Gestaltung & Verzierung von Gartenmöbeln

Gestaltung & Verzierung von Gartenmöbeln

Bei der Gestaltung des Gartens spielen einerseits die Nutzung des Gartens und die darin bereits vorhandenen Pflanzen eine große Rolle.

gartenmoebel2_flGenau so wichtig ist aber auch der Geschmack der Bewohner des Hauses. Es gibt daher viele Möglichkeiten, aus dem Garten einen Ort zu machen, an dem man sich wohlfühlt und gern aufhält.

Möglichkeiten bei der Gestaltung und Verzierung
  • In einem naturnahen Garten wirken die Gartenmöbel aus Holz am besten, weil auch sie aus einem natürlichen Material bestehen. Sie können

    zwar notfalls auch ohne Kissen benutzt werden, durch schöne Auflagen wird jedoch etwas Farbe in den Garten gebracht und die Bequemlichkeit wird gesteigert.
  • Holzbänke wie die traditionellen Friesenbänke lassen sich ganz nach eigenen Vorstellungen gestalten. Diese Bänke gibt es naturbelassen zu kaufen, sodass sie mit einem Anstrich in der eigenen Lieblingsfarbe oder genau passend zum Haus oder zu den anderen Gartenmöbeln gestaltet werden können.
  • In einer modernen Gartenanlage wirken Gartenmöbel aus Edelstahl oder Aluminium sehr attraktiv. Solche Möbel bekommen meist Sitzflächen und Rückenlehnen aus einem Textil- oder Kunststoffgeflecht, das sich in jeder beliebigen Form gestalten lässt. Für diese Möbel reichen die etwas dünneren Auflagen aus, mit der die Möbel farblich gestaltet werden können.
  • Ein romantisches Flair bekommt ein Garten durch die Verwendung von Eisenmöbeln. Sie sind oft reichlich verziert und können in ihrer Wirkung durch schöne Rankpflanzen wie Kletterrosen unterstützt werden. Besonders einfach ist dies bei einer Eisenbank, die schon gleich in einen Rosenbogen eingearbeitet ist.
  • Wer besonders kreativ ist, baut sich seinen eigenen Mosaiktisch. Bei ihm besteht die Oberfläche aus kleinen Keramik- oder Glassteinen, die ganz nach Belieben nebeneinander gesetzt und dann verfugt werden. Hierbei kann ein Ornament oder eine geometrische Form gelegt werden, interessant wirkt ein solcher Tisch aber auch, wenn die unterschiedlichen Farben bunt gemischt werden. Die gleiche Technik kann auch für kleine Blumenhocker verwendet werden.
Vorteile einer schönen Gestaltung
  • Auch ein Garten, der eher einen praktischen Zweck erfüllt, indem dort Gemüse und Obst angebaut wird, darf mit Gartenmöbeln schön gestaltet werden. Sie lassen den Garten gut aussehen und können
    gleichzeitig für eine notwendige Ruhepause während der Gartenarbeit genutzt werden.
  • Neben der Auswahl der richtigen Gartenmöbel spielen aber auch die Accessoires für den Garten eine große Rolle.
  • An erster Stelle stehen die Kübelpflanzen, die sich vor allem auf der Terrasse, aber auch in Vorgärten finden. Sie sorgen für das nötige Grün rund um die Sitzgruppe und schaffen auch noch gleichzeitig ein gesundes Klima.
  • Mit einer Tischdecke wirkt ein Gartentisch gleich sehr viel wohnlicher, sie schützt die Tischplatte aber auch vor Feuchtigkeit und zu starker Sonneneinstrahlung.
  • Weitere schöne Stoffe können für Hussen verwendet werden, die über die Stühle gezogen werden, um damit alte oder nicht mehr so schöne Stühle zu kaschieren.
  • Darüberhinaus können die Terrasse wie auch der gesamte Garten mit weiteren Accessoires wie Gartenfackeln, Steinfiguren oder kleinen Springbrunnen dekoriert werden.
gartenmoebel4_flNachteile bei der Gestaltung von Gartenmöbeln
  • Als einziger Nachteil einer schönen Gestaltung der Gartenmöbel und auch des Gartens ist nur zu nennen, dass man auch in diesem Bereich selten etwas geschenkt bekommt und daher ein wenig Geld notwendig ist.
  • Tröstlich ist es allerdings, dass ein Garten nicht zwangsläufig um so schöner ist, je mehr Geld darin investiert wurde.
Preise

Um die eigenen Gartenmöbel ein wenig zu verzieren, ist meist nicht viel Geld nötig. Ein paar schöne Kissen und Stoffe, einige Accessoires, sowie kleinere und größere Pflanzen rund um die Terrasse machen den Garten zu einer richtigen Wohlfühloase, wo es sich gut entspannen lässt.

