Eisenpavillon, Pavillon aus Eisen

Eisenpavillon, Pavillon aus Eisen

Ein Pavillon im Garten ist praktisch, kann aber auch ein richtiger Hingucker sein. Ein Pavillon aus Metall, speziell aus Eisen, ist sehr repräsentativ und stilvoll.

pavillon_flEs gibt die verschiedensten Modelle in ganz unterschiedlichen Größen. Pavillons sind ideale Schattenspender und schützen auch vor Regen, wenn es nicht gerade Starkregen ist, und vor allem vor neugierigen Blicken. Exklusive Eisenpavillons sind sogar mit Verglasung erhältlich und können nach Bedarf im Winter geheizt werden. Am schönsten sehen aber die reinen, verschnörkelten, romantischen Eisenpavillons aus, ohne

Verkleidung und Seitenteile, zugewachsen mit Blütenranken.Eisenpavillons sind meist handgefertigt und keine Massenware. Typisch sind kunstvolle Schmiededekorationen in Rankenform oder Ornamente. 

Vorteile eines Eisenpavillons

Eisenpavillons sind sehr vielseitig. Ob nun als lauschiges Plätzchen, efeu- oder rosenumwachsen oder die Version mit Dach, Scheiben und Heizung für die gemütliche Runde das gesamte Jahr über - die Pavillons können vielseitig genutzt werden.
  • Das Gestell ist aus Eisen, feuerverzinkt und pulverbeschichtet. So ist es ausgesprochen widerstandsfähig und langlebig.
  • Eisenpavillons verfügen meist über ein Dach, allerdings nicht aus Eisen, sondern in der Regel aus einer robusten Gewebeplane. Meist gibt es passend dazu auch Vorhänge, die bei Bedarf geschlossen werden können, wodurch man im Inneren noch geschützter ist, z.B. vor Wind oder Kälte- Günstig ist, wenn diese Seitenvorhänge miteinander verbunden werden können, durch Reißverschlüsse, Ösen oder mindestens durch Bändchen.
Nachteile eines Eisenpavillons
  • Eisenpavillons sind naturgemäß schwer, damit sind sie nicht so flexibel wie andere Modelle, welche recht einfach umgestellt werden können.
  • Bei unsachgemäßer Verarbeitung kann es zu Rost
    kommen.
  • Die Seitenteile zum Schließen sollten waschbar oder zumindest abwaschbar sein, sonst sehen sie nicht lange schön aus.
  • Geht ein „Vorhangteil kaputt oder verloren, ist es nicht einfach, Ersatz zu bekommen. Oft muss die Komplette Verkleidung neu gekauft werden.
Preise

Preislich gibt es große Unterschiede. Diese kommen durch die Aufwendigkeit bei der Herstellung zustande. Auch die Seitenteile aus den verschiedensten Materialien beeinflussen den Preis. Die preiswertesten Eisenpavillons kosten ab etwa 400 Euro, einschließlich Dach und Seitenteilen. Nach oben sind die Preise offen, je nach Ausführung und Ausstattung sind einige Tausend Euro keine Seltenheit. Die Unterschiede im Preis sind meist deutlich erkennbar. Da es so große Preisunterschiede gibt, lohnt ein Preisvergleich. Besonders gut vergleichen lassen sich die Angebote im Internet.

Hersteller und Händlereisenzaun_fl

Typische Hersteller sind Kunstschlossereien. Sie stellen wirklich einzigartige Eisenpavillons her, individuell und oft wunderschön. Zwar sind die Preise höher, aber solch ein Pavillon ist einzigartig. Man kann in den gelben Seiten schauen, wo eine Kunstschlosserei in der näheren Umgebung zu finden ist oder man sucht im Internet. Da kann man sich gleich einen ersten Überblick verschaffen. Kunstschlossereien haben den Vorteil, dass auf individuelle Wünsche eingegangen werden kann.Kaufen kann man Eisenpavillons auch im Baumarkt, leider ist die Auswahl da sehr begrenzt. Größer ist sie häufig in Gartenmärkten. Auf Gartenmessen oder Ausstellungen sind auch häufig welche im Angebot. Sie werden meist von ansässigen Herstellern angeboten.

Fazit

Gartenpapillons aus Eisen sind eine praktische Sache. Es können aber auch richtige kleine Kunstwerke sein. Man kann wählen zwischen ganz luftig-leichten Modellen, deren Stützen mit Pflanzen bewachsen und

die kein festes Dach besitzen oder robusteren Modellen. Diese dienen meist nicht nur der Zierde, sondern als Sonnen-, Regen und Sichtschutz. Eisenpavillons haben meist ein stabiles Dach und Seitenteile zum Verschleißen. Sie sind in vielen Formen erhältlich, quadratisch, rechteckig, rund und mehreckig. Auch die Größen und Höhen können variieren. Für jeden ist der passende Pavillon aus Eisen im Angebot. 

Tipps der Redaktion

  1. Die Feuerverzinkung muss fehlerfrei sein, um einen Rostschutz zu gewährleisten!
  2. Edelstahlschrauben sind von bester Qualität und sehr gut geeignet.
  3. Die Oberflächenbeschichtung muss fehlerfrei sein!
  4. Günstig ist, wenn die Seitenteile waschbar bzw. abwaschbar sind.

Frisch aus der Redaktion

  • Lorbeerbaum

    Lorbeerbaum, Laurus nobilis - Infos zur Pflege, Vermehren & Überwinterung

    Der Lorbeerbaum ist ein beliebter, immergrüner Strauch, der für die Kübelkultur geeignet ist oder auch in milden Lagen im Garten wächst. Gepflegt und ordentlich geschnitten kann das dunkelgrüne, ledrige Laub für atemberaubende Akzente in Eingangsbereichen oder auch auf Terrassen sorgen. Wie Sie den…
  • Deutzie - Deutzia

    Deutzie schneiden - wann und wie der Rückschnitt der Deutzia erfolgt

    Indem Sie Ihre Deutzie regelmäßig schneiden, wiederholt sich das malerische Blütenfestival im Frühling zuverlässig. Bleibt der Rückschnitt aus, vergreist ein Sternchenstrauch innerhalb weniger Jahre. Der richtige Zeitpunkt ist ebenso maßgeblich, wie die perfekte Schnittführung. Diese Anleitung…
  • Schwedenfeuer - Baumfackel - diy Anleitung

    Bauanleitung für Schwedenfeuer und Baumfackeln

    Schwedenfeuer oder Baumfackeln, wie diese auch genannt werden, sind im Garten ein toller Blickfang und für viele Tradition im Sommer und Herbst. Mit der folgenden Bauanleitung können diese sogar ganz einfach selbst hergestellt werden und ergeben so wunderbare Geschenke oder eine prima Verwendung…
  • Grasnelke - Armeria

    Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

    Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
  • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

    Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

    Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
  • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

    Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

    Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
  • Pfirsichbaum - Prunus persica

    Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

    Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.