Sitzmöbel im mediterranen Stil

Sitzmöbel im mediterranen Stil

Die Sitzmöbel im mediterranen Stil haben in der jüngsten Vergangenheit vermehrt Einzug in die Gärten gehalten und die deutsche Nüchternheit vertrieben.

gartenmoebel8_flDas südländische Flair ist immer öfters auf Terrassen und in Gärten anzutreffen, die mediterrane Stimmung kann man so das ganze Jahr erleben und nicht nur die kurze Zeit während eines Urlaubs am Mittelmeer.

Gravierend für den mediterranen Stil sind die Wärme, das Licht und vor allen Dingen die Farben. Mit den Sitzmöbeln im mediterranen Stil können einzigartige Akzente gesetzt

werden, sie versprühen einen Hauch Toskana auf der eigenen Terrasse.

Die Materialien der mediterranen Sitzmöbel

Die Gartenmöbel aus Plastik waren bis vor einigen Jahren noch die Nummer Eins, doch heute sind sie kaum noch auf Terrassen oder im Garten anzutreffen. Sie mussten anderen Materialien weichen, wie den Sitzmöbeln aus Holz, die eine warme Atmosphäre schaffen.

Einer großen Beliebtheit erfreut sich bei den Gartenmöbeln das Teakholz oder auch das hochwertige Meranti-Holz.

Sehr filigran wirken die Sitzmöbel für die Terrasse aus Eisen, die mit kleinen Verzierungen und Schnörkeleien zu einem wahren Eye Catcher avancieren. Damit kann die Terrasse im südländischen Flair erstrahlen und man kann jeden Tag diese Atmosphäre genießen. Auch die Sitzmöbel aus hochwertigem Alu vermitteln das mediterrane Ambiente.

Einer großen Beliebtheit bei den Sitzmöbeln im mediterranen Stil erfreuen sich genauso die Gartenmöbel aus Rattan, die einen besonders bequemen Sitzkomfort
bieten. Diese Materialien sind perfekt geeignet für das stimmungsvolle Wohnen im Freien und bieten die Leichtigkeit der südlichen Gefilde.

Die Vielfalt der Sitzmöbel im mediterranen Stil

Mit schön geschwungenen Eisenstühlen kann die Terrasse einen Hauch des südländischen Flairs erhalten. Sie können mit und ohne Armlehne gewählt werden, hier ist nur der eigene Geschmack entscheidend. In den unterschiedlichsten Ausführungen werden sie im Handel angeboten, wie beispielsweise mit einer runden oder quadratischen Sitzfläche.

Sehr elegant sehen sie mit einer schwarzen Lackierung sowie einem weißen Sitzkissen aus und werden schnell zum Blickfang werden. Einige Modelle sind sogar klappbar, somit können sie platzsparend im Winter gelagert werden.

Sehr bequem sind die Sessel aus Rattan, die es ebenfalls in unterschiedlichen Formen und Farben gibt. Aus dem gleichen Material werden auch kleinere Bänke angeboten, die im mediterranen Stil gefertigt sind. An lauen Sommerabenden kann man somit die verdiente Erholung und Entspannung nach einem stressigen Tag erhalten und die südländische Leichtigkeit auf der eigenen Terrasse genießen.terrasse12_fl

Besonders bei den filigranen Sitzmöbeln im mediterranen Flair sollte man keinen Stilbruch begehen und diese mit klobigen Bauerntischen kombinieren. Denn diese passen nicht zum toskanischen Ambiente.

Die Atmosphäre der besonderen Art

Die Sitzmöbel im mediterranen Stil bieten eine Atmosphäre der besonderen Art, die den letzten Urlaub in den südlichen Ländern widerspiegelt. Mit den warmen Farben und den typischen Mustern sind diese Möbel angefertigt und werden jede Terrasse oder Sitzecke im Garten zu einem wahren Highlight gestalten. Mit dem mediterranen Lebensstil wird die pure Lebensfreude zum Ausdruck gebracht.

In den Ländern des Südens spielt sich das Leben meistens im Freien ab und die Möbel werden sowohl draußen als auch im Haus genutzt. Aus diesem Grund sind sie leicht und können schnell von einem Platz zum anderen transportiert werden.

Bevorzugt werden die schmiedeeisernen Möbel und die Korbmöbel genutzt, da sie sehr praktisch sind. Für die Bequemlichkeit werden Kissen und entsprechende Auflagen genutzt, so dass man über Stunden gemütlich zu zweit, mit der Familie oder Freunden und Bekannten zusammen sitzen kann.

