Pflanzkübel aus Beton (Betonpflanzkübel)

Pflanzkübel aus Beton (Betonpflanzkübel)

Eine der liebsten Design-Varianten der modernen Zeit wird durch auffallende Schlichtheit bestimmt.

haus-veranda-terrasse-balkon-blumenkuebel-pflanzkuebel_flDas betrifft die zurückhaltenden Farben und die geraden Linien und die Ausstrahlung des Materials. Wenn Sie ein Anhänger eines solchen minimalistischen Designs sind, werden Ihnen Pflanzkübel aus Beton gefallen. Das Material bietet zahlreiche Vorteile:
  • Beton ist robust und wetterfest und deshalb für den Außeneinsatz ein hervorragendes Material.
  • Entgegen der Meinung einiger Menschen gehört Beton zu den umweltverträglichsten und nachhaltigsten Baustoffen, sogar Greenpeace wertete den Baustoff als die Umwelt sehr gering

    belastend.
  • Wenn es an Wetterseiten häufig zu Verschmutzungen kommt, ist Beton sehr leicht zu reinigen, die Bearbeitung mit dem Hochdruckreiniger zum Beispiel nimmt er im Allgemeinen keineswegs übel.
Der Pflanzkübel aus Beton hat auch seine Nachteile:
  • Beton ist sehr schwer, schon ein Kübel mit einer Seitenlänge von 30 Zentimetern wiegt etwa 40 Kilogramm, die Erde kommt noch dazu. Ihn einfach umzustellen, ist also nicht ganz so leicht.
  • Deshalb ist vor der Bepflanzung von Betonkübeln etwas Planung notwendig, sie sollten bei der Aufstellung am besten gleich ihren endgültigen Platz finden.
Preise

Am preiswertesten wird es, wenn Pflanzsteine aus Beton verwendet werden können. Hier gibt es Steine in diversen Größen von rund 3,- bis 12,- Euro pro Stück. Diese Pflanzsteine sind jedoch unten offen, also von vornherein nur für den Einsatz im Garten geeignet, und dann auch nicht für jeden Platz. Dafür bieten diese Pflanzkübel auch noch die Möglichkeit, ganze bepflanzbare Mauern als Abgrenzung oder als Sichtschutz zu errichten. 

Pflanzkübel auf Beton gibt es in einer Größe von 30 x 30 Zentimetern ab rund 45,- Euro, in schalungsglattem Sichtbeton. Systembausteine mit Öffnungen, die gestapelt werden können und die innen mit handelsüblichen Pflanztöpfen bestückt werden, gibt es ab 290,- Euro. Schlichte Kuben in beträchtlichen Größen aus einer Betonmischung sind ab 299,- Euro erhältlich. Ab 360,- Euro gibt es einen Pflanzwürfel, der auch zum Sitzen geeignet ist, er ist 45 x 45 x 46 Zentimeter groß. Für Blumenkübel aus Faserbeton
beginnen die Angebote bei 399,- Euro. 

Eine luxuriöse, aber auch nicht ganz preiswerte Lösung sind leichte Pflanzkübel in Beton-Optik, die nach Ihren Wunsch-Maßen angefertigt werden. 620,- Euro kostet ein Würfel mit gleichen Seitenlängen (Breite, Höhe, Tiefe), egal ob 30, 40 oder 50 Zentimeter, bei 60 cm sind es dann schon rund 1.100,- Euro.

Hersteller und Händlergartentreppe-pflanzkuebel-stein-blumenkuebel_fl

Einige Betonkübel gibt es mitunter im Gartencenter, zum Beispiel bei der Stanze Gartencenter GmbH in Hannover, www.stanze-gartencenter.de, gelegentlich auch im Baumarkt; hier oder beim Beton verarbeitenden Betrieb finden Sie auch diverse Pflanzsteine.

Die Firma Focht, www.focht-beton.de, bietet Pflanzkübel in allen gewünschten Maßen ab einer Kantenlänge von 30 Zentimetern bis zu 2-Meter-Kübeln mit einer Breite und Höhe von 50 Zentimetern. Die Pflanzkübel sind in mehreren Betonmischungen erhältlich, Sichtbeton, Waschbeton oder Sandstrahleffekt-Beton. Auch www.plantershop.de hat große Pflanzkübel, sie sind aus einer Betonmischung, die die Kübel leichter macht.

Bei www.blumentopf24.de gibt es Blumenkübel aus Faserbeton, die wegen ihrer Robustheit und Strapazierfähigkeit auch im öffentlichen Raum verwendet werden. Das Wandsystem aus zwei modularen Mauersteinen wird hergestellt von www.villarocca.de. Der Fertigung von Beton-Objekten für den Wohnbereich hat sich die

Betoniu GmbH in Leipzig verschrieben, neben Beton-Pflanzkübeln gibt es für Balkonpflanzen zeitgemäße Umrandungen, die aus herkömmlichen Kunststoff-Blumenkästen schlichte Betonkuben machen (www.betoniu.de).

Optik Beton mit geringem Gewicht verarbeitet die Tischfabrik24 zu Pflanzkübeln, Übertöpfen oder Pflanzgefäßen, die witterungsfest und frostbeständig sind (www.tischfabrik24.de). Auch die Firma material raum form in Hamburg gießt Pflanzgefäße nach Maß (www.material-raum-form.com).

Fazit 

Wer im Garten schlichte Formen bevorzugt, ist mit Pflanzkübeln aus Beton gut beraten. Kaum ein anderes Material macht solch gerade Formen möglich, die in ihrer zurückhaltenden Färbung mit fast jeder Umgebung harmonisieren.

