Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug & Gartenutensilien

Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug & Gartenutensilien 


Für eine lange Haltbarkeit von Werkzeugen trägt eine optimale Lagermöglichkeit erheblich bei. In einem speziellen Kunststoffschrank sind Gerätschaften und Gartenutensilien ideal aufgehoben. Ob für den Standort die Garage, ein Schuppen, der Keller oder ein Platz im Freien am geeignetsten ist, kommt auf die Werkzeuge an, die im Schrank verstaut werden sollen.

gartenhaus-gartenwerkzeug-laube_flElektrisch betriebene Geräte sind in einem trockenen Raum weitaus besser aufbewahrt, weil ihnen Feuchtigkeit schadet. Reine Gartenutensilien können dagegen auch einen Platz in einem

Kunststoffschrank im Freien in direkter Nähe der Beete erhalten, dann sind auch keine langen Laufwege nötig. 

Ausführung
 
Ein Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug und Gartenutensilien gibt es in der Ausführung zur Wandmontage oder als Standschrank. In einem Hängeschrank befindet sich alles in Blickhöhe, für Gartenwerkzeuge mit Stiel ist jedoch kein Platz. Dafür eignen sich hohe Wandschränke, besonders wenn bereits Haken zum Einhängen von Spaten, Rechen und Hacken integriert sind. Fachböden sind am besten stufenlos höhenverstellbar, damit sie dem zu lagernden Werkzeug angepasst werden können. Idealerweise befindet sich auch noch eine Schublade im Schrank sowie diverse Halterungen für Kleinwerkzeug. Je nach Modell und Breite besitzt ein Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug und Gartenutensilien eine oder mehrere Flügeltüren bzw. Schiebetüren. In der Regel verhindert ein Schloss den Zugriff von fremden Personen. 

Vom Material her handelt es sich zumeist um einen hochwertigen Vollkunststoff aus 100% Polypropylen, der eine hohe Tragfähigkeit besitzt. Für den Einsatz im Freien erhält ein Werkzeugschrank mit Türen in nachgebildetem Rattangeflecht ein ansprechenderes Äußeres. In brauner Farbe passt sich ein solcher Schrank besonders gut der Umgebung an. Normalerweise sind Werkzeugschränke in Kunststoff eher in hell- oder dunkelgrau gehalten. 

Vorteile

Der größte Nutzen, den ein Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug und
Gartenutensilien bietet, ist die überschaubare Ordnung. Jedes Gerät ist seinem bestimmten Platz zugewiesen und somit auch sofort greifbar. Dazu kommen noch weitere Vorzüge:
  • Werkzeugschränke aus Kunststoff sind per Stecksystem einfach und schnell montiert. Somit lassen sie sich auch jederzeit ohne größeren Aufwand an einen anderen Ort platzieren.
  • Kunststoff lässt sich leicht reinigen und benötigt keinerlei zusätzliche Pflege. 
  • Die Unempfindlichkeit gegen jede Art von Feuchtigkeit ist das besondere Plus eines Kunststoffwerkzeugschrankes. Deshalb können sie auch problemlos im Freien stehen. 
  • Kunststoff ist lange haltbar. 
  • Für Werkzeugschränke aus Kunststoff gibt es meist reichlich Zubehör, was das Ordnunghalten noch zusätzlich unterstützt. 
  • Für Selbstabholer stellt der Transport aufgrund des geringen Gewichtes keine große Schwierigkeit dar. 
Nachteile

Gegenüber Holz und Stahl besitzen Werkzeugschränke aus Kunststoff auch Eigenschaften, die sich unter bestimmten Bedingungen negativ auswirken können. Dies sind im Einzelnen:
  • Kunststoff ist nicht so stabil wie Massivholz oder Stahl. 
  • Von der Optik her passt sich ein Kunststoffschrank zur Lagerung von Werkzeug und Gartenutensilien nicht unbedingt in einen naturnahen Garten ein.
  • Kunststoff reagiert auf starke Hitze und Kälte. Bei starker Sonneneinstrahlung wird Kunststoff mürbe und verblasst mit der Zeit. Extreme Kälte kann Kunststoff sogar springen lassen wie Glas. 
werkzeug5_flPreise

Für einen Kunststoffschrank für Werkzeug und Gartenutensilien muss man je nach Größe und Ausführung zwischen 100 und 700 Euro investieren. Ein Exemplar mit den Maßen B 90 x T 55 x

H 180 cm mit zwei Flügentüren, einer längs durchgehenden Trennwand, Hakenleiste, drei Regalböden und Ablagefächern in den Türen für diverses Zubehör kostet ca. 200,-- Euro.