Frisch aus der Redaktion

  • Breitwegerich

    Breitwegerich bekämpfen - Unkrautbekämpfung

    Breitwegerich ist zwar als Heilpflanze bekannt, aber im gepflegten Gärten macht es sich als Unkraut sehr unbeliebt. Es breitet sich rapide aus und es kommt zu einer Unterdrückung flach wurzelnder Pflanzen und Gräser. Mit dem richtigen Vorgehen, kann Breitwegerich auf verschiedene Arten dauerhaft…
  • Gundermann - Gundelrebe

    Gundelrebe im Rasen bekämpfen - so werden Sie das Unkraut los

    Zu den vielen unter Rasenbesitzern unbeliebten Unkräutern gehört die Gundelrebe. Die unscheinbare Pflanze mit den hübschen lilafarbenen Blüten kann rasch zur Plage werden, wenn sie sich ungehindert ausbreiten kann. Ihre Bekämpfung ist nicht ganz so einfach. Wie Sie die Gundelrebe im Rasen…
  • Zimmerpflanze - Calla zantedeschia

    Wie oft sollte man Pflanzen und Blumen im Zimmer gießen?

    Diese vermeintlich so einfach zu beantwortende Frage birgt eine ganze Reihe von Tücken in sich, die im Artikel behandelt werden. Schon bei der ganz normalem Zimmerpflanze müssen Sie eine Reihe von Faktoren einbeziehen, um dem Wasserbedarf und der optimalen Bewässerungshäufigkeit einer bestimmten…
  • Buschwindröschen - Anemone nemorosa

    Anleitung: Pflanzplan für ein blühendes Staudenbeet

    Das blühende Staudenbeet gehört zu den pflegeleichtesten Blumenbeeten überhaupt - wenn es erst einmal angelegt ist, und das ist eine Aufgabe, die einen Gärtner lange beschäftigen kann. Nicht weil diese Aufgabe so schwierig wäre, sondern weil es eine unendliche Vielfalt an blühenden Stauden gibt,…
  • Rasen - Wiese - Gras

    Rasenkrankheiten erkennen - Liste der häufigsten Rasenprobleme

    Wenn der Rasen nicht gleichmäßig Grün wächst, kann eine Rasenkrankheit vorliegen. Der Artikel listet die häufigsten Rasenprobleme auf, damit Sie einschätzen können, ob der Rasen mehr als ein wenig zusätzliche Pflege braucht.
  • Zaunkönig

    Zaunkönig - Steckbrief, Brutzeit und Infos zum Futter

    Von einem kleinen Vogel wie den Zaunkönig, ist eine so laute Stimme kaum zu erwarten, die ihn zu einer ganz besonderen Art seiner Spezies macht. Sein Gesang füllt ganze Gärten und bringt sogar in der dicht besiedelten Stadt einen Hauch von Natur. Im Hausgarten-Wissensportal erfahren Sie alles rund…
  • Wiese - Rasen - Gras

    Rasenpflege im Frühjahr - so kalken, düngen und mähen Sie richtig

    Rasenpflege im Frühjahr hilft gesundem Rasen beim Start ins Wachstum und setzt bei nicht so gesundem Rasen die entscheidenden Voraussetzungen, damit es dem Rasen bald besser geht. Lesen Sie, was bei Kalken, Düngen und Mähen im Frühjahr zu beachten ist.
  • Gundermann

    Gundermann im Rasen bekämpfen - darf man ihn vertikutieren?

    Der Gundermann (Glechoma hederacea) ist ein wunderschön blühender Bodendecker, aber macht als Unkraut auch von dem gepflegten Rasen kein Halt. Er wuchert in rasanter Geschwindigkeit über die Rasenfläche und lässt sich nicht so einfach entfernen. Doch mit den Tipps und der professionellen Anleitung…
  • Unkraut auf Fugen vernichten

    Unkraut in Fugen von Pflastersteinen - 12 effektive Unkrautvernichter

    Während in einem wild gewachsenen Garten Unkraut willkommen ist, schafft es zwischen Pflastersteinen einen unansehnlichen und ungepflegten Anblick. Es gibt einige effektive Arten der Unkrautvernichtung, aber dessen Anwendung per Gesetz nicht für alle gepflasterten Flächen erlaubt ist. Der…
  • Purpurglöckchen - Heuchera

    Winterpflanzen für Balkonkästen - Ideen zur Winterbepflanzung

    Sie mögen kein Lila? Dann verabschieden Sie sich vom Heidekraut – schöne, robuste, auch im Winter grüne oder sogar blühende Pflanzen für den Balkon gibt es genug, der Artikel stellt Ideen + Kombinationen vor.