Pflanzenständer: dekorativ & platzsparend

Pflanzenständer: dekorativ & platzsparend

Pflanzen in der Wohnung verbessern das Wohnklima beträchtlich. Wer das festgestellt hat, schafft sich meist immer mehr Pflanzen an, bis der Umgang mit den überall herumstehenden Töpfen langsam beschwerlich wird. Lassen Sie ihre Pflanzen ruhig mehr werden, hier können Pflanzenständer helfen!

zimmerpflanzen flVorteile von Pflanzenständern
  •  Mit einem Pflanzenständer werden die Pflanzen beweglich, nicht nur zum Saugen oder Fegen kann es praktisch sein, wenn die Pflanzen schnell ihren angestammten Platz räumen.

  • Auch zu besonderen Gelegenheiten - von der Einladung, für die eine große

    Tafel aufgebaut wird, bis zur Renovierung - können die Pflanzen auf einem Pflanzenständer schnell aus dem Weg geräumt werden. Ein Unternehmen, das bei vielen kleinen Pflanzen sonst mit unzähligen einzelnen Wegen verbunden ist.

  • Jeder Blumenständer ist auch ein Dekorationselement für die Wohnung.

  • Pflanzenständer begrenzen alle Verunreinigungen, die bei der Pflege von den Pflanzen ausgehen können, auf die Fläche, die sie zur Verfügung stellen. Der Pflanzenständer kann zur Pflanzenpflege etwas von der Wand abgezogen werden. Weder die Wände der Fensternische noch die Wohnzimmerwand hinter dem Beistelltisch werden jemals wieder Spuren von Gießwasser oder Erde aufweisen.

Nachteile der Pflanzenständer

Haben sie welche? Wohl eher nicht, höchstens, dass sie auch selbst mitunter gesäubert werden wollen. Aber so ist es mit allem Eigentum, sogar mit den Reinigungsgeräten selbst, wie Neulinge in der Haushaltspflege verwundert und erbost feststellen.

Preise der Pflanzenständer
  • Kleine Pflanzenständer aus Holz oder Metall sind für wenige Euro zu haben, besonders wenn Sie kein häufiges Umräumen planen und der Pflanzentisch deshalb keine hohe Stabilität aufweisen muss. Einen Blumenständer aus Metall mit integrierter Solarleuchte gibt es in beeindruckender Höhe von fast 1,5 Metern schon für rund 40,- Euro, wenig mehr kostet ein Dreigespann an dekorativen Pflanzenständern aus geflochtener Weide, der höchste Ständer ist über 80 cm hoch.
  • Wenn der Pflanzenständer noch mehr können soll, wählen Sie vielleicht das Set schmiedeeiserner Blumenständer, das für unter 50,- Euro auch als Piedestal oder Beistelltisch eingesetzt werden kann. Die dekorativen Tischchen werden kunstvoll
    von Hand gefertigt und sind auch noch absolut für den Garten geeignet. Eine Blumenetagere aus Holz, die auch noch über Eck geht, erhalten Sie ab etwa 70.- Euro. Wunderschön für moderne, lichtdurchflutete Wohnungen sind Pflanzenständer aus transparentem Acryl, die je nach Höhe ab etwa 180,- Euro zu haben sind. Das ist dann ein Pflanzenständer von 30 x 30 x 50 cm, eine Pflanzensäule aus dickem Acryl und einer Höhe von etwa einem Meter kann dann schon mehr als das dreifache kosten.
  • Auch für Pflanzenständer können Sie natürlich noch viel mehr ausgeben, wenn Sie sich in den Bereich bewegen, in dem Designer die Stücke gestaltet haben. Wie Alessandro Zambelli für Seletti, der dekorative Halter für Vasen oder Töpfe ist aus Eiche mit hellem Buchenfurnier und weißen Akzenten aus Porzellan. Mit 1,20 Meter Höhe kostet er 260,- Euro, dafür haben Sie dann aber auch in echtes Stück des bekannten italienischen Designers zu Hause.
Pflanzenständer - Händler und Hersteller
  • Jedes Gartencenter und jeder Baumarkt bietet Blumenständer in einiger Auswahl an. Wenn Sie gleich mehrere kaufen wollen, lohnt sich eventuell ein Gegenscheck der Preise im Internet, z. B. unter www.idealo.de.
  • Meist eine ganze Auswahl an Pflanzenständern oder Blumensäulen bieten hochwertige Wohnaccessoire-Anbieter wie die edelight GmbH aus Stuttgart, www.edelight.de, die Firma Jenverso Wohnart aus Jena, www.jenverso.de, oder die Pro-Idee GmbH & Co. KG aus Aachen, www.proidee.de.
  • zimmerpflanze7 flDesign als Blumenständer finden Sie direkt beim Hersteller, z. B. bei der Firma klarmöbel von Rolf W. Schieferer aus 65817 Eppstein-Vockenhausen, www.klarmoebel.de oder bei Firmen, die sich der Bekanntmachung von Designprodukten verschrieben haben. Dazu gehört die französische Firma Made In Design S.A.S, die in Frankfurt am Main eine deutsche Filiale hat. Bei Made In Design finden Sie nicht nur Design-Pflanzenständer wie den von Seletti, sondern auch gleich den passenden Übertopf von bekannten Design-Marken. Wie wäre es mit einem leuchtenden Blumenübertopf?
  • Bei der Manufaktur Knehans & de Greiff in Kamen können Sie für jeden besonderen Blumenübertopf den passenden Pflanzenständer aus rostfreiem Edelstahl fertigen lassen. Die Manufaktur bietet noch andere wunderschöne Pflanzenmöbel aus edlem Metall an: Blumenobelisken, Pflanzenstützen, Pflanzenständer und Wand-Rankhilfen. Information auf ulrich-de-greiff.de.
Tipps

