwei Stück gibt es schon für 4,90 Euro. Grillerbags sind kleine Taschen aus teflonbeschichtetem Kunststoff, in die das gefüllte Panini-Brötchen geschoben wird, bevor es im Kontaktgrill zubereitet wird. Der Käse schmilzt dort, wo er soll, Sie brauchen kein zusätzliches Öl und keine Butter, die Heizelemente müssen nie wieder sauber gekratzt werden.  

Händler und Hersteller von Kontaktgrills

  • Kontaktgrills werden immer wieder von allen Trendshops angeboten, die auch Ideen für den Haushalt anbieten, wie der Chal-Tec GmbH aus 10623 Berlin, www.elektronik-star.de, Amazon, www.amazon.de oder Yatego, www.yatego.de. 
  • Eine gute Übersicht über die angebotenen Geräte vermittelt die Tradoria GmbH aus 96050 Bamberg auf Ihrer Seite www.tradoria.de. Wenn Sie “Kontaktgrill” in das Suchfeld eingeben, werden Ihnen weit über 100 Geräte angezeigt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, bestimmte Marken oder einen bestimmten Preisbereich auszuwählen und die aufgeführten Geräte nach mehreren Gesichtspunkten zu sortieren. 
  • Rommelsbacher, bekannt für ausgezeichnete Elektro-Hausgeräte, bietet mehrere Kontaktgrills an, auch die Cerangrillplatte. Die Geräte sind in guten Fachgeschäften zu beziehen, insbesondere beim EK Bielefeld, bei Electronic Partner, expert, Euronics und in den Fachmärkten von Alpha Tecc, Media Markt, ProMarkt und Saturn.
  • Die Profi-Geräte in für den Hausgebrauch geeigneten Dimensionen von Gastronomie-Gerätehersteller Bartscher sind zum Beispiel über die Firma Martin Bastiaan dasgibtesnureinmal.de e.K. aus Hannover zu beziehen. Auf der Seite www.dasgibtesnureinmal.de werden auch Kaffeespezialitäten und Barbedarf, interessante deutsche Weine und weitere Spirituosen angeboten.
  • Den Grill der Italiener gibt es bei der Manufactum GmbH & Co. KG aus 45731 Waltrop, entweder ist eines der bundesweit verstreuten Warenhäuser in Ihrer Nähe, oder Sie bestellen auf www.manufactum.de.

Fazit

Der Kontaktgrill ist wohl der perfekte Grill für den Haushalt, wenn der Haushalt nicht von Menschen bewohnt ist, die den häufigen Umgang mit Feuer und Glut, Rauch und Asche schätzen.

Tipps

  1. Zu jeder Diät gehören kalorienarme Lebensmittel, aber leider sind die fetthaltigen Lebensmittel meist aromatischer. Der Kontaktgrill kann nicht nur (fast) fettfrei benutzt werden, die kalorienarmen Lebensmittel bekommen auf ihm auch leicht Geschmack und Aroma: Ein paar Kräuter in einen Einschnitt schieben, einige zarte Röststoffe entwickeln lassen, und schon schmeckt auch Fettarmes ausgesprochen köstlich.                
  2. Wenn überraschend Gäste kommen, ist der Kontaktgrill der Star. Eine Dose Thunfisch öffnen, mit Kräutern, Chili, geriebenem Käse und etwas Senf pürieren, zwischen zwei Toastscheiben geben und im Kontaktgrill backen - fertig ist das delikate Häppchen.

Frisch aus der Redaktion

  • Grasnelke - Armeria

    Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

    Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
  • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

    Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

    Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
  • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

    Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

    Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
  • Pfirsichbaum - Prunus persica

    Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

    Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum-Pflege in Deutschland - Standort, Gießen und Schnitt

    Manch ein Hobbygärtner liebäugelt schon seit Langem mit einem Olivenbäumchen. Doch gilt das immergrüne Gehölz aus dem Mittelmeerraum als sehr empfindlich. Wenn jedoch Standort und Bodenverhältnisse stimmen, kann man bei der Kultivierung nicht viel falsch machen. Wo sich das Gehölz wohlfühlt und was…
  • Hibiscus rosa - Sinensis

    Kübelpflanzen erfolgreich überwintern - der richtige Winterschutz

    Die Überwinterung von Kübelpflanzen stellt Jahr für Jahr eine große Herausforderung für Hobbygärtner dar. Müssen die grünen Schönheiten zwingend ins Haus geholt werden? Oder kann man bestimmte Pflanzen auch im Freiland überwintern? Und wenn ja, was gilt es dabei zu beachten? Diese und andere…
  • Opuntien - Opuntia

    Steingarten: Winterharte Kakteen und Sukkulenten im Garten

    Damit der Garten auch im Winter nicht öde und verlassen aussieht bietet es sich an, hier in einer Ecke einen Platz zu finden, der auch vom Haus gesehen werden kann. So kann ein Steingarten mit winterharten Kakteen und Sukkulenten angelegt werden, der den Übergang vom Herbst bis zum Frühjahr mit…