Halter / Halterung für Blumenkästen

Halter / Halterung für Blumenkästen

Sehr praktisch sind die Blumenkästen, die schon eine Halterung besitzen, mit der sie an einem Balkongeländer oder einer Mauerbrüstung aufgehängt werden können. Alle anderen Modelle benötigen zusätzliche Halter um sie sicher zu befestigen.

blumenkasten9_flVorteile der Blumenkastenhalter

Halter für Blumenkästen gibt es in vielen Farben und Materialien passend zu den Kästen. Sie werden aus Kunststoff oder Metall hergestellt und dann lackiert.
  • Besonders sicher hängen die Blumenkästen, wenn der Halter mit einer Flügelschraube am Balkongeländer fixiert wird. Die meisten Halterungen sind

    stufenlos verstellbar, sodass sie an die Breite des Blumenkastens und der Mauerbrüstung angepasst werden können.
  • Für eine Mauerbrüstung gibt es Halterungen, bei denen der Blumenkasten auf der Mauer steht und andere, bei denen der Kasten später an der Seite der Mauer hängt.
  • Für Blumenkästen, die auf einer Fensterbank stehen, gibt es Halterungen in Form einer langen Stange, die mit zwei Haltebügeln an der Fensterbank befestigt wird. Durch die Stange kann der Blumenkasten nicht herunter fallen und es müssen kein Löcher in die Fensterbank gebohrt werden. Diese Halterungen für die Fensterbank gibt es auch aus Gusseisen mit Ornamenten.
Nachteile der Halterungen

Halter für Blumenkästen sind zwar praktisch und erfüllen auch ihre Funktion, schön sind sie aber in den seltensten Fällen. Eigentümer von
Häuser oder Wohnungen könnten daher auch einmal über fest installierte Pflanzgefäße nachdenken.
  • Halterungen aus Kunststoff sind nicht so stabil wie solche aus Metall und halten weniger Gewicht aus. Sie können mit der Zeit spröde werden und brechen.
  • Simple Halter werden nur über das Geländer gehängt. Bei ihnen kann der Blumenkasten verrutschen oder sogar herunterfallen.
  • Halter aus Gusseisen und Metall können rosten und dann Flecken am Mauerwerk oder am Geländer hinterlassen.
Preise

Halter für Blumenkästen gibt es für etwa 5 Euro, zum Teil werden sie auch paarweise zu diesem Preis verkauft. Halterungen, um einen Blumenkasten auf einer Fensterbank zu sichern, kosten 20 bis 25 Euro, aus Gusseisen mit Ornamenten etwa 40 bis 50 Euro.

blumenkasten6_flHersteller und Händler
  • In der Ladenzeile gibt es in der Rubrik Pflanzgefäße Blumenkastenhalter in vielen verschiedenen Ausführungen. Hierbei handelt es sich nur um eine Übersicht, zur Bestellung werden die Interessenten auf die Internetseiten der Anbieter weitergeleitet.
  • Vario Fix stellt einige Produkte her, mit denen ein Blumenkasten auf einer Fensterbank so gesichert wird, dass er nicht herunterfallen kann.
  • Einige Wandhalterungen für Kästen und Blumentöpfe gibt es bei Tradoria. Darunter auch mehrere aus Gusseisen mit vielen Verzierungen.
Fazit

Ein Blumenkasten auf dem Balkon hat eine enorme Wirkung. Damit kann man sich auch in einer kleinen Mietwohnung einen Platz schaffen, an dem man den Sommer genießen kann ohne ständig vor die Tür zu müssen. Damit aber weder den Blumen noch vorbei kommenden Passanten ein Unglück zustößt, sollten die Blumenkästen mit guten Halterungen am Geländer befestigt werden.

Tipps der Redaktion

  1. Wenn Sie Ihren Blumenkasten nicht ständig neu bepflanzen möchten, suchen Sie sich Blumen aus, die zu unterschiedlichen Zeiten blühen. Auf diese Weise haben Sie immer etwas Farbe auf Ihrem Balkon.
  2. Auch im Winter muss Ihr Blumenkasten nicht verwaist aussehen. Es gibt sehr schöne farbige Gräser, die Winterheide blüht, wie ihr Name schon sagt,

    mitten im Winter und zwischen die Pflanzen können Sie ruhig einige Krokuszwiebeln stecken.