Hersteller und Händler
  • Accessoires, mit denen sich der Garten verzieren lässt, können beim Mirabeau Versand, bei Rosa Rostig oder bei Ikarus bezogen werden.
  • Schöne Kissen und Auflagen finden sich bei Die Kissengestalter, Innova und vielen anderen Händlern. Wer sich seine Kissen lieber selbst nähen möchte, findet den nötigen Schaumstoff in der Schaumstoff Zentrale von Gutmann.
  • Hussen und Tischwäsche verkaufen Living & More, Heine und einige Händler auf amazon. Wer gut mit der Nähmaschine umgehen kann, findet aber auch im eigenen Wohnort immer einen Händler mit günstigen Stoffen.
  • Mosaiksteinchen für einen selbst gebauten Tisch gibt es in den Bastelgeschäften, alternativ können hierfür auch übrig gebliebene Fliesen verwendet werden.
  • Naturbelassene Friesenbänke, die ganz nach den eigenen Vorstellungen verziert werden können, gibt es im Gartenmöbel Shop Edinger, der diese Bänke auch mit einer integrierten Kissenbox anbietet.
Fazit

Auch günstige oder schon etwas in die Jahre gekommene Gartenmöbel lassen sich mit einigen Accessoires ein wenig aufpeppen. Je nach Geschmack kann die Verzierung dabei eher dezent oder recht farbenfroh ausfallen. Die eigenen finanziellen Möglichkeiten spielen hierbei eher eine untergeordnete Rolle, denn auch mit wenig Geld kann die Terrasse oder der Garten entscheidend verschönert werden.

Frisch aus der Redaktion

  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.
  • Löcher im Rasen

    Was kostet Rasenmähen vom Profi? Übersicht der Preise je m²

    Wenn die Zeit so knapp wird, dass Sie das Rasenmähen einem Profi überlassen möchten, brauchen Sie schnell eine Übersicht der Preise. Der Artikel hilft Ihnen weiter und stellt auch die Alternativen dar.
  • Unkraut vernichten durch abflämmen

    Unkraut richtig abflämmen - Ist das Verbrennen verboten?

    Zu den umweltschonendsten Methoden, unerwünschtes Unkraut zu vernichten, gehört das Abflämmen. Da auf Wegen und Pflastersteinen die Anwendung von chemischen Unkrautvernichtern verboten ist, eignet sich hier das Abflammen besonders gut. Wie Sie künftig rasch und effizient Unkraut abflämmen, erfahren…
  • Tongranulat

    Schimmel auf Seramis Tongranulat - was tun?

    Werden Zimmerpflanzen von Erde auf Tongranulat umgestellt, ist die anfängliche Freude oft groß. Der Pflegeaufwand ist geringer, die Optik dekorativ und den Gewächsen geht es ebenfalls gut. Bei vielen zeigt sich aber schon bald scheinbarer Schimmel auf dem Seramis Tongranulat. Vorbeugung und…
  • Rosen-Strauß

    Rosenblätter und Rosenblüten trocknen - so gelingt das haltbar machen

    Rosenblätter sowie Rosenblüten bieten eine hübsche Dekoration, füllen Räume mit sinnlichem Duft als Potpourri und dienen als stilvolles Bastelzubehör. Die Schönheit der Königin der Blumen ist vergänglich, aber mit ein paar Tricks können ihre Blätter und Blüten getrocknet und für lange Zeit haltbar…
  • Mücke

    Wie und wo überwintern Mücken? Alle Infos auf einen Blick

    Ist der Winter kalt, gibt es im Folgejahr weniger Mücken - der Satz klingt logisch, ist aber nur ein unwahrer Mythos, denn die Plagegeister Nummer eins für die Menschen, überleben den Winter und sorgen gleichzeitig für den vielfachen Nachwuchs. Wie und wo die Mücken überwintern, erfahren Sie im…
  • OSB-Platte für Zimmerteich

    Zimmerteich selber bauen - Anleitung in 10 Schritten

    Bei Zimmerteichen gibt es große Unterschiede. Angefangen von Kunststoffschalen, wie sie auch im Garten Verwendung finden, über gemauerte und geflieste Teiche ähnlich einer Badewanne bis hin zu Folienteichen in einem Holzrahmen ist vieles möglich. Wer sich noch nie mit Zimmerteichen beschäftigt hat…
  • Steine für eine Steinfolie

    DIY-Steinfolie - Anleitung zum selber machen und verlegen

    Steinfolie wird hauptsächlich für die Randgestaltung von Folienteichen genutzt. Sie schafft einen natürlichen Übergang vom Teich zum Garten. Allerdings ist sie auch gut für Bachläufe oder Wasserfälle geeignet. Bei Steinfolie handelt es sich einfach um eine Folie, die mit kleinen Steinchen, meist…