Orientalische Sitzecke auf dem Balkon

Orientalische Sitzecke auf dem Balkon

Der orientalische Stil hält heute in immer mehr deutschen Haushalten seinen Einzug, kann man sich doch damit ein vollkommen neues Ambiente in den eigenen vier Wänden schaffen.

terrasse12_flEiner wachsenden Beliebtheit erfreut sich hier vor allem eine orientalische Sitzecke auf dem Balkon.

Je nach Größe der vorhandenen Fläche des Balkons, kann man sich mit unterschiedlichen Gegenständen eine Oase der Ruhe und Entspannung schaffen. Dabei spielen genauso die Gestaltung der Wände, der Decke und des Bodenbelags eine entscheidende Rolle.

Die

Wand- und Deckengestaltung


Besonders wichtig für eine orientalische Sitzecke sind die Wände und die Decken, die dem Balkon erst das gewisse Extra verleihen. Die Wände sollten in sandigen Tönen gestrichen werden, hierfür eignen sich zum Beispiel die Farben Rot, Mokka und Lila, die das orientalische Flair vermitteln.

Aber auch das Auftragen der Farbe sollte nicht einfach mit einer Farbrolle vorgenommen werden, vielmehr sollte man hier verschiedene Wischtechniken zu Rate ziehen. Ebenfalls können für die orientalische Sitzecke auf dem Balkon unterschiedliche Wischtechniken für die Wandgestaltung zum Einsatz kommen, die man sich nach dem eigenen Geschmack auswählen kann.

Des Weiteren können an der Decke des Balkons, falls eine vorhanden ist, noch Tücher drapiert werden, mit denen man die richtige Atmosphäre schaffen kann. Die Farben der Tücher sollten einen harmonischen Übergang zur Wandfarbe schaffen, auch hier finden die sandigen Farbtöne wieder ihre Verwendung.

Sitzgelegenheiten im orientalischen Stil

Selbstverständlich dürfen auch die Sitzgelegenheiten im orientalischen Stil auf einem Balkon nicht fehlen. Dafür eignen sich, je nach Größe des Balkons, Matratzen oder Sitzkissen. Bei einem sehr großzügig geschnittenen Balkon sind Matratzen eine gute
Wahl, die man preiswert im Handel erhält.

Damit die Sitzecke auch ihren orientalischen Stil erhält, sollten die Matratzen mit orientalischen Stoffen überzogen werden. Diese können wie ein Überwurf für die Couch genutzt werden oder man kann daraus genauso Bezüge für die Matratzen nähen. Auf den Matratzen können noch viele kleine Kissen platziert werden.

Einer großen Beliebtheit erfreuen sich gleichermaßen die orientalischen Sitzkissen, die es in vielen Mustern und Farben gibt. Damit kann man sich eine schöne Sitzecke im orientalischen Stil schaffen, die regelrecht zum Chillen einlädt.

Orientalische Möbel für den Balkongarten-mosaik_fl

Als Möbel für den Balkon im orientalischen Stil wird lediglich ein Tisch benötigt, wenn man sich für Sitzkissen oder Matratzen als Sitzgelegenheit entschieden hat. Dieser kann in quadratischer, rechteckiger oder achteckiger Form nach dem eigenen Platzangebot und Geschmack gewählt werden. Die orientalischen Tische sind von der Höhe sehr niedrig gehalten, so dass sie sich optimal für Sitzkissen und Co. eignen.

Des Weiteren können als Möbel für den Balkon genauso orientalische Stühle gewählt werden, die ebenfalls in der Sitzhöhe sehr niedrig sind. Sie sind in der Regel mit orientalischen Ornamenten oder schönen Schnitzereien versehen, wie auch die Tische.

Orientalischer Bodenbelag

Nicht zu vergessen ist der Bodenbelag, der mit kleinen orientalischen Brücken oder Teppichen gestaltet werden kann. Hierbei kann man sich ganz nach den eigenen Vorlieben für mehrere kleine Brücken oder einen großen Teppich entscheiden. Allerdings sollte dann der Balkon auch überdacht sein,

damit sich die Textilien an Regentagen nicht vollsaugen.

Natürlich können als Bodenbelag für den Balkon auch Fliesen zum Einsatz kommen, die mit orientalischen Mustern oder zumindest in sandigen Farbtönen ausgewählt werden.

Accessoires für den Balkon

Besonders wichtig sind die Accessoires für den Balkon, damit er ein orientalisches Flair erhält. Charakteristisch ist hierbei die Wasserpfeife zu nennen, die es in verschiedenen Ausführungen gibt und welche sich schnell zum Blickfang entwickelt.

Aber auch die Wände können noch verziert werden, beispielsweise mit einer goldfarbenen Uhr, die mit arabischer Schrift versehen ist. Aber auch Bilder, wie von der Wüste oder anderen orientalischen Motiven sind unverzichtbar, wenn die Sitzecke auf dem Balkon im orientalischen Stil gehalten werden soll.

Frisch aus der Redaktion

  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…
  • ficus benjamina

    Birkenfeige, Ficus benjamina - Pflege, Schneiden - verliert Blätter

    Ficus benjamina wird als dekorative Grünpflanze geschätzt, bekommt aber nicht immer alle Ansprüche erfüllt, weil er nicht als Tropenpflanze wahrgenommen wird. Wenn die wichtigsten Grundbedürfnisse der tropischen Pflanze erfüllt werden, ist er ebenso leicht zu pflegen wie zu beschneiden, und viele…
  • Cercidiphyllum japonicum Kuchenbaum

    Katsurabaum, Kuchenbaum - Pflege von Cercidiphyllum, Lebkuchenbaum

    Auf der Suche nach einem Hausbaum oder Prachtstrauch für den Vorgarten? Außergewöhnlich soll er sein, beeindruckend attraktiv, ausgewachsen nicht zu groß und pflegeleicht? Der Kuchenbaum liefert all das; darüber hinaus überrascht er mit wechselnden Farbspielen und einem betörenden Kuchenduft.
  • zamioculcas Zamie

    Glücksfeder, Zamioculcas zamiifolia - Pflege, Vermehren und Schneiden

    Wenn ein Anwärter auf den Titel "Pflegeleichteste Zimmerpflanze der Welt" in Ihrem Haushalt gerade richtig steht, sollten Sie sich unbedingt näher mit der Zamioculcas zamiifolia beschäftigen. Steuerbare Wuchskraft und ein in jeder Größe höchst attraktives Aussehen bringt die Glücksfeder auch noch…
  • Elefantenfuss

    Elefantenfuss, Flaschenbaum, Wasserpalme - Pflege & Schneiden

    Der Elefantenfuß gehört zu den sukkulenten Gewächsen, die wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens und der einfachen Kultur viele Freunde unter den Pflanzenliebhabern gewonnen haben. Sein anderer Name, Flaschenbaum, rührt daher, dass der Stamm unten eine Verdickung hat und wie eine Flasche geformt ist.
  • Yucca Palme

    Yucca Palme, Palmlilie - Pflege-Anleitung & Vermehrung

    Die Palmlilie gehört zu den Klassikern unter den Zimmerpflanzen. Frostharte Varianten der beliebten Pflanze, die in den Garten ausgepflanzt werden können, sieht man noch nicht so oft. Sie sind aber auf dem Vormarsch, denn ihr palmenartiges Aussehen ruft Erinnerungen an den Urlaub im Süden hervor.