Weidenkörbe - Korbwaren aus Weide

Weidenkörbe - Korbwaren aus Weide

Aus Weide werden vielerlei Gebrauchsgegenstände hergestellt. Für den Garten sind dies Stühle und Tische, Rankhilfen und Flechtzäune.

weidenkorb-flechten_flBlumen- und Tragekörbe kommen bei der Arbeit im Garten zum Einsatz. Und nicht zuletzt gibt es auch das Weidenkörbchen für den Hund oder die Katze.

Vorteile der Weidenkörbe

Weidenruten sind sehr fest, aber trotzdem biegsam und auch dann noch sehr belastbar. Weide lässt sich leicht anbauen und kann schon nach zwei bis drei Jahren geschnitten werden. Als Produkt aus einem

nachwachsenden Rohstoff sind Korbwaren aus Weide daher sehr umweltfreundlich.
  • Korbwaren aus Weide benötigen keine Behandlung der Oberfläche, um sie witterungsbeständig und haltbar zu machen.
  • Weide kann geschält und ungeschält verwendet werden, die geschälte Weide ist sehr hell, während die ungeschälte Weide meist unterschiedliche Farbtöne hat und dadurch sehr interesssant und lebendig wirkt. Sehr schön wirkt auch die Kombination aus geschälter und ungeschälter Weide.
  • Körbe für Kaminholz oder andere Körbe, die viel Gewicht aushalten müssen, haben einen Stockhenkel, der besonders stabil ist.
  • Erntekörbe sind oft oval und haben an den schmalen Seiten einen niedrigen Rand, sodass sie leicht befüllt werden können.
  • Körbe für Blumen werden mit einer Folie oder Jute ausgeschlagen, damit das Gießwasser nicht austritt.
  • Weide kann gebeizt werden, sodass es diese Körbe in verschiedenen Farben gibt.
  • Korbwaren aus Weide können repariert werden, wenn
    sie durch die Benutzung beschädigt wurden.
Nachteile der Korbwaren

Weide ist ein natürlich gewachsener Rohstoff und fällt daher immer etwas unterschiedlich aus. Dies betrifft sowohl die Farbe, wie auch die Form der verwendeten Ruten. Absolut gleichmäßig wird ein Weidenkorb daher nie sein.
  • Korbwaren aus Weide können bei einer ungleichmäßigen Belastung schief werden.
  • Körbe aus Weidenschienen, also gespaltener Weide, verformen sich schnell und können unter einer großen Last brechen.
  • Weidenkörbe knarren oder quietschen manchmal.
Preise

Kleine Körbe aus Weide gibt schon für weniger als 10 Euro, je nach Größe und Art der Verarbeitung steigt der Preis auch schon mal auf rund 100 Euro.

Hersteller und Händlerhunde-garten-ca

  • Die Korbmacherei Weidenkorb stellt viele verschiedene Korbwaren für Haus und Garten her.
  • Der Naturshop Feliwa verkauft Pflanzgefäße und Körbe, aber auch Verkleidungen für Müll- und Regentonnen und Rankhilfen aus Weide.
  • Auch der Rattanshop24 bietet eine große Auswahl an Korbwaren aus Weide, die als Pflanzkübel, Kaminholzkorb, Erntekorb oder zu anderen Zwecken verwendet werden können.
  • Sonderanfertigung können bei den meisten Korbmachereien in Auftrag gegeben werden und sind oft sehr schnell fertig.
Fazit

Weidenkörbe eignen sich als Pflanzgefäße und für die Arbeit im Garten, in ihnen können aber auch gut kleinere Utensilien aufbewahrt werden. Sie sind recht robust und wirken sehr natürlich, für Perfektionisten sind sie allerdings nicht so gut geeignet, weil das Material immer kleine Unregelmäßigkeiten aufweist und auch schon mal schief werden kann.

Einen quietschenden oder knarrenden Korb können Sie mit einem Pflegeöl für Korbwaren einreiben, damit die Geräusche wieder verschwinden. An heißen Sommertagen tut es Ihrem Korb gut, wenn Sie das Flechtwerk ein wenig anfeuchten, bevor Sie den Korb benutzen.

Korbwaren werden oft in Werkstätten für behinderte Menschen hergestellt. Diese Produkte sind zwar meist teurer als die von gewöhnlichen Korbmachereien, dafür leisten Sie aber beim Einkauf gleich einen Beitrag zur Unterstützung von Benachteiligten.

