Sonnendach für Gärten und Terrassen

Sonnendach für Gärten und Terrassen

Ein schattiges Plätzchen darf im sommerlichen Garten auf keinen Fall fehlen. Wenn man während der heißen Stunden draußen sein will braucht man unbedingt einen lauschigen Rückzugsort, an dem man vor den intensiven Sonnenstrahlen geschützt ist.

markise4 flAls Sonnendach für Gärten und Terrassen eignen sich viele Lösungen. Angefangen bei einem natürlichen Blätterdach - etwa unter dem Hausbaum - über Sonnensegel bis hin zu Markisen, kann ein Sonnendach auf vielfältige Weise geschaffen werden. Sehr hübsch sind aber auch mit Weinreben, Hopfen, Glyzinien

oder anderen Kletter- bzw. Rankpflanzen begrünte  Pergolen.

Vorteile von Sonnenschutzdächern

Je nach Art der Verschattung variieren auch die Vorzüge der verschiedenen Lösungen. Harmonisch fügt sich etwa ein Blätterdach in einen naturnah angelegten oder auch einen verträumten Bauern- bzw. Cottage-Garten ein. Doch manchmal wird schon im Frühling ein Sonnenschutz gebraucht und dann können Sonnensegel und Markise punkten.

  • Sonnenschutz unabhängig von der Jahreszeit
  • Es fällt weniger Schmutz oder Getier auf den verschatteten Platz
  • Mit hellen oder kräftigen Farben kann man eine schöne Stimmung in den Garten zaubern
  • Sonnensegel haben auch ein dekorativen Effekt
Nachteile von Sonnenschutzdächern

Auf der Terrasse oder im Garten sind Sonnenschutzdächer normalerweise fest installiert. Am besten geeignet sind für den Sonnenschutz Markisen, weil sie nach Gebrauch eingekurbelt oder bei der Seilspannmarkise zusammengerafft werden können. Sonnensegel hingegen
  • sorgen auch bei Bewölkung, wenn das Tuch dunkel ist, für mehr dunklere Bereiche im Garten
  • müssen gut verankert werden, damit sie dem Wind stand halten können
  • sind
    dauerhaft Wind und Wetter ausgesetzt und müssen deshalb ggf. früher erneuert werden
Preise
  • Ganz gleich ob zur Verschattung von Terrassenüberdachungen oder Wintergärten, gut geeignet und verhältnismäßig günstig zu haben sind dafür die so genannten Seilspannmarkisen.
  • Je nach Größe, Material und Qualität des Tuches kann man dafür mit ungefähr 50 Euro - Tendenz steigend - rechnen, inklusive dem kompletten Montage Set für die Wand- und Deckeninstallation. Preislich etwa gleich liegen, die vor allem für Mietwohnungen praktischen, Klemm-Markisen.
  • Wesentlich teurer sind Stand- oder Kassetten-Markisen. Je nach Größe fangen die Preise für diese Produkte bei mehreren hundert Euro an und können bis zu knapp 3.000 Euro steigen. Hinzu kommen dann noch die Handwerkerkosten für die Montage.
Hersteller und Händler

Der Hersteller Spettmann bietet seine Kassetten- und Halbkassetten-Markisen zum Beispiel über die Baumarktkette OBI an. Klemm-Markisen werden  unter anderem hergestellt von den Firmen
  • Angerer
  • Coolaroo
  • Leco
Vertrieben werden die Klemm-Markisen dieser Hersteller unter andrem über diese Internetshops-
eBay
Plus.de
Amazon.de
Neckermann.de
Otto.de
hagebau.de

Sonnendächer für Terrassenüberdachungen der Firma Beckmann KG, dem Spezialist für Gartenartikel und Gewächshäuser, sind beispielsweise auch erhältlich bei Versandhäusern wie Otto oder Neckermann.

sonneFazit

Ein Blätterdach hat zwar nur eine recht kurze Saison, in der es als Schattenspender dienen kann. Trotzdem spendet es einen sehr natürlichen Schatten. Als Sonnendach ist es gut geeignet.

Zusätzliche Tipps und Hinweise
  • Wer handwerklich geschickt ist und auch mit der Nähmaschine umgehen kann, wird sich sein Sonnensegel oder seine Seilspannmarkise bestimmt selber bauen wollen. Alles, was man dazu braucht, sind rostfreies Stahlseil, Klemmhacken, Ösen, wetterfester robuster und UV-beständiger Stoff. Der Phantasie sind bei der Umsetzung kaum Grenzen gesetzt.
  • Wussten Sie schon, dass Markisen mit elektrischem Antrieb evtl. sogar in

    ein Gebäudeautomationssystem wie zum Beispiel KNX, Z-Wave oder io-homecontrol eingebunden werden können? Damit sind dann sogar aus der Ferne eine Kontrolle sowie auch eine Steuerung möglich. Wenn man unterwegs ist, kann man etwa über ein Smartphone überprüfen, ob die Markise eingefahren wurde und das nachholen, falls dies nicht der Fall ist.

Frisch aus der Redaktion

  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…
  • ficus benjamina

    Birkenfeige, Ficus benjamina - Pflege, Schneiden - verliert Blätter

    Ficus benjamina wird als dekorative Grünpflanze geschätzt, bekommt aber nicht immer alle Ansprüche erfüllt, weil er nicht als Tropenpflanze wahrgenommen wird. Wenn die wichtigsten Grundbedürfnisse der tropischen Pflanze erfüllt werden, ist er ebenso leicht zu pflegen wie zu beschneiden, und viele…
  • Cercidiphyllum japonicum Kuchenbaum

    Katsurabaum, Kuchenbaum - Pflege von Cercidiphyllum, Lebkuchenbaum

    Auf der Suche nach einem Hausbaum oder Prachtstrauch für den Vorgarten? Außergewöhnlich soll er sein, beeindruckend attraktiv, ausgewachsen nicht zu groß und pflegeleicht? Der Kuchenbaum liefert all das; darüber hinaus überrascht er mit wechselnden Farbspielen und einem betörenden Kuchenduft.
  • zamioculcas Zamie

    Glücksfeder, Zamioculcas zamiifolia - Pflege, Vermehren und Schneiden

    Wenn ein Anwärter auf den Titel "Pflegeleichteste Zimmerpflanze der Welt" in Ihrem Haushalt gerade richtig steht, sollten Sie sich unbedingt näher mit der Zamioculcas zamiifolia beschäftigen. Steuerbare Wuchskraft und ein in jeder Größe höchst attraktives Aussehen bringt die Glücksfeder auch noch…
  • Elefantenfuss

    Elefantenfuss, Flaschenbaum, Wasserpalme - Pflege & Schneiden

    Der Elefantenfuß gehört zu den sukkulenten Gewächsen, die wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens und der einfachen Kultur viele Freunde unter den Pflanzenliebhabern gewonnen haben. Sein anderer Name, Flaschenbaum, rührt daher, dass der Stamm unten eine Verdickung hat und wie eine Flasche geformt ist.
  • Yucca Palme

    Yucca Palme, Palmlilie - Pflege-Anleitung & Vermehrung

    Die Palmlilie gehört zu den Klassikern unter den Zimmerpflanzen. Frostharte Varianten der beliebten Pflanze, die in den Garten ausgepflanzt werden können, sieht man noch nicht so oft. Sie sind aber auf dem Vormarsch, denn ihr palmenartiges Aussehen ruft Erinnerungen an den Urlaub im Süden hervor.