Sonnensegel für den Strand

Sonnensegel für den Strand

Mit einem Sonnensegel kann auch am Strand schnell ein schattiges Plätzchen geschaffen werden. Ein solches Segel bietet vor allem Schutz vor zu viel Sonne, aber auch vor Wind und in gewissem Ausmaß sogar vor Regen.

sonnensegel flVorteile

Ein Sonnensegel lässt sich leicht mit an den Strand mitnehmen, weil es zusammengepackt sehr kompakt ist und außerdem wenig Gewicht hat. Oftmals werden diese Segel in einer Tragetasche geliefert, sodass sie sehr handlich sind.
  • Kleine Sonnensegel für den Strand werden entweder nur mit Stangen

    aufgestellt, sind andere Möglichkeiten wie zum Beispiel Bäume vorhanden, können sie aber auch mit Seilen zwischen diesen gespannt werden.
  • Sonnensegel für den mobilen Aufbau gibt es in kleinen bis sehr großen Abmessungen, sodass je nach Größe eine Person bis zu einer ganzen Gruppe darunter Platz finden.
  • Damit das Segel stabil steht, besteht das Gestänge meist aus Stahlrohr oder in der etwas leichteren Version aus Aluminium, das gleichzeitig den Vorteil hat, dass es nicht rostet. Diese Stangen sind auch in Teleskopausführung erhältlich, sodass sich das Sonnensegel auf jede beliebige Höhe einstellen lässt.
  • Manche Sonnensegel haben vier Stangen, mit denen sie aufgestellt werden, andere nur zwei. Letztere stehen dadurch stabil, dass sie mit Seilen und Heringen im Boden gespannt werden.
  • Soweit es sich um einen qualitativ hochwertigen Stoff handelt, schützt dieser vor der UV-Strahlung der Sonne und behält seine ursprüngliche Farbe dadurch, dass er besonders lichtecht ist. Durch einen atmungsaktiven Stoff kann Luft durchdringen, sodass es unter dem Segel zu keinem Hitzestau kommt.
  • Damit der Stoff beim Spannen nicht reißt, sind die Ecken, an denen das Segel aufgehangen wird, verstärkt und oftmals mit Ringen versehen, sodass sich der Stoff leicht am Gestänge befestigen lässt.
  • Der Einsatz eines solchen Sonnensegels ist nicht auf den Strand beschränkt, genauso gut kann für eine Party im eigenen Garten oder bei einem Campingurlaub verwendet
    werden.
Nachteile

Ob ein Sonnensegel an einem Strand benutzt werden kann, ist davon abhängig, wie windig es an dem jeweiligen Strand ist. An einem Badesee kann ein solches Segel meist leicht aufgebaut und benutzt werden, schwierig wird es jedoch in Küstennähe und an anderen windigen Standorten.
  • Gegen starken Wind ist ein Sonnensegel wegen seiner großen Fläche sehr anfällig und kann dann meist nicht benutzt werden. Besonders in Küstennähe ist der Wind meist zu stark und bei einem aufziehenden Gewitter sollte das Segel ebenfalls schnellstmöglich abgebaut werden, weil es bei einer Gewitterböe leicht
    fortgerissen werden kann.
  • Auch die Bodenbeschaffenheit am Strand spielt eine große Rolle. Der weiche Sand am Strand bietet oft nicht genügend Halt für die Stangen, zwischen denen das Sonnensegel hängt. Auf härteren Böden kann es dagegen schwer sein, die Stangen in die Erde zu setzen.
  • Ein Sonnensegel allein aufzubauen, ist etwas schwierig, meist wird hierfür Hilfe benötigt. Für Personen, die allein zum Strand gehen oder keine zweite Person zur Unterstützung haben, sind die Segel daher nicht so gut geeignet.
Preisestrand-sand-sonne fl

Kleinere Sonnensegel für den Strand gibt es schon für 25 bis 30 Euro, die größeren Modelle, unter denen eine ganze Familie oder eine Gruppe von Freunden Platz findet, liegen preislich bei etwa 50 bis 60

Euro.

Hersteller und Händler

In den Sommermonaten findet man Sonnensegel sogar als Angebot bei den Discountern. Zu anderen Zeiten gibt es die größte Auswahl bei den Internethändlern, die im Winter oft zusätzliche Rabatte auf Saisonartikel gewähren.
  • Eine große Auswahl Sonnensegel in verschiedenen Größen und Ausführungen gibt es bei Sportolino, im Campingshop oder im Sonnensegel Shop.
  • Auch das Camping-Lager hat ein großes Angebot an Sonnensegeln, daneben finden sich dort auch Strandmuscheln als Schutz gegen Wind sowie Windschutzwände, die mobil aufgestellt werden können.
Fazit

Sonnensegel haben gegenüber Sonnenschirmen den Vorteil, dass sie sehr viel leichter und kompakter sind, und daher einfacher zu transportieren sind. Nachteilig ist jedoch die hohe Windanfälligkeit, sodass sie nur dort eingesetzt werden können, wo es windstill ist oder nur eine leichte Brise weht.

Tipps der Redaktion

  1. Wenn Sie einen Hitzestau unter Ihrem Sonnensegel vermeiden möchten, sollten Sie einen Stoff aus Baumwolle wählen, weil dieser luftdurchlässig ist. Er hat allerdings den Nachteil, dass er schwerer als andere Stoffe ist.
  2. Soll das Sonnensegel auch gegen leichten Regen schützen, sind dagegen solche Stoffe besser geeignet, die mit einer wasserabweisenden Imprägnierung versehen wurden. Sie bestehen meist aus Polyester.



Frisch aus der Redaktion

  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten - was ist das? Was in einen Bauerngarten gehört

    Auf der Suche nach einer wirkungsvollen Entschleunigung im hektischen Alltag wird der Bauerngarten propagiert als ideale Lösung. Es heißt, dass verkopfte, stressgeplagte Büromenschen darin unter paradiesischen Rahmenbedingungen Ruhe und Entspannung finden. Was sich konkret hinter dem Begriff…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Silberfische

    Silberfische bekämpfen - diese Hausmittel helfen bei akutem Befall

    Silberfische sind harmlos bis faszinierend; nur finden es die meisten Menschen ziemlich eklig, wenn die Badezimmerecke zur beweglichen, silbrigen Fläche mutiert. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie "die neuen Haustiere" wieder loswerden, schnell und sanft und mit einfachen Hausmitteln. Aber auch, dass…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten gestalten - Planen und Ideen für den blühenden Nutzgarten

    Der klassische Bauerngarten symbolisiert Tradition, Romantik und Nostalgie. Als gelebte Kulturgeschichte ist uns dieser Gartenstil bis heute erhalten geblieben, denn viele Hausgärtner orientieren sich an der überlieferten Kombination aus gesundem Gemüse, duftenden Kräutern und farbenfrohen Blumen.…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit bekämpfen - mit diesen natürlichen Hausmitteln

    Die Schrotschusskrankheit ist nicht so schlimm, wie sie klingt, weil der Schrotschuss-Pilz erst "schießt", wenn Sie ihn tatenlos lange gewähren lassen. Selbst dann bleibt dieser Pilz harmloser als manch anderer Schadpilz, weil Sie " Wilsonomyces carpophilus" (sein aktueller Name) mit natürlichen…