Frisch aus der Redaktion

  • Algen mit Frosch

    Natürliche Mittel gegen Fadenalgen

    Algen im Gartenteich sind ein absolutes Ärgernis, aber kaum zu vermeiden. Außerdem sind sie auch nützlich. Sie dienen Kleinstlebewesen als Nahrung und produzieren obendrein lebensnotwendigen Sauerstoff. Ärgerlich wird’s dann, wenn sie sich massenhaft vermehren.
  • Aquarium

    Die besten Hausmittel gegen Algen im Aquarium

    Algen im Aquarium sind absolut natürlich und müssen im Normalfall auch nicht bekämpft werden. Erst wenn sie sich explosionsartig vermehren, wird es schwierig. Diese Vermehrung hat einen Grund. Der muss herausgefunden und abgestellt werden. Das klingt einfach, ist es aber nicht.
  • Algen im Gartenteich mit Frosch

    Gartenteich-Wasser wird grün und trüb - was tun?

    Wenn das Teichwasser grün wird, liegt das in den allermeisten Fällen an mikroskopisch kleinen Schwebalgen. Sie haben sich explosionsartig vermehrt und färben das Wasser grün bzw. machen es zu einer trüben Brühe. Auslöser dafür ist häufig starke Sonneneinstrahlung und was noch öfter vorkommt, ein…
  • Gartenteich

    Grünalgen im Aquarium und im Teich erfolgreich bekämpfen

    Grünalgen treten sowohl im Gartenteich, als auch im Aquarium recht häufig auf. Eine der bekanntesten Arten ist die Fadenalge. Zu den Grünalgen gehören aber auch die Grüne Punkt Algen, Pelzalgen, Haaralgen und die Fusselalgen. Ohne Algen funktioniert kein Gewässer. Sie sind überall vorhanden. Es…
  • Jägerzaun

    Was ist ein Jägerzaun? Infos zu Preisen, Montage und Streichen

    Der Jägerzaun ist einer der Klassiker, wenn es um die Abgrenzung seines Grundstücks geht. Er ist preiswert, leicht aufzubauen und bietet auch noch darüber hinaus viele Vorteile. Lesen Sie in diesem Text alles, was Sie über den Jägerzaun wissen müssen.
  • Schimmel im Blumentopf

    Ist Schimmel auf Blumenerde schädlich - Tipps zum verhindernSchimmel auf Blumenerde

    Schimmel, der sich im Blumentopf bildet, sieht nicht nur unschön aus, sondern kann für Pflanzen und sogar Menschen gefährlich werden. Schimmelt die Erde, ist die Zeit gekommen, dagegen entschieden vorzugehen. Doch auch Vorbeugen des Schimmelbefalls ist möglich und gar nicht so kompliziert.
  • Tongranulat

    Vorteile und Nachteile von Tongranulat als Wasserspeicher

    Tongranulat aus Blähton ist eine beliebte Alternative zur Blumenerde. Zum einen ist dieses Substrat weniger anfällig gegenüber Schädlingen. Zum anderen speichern die Blähton-Körnchen Wasser in großen Mengen und geben dieses langsam an die Wurzeln ab. Neben den offensichtlichen Vorteilen von…
  • Areca Palme - Ggoldfruchtpalme

    Palmenerde - Zusammensetzung und selber mischen

    Das exotische Aussehen der unterschiedlichen Palmenarten begeistert viele Pflanzenliebhaber, die mit Palmen in ihrem Wohnzimmer, im Wintergarten oder Balkon und Terrasse im Sommer ein mediterranes Flair verleihen möchten. Um mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt zu sein und um zu gedeihen,…
  • Erde Doden Regenwurm

    Gartenerde verbessern - Tipps zum aufbereiten

    Einige Gartenbesitzer wundern sich, dass in ihrem Garten nichts gedeiht. Das könnte daran liegen, dass jede Pflanze andere Bedürfnisse an den Gartenboden stellt. Daher genügt es nicht, den vorhandenen Boden einfach zu bepflanzen. Vorher sollten Bodenart und pH-Wert bestimmt werden. Erst dann kann…
  • Schnittlauchblüte

    Samen von Schnittlauch-Blüten ernten - Anleitung zum Vermehren

    Ob als Gewürz in Suppen, Verfeinerung von Salaten oder auf dem Brotbelag, Schnittlauch zeichnet sich durch vielseitige Verwendungsmöglichkeiten aus. Um ihn stets frisch griffbereit zu haben, bietet sich die Schnittlauch-Vermehrung aus Blütensamen an, die mit der richtigen Experten-Anleitung…