Türglocke: auf den Gong kommt es an

Türglocke: auf den Gong kommt es an

Die Türglocke stimmt den Besucher darauf ein, mit wem er es gleich zu tun bekommen wird. Sie sollten sich also schon ein wenig Zeit lassen, um die Türglocke mit dem schönsten Klang zu finden.

tueren flVorteile einer Türglocke
  • Es gibt sehr unterschiedliche Türglocken, Sie können also den Ton wählen, der Ihrer Persönlichkeit entspricht.

  • Die Türglocke mit besonderem Klang wird Einfluss auf die Laune Ihrer Besucher haben, wer schöne Musik hört, ist meist automatisch gut gestimmt.

  • Eine

    prägnante Türglocke kann auch im Alltag helfen, wenn Sie die Tür mit anderen teilen, wissen Sie immer genau, dass das Läuten Sie betrifft.
Nachteile der Türglocken

Die batteriebetriebenen Türglocken haben den Nachteil, dass die Batterie sich im ungünstigsten Moment verabschieden könnte, hier müssen Sie der Versorgung schon ein wenig Aufmerksamkeit widmen.

Türglocken - Preise

  • Wunderschön und zugleich preiswert ist der Klassiker: Die rustikale Türglocke im antiken Landhausstil, sie besteht aus massivem, in traditioneller Handarbeit hergestelltem Gusseisen. Dieser absolute Blickfang für Haustür, Gartentor oder Laube kostet nur etwa 10,- Euro.

  • Den massiven Türklopfer aus Messing in Edelstahloptik mit hochwertiger, widerstandsfähiger Pulverbeschichtung erhalten Sie für rund 75 Euro. Er hat den stattlichen Umfang von 13 x 16 cm und wiegt über 1 kg. Für knapp 100,- Euro gibt es die Türglocke, die mit Klangröhren Laut gibt, was einen sehr hellen, freudigen Klang erzeugt. Außerdem ist das elektrische Klangspiel ausgesprochen dekorativ und passt sich durch vielfältige Spiegelungen sehr gut an jede Umgebung an. Damit strahlt diese Klingel eine stille Eleganz aus, die zu eigentlich jedem Hausstil passt.

  • Die programmierbare Design-Türklingel mit HiFi-Sound kann an alle an alle handelsüblichen Klingel- und Sprechanlagen angeschlossen werden, sie kostet rund 110,- Euro. Sie können wählen, hier spielt Ihre Türklingel die Musik, die Sie mögen: den Triumphmarsch aus Aida, den Marsch der Toreros oder den Radetzky Marsch, modernes Techno oder Beethovens Fünfte, die Ode an die Freude, der Bolero, Chattanooga Choo Choo im Big-Band-Sound, für besondere Gelegenheiten Happy birthday oder Jingle bells. Sie kann aber auch ganz anders, z. B. wie zerspringendes Glas klingen oder bellen wie ein Hund. Oder sollen Ihre Besucher sich lieber mit dem Klang von
    Big Ben ankündigen, mit Wolfsgeheul oder mit einem Hahnenkrähen? Alles möglich, und noch mehr!

  • Auch der drahtlose Design-Funkgong für 119,00 Euro bietet nicht nur ein hochelegantes Äußeres, sondern erfreut mit fünf verschiedenen speziell komponierten polyphonen Klängen.

  • Die Reichweite beträgt 150 Meter, der mitgelieferte Klingeldrücker gibt maximalen Bedienkomfort, bei minimalem Installationsaufwand, Leitungen müssen Sie hier nicht legen. Die Funkstrecke ist selbstverständlich gegen Interferenz durch andere Funkgeräte abgeschirmt, und diese Funktürklingel gibt dazu noch ein Lichtsignal, falls der Bewohner nicht sehr gut hören kann. Außerdem haben Sie hier die Möglichkeit, die Klingel an bis zu fünf verschiedenen Orten zu installieren, ein Klingeldrücker kann z. B. an der Gartentür angeschlossen werden (und bekommt eine eigene Melodie).

