Balkongeländer aus Edelstahl

Balkongeländer aus Edelstahl

Die Balkongeländer aus Edelstahl sind gerade sehr gefragt, was seinen Grund darin hat, dass das zurückhaltend elegante Material sehr gut zu vielen der modernen Bauten passt.

balkonblumen3_flAußerdem gibt es bei den Balkongeländern aus Edelstahl viel Raum für Individualität, dieses Material fordert viele Künstler und Designer heraus.

Vorteile von Edelstahlbalkongeländern
  • Ein so edles Material wie Edelstahl bringt bei der Verwendung darüber hinaus manche Vorteile:
  • Edelstahl ist sehr stabil gegen Umwelteinflüsse, das Material verträgt nicht nur Luftfeuchtigkeit gut, sondern auch viele der Chemikalien, die in

    unserer Umwelt anfallen können.
  • Edelstahl ist sehr hart, sehr haltbar und sehr kratzfest, wenn es nicht gerade mit einer Drahtbürste behandelt wird.
  • Das Balkongeländer aus Edelstahl sieht sehr gut aus und passt hervorragend zu vielen anderen modernen Baustoffen.- Ein Balkongeländer aus Edelstahl ist leicht zu reinigen.
Nachteile von Geländern aus Edelstahl
  • Wenn aber Edelstahlliebhaber der Meinung sind, jegliche Pflege sei mit dem Kauf eines Balkongeländers aus Edelstahl ein für alle Mal Vergangenheit, ist das ein Irrglaube. Ein- bis zweimal im Jahr sollte auch ein Edelstahlgeländer gründlich gereinigt werden, sichtbare Verschmutzungen sollten sofort entfernt werden.
  • Ein weiterer Nachteil des Materials Edelstahl ist, dass es nicht ganz preiswert ist.  
Balkongeländer aus Edelstahl - Preise
  • Im Internet werden in Shops wie Yatego (www.yatego.com) fertige Lösungen für das Balkongeländer angeboten, die sehr preiswert sein können, den Meter Balkongeländer gibt es dann ab rund 150,- Euro, es muss eben nur passen.
  • Wenn Sie sich das Balkongeländer nach eigenen Maßen selber zusammenstellen, gibt es den Meter in diesen Shops ab 180,- Euro. Je nach verarbeitetem Material und Komplexität der Ausführung gehen dann die Preise hoch bis in den Bereich, wo das Design beginnt.
  • Ein Geländer in ausgefallenem Design, aus verzinktem Stahl mit einem Edelstahl-Handlauf gibt es für etwa 320,- Euro pro Meter, das Design-Balkongeländer aus Edelstahl mit einer Füllung aus Lochblech oder einer grafischen Struktur aus Metallstäben kostet 435,- Euro pro Meter.
  • Für die oben angesprochene Edelstahlpflege können Sie die
    Produkte verwenden, mit denen Sie auch Ihre Edelstahl-Töpfe auf Glanz bringen. Metallverarbeitende Betriebe bieten jedoch auch spezielles Edelstahlpflegespray an, das Schmutz, Wasserflecken und Fett entfernt. Dabei pflegt und schützt die Emulsion gleichzeitig, kostet aber auch fast 30,- Euro pro Liter. Sollte sich Flugrost ansetzen, gibt es spezielle Polierschwämme.
Händler und Hersteller für Balkongeländer aus Edelstahl
  • Das Balkongeländer aus Edelstahl zum Selbstzusammenstellen bietet Ihnen die HUERO GmbH in Arnsberg. Unter www.huero.de finden Sie einen praktischen Produktfilter zur Auswahl des richtigen Geländers, auch Geländer mit Glasfüllung können Sie so gestalten.
  • Ein große Auswahl an Geländern zur eigenen Zusammenstellung finden Sie auch bei der E-Stahl Ltd. in Büchenbeuren, zu bestellen auf www.edelstahl-gelaender.eu. Die Firma E-stahl ist seit längerer Zeit mit Edelstahlprodukten auf dem europäischen Markt vertreten und vom TÜV Rheinland nach DIN ISO 9001 zertifiziert. E-stahl fertigt auf Wunsch auch Sonderlösungen aus Edelstahl an. Auch die Stein Handelsgesellschaft mbH aus Hamburg bietet unter www.absperrtechnik24.de unter anderem Geländersysteme aus Edelstahl für den Innen- und Außeneinsatz an, die nach dem Baustein-Prinzip zusammengestellt werden. 
  • Design in vielen Formen gibt es bei der Firma Metall & Gestaltung von Diplom Designer Peter Schmitz, die ideenreichen Beispiele können Sie sich auf der Seite www.schmitz-peter.de ansehen. 
balkonblumen5_flFazit

Wenn Sie sich ein wenig mit dem Material beschäftigen und so unnötige Schädigungen vermeiden, ist Edelstahl für viele Häuser ein wunderbares Material für das Balkongeländer. Unter den vielen Anbietern, von denen hier nur einige Beispiele gezeigt werden konnten, wird sich bestimmt auch der finden lassen, der Ihr Traum-Geländer verkauft oder anfertigt.