Frisch aus der Redaktion

  • Pfirsichbaum - Blühte - Prunus persica

    Pfirsichbaum - Pflege und Mittel gegen die Kräuselkrankheit

    Einige Bäume sorgen für einen reichhaltigen Blütenflor und Schatten im heimischen Garten. Obstbäume wie der Pfirsichbaum tun das auch - und liefern außerdem jedes Jahr noch einen zusätzlichen Bonus: herrlich saftige und süße Früchte! Allerdings nur dann, wenn Sie bei der Kultivierung einige Dinge…
  • Pflaume - Prunus domestica

    Pflaumenbaum richtig pflegen - Sorten, Pflanzen und Krankheiten

    Ein Pflaumenbaum im Garten, das ist ein Klassiker. Früh im Jahr erfreuen sich Gärtner und Bienen an der weißen Blütenpracht und bereits im Sommer reifen die ersten Früchte. Bis zu sechs Meter hoch kann der sparrige Baum wachsen. Mit etwas Pflege ist er zu jeder Jahreszeit ein pflegeleichter,…
  • Leimkraut - Silene italica

    Lichtnelke, Nachtnelke, Leimkraut - Pflege-Anleitung

    Leimkräuter, Lichtnelken, Nachtnelken – vordergründig unspektakuläre Pflanzen, mit denen sich viele Hobbygärtner noch nicht näher beschäftigt haben. Wenn man jedoch ein wenig genauer hinschaut, höchst interessante Pflanzen, die dennoch mit der wohl kürzesten Pflegeanleitung der Welt auskommen.
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum-Pflege in Deutschland - Standort, Gießen und Schnitt

    Manch ein Hobbygärtner liebäugelt schon seit Langem mit einem Olivenbäumchen. Doch gilt das immergrüne Gehölz aus dem Mittelmeerraum als sehr empfindlich. Wenn jedoch Standort und Bodenverhältnisse stimmen, kann man bei der Kultivierung nicht viel falsch machen. Wo sich das Gehölz wohlfühlt und was…
  • Hibiscus rosa - Sinensis

    Kübelpflanzen erfolgreich überwintern - der richtige Winterschutz

    Die Überwinterung von Kübelpflanzen stellt Jahr für Jahr eine große Herausforderung für Hobbygärtner dar. Müssen die grünen Schönheiten zwingend ins Haus geholt werden? Oder kann man bestimmte Pflanzen auch im Freiland überwintern? Und wenn ja, was gilt es dabei zu beachten? Diese und andere…
  • Opuntien - Opuntia

    Steingarten: Winterharte Kakteen und Sukkulenten im Garten

    Damit der Garten auch im Winter nicht öde und verlassen aussieht bietet es sich an, hier in einer Ecke einen Platz zu finden, der auch vom Haus gesehen werden kann. So kann ein Steingarten mit winterharten Kakteen und Sukkulenten angelegt werden, der den Übergang vom Herbst bis zum Frühjahr mit…
  • Schwarze Johannisbeeren - Ribes nigrum

    Schwarze Johannisbeeren - Sorten, Pflege & Anleitung zum Schneiden

    Neben den bekannten Roten und Weißen Johannisbeeren ist auch die Schwarze Johannisbeere eine beliebte Frucht in den heimischen Gärten. Die vitaminreichen Früchte sind sehr gesund und vor allem die Ribes nigrum ist bekannt für ihre Verwendung als Saft, Gelee, Konfitüre oder auch als Dessertwein.…
  • Spinat - Spinacia oleracea

    Spinat anbauen - Aussaat und Pflege im Gemüsegarten

    Spinat ist ein leckeres und im Garten angebaut vor allem auch ein dankbares Gemüse. Es kann in der Küche eine vielfältige Verwendung finden und ist dabei auch noch sehr gesund. Spinat im eigenen Garten anzubauen ist einfach und schnell kann reichhaltig geerntet werden. Denn die Spinatpflanzen haben…
  • Liebesblume - Schmucklilie - Agapanthus

    Liebesblume, Agapanthus - Anleitung zu Pflege und Überwinterung

    Die Liebesblume ist eine der beliebtesten Kübelpflanzen. Die robuste und pflegeleichte Pflanze trägt im Sommer weiße bis dunkelviolette Blüten. Ihre Doldenblüten tragen bis zu 250 Einzelblüten, die auf ihren langen Blütenstielen wie Kugeln wirken. Längere Trockenperioden schaden der Schmucklilie…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum im Garten - wann die ersten Oliven ernten?

    Am richtigen Standort und liebevoll gepflegt, ist der Olivenbaum im Garten eine Augenweide. Wo er sich so wohl fühlt, legt der mediterrane Baum sein Blütenkleid an und beschert uns die begehrten Früchte. Der Zeitpunkt der Ernte bestimmt maßgeblich über die Qualität. So ermitteln Sie den perfekten…