Händler
  • Die von kunststoffverarbeitenden Betrieben hergestellten Werkzeugschränke werden vor allem von den großen Bau-, Hobby- und Gartenmärkten angeboten, wie etwa OBI, Praktiker oder Hellweg.
  • Eine weitere Möglichkeit zum Erwerb bietet das Internet, unter anderem die Web-Shops der Baumärkte, aber auch Conrad und Otto sowie Ebay und Amazon.
Fazit
Für eine staubfreie und trockene Lagerung von Werkzeug und Gartenutensilien ist ein Kunststoffschrank ideal. Der Handel hält zahlreiche unterschiedliche Modelle bereit, so dass für jeden Bedarf die passende Größe erhältlich ist bzw. auch problemlos mehrere Elemente nebeneinander angeordnet werden können. 

Übrigens:

  1. Viele Werkzeugschränke werden aus Recycling-Kunststoff hergestellt.
  2. Wer seinen Beitrag zur sinnvollen Wiederverwertung von Altkunststoffen leisten möchte, sollte diese Produkte beim Kauf bevorzugen.

Frisch aus der Redaktion

  • Grasnelke - Armeria

    Grasnelke, Armeria - Sorten, Pflege und Infos zur Winterhärte/Giftigkeit

    Ihre lange Blütezeit und unkomplizierte Pflege machen die Grasnelke zu einer beliebten Staude, die sich auf brillantes Unterstatement versteht. Wo andere Sommerblumen am trockenen, sonnigen Standort verschmachten, trumpft Armeria auf mit bunten Blüten. Erkunden Sie hier die schönsten Sorten, eine…
  • Heidelbeeren - Blaubeeren - Vaccinium myrtillu

    Heidelbeeren/Blaubeeren im Garten pflanzen - Zeitpunkt & Anleitung

    Blau- oder Heidelbeeren werden in den hiesigen Gärten immer beliebter und somit auch immer häufiger angebaut. Für das Gartenbeet sollte auf jeden Fall eine Kultur-Heidelbeeren-Sorte gewählt werden, da die Wildarten sich in der Regel nicht gut kultivieren lassen. Doch auch bei diesem Anbau ist…
  • Schisandra chinensis - Wu Wei Zi - Beere

    Schisandra chinensis, Wu Wei Zi Beeren - Pflege-Anleitung der Pflanze

    Schisandra chinensis wird auch Wu Wei Zi Beere genannt, was übersetzt "Beere der fünf Geschmäcker" bedeutet. Bereits seit über 2000 Jahren setzen die Chinesen vor allem auf die heilende Wirkung der Pflanze und auch aus gutem Grund hat sie hier den Beinamen "Vitalbeere" erhalten. Die pflegeleichte…
  • Pfirsichbaum - Prunus persica

    Pfirsichsorten - Übersicht robuster Sorten des Pfirsichs

    Bei der Vielzahl an Pfirsichbaumsorten fällt es nicht leicht, sich für eine zu entscheiden. Für den Anbau im eigenen Garten sind jedoch nicht alle Sorten gleichermaßen gut geeignet. Neben dem Geschmack der Früchte sollten Sie deshalb unbedingt auf bestimmte Kriterien achten. Hierzu gehören…
  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum-Pflege in Deutschland - Standort, Gießen und Schnitt

    Manch ein Hobbygärtner liebäugelt schon seit Langem mit einem Olivenbäumchen. Doch gilt das immergrüne Gehölz aus dem Mittelmeerraum als sehr empfindlich. Wenn jedoch Standort und Bodenverhältnisse stimmen, kann man bei der Kultivierung nicht viel falsch machen. Wo sich das Gehölz wohlfühlt und was…
  • Hibiscus rosa - Sinensis

    Kübelpflanzen erfolgreich überwintern - der richtige Winterschutz

    Die Überwinterung von Kübelpflanzen stellt Jahr für Jahr eine große Herausforderung für Hobbygärtner dar. Müssen die grünen Schönheiten zwingend ins Haus geholt werden? Oder kann man bestimmte Pflanzen auch im Freiland überwintern? Und wenn ja, was gilt es dabei zu beachten? Diese und andere…
  • Opuntien - Opuntia

    Steingarten: Winterharte Kakteen und Sukkulenten im Garten

    Damit der Garten auch im Winter nicht öde und verlassen aussieht bietet es sich an, hier in einer Ecke einen Platz zu finden, der auch vom Haus gesehen werden kann. So kann ein Steingarten mit winterharten Kakteen und Sukkulenten angelegt werden, der den Übergang vom Herbst bis zum Frühjahr mit…