Balkongeländer aus Kunststoff

Balkongeländer aus Kunststoff

Balkongeländer werden aus Holz, Metall und Kunststoff hergestellt. Von den Hausbesitzern werden oft die Geländer aus Kunststoff bevorzugt, weil sie am günstigsten sind und nach dem Einbau keinerlei Pflege benötigen.

balkon-geranien flTypen von Balkongeländern

Bei den Balkongeländern aus Kunststoff lassen sich drei verschiedene Bauweisen unterscheiden:
  • Das Standard-Balkongeländer besteht aus aufrechten Profilen, Querriegeln und einem Handlauf, der das Geländer oben abschließt. Es wird gewöhnlich auf bereits vorhandene Stützen am Bauwerk montiert.
  • Bei der Rahmenbauweise wird in den Rahmen, der die ganze Breite des Balkons abdeckt,

    eine Füllung eingelassen, die beliebig gestaltet werden kann. Für die nötige Steifheit des Rahmens sorgt ein Aluminiumprofil im Inneren des Kunststoffs.
  • Balustraden haben einen Fuß, auf dem die einzelnen Baluster wie eine Säulenreihe befestigt werden. Diese sind oben wiederum durch einen Handlauf bedeckt.
Vorteile der Balkongeländer aus Kunststoff

Kunststoff ist äußerst witterungsbeständig und pflegeleicht, es muss nicht wie Holz regelmäßig gestrichen werden und rostet nicht wie Metall. Zur Reinigung reicht normalerweise klares Wasser, etwas Reinigungsmittel löst auch stärkere Verschmutzungen. Nach der Montage eines solchen Balkongeländers gibt es also in den darauf folgenden Jahren für den Hausbesitzer nichts zu tun.
  • Balkongeländer aus Kunststoff können auch für Balkone verwendet werden, die nur ein begrenztes Gewicht aushalten können, weil sie im Vergleich mit anderen Materialien sehr leicht sind.
  • Sie werden meist aus PVC hergestellt, das auch für Haustüren und Fenster gebraucht wird. PVC nimmt kaum Wasser auf, ist beständig gegen Säuren und Laugen und andere flüssige Substanzen. Außerdem ist es schwer entflammbar und erlischt bei einem Feuer schnell
    wieder. 
  • Bei durchgefärbtem Kunststoff ist eine Beschädigung des Geländers nicht all zu tragisch, weil der Kunststoff im unteren Bereich die gleiche Farbe hat wie an der Oberfläche. Durch verschiedene Produktionsverfahren lassen sich Balkongeländer so gestalten, dass sie von Weitem wie Holz aussehen.
Nachteile von Kunststoff

Kunststoff hat einige Vorteile, die auch gleichzeitig Nachteile sind. Es hat eine lange Haltbarkeit,  verrottet aber auch nicht, wenn es nicht mehr gebraucht wird und ist dann für die Umwelt problematisch. Es braucht nicht gestrichen werden, kann aber auch nicht gestrichen werden. Vergilbungen, Kratzer oder kleinere Beschädigungen können daher nicht ausgebessert werden. Auch eine neue Gestaltung des Balkongeländers mit einer anderen Farbe ist nicht möglich.

Preise

Balkongeländer werden meist als Maßanfertigung in Auftrag gegeben, weil sich die Balkone in ihrer Größe und Form stark unterscheiden. Auch im Internet können Geländer bestellt werden, dann müssen sie jedoch für gewöhnlich vom Kunden selbst montiert werden. Hierbei kann von einem Preis von 200 bis 300 Euro pro laufenden Meter ausgegangen werden.  

balkonverkleidung flHersteller und Händler
  • Balkongeländer werden am besten bei einem Handwerksbetrieb vor Ort in Auftrag gegeben, von dem das Geländer dann auch montiert wird.
  • Im Internet kann ein Balkongeländer aus Kunststoff beim DIY-Center bestellt werden. Dieses Angebot ist für Hausbesitzer interessant, die ihr Balkongeländer selbst montieren möchten.
Fazit

Balkongeländer aus Kunststoff sind sehr praktisch, weil sie keine Pflege benötigen. Sie können gleich mit passenden Blumenkästen ausgestattet werden und schmücken die Front des Hauses. Gleichzeitig müssen sie aber für die nötige Sicherheit sorgen, damit niemand vom Balkon fällt und sollten deshalb am besten nur von

einem Fachmann montiert werden.

Tipps der Redaktion

  1. Achten Sie bei der Bestellung eines Balkongeländers auf die gesetzliche vorgeschriebene Höhe, damit Sie später keine Probleme mit dem Bauamt bekommen. In manchen Bundesländern beträgt die Mindesthöhe 90 Zentimeter, in anderen einen Meter. 
  2. Bei der Bezeichnung PVC-U, die sich oft in den Beschreibungen von Balkongeländern aus Kunststoff findet, steht das U für hartes PVC, dem keinerlei Weichmacher zugefügt wurden. 
  3. Weiches PVC, das mit PVC-P gekennzeichnet wird, enthält bis zu 40 Prozent Weichmacher und wird für Produkte wie Schläuche oder Fußbodenbeläge verwendet.

Frisch aus der Redaktion

  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…
  • ficus benjamina

    Birkenfeige, Ficus benjamina - Pflege, Schneiden - verliert Blätter

    Ficus benjamina wird als dekorative Grünpflanze geschätzt, bekommt aber nicht immer alle Ansprüche erfüllt, weil er nicht als Tropenpflanze wahrgenommen wird. Wenn die wichtigsten Grundbedürfnisse der tropischen Pflanze erfüllt werden, ist er ebenso leicht zu pflegen wie zu beschneiden, und viele…
  • Cercidiphyllum japonicum Kuchenbaum

    Katsurabaum, Kuchenbaum - Pflege von Cercidiphyllum, Lebkuchenbaum

    Auf der Suche nach einem Hausbaum oder Prachtstrauch für den Vorgarten? Außergewöhnlich soll er sein, beeindruckend attraktiv, ausgewachsen nicht zu groß und pflegeleicht? Der Kuchenbaum liefert all das; darüber hinaus überrascht er mit wechselnden Farbspielen und einem betörenden Kuchenduft.
  • zamioculcas Zamie

    Glücksfeder, Zamioculcas zamiifolia - Pflege, Vermehren und Schneiden

    Wenn ein Anwärter auf den Titel "Pflegeleichteste Zimmerpflanze der Welt" in Ihrem Haushalt gerade richtig steht, sollten Sie sich unbedingt näher mit der Zamioculcas zamiifolia beschäftigen. Steuerbare Wuchskraft und ein in jeder Größe höchst attraktives Aussehen bringt die Glücksfeder auch noch…
  • Elefantenfuss

    Elefantenfuss, Flaschenbaum, Wasserpalme - Pflege & Schneiden

    Der Elefantenfuß gehört zu den sukkulenten Gewächsen, die wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens und der einfachen Kultur viele Freunde unter den Pflanzenliebhabern gewonnen haben. Sein anderer Name, Flaschenbaum, rührt daher, dass der Stamm unten eine Verdickung hat und wie eine Flasche geformt ist.
  • Yucca Palme

    Yucca Palme, Palmlilie - Pflege-Anleitung & Vermehrung

    Die Palmlilie gehört zu den Klassikern unter den Zimmerpflanzen. Frostharte Varianten der beliebten Pflanze, die in den Garten ausgepflanzt werden können, sieht man noch nicht so oft. Sie sind aber auf dem Vormarsch, denn ihr palmenartiges Aussehen ruft Erinnerungen an den Urlaub im Süden hervor.