Tipps der Redaktion

  1. Eine Alternative sind Pflanzkübel aus echtem Stein wie Granit oder Basalt, die leichte Variante dazu ist neuartiges Material wie Stonefiber. Diese technisch anspruchsvolle Zusammensetzung aus Polyesterharz und gemahlenem Stein wird zusätzlich mit eingelegtem Fiberglas versehen, welches für hohe Stabilität sorgt. 
  2. Nicht aus Stein, aber auch mit zurückhaltender und natürlicher Ausstrahlung versehen sind Pflanzgefäße, die aus Wasserhyazinthe geflochten wurden. Sie haben ein sehr geringes Gewicht und sind in hellen oder dunklen Naturfarben erhältlich.
  3. Wenn der Kübel nicht so groß sein muss, sondern auch mehrere Elemente nebeneinander bepflanzt werden können, sind bepflanzbare Steine eine gute Idee. Kleine Hohlblocksteine aus Leichtbeton mit einer Kantenlänge von 20 Zentimetern gibt es schon ab 2,- Euro, sie können nebeneinander zu ganzen Mustergärten kombiniert werden.

Frisch aus der Redaktion

  • Erdbeerpflanzen anbauen

    Erdbeerpflanzen anbauen - Pflanzen und Pflege-Anleitung

    Die schmackhaften, roten Früchte der Erdbeerpflanzen, die den nahenden Sommer ankündigen, sind in den hiesigen Breitengraden beliebt bei Groß und Klein. Wer einfach von der Hand in den Mund naschen möchte, baut sich die leckeren Erdbeeren selbst im Garten, auf Balkon oder Terrasse an. Viele Sorten…
  • junge Erdbeeren pflanzen

    Erdbeeren pflanzen - wann und wie man Erdbeeren setzt

    Leckere Erdbeeren direkt vom Strauch in den Mund, das gelingt, wenn die eigenen leckeren Früchte im Gartenbeet oder im Kübel auf Balkon oder Terrasse kultiviert wurden. Wie und wann die leckeren Erdbeerpflanzen daher eingesetzt werden sollten, ist wichtig für eine üppige Ernte. Mit der richtigen…
  • Erdbeeren absenker

    Erdbeeren vermehren - Samen/Ableger teilen - so geht's!

    Erdbeeren vermehren ist ein Kinderspiel, macht aber nicht nur Kindern Freude, sondern bringt Ihnen für immer echten Erdbeergeschmack in den Haushalt. Sie müssen nur die richtigen Sorten vermehren, im Artikel erfahren Sie, wie das funktioniert.
  • gesunde Erdbeerpflanze gedüngt

    Erdbeeren richtig düngen - die besten natürlichen Dünger/Hausmittel

    Erdbeeren richtig düngen lohnt sich schon aus Geschmacksgründen, und Düngen ohne Gefahr negativer Geschmacksbeeinflussung klappt am besten mit natürlichen Düngern und Hausmitteln. Die organische Düngung spart dann auch noch Zeit und Geld; alles zusammen ergibt einen Artikel, der wenig Arbeit macht…
  • thumb erdbeeren 1689

    Balkonerdbeeren - Infos zu Sorten, Pflege und Überwintern

    Stehen Sie mehr auf rote als auf grüne Smoothies? Pflanzen Sie Balkonerdbeeren; am besten in Sorten, die auch noch richtig schön aussehen. Pflege und Überwinterung sind nicht schwieriger, als einen Smoothies zuzubereiten...
  • kräftiger Himbeerstrauch dank Dünger

    Himbeeren richtig düngen - alle empfehlenswerten Dünger

    Himbeerpflanzen brauchen Nährstoffe, damit sie wachsen und Himbeeren entwickeln. Himbeeren brauchen Dünger, damit sie wachsen und rote Farbe annehmen. Wenn sie in einem gesunden Boden den richtigen Dünger mit den richtigen Nährstoffe bekommen, könnten die Himbeeren auch nach Himbeere schmecken ...
  • Himbeerstrauch mit gelben Beeren

    Himbeerstrauch - Pflanzen, Pflege und Schneiden

    Himbeerstrauch-Pflege ist im Grunde kein Problem, genauso wie Himbeeren pflanzen und schneiden. Die Chance auf ansehnliche Ernten voller Himbeergeschmack steigt aber ungemein, wenn Sie Himbeersträucher mit Potenzial zur Aromabildung pflanzen und so schneiden, wie es ihrem natürlichen Wuchs…
  • junge Himbeerpflanze

    Himbeeren vermehren - Anleitung für alle Methoden

    Himbeeren werden am besten vegetativ vermehrt, mit der Anleitung im Artikel auch für Anfänger zu schaffen. Wenn es nicht so gut klappt, liegt es ohnehin eher an der Himbeerpflanze als am Gärtner – immerhin vermehren sich naturbelassene Himbeerarten/-sorten auch im Garten oft so mächtig, dass statt…
  • junge Himbeeren-Pflanzen

    Himbeeren pflanzen - so setzen Sie Himbeerpflanzen

    Sind Sie schon groß genug, um dafür sorgen zu können, dass Ihnen die größten Freuden der Kindheit jeden Tag zur Verfügung stehen? Dann wollen Sie im Garten Himbeeren ernten, und im Artikel erfahren Sie, wie Sie die Himbeerpflanzen setzen, an denen diese Himbeeren wachsen.
  • Zimmerbambus

    Zimmerbambus, Glücksbambus - Arten, Pflege und Schneiden

    Als "Zimmerbambus" werden zwar häufiger Süßgräser und Drachenbäume als echte Bambuspflanzen kultiviert, "ein bisschen Zen" bringen aber auch die "falschen" Zimmerbambusse ins Haus. Im Artikel erfahren Sie, warum das so ist und wie der unechte und der echte Zimmerbambus gepflegt und geschnitten…