Tipps

  1. Nicht immer muss es ein komplettes Geländer sein, für kleine Austritte kann häufig auch ein frei stehendes Edelstahlhandlauf-Set mit Trägerbügeln mit einer Verkleidung versehen werden.Einen Meter eines solchen Handlaufsets gibt es aus vorgeschraubtem Rundrohr in geschliffener Qualität ab 140,- Euro, wenn eine Wandmontage möglich sein sollte, sogar ab rund 50,- Euro.
  2. Wenn Ihr neues Edelstahlgeländer früh in der Bauphase angebracht wird, heißt es aufpassen: Wird in der Nähe geflext, sollten Funken nicht auf das neue Geländer fliegen, sonst können Sie später beim Rosten zusehen. Edelstahl sollte überhaupt so wenig Kontakt wie möglich mit anderen Metallen bekommen, hier gibt es einige, die den Edelstahl zum Rosten bringen.
  3. Außerdem müssen Sie darauf achten, dass der Edelstahl sich nicht im Tropfbereich von verzinkten Teilen (Dachrinnen zum Beispiel) befindet. Auch dieser Kontakt würde das Material zum Rosten bringen.
  4. Wenn Sie die altmodisch anmutende Variante lieben, sollten Sie sich bei den Geländern aus verzinktem Stahl umsehen, hier gibt es wunderschöne geschmiedete Exemplare, in die sich noch weitere Schmuckelemente einarbeiten lassen.

Frisch aus der Redaktion

  • Rot-Klee - Trifolium pratense

    Roter Klee im Rasen - wie Sie Rotklee richtig bekämpfen

    Vierblättriger Klee soll zwar Glück bringen, doch in einem gepflegten Rasen wird er nicht so gerne gesehen. Rotklee vermehrt sich in rasantem Tempo und handelt der Gärtner nicht sofort, wird der rote Klee das Gras komplett verdrängen. Um den lästigen Wiesenklee zu entfernen, ist etwas Ausdauer…
  • Leimring am Apfelbaum

    Leimringe bei Obstbäumen - wann anbringen? Rezept zum selbst herstellen

    Leimringe sind simple, logische und preiswerte Pflanzenschutzmittel; und können doch Katastrophen verhindern – im Artikel erfahren Sie, welche Katastrophen das sind und wie die Leimringe helfen.
  • Igel

    Winterschlaf beim Igel - Infos zu Beginn, Dauer, Körpertemperatur etc.

    Der Winterschlaf beim Igel ist etwas komplizierter als einfach ein längerer Schlaf, das Überwintern von kleinen Igeln auch nicht ohne weiteres möglich – der Artikel gibt einen Überblick, was beim Winterschlaf vor sich geht und wie Sie herausbekommen, ob ein Igel wirklich Hilfe braucht.
  • Thuja occidentalis

    Thuja occidentalis Columna - Pflege und Schneiden der Säulenthuja

    Mit ihrem säulenförmigen Wuchs prägt Thuja occidentalis Columna das Landschaftsbild vieler Parkanlagen und Friedhöfe. In Gärten wird die nordamerikanische Koniferenart bevorzugt als Heckenpflanze eingesetzt. Bedingt durch ihre dichtes, immergrünes Blätterkleid bietet das Gewächs ganzjährig einen…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Frostschäden am Olivenbaum - was tun, wenn er nicht austreibt?

    Wenn der Winter Wetterkapriolen schlägt, ist ein Olivenbaum trotz aller Schutzmaßnahmen vor Frostschäden nicht gefeit. Fallen die Temperaturen deutlich unter - 10 Grad Celsius, sind Erfrierungen an Wurzeln, Trieben und Rinde vorprogrammiert. Was zu tun ist, wenn ein erfrorener Olivenbaum nicht mehr…
  • Weigelia praecox - Weigelie frühblühend

    Weigelie schneiden - Anleitung und Infos zum besten Zeitpunkt

    Die malerische Blütenpracht Ihrer Weigelie basiert auf einer klugen Strategie für den Schnitt. Wer sich darauf versteht, die Schere zum richtigen Zeitpunkt anzusetzen, wird mit zwei Blütezeiten im Jahr und einem stets blühfleißigen Zierstrauch belohnt. Diese Anleitung erläutert gegenständlich, wann…
  • Radicchio - Salat

    Radicchio-Salat anbauen - Pflege im Gemüsegarten

    Immer mehr Beliebtheit in den hiesigen Gemüsegärten findet der rote und im Geschmack leicht herbe Radicchio-Salat. Dieser ist mit dem Chicoree verwandt, wird in den Küchen allerdings überwiegend als Salat serviert und nicht gekocht. Mit dem Klima in den hiesigen Breitengraden kommt er in der Regel…
  • Rose hat braune Blätter

    Braune Flecken auf Rosenblättern - Ursache + Was hilft den Rosen?

    Wer Rosen in seinem Garten hat, hegt und pflegt sie mit Leidenschaft. Meistens jedenfalls. Wer dann braune Flecken auf den Rosenblättern entdeckt, ist zu Recht besorgt. Fast immer handelt es sich dabei um eine Pilzkrankheit. Viele Rosenliebhaber verabscheuen die Anwendung chemischer…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum - häufige Krankheiten & Schädlinge erkennen + bekämpfen

    Oliven-Gärtner sind an mehreren Fronten gefordert, um ihr mediterranes Schmuckstück gesund und vital zu kultivieren. Nördlich der Alpen schwächt das nass-kalte Klima die Abwehrkräfte am sonnenverwöhnten Olivenbaum, sodass häufige Krankheiten und Schädlinge leichtes Spiel haben. Anhand welcher…
  • Bornholm Margerite - Dimorphotheca ecklonis

    Bornholm-Margerite - Pflege und Überwintern

    Mit farbenfrohen Blütenscheiben verwandelt die Bornholm-Margerite Ihren Sommergarten in eine malerische Wohlfühl-Oase, umschwärmt von emsigen Schmetterlingen. Damit die duftende Blütenpracht bis zum ersten Frost durchhält, darf die südafrikanische Schönheit nicht links liegen gelassen werden. Lesen…