Gestaltung & Verzierung von Gartenmöbeln

Gestaltung & Verzierung von Gartenmöbeln

Bei der Gestaltung des Gartens spielen einerseits die Nutzung des Gartens und die darin bereits vorhandenen Pflanzen eine große Rolle.

gartenmoebel2_flGenau so wichtig ist aber auch der Geschmack der Bewohner des Hauses. Es gibt daher viele Möglichkeiten, aus dem Garten einen Ort zu machen, an dem man sich wohlfühlt und gern aufhält.

Möglichkeiten bei der Gestaltung und Verzierung
  • In einem naturnahen Garten wirken die Gartenmöbel aus Holz am besten, weil auch sie aus einem natürlichen Material bestehen. Sie können

    zwar notfalls auch ohne Kissen benutzt werden, durch schöne Auflagen wird jedoch etwas Farbe in den Garten gebracht und die Bequemlichkeit wird gesteigert.
  • Holzbänke wie die traditionellen Friesenbänke lassen sich ganz nach eigenen Vorstellungen gestalten. Diese Bänke gibt es naturbelassen zu kaufen, sodass sie mit einem Anstrich in der eigenen Lieblingsfarbe oder genau passend zum Haus oder zu den anderen Gartenmöbeln gestaltet werden können.
  • In einer modernen Gartenanlage wirken Gartenmöbel aus Edelstahl oder Aluminium sehr attraktiv. Solche Möbel bekommen meist Sitzflächen und Rückenlehnen aus einem Textil- oder Kunststoffgeflecht, das sich in jeder beliebigen Form gestalten lässt. Für diese Möbel reichen die etwas dünneren Auflagen aus, mit der die Möbel farblich gestaltet werden können.
  • Ein romantisches Flair bekommt ein Garten durch die Verwendung von Eisenmöbeln. Sie sind oft reichlich verziert und können in ihrer Wirkung durch schöne Rankpflanzen wie Kletterrosen unterstützt werden. Besonders einfach ist dies bei einer Eisenbank, die schon gleich in einen Rosenbogen eingearbeitet ist.
  • Wer besonders kreativ ist, baut sich seinen eigenen Mosaiktisch. Bei ihm besteht die Oberfläche aus kleinen Keramik- oder Glassteinen, die ganz nach Belieben nebeneinander gesetzt und dann verfugt werden. Hierbei kann ein Ornament oder eine geometrische Form gelegt werden, interessant wirkt ein solcher Tisch aber auch, wenn die unterschiedlichen Farben bunt gemischt werden. Die gleiche Technik kann auch für kleine Blumenhocker verwendet werden.
Vorteile einer schönen Gestaltung
  • Auch ein Garten, der eher einen praktischen Zweck erfüllt, indem dort Gemüse und Obst angebaut wird, darf mit Gartenmöbeln schön gestaltet werden. Sie lassen den Garten gut aussehen und können
    gleichzeitig für eine notwendige Ruhepause während der Gartenarbeit genutzt werden.
  • Neben der Auswahl der richtigen Gartenmöbel spielen aber auch die Accessoires für den Garten eine große Rolle.
  • An erster Stelle stehen die Kübelpflanzen, die sich vor allem auf der Terrasse, aber auch in Vorgärten finden. Sie sorgen für das nötige Grün rund um die Sitzgruppe und schaffen auch noch gleichzeitig ein gesundes Klima.
  • Mit einer Tischdecke wirkt ein Gartentisch gleich sehr viel wohnlicher, sie schützt die Tischplatte aber auch vor Feuchtigkeit und zu starker Sonneneinstrahlung.
  • Weitere schöne Stoffe können für Hussen verwendet werden, die über die Stühle gezogen werden, um damit alte oder nicht mehr so schöne Stühle zu kaschieren.
  • Darüberhinaus können die Terrasse wie auch der gesamte Garten mit weiteren Accessoires wie Gartenfackeln, Steinfiguren oder kleinen Springbrunnen dekoriert werden.
gartenmoebel4_flNachteile bei der Gestaltung von Gartenmöbeln
  • Als einziger Nachteil einer schönen Gestaltung der Gartenmöbel und auch des Gartens ist nur zu nennen, dass man auch in diesem Bereich selten etwas geschenkt bekommt und daher ein wenig Geld notwendig ist.
  • Tröstlich ist es allerdings, dass ein Garten nicht zwangsläufig um so schöner ist, je mehr Geld darin investiert wurde.
Preise

Um die eigenen Gartenmöbel ein wenig zu verzieren, ist meist nicht viel Geld nötig. Ein paar schöne Kissen und Stoffe, einige Accessoires, sowie kleinere und größere Pflanzen rund um die Terrasse machen den Garten zu einer richtigen Wohlfühloase, wo es sich gut entspannen lässt.

Hersteller und Händler
  • Accessoires, mit denen sich der Garten verzieren lässt, können beim Mirabeau Versand, bei Rosa Rostig oder bei Ikarus bezogen werden.
  • Schöne Kissen und Auflagen finden sich bei Die Kissengestalter, Innova und vielen anderen Händlern. Wer sich seine Kissen lieber selbst nähen möchte, findet den nötigen Schaumstoff in der Schaumstoff Zentrale von Gutmann.
  • Hussen und Tischwäsche verkaufen Living & More, Heine und einige Händler auf amazon. Wer gut mit der Nähmaschine umgehen kann, findet aber auch im eigenen Wohnort immer einen Händler mit günstigen Stoffen.
  • Mosaiksteinchen für einen selbst gebauten Tisch gibt es in den Bastelgeschäften, alternativ können hierfür auch übrig gebliebene Fliesen verwendet werden.
  • Naturbelassene Friesenbänke, die ganz nach den eigenen Vorstellungen verziert werden können, gibt es im Gartenmöbel Shop Edinger, der diese Bänke auch mit einer integrierten Kissenbox anbietet.
Fazit

Auch günstige oder schon etwas in die Jahre gekommene Gartenmöbel lassen sich mit einigen Accessoires ein wenig aufpeppen. Je nach Geschmack kann die Verzierung dabei eher dezent oder recht farbenfroh ausfallen. Die eigenen finanziellen Möglichkeiten spielen hierbei eher eine untergeordnete Rolle, denn auch mit wenig Geld kann die Terrasse oder der Garten entscheidend verschönert werden.