  • Nostalgisch stimmt die edle Türschelle für 140,- Euro, die an den Anfang des vergangenen Jahrhunderts erinnert. Sie verbindet genauen Klang mit reinem Design und verleiht Ihrem Eingangsbereich eine leichte Retronote, nur die Qualität ist völlig an heutige Standards angepasst. Die Türglocke gibt es in Silberglanz oder in Bronze schwarzmatt, sie ist einfachst zu montieren, Befestigungsschrauben und Dübel sind enthalten.
Händler und Hersteller von Türglocken
  • Eine Auswahl von Türklingeln bekommen Sie in jedem Baumarkt, gerade wenn Sie auf der Suche nach sehr ausgefallenen Produkten sind, lohnt sich aber die Suche im Internet. Bestellen ist ja auch bequem, vor allem wenn es um kleinere Produkte geht. Die klassische Türglocke in mehreren Ausführungen gibt es zum Beispiel bei der Firma Beekmanns´s Interieur & Accessoires aus 26629 Großefehn-Spetzerfehn, zu bestellen auf www.wohn-nostalgie.de.
  • Große Auswahl bietet z. B. die Firma BinTin von Dipl.-Ing. David Grupp aus Stuttgart, alle Klingeln sind zu besichtigen auf der Seite www.tuerklingel.de. Hier finden Sie mp3 Türklingeln und mechanische Türklingeln, Funkklingeln und Funkgongs, standalone und zum Anschließen, Klingelknöpfe aus verschiedensten Materialien für Aufputz- oder Unterputzinstallation, Edelstahltaster für Niederspannung und Hochspannung, außerdem herrlich nostalgische Türklopfer. Besonders spannend: Sie können sich den Klang gleich im Internet anhören, auch alle Töne der programmierbaren Klingel.
Fazit

Ob Sie 5,- Euro ausgeben wollen oder 500,- Euro, die richtige Hausnummer auch für Ihr Haus wird auf jeden Fall zu finden sein. Alle Designvarianten werden aus den verschiedensten Materialien angeboten, von klassisch und gradlinig bis hin zum verspielten Kunstwerk.

Tipps

  1. Noch nicht das Passende gefunden? Sie können Ihre Hausnummer auch als Dekoleuchte mit aufgeklebten Zahlen gestalten oder als coole Designvariante, in der die Hausnummer aus satiniertem Glas ausgeschnitten wird. Auch Solarlampen oder flaches Edelstahl können zur Hausnummer werden, oder Sie hängen mächtige Gusseisen-Ziffern als Hausnummer an die Wand.
  2. Wer selbst künstlerisch begabt ist, kann sich seine ganz individuelle Hausnummer selber machen.


Frisch aus der Redaktion

  • Milbe

    Milbenbisse beim Menschen erkennen - sind Holzmilben gefährlich?

    Milben sind kleine Spinnentiere, die weltweit überall einen Lebensraum finden. Einige Arten leben parasitär und machen auch vor Menschen nicht Halt. Ob im Garten oder im Bett, die kleinen Gliederfüßer wohnen in unserer unmittelbaren Nähe. Der Biss der 8-beinigen Zeitgenossen lässt sich leicht mit…
  • Kapuzinerkresse - Tropaeolum

    Fliegenabwehr - diese Pflanzen und Kräuter halten Fliegen fern

    Sie sind klein, schwarz, schnell und äußerst lästig: Die Rede ist von der gemeinen Stubenfliege und ihren Verwandten. Die Insekten stechen nicht, können in Scharen aber zur Plage werden. Eine Fliege kommt in den Sommermonaten selten allein. Mit einigen Pflanzen können Sie vorbeugende Maßnahmen…
  • Trauerfliege - Trauermücke in Bernstein

    Trauerfliegen erfolgreich bekämpfen - die besten 10 Mittel

    Wenn viele kleine schwarze Fliegen um die Pflanze im Topf oder auch im Gartenbeet herumschwirren, dann handelt es sich hierbei um einen Befall von Trauerfliegen. Da die Larven die Wurzeln der Pflanzen anfressen, sollten sie bekämpft werden, um größere Schäden zu vermeiden. Eine Vielzahl von…
  • Wespen unter dem Dach

    Können Wespen unterm Dach, an Fassade und Dämmung Schaden anrichten?

