Blumenkästen aus Holz

Blumenkästen aus Holz

Wenn der Garten oder der Balkon an ungezähmte Natur erinnern sollen, sind Blumenkästen aus Holz die passende Ausstattung.

blumenkasten5_flHolz ist Natur und gehört deshalb in den Garten bzw. trägt auf dem Balkon dazu bei, dass es mehr nach Natur aussieht.

Blumenkästen aus Holz können sowohl im Garten als auch auf dem Balkon vorteilhaft eingesetzt werden:

  • Die Pflanzen finden in Holzblumenkästen eine haltbare Umgebung, da Holz frostsicher ist und auch bei Beanspruchungen nicht bricht.
  • Die Umgebung ist auch förderlich für das Wachstum. Holz atmet,

    durch Luftzirkulation wird verhindert, dass die Pflanzenerde sauer wird. 
  • Holz reguliert die Feuchtigkeit, das verhindert Schwitzen und Wurzelfäule.
  • Wenn Sie Massivholz wählen, bringt der Blumenkasten aus Holz auch eine gute Isolierfähigkeit mit. Diese schützt im Sommer vor Überhitzung und schneller Austrocknung und im Winter vor Unterkühlung der Pflanzen.
  • Bei etwas Pflege hält ein Blumenkasten aus Holz deutlich länger als die meisten Kunststoff-Blumenkästen. 

Genau in dieser Pflege liegt auch der Nachteil von Holzblumentöpfen, Sie müssen zum Beispiel dafür sorgen, dass kein Teil des Blumenkastens länger im oder unter Wasser steht.

Preise für Blumenkästen aus Holz

Holzblumenkästen sind etwas teurer als die preiswertesten Kunststoff-Blumenkästen, aber einen Kasten in für den Balkon üblichen Maßen bekommen Sie in 75 cm Breite auch schon für unter 20,- Euro. Ein runder Blumenkasten aus Holz kostet mit einer Seitenlänge von etwa 40 cm um 25,- Euro, wenn ein 1 Meter hohes Rankgitter dabei ist, werden es dann 30,- Euro.

Einen sechseckigen Pflanzkübel von 50 cm Durchmesser gibt es für etwa 35,- Euro, der Pflanzkasten aus wetterfestem Kiefernholz mit einer Pflanzfolie im Innenteil kostet in den Maßen 120 x 60 cm um 90,- Euro.

Etwas teurer, aber auch luxuriöser wird dann

die Hartholz Gartenbank mit Blumenkasten, die immerhin fast 2 Meter lang und 40 cm tief ist. Sie gibt es für 99,00 Euro, noch mehr können Sie natürlich ausgeben, wenn Sie Blumenkästen aus exotischen Tropenhölzern erwerben möchten.

Hersteller und Händler

Manchmal bieten örtliche Blumenläden oder Gartenmärkte Holzblumenkästen an, manchmal sind es aber nur Nachbildungen aus hochwertigem Kunststoff mit Massivholzcharakter. Echte Holzblumenkästen erhalten Sie mitunter auch bei einigen Internethändlern, zum Beispiel beim Schwab Versand, www.schwab.de, oder bei Amazon, www.amazon.de.

Verschiedene Holzblumenkästen bietet das Handelshaus Kern-Holz unter www.kern-holz.com, zum Beispiel sechseckige Pflanzkübel, die wasserfest verleimt, kesseldruckimprägniert und mit Pflanzfolie ausgestattet sind.blumenkasten9_fl

Spezialisiert hat sich die Firma Schulte Holzprodukte aus Rietberg Mastholte, die unter www.holzblumenkaesten.de eine ganze Auswahl dieser schönen Stücke präsentiert. Sie werden aus massivem Fichtenholz hergestellt, der Boden ist aus wasserfestem Kapurholz gefertigt. Außerdem besitzt jeder Blumenkasten Wasserabzugslöcher, damit es nie Staunässe gibt. Wenn die vorbehandelten Blumenkästen alle ein bis zwei Jahre neu zu lasiert werden, wird eine lange Lebensdauer versprochen. Alle Kästen passen in handelsübliche verstellbare Blumenkastenhalter.

Auch in Ihrer Region werden Sie sicher einen Holzhandwerker oder eine Holzfabrik finden, die auch Blumenkästen aus Holz produzieren, und im Internet werden sich auf jeden Fall auch noch mehr Bezugsquellen finden lassen als die oben genannten Beispiele.

Fazit

Der betont natürliche Garten oder

Balkon leidet unter Kunststoff, das ganz deutlich nicht natürlich aussieht. Für den Garten ist ein Blumenkasten aus Holz immer eine gute Wahl, auch auf dem Balkon wird er sich gut einpassen, wenn Holz in der Umgebung vorhanden ist. Von den Gebrauchseigenschaften her betrachtet ist ein Blumenkasten aus Holz auf jeden Fall eine gute Wahl.