Frisch aus der Redaktion

  • Olivenbaum - Olea europaea

    Frostschäden am Olivenbaum - was tun, wenn er nicht austreibt?

    Wenn der Winter Wetterkapriolen schlägt, ist ein Olivenbaum trotz aller Schutzmaßnahmen vor Frostschäden nicht gefeit. Fallen die Temperaturen deutlich unter - 10 Grad Celsius, sind Erfrierungen an Wurzeln, Trieben und Rinde vorprogrammiert. Was zu tun ist, wenn ein erfrorener Olivenbaum nicht mehr…
  • Radicchio - Salat

    Radicchio-Salat anbauen - Pflege im Gemüsegarten

    Immer mehr Beliebtheit in den hiesigen Gemüsegärten findet der rote und im Geschmack leicht herbe Radicchio-Salat. Dieser ist mit dem Chicoree verwandt, wird in den Küchen allerdings überwiegend als Salat serviert und nicht gekocht. Mit dem Klima in den hiesigen Breitengraden kommt er in der Regel…
  • Rose hat braune Blätter

    Braune Flecken auf Rosenblättern - Ursache + Was hilft den Rosen?

    Wer Rosen in seinem Garten hat, hegt und pflegt sie mit Leidenschaft. Meistens jedenfalls. Wer dann braune Flecken auf den Rosenblättern entdeckt, ist zu Recht besorgt. Fast immer handelt es sich dabei um eine Pilzkrankheit. Viele Rosenliebhaber verabscheuen die Anwendung chemischer…
  • Olivenbaum - Olea europaea

    Olivenbaum - häufige Krankheiten & Schädlinge erkennen + bekämpfen

    Oliven-Gärtner sind an mehreren Fronten gefordert, um ihr mediterranes Schmuckstück gesund und vital zu kultivieren. Nördlich der Alpen schwächt das nass-kalte Klima die Abwehrkräfte am sonnenverwöhnten Olivenbaum, sodass häufige Krankheiten und Schädlinge leichtes Spiel haben. Anhand welcher…
  • Bornholm Margerite - Dimorphotheca ecklonis

    Bornholm-Margerite - Pflege und Überwintern

    Mit farbenfrohen Blütenscheiben verwandelt die Bornholm-Margerite Ihren Sommergarten in eine malerische Wohlfühl-Oase, umschwärmt von emsigen Schmetterlingen. Damit die duftende Blütenpracht bis zum ersten Frost durchhält, darf die südafrikanische Schönheit nicht links liegen gelassen werden. Lesen…
  • Essigessenz

    Essig und Essigessenz gegen Unkraut - als Unkrautvernichter geeignet?

    Zur Bekämpfung von Unkraut gibt es eine ganze Reihe an Hausmitteln. Sie gelten als schonende Alternative zu chemischen Produkten und sollen daher unbedenklich für Boden und Umwelt sein. Auch Essig gehört zu den Naturprodukten, die gerne gegen Unkräuter eingesetzt werden. Besonders die konzentrierte…
  • Säulenapfel

    Säulenapfelbaum-Pflege - Schneiden und Liste der Säulenapfel-Sorten

    Attraktive Blüten im Mai, eine reiche Ernte im September, auf kleinstem Raum, das ist der Säulenapfelbaum. Selbst im Kübel trägt er Früchte. Alles was er dafür benötigt, ist ein wenig liebevolle Pflege. Der Säulenapfelbaum ist ein Produkt aus den Züchtungen des Formobstbaus. Zusammen mit Spindeln…
  • Schrottschusskrankheit

    Baumkrankheiten von A-Z - Infos zur Diagnose und Behandlung

    Die Vielfalt an Baumkrankheiten ist groß und sollte immer ernst genommen werden. In den meisten Fällen sind Pilze am Werk. Welche Baumkrankheiten es gibt, wie Sie erkennen können, um welche Krankheit es sich handelt, und was Sie tun können, um den Baum zu retten, erfahren Sie in diesem Artikel.
  • Wiese - Rasen - Gras

    Grasflöhe im Garten bekämpfen + Biss vom Grasfloh beim Menschen, was tun?

    Herbstgrasmilben, auch als Grasflöhe bekannt, gehören zu den hartnäckigen Plagegeistern. Sie können massenhaft auf dem Rasen auftreten und verursachen bei einem Biss rötliche Pusteln, die tagelang extrem jucken. Wir geben Ihnen Tipps, was Sie tun können, wenn Sie gebissen werden, und wie Sie die…
  • Apfelbaum schneiden

    Wundverschluss nach Baumschnitt - so versiegeln Sie die Schnittfläche

    Nach dem Baumschnitt herrscht unter Gartenfreunden Unsicherheit über die richtige Behandlung der Schnittwunden. Die Verwendung von Mitteln für den Wundverschluss wird von Experten kritisch gesehen. Unter bestimmten Voraussetzungen sollte dennoch nicht auf eine fachgerechte Wundbehandlung verzichtet…