    Ob es die Wespe auf den Pflaumenkuchen oder ein Wespennest am Haus ist, die Menschen reagieren darauf entweder panisch oder völlig entspannt. Das hängt ganz davon ab, welche Erfahrungen mit den Wespen bisher dominierten. Sachlich stellt sich die Frage: Können Wespennester ernsthafte Schäden am Haus…
  • Weigelie - Weigela

    Weigelie, Weigelia - Sorten, Pflege und Vermehrung + Ist sie giftig?

    Im floralen Schaulaufen im Frühlingsgarten hat die Weigelie die Nase vorn. Mit unübertroffener Blütenpracht und eleganter Gestalt setzt der Zierstrauch dekorative Akzente im Beet und Kübel. Lernen Sie hier die schönsten Weigelia-Sorten kennen. Eine fundierte Anleitung zu Pflege und Vermehrung lässt…
  • Weihnachtsstern - Poinsettien

    Weihnachtsstern-Blätter wieder rot färben - wie man es richtig macht

    Jedes Jahr wieder neue Weihnachtssterne kaufen? Ist nicht nötig, die Poinsette ist ein ausdauerndes Gewächs, das mit ein wenig Hilfe rechtzeitig zum nächsten Fest wieder prachtvolle rote Blätter entwickelt – der Artikel verrät, wie Sie vorgehen müssen.
  • Hecken schneiden - Vogelschutz

    Wann darf man Hecken schneiden - das sagt das Gesetz zum Vogelschutz

    Kündigen die ersten warmen Sonnenstrahlen den Frühling an, setzen emsige Hausgärtner den Heckenschnitt ganz oben auf den Arbeitsplan. Doch aufgepasst: Der vorschnelle Griff zu Schere und Säge könnte ein juristisches Nachspiel haben. Der Gesetzgeber schreibt klipp und klar vor, wann Sie Ihre Hecken…
  • Wühlmaus

    Wühlmäuse aus dem Garten ohne Gift vertreiben - so geht's!

    An einem Erdhaufen mit einem seitlich versetzten Ausgang sowie an zerstörten Blumenzwiebeln oder Nutzpflanzen wie Sellerie oder Möhren kann erkannt werden, dass sich eine Wühlmaus im eigenen Garten niedergelassen hat. Sofort nach Erkennen sollte die Wühlmaus vertrieben werden, damit sie sich nicht…
  • Schnecken

    Die häufigsten Schädlinge an Pflanzen & Zimmerpflanzen

    Eine Vielzahl von Schädlingen hat es auf unsere Garten- und Zimmerpflanzen abgesehen. Manch ein Pflanzenfreund oder Hobbygärtner führt einen schier aussichtslosen Kampf gegen die Plagegeister, um die lieb gewonnene Pflanze zu retten. In der Regel sind es immer wieder dieselben Schädlinge, die im…
  • Erdbeeren - Rotfleckenkrankheit

    Rotfleckenkrankheit bei Erdbeeren - das hilft bei braunen Flecken an Blättern

    Die Rotfleckenkrankheit macht zwar rote bis braune Flecken auf die Blätter, lässt aber den Rest der Pflanze inklusive der Ernte in Ruhe. Deswegen können Sie sich ganz in Ruhe die Tipps durchlesen, wie Sie Rotfleckenpilze auf Dauer aus Ihrem Garten verbannen, bevor Sie zur Tat schreiten.