Tipps der Redaktion

  1. Wem die verlangten Euro ein bisschen viel Holz sind, kann sich seinen Blumenkasten selber bauen, das ist auch für Ungeübte zu schaffen. Das lohnt sich natürlich besonders, wenn Sie über Restholz von einer Bautätigkeit verfügen. Vielleicht kennen Sie einen begabten Handwerker, der bei der Entstehung des ersten Kastens hilft, die nächsten können Sie dann alleine anfertigen.
  2. Eine ähnlich natürliche Ausstrahlung bringen Blumenkästen aus Terracotta, und sogar ein wenig mediterranen Touch noch dazu.

Frisch aus der Redaktion

  • Hausmaus

    Mäuse im Haus - welche Hausmittel gegen die Hausmaus helfen

    Raus die Maus, mit Karacho, und das ist durchaus wörtlich zu nehmen, wenn die Maus gerade einzieht. Wenn die Maus schon drin ist, geht es auch ohne Gift; was nicht nur deshalb vorteilhaft ist, weil verwesende Hausmäuse nicht wirklich schick riechen und diesen Gestank lange hinterlassen können.
  • Zitronenbaum

    Zitronenbaum halten - alles über Pflege, Düngen & häufige Krankheiten

    Als Obst im Ladenregal sind sie eine Alltäglichkeit. An Bäumen sind Zitronen hingegen eine Sensation, die mit verführerischem Duft, umrahmt von weißen Blüten und glänzend-grünen Blättern verzaubern. Der mediterrane Traum ist längst nicht mehr wohlhabenden Adeligen vorbehalten. Wie Sie einen…
  • Ameisen

    Ameisen im Garten bekämpfen - bewährte Hausmittel und Methoden

    Im Artikel erfahren Sie endlich die Wahrheit über die Ameisenbekämpfung im Garten, die ernüchternd unspektakulär, aber auch erfreulich einfach ist.
  • Taufliege Ansicht

    Taufliegen bekämpfen - 6 Hausmittel gegen Gärfliegen / Mostfliegen

    Es ist klein und fliegt, und wenn viel Kleines nah nebeneinander fliegt, erwartet Sie in der Küche die "Wolke des Grauens". Diese Taufliegen-Versammlung kann schnell und unvermutet entstehen, weil Sie sie mit einkaufen, ist aber auch schnell wieder Geschichte, wenn Sie wissen, worum es geht beim…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten anlegen - Anleitung mit vielen Ideen und Beispielen

    Der Bauerngarten gilt als das Tor zur gärtnerischen Glückseligkeit. Urgesundes Gemüse und farbenprächtige Blumen geben sich in diesem nostalgischen Gartenstil ein kunterbuntes Stelldichein. Bei genauerem Hinsehen basiert das scheinbare Sammelsurium auf einem ausgeklügelten, über Jahrhunderte…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten - was ist das? Was in einen Bauerngarten gehört

    Auf der Suche nach einer wirkungsvollen Entschleunigung im hektischen Alltag wird der Bauerngarten propagiert als ideale Lösung. Es heißt, dass verkopfte, stressgeplagte Büromenschen darin unter paradiesischen Rahmenbedingungen Ruhe und Entspannung finden. Was sich konkret hinter dem Begriff…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit - was tun gegen Schrotschuss?

    Schrotschuss im Garten? Die Pilzkrankheit heißt so, weil sie irgendwann die Blätter durchlöchert. Dieses Endstadium sollten Sie allerdings nie erleben, es ist das Endstadium nach einer langen Saison ungehinderter Ausbreitung. Mit unseren Tipps werden Sie es auch nicht erleben, weil sinnvolle…
  • Silberfische

    Silberfische bekämpfen - diese Hausmittel helfen bei akutem Befall

    Silberfische sind harmlos bis faszinierend; nur finden es die meisten Menschen ziemlich eklig, wenn die Badezimmerecke zur beweglichen, silbrigen Fläche mutiert. Im Artikel erfahren Sie, wie Sie "die neuen Haustiere" wieder loswerden, schnell und sanft und mit einfachen Hausmitteln. Aber auch, dass…
  • Bauerngarten

    Bauerngarten gestalten - Planen und Ideen für den blühenden Nutzgarten

    Der klassische Bauerngarten symbolisiert Tradition, Romantik und Nostalgie. Als gelebte Kulturgeschichte ist uns dieser Gartenstil bis heute erhalten geblieben, denn viele Hausgärtner orientieren sich an der überlieferten Kombination aus gesundem Gemüse, duftenden Kräutern und farbenfrohen Blumen.…
  • Schrottschusskrankheit

    Schrotschusskrankheit bekämpfen - mit diesen natürlichen Hausmitteln

    Die Schrotschusskrankheit ist nicht so schlimm, wie sie klingt, weil der Schrotschuss-Pilz erst "schießt", wenn Sie ihn tatenlos lange gewähren lassen. Selbst dann bleibt dieser Pilz harmloser als manch anderer Schadpilz, weil Sie " Wilsonomyces carpophilus" (sein aktueller Name) mit natürlichen…