  1. Wenn die Pflanzen auf Pflanzenständern stehen, können Sie Ihnen ohne viel Aufwand einen Sommerurlaub im Freien gönnen, denn Licht und Luft lassen viele Pflanzen aufleben. Sie müssen sich allerdings informieren, welche Pflanzen den Aufenthalt im Freien genießen und wie sie gestellt werden sollten.
  2. Wenn Ihre Pflanzen im Pflanzenständer umziehen, sollten Sie immer darauf achten, dass die Pflanzen keinen abrupten Veränderungen ausgesetzt sind. Das gilt sowohl für das Licht als auch für die Temperatur, die Ausbürgerung in den kalten Keller ist nur bei robusten Pflanzen und auch nur für ein paar Partystunden denkbar.

Frisch aus der Redaktion

  • Rot-Klee - Trifolium pratense

    Roter Klee im Rasen - wie Sie Rotklee richtig bekämpfen

    Vierblättriger Klee soll zwar Glück bringen, doch in einem gepflegten Rasen wird er nicht so gerne gesehen. Rotklee vermehrt sich in rasantem Tempo und handelt der Gärtner nicht sofort, wird der rote Klee das Gras komplett verdrängen. Um den lästigen Wiesenklee zu entfernen, ist etwas Ausdauer…
  • Buche Fagus Hecke

    Buchenhecke schneiden - Anleitung + Wann der beste Zeitpunkt ist

    Wo sich Buchen zu einer Hecke formieren, bilden sie den perfekten Schutz vor neugierigen Blicken, Lärm und Schmutz. Um diese Aufgabe über Jahrzehnte zu erfüllen, gehört ein regelmäßiger Schnitt zum Pflegeprogramm. Diese Anleitung erklärt, wie Sie Ihre Buchenhecke richtig schneiden und wann der…
  • Leimring am Apfelbaum

    Leimringe bei Obstbäumen - wann anbringen? Rezept zum selbst herstellen

    Leimringe sind simple, logische und preiswerte Pflanzenschutzmittel; und können doch Katastrophen verhindern – im Artikel erfahren Sie, welche Katastrophen das sind und wie die Leimringe helfen.
  • Igel

    Winterschlaf beim Igel - Infos zu Beginn, Dauer, Körpertemperatur etc.

    Der Winterschlaf beim Igel ist etwas komplizierter als einfach ein längerer Schlaf, das Überwintern von kleinen Igeln auch nicht ohne weiteres möglich – der Artikel gibt einen Überblick, was beim Winterschlaf vor sich geht und wie Sie herausbekommen, ob ein Igel wirklich Hilfe braucht.
  • Thuja occidentalis

    Thuja occidentalis Columna - Pflege und Schneiden der Säulenthuja

    Mit ihrem säulenförmigen Wuchs prägt Thuja occidentalis Columna das Landschaftsbild vieler Parkanlagen und Friedhöfe. In Gärten wird die nordamerikanische Koniferenart bevorzugt als Heckenpflanze eingesetzt. Bedingt durch ihre dichtes, immergrünes Blätterkleid bietet das Gewächs ganzjährig einen…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Frostschäden am Olivenbaum - was tun, wenn er nicht austreibt?

    Wenn der Winter Wetterkapriolen schlägt, ist ein Olivenbaum trotz aller Schutzmaßnahmen vor Frostschäden nicht gefeit. Fallen die Temperaturen deutlich unter - 10 Grad Celsius, sind Erfrierungen an Wurzeln, Trieben und Rinde vorprogrammiert. Was zu tun ist, wenn ein erfrorener Olivenbaum nicht mehr…
  • Weigelia praecox - Weigelie frühblühend

    Weigelie schneiden - Anleitung und Infos zum besten Zeitpunkt

    Die malerische Blütenpracht Ihrer Weigelie basiert auf einer klugen Strategie für den Schnitt. Wer sich darauf versteht, die Schere zum richtigen Zeitpunkt anzusetzen, wird mit zwei Blütezeiten im Jahr und einem stets blühfleißigen Zierstrauch belohnt. Diese Anleitung erläutert gegenständlich, wann…
  • Radicchio - Salat

    Radicchio-Salat anbauen - Pflege im Gemüsegarten

    Immer mehr Beliebtheit in den hiesigen Gemüsegärten findet der rote und im Geschmack leicht herbe Radicchio-Salat. Dieser ist mit dem Chicoree verwandt, wird in den Küchen allerdings überwiegend als Salat serviert und nicht gekocht. Mit dem Klima in den hiesigen Breitengraden kommt er in der Regel…
  • Rose hat braune Blätter

    Braune Flecken auf Rosenblättern - Ursache + Was hilft den Rosen?

    Wer Rosen in seinem Garten hat, hegt und pflegt sie mit Leidenschaft. Meistens jedenfalls. Wer dann braune Flecken auf den Rosenblättern entdeckt, ist zu Recht besorgt. Fast immer handelt es sich dabei um eine Pilzkrankheit. Viele Rosenliebhaber verabscheuen die Anwendung chemischer…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum - häufige Krankheiten & Schädlinge erkennen + bekämpfen

    Oliven-Gärtner sind an mehreren Fronten gefordert, um ihr mediterranes Schmuckstück gesund und vital zu kultivieren. Nördlich der Alpen schwächt das nass-kalte Klima die Abwehrkräfte am sonnenverwöhnten Olivenbaum, sodass häufige Krankheiten und Schädlinge leichtes Spiel haben. Anhand welcher…