Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug & Gartenutensilien

Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug & Gartenutensilien 


Für eine lange Haltbarkeit von Werkzeugen trägt eine optimale Lagermöglichkeit erheblich bei. In einem speziellen Kunststoffschrank sind Gerätschaften und Gartenutensilien ideal aufgehoben. Ob für den Standort die Garage, ein Schuppen, der Keller oder ein Platz im Freien am geeignetsten ist, kommt auf die Werkzeuge an, die im Schrank verstaut werden sollen.

gartenhaus-gartenwerkzeug-laube_flElektrisch betriebene Geräte sind in einem trockenen Raum weitaus besser aufbewahrt, weil ihnen Feuchtigkeit schadet. Reine Gartenutensilien können dagegen auch einen Platz in einem

Kunststoffschrank im Freien in direkter Nähe der Beete erhalten, dann sind auch keine langen Laufwege nötig. 

Ausführung
 
Ein Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug und Gartenutensilien gibt es in der Ausführung zur Wandmontage oder als Standschrank. In einem Hängeschrank befindet sich alles in Blickhöhe, für Gartenwerkzeuge mit Stiel ist jedoch kein Platz. Dafür eignen sich hohe Wandschränke, besonders wenn bereits Haken zum Einhängen von Spaten, Rechen und Hacken integriert sind. Fachböden sind am besten stufenlos höhenverstellbar, damit sie dem zu lagernden Werkzeug angepasst werden können. Idealerweise befindet sich auch noch eine Schublade im Schrank sowie diverse Halterungen für Kleinwerkzeug. Je nach Modell und Breite besitzt ein Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug und Gartenutensilien eine oder mehrere Flügeltüren bzw. Schiebetüren. In der Regel verhindert ein Schloss den Zugriff von fremden Personen. 

Vom Material her handelt es sich zumeist um einen hochwertigen Vollkunststoff aus 100% Polypropylen, der eine hohe Tragfähigkeit besitzt. Für den Einsatz im Freien erhält ein Werkzeugschrank mit Türen in nachgebildetem Rattangeflecht ein ansprechenderes Äußeres. In brauner Farbe passt sich ein solcher Schrank besonders gut der Umgebung an. Normalerweise sind Werkzeugschränke in Kunststoff eher in hell- oder dunkelgrau gehalten. 

Vorteile

Der größte Nutzen, den ein Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug und
Gartenutensilien bietet, ist die überschaubare Ordnung. Jedes Gerät ist seinem bestimmten Platz zugewiesen und somit auch sofort greifbar. Dazu kommen noch weitere Vorzüge:
  • Werkzeugschränke aus Kunststoff sind per Stecksystem einfach und schnell montiert. Somit lassen sie sich auch jederzeit ohne größeren Aufwand an einen anderen Ort platzieren.
  • Kunststoff lässt sich leicht reinigen und benötigt keinerlei zusätzliche Pflege. 
  • Die Unempfindlichkeit gegen jede Art von Feuchtigkeit ist das besondere Plus eines Kunststoffwerkzeugschrankes. Deshalb können sie auch problemlos im Freien stehen. 
  • Kunststoff ist lange haltbar. 
  • Für Werkzeugschränke aus Kunststoff gibt es meist reichlich Zubehör, was das Ordnunghalten noch zusätzlich unterstützt. 
  • Für Selbstabholer stellt der Transport aufgrund des geringen Gewichtes keine große Schwierigkeit dar. 
Nachteile

Gegenüber Holz und Stahl besitzen Werkzeugschränke aus Kunststoff auch Eigenschaften, die sich unter bestimmten Bedingungen negativ auswirken können. Dies sind im Einzelnen:
  • Kunststoff ist nicht so stabil wie Massivholz oder Stahl. 
  • Von der Optik her passt sich ein Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug und Gartenutensilien nicht unbedingt in einen naturnahen Garten ein.
  • Kunststoff reagiert auf starke Hitze und Kälte. Bei starker Sonneneinstrahlung wird Kunststoff mürbe und verblasst mit der Zeit. Extreme Kälte kann Kunststoff sogar springen lassen wie Glas. 
werkzeug5_flPreise

Für einen Kunststoffschrank für Werkzeug und Gartenutensilien muss man je nach Größe und Ausführung zwischen 100 und 700 Euro investieren. Ein Exemplar mit den Maßen B 90 x T 55 x

H 180 cm mit zwei Flügentüren, einer längs durchgehenden Trennwand, Hakenleiste, drei Regalböden und Ablagefächern in den Türen für diverses Zubehör kostet ca. 200,-- Euro.

Händler
  • Die von kunststoffverarbeitenden Betrieben hergestellten Werkzeugschränke werden vor allem von den großen Bau-, Hobby- und Gartenmärkten angeboten, wie etwa OBI, Praktiker oder Hellweg.
  • Eine weitere Möglichkeit zum Erwerb bietet das Internet, unter anderem die Web-Shops der Baumärkte, aber auch Conrad und Otto sowie Ebay und Amazon.
Fazit
Für eine staubfreie und trockene Lagerung von Werkzeug und Gartenutensilien ist ein Kunststoffschrank ideal. Der Handel hält zahlreiche unterschiedliche Modelle bereit, so dass für jeden Bedarf die passende Größe erhältlich ist bzw. auch problemlos mehrere Elemente nebeneinander angeordnet werden können. 

Übrigens:

  1. Viele Werkzeugschränke werden aus Recycling-Kunststoff hergestellt.
  2. Wer seinen Beitrag zur sinnvollen Wiederverwertung von Altkunststoffen leisten möchte, sollte diese Produkte beim Kauf bevorzugen.

Frisch aus der Redaktion

  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…
  • ficus benjamina

    Birkenfeige, Ficus benjamina - Pflege, Schneiden - verliert Blätter

    Ficus benjamina wird als dekorative Grünpflanze geschätzt, bekommt aber nicht immer alle Ansprüche erfüllt, weil er nicht als Tropenpflanze wahrgenommen wird. Wenn die wichtigsten Grundbedürfnisse der tropischen Pflanze erfüllt werden, ist er ebenso leicht zu pflegen wie zu beschneiden, und viele…
  • Cercidiphyllum japonicum Kuchenbaum

    Katsurabaum, Kuchenbaum - Pflege von Cercidiphyllum, Lebkuchenbaum

    Auf der Suche nach einem Hausbaum oder Prachtstrauch für den Vorgarten? Außergewöhnlich soll er sein, beeindruckend attraktiv, ausgewachsen nicht zu groß und pflegeleicht? Der Kuchenbaum liefert all das; darüber hinaus überrascht er mit wechselnden Farbspielen und einem betörenden Kuchenduft.
  • zamioculcas Zamie

    Glücksfeder, Zamioculcas zamiifolia - Pflege, Vermehren und Schneiden

    Wenn ein Anwärter auf den Titel "Pflegeleichteste Zimmerpflanze der Welt" in Ihrem Haushalt gerade richtig steht, sollten Sie sich unbedingt näher mit der Zamioculcas zamiifolia beschäftigen. Steuerbare Wuchskraft und ein in jeder Größe höchst attraktives Aussehen bringt die Glücksfeder auch noch…
  • Elefantenfuss

    Elefantenfuss, Flaschenbaum, Wasserpalme - Pflege & Schneiden

    Der Elefantenfuß gehört zu den sukkulenten Gewächsen, die wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens und der einfachen Kultur viele Freunde unter den Pflanzenliebhabern gewonnen haben. Sein anderer Name, Flaschenbaum, rührt daher, dass der Stamm unten eine Verdickung hat und wie eine Flasche geformt ist.
  • Yucca Palme

    Yucca Palme, Palmlilie - Pflege-Anleitung & Vermehrung

    Die Palmlilie gehört zu den Klassikern unter den Zimmerpflanzen. Frostharte Varianten der beliebten Pflanze, die in den Garten ausgepflanzt werden können, sieht man noch nicht so oft. Sie sind aber auf dem Vormarsch, denn ihr palmenartiges Aussehen ruft Erinnerungen an den Urlaub im